Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Early Rider Charger 12
Early Rider Charger 12
Early Rider Bigfoot 12
Early Rider Bigfoot 12
Early Rider Belter 14
Early Rider Belter 14
Early Rider Belter 20
Early Rider Belter 20
Mit den Lütten ins Gelände: Mit den Seeker 14 und Seeker 16 geht's los.
Mit den Lütten ins Gelände: Mit den Seeker 14 und Seeker 16 geht's los.
Early Rider Seeker 20
Early Rider Seeker 20
Early Rider Seeker 24
Early Rider Seeker 24
Early Rider Hellion 16
Early Rider Hellion 16
Early Rider Hellion 20
Early Rider Hellion 20
Early Rider Hellion 24
Early Rider Hellion 24
Early Rider Hellion 20 Fullsuspension
Early Rider Hellion 20 Fullsuspension
Early Rider Hellion 24 Fullsuspension
Early Rider Hellion 24 Fullsuspension

Die Kinderbike-Marke Early Rider präsentiert neue Bikes für Kids – vom 12″-Laufrad bis hin zum 24″-Fully für den Bikepark sind viele Raw-Boliden dabei, die Kinder- und Elternherzen höher schlagen lassen sollten. Hier sind die Infos!

Early Rider 2020

Los geht es mit den Laufrädern, bei Early Rider auch Balance-Bikes genannt. Die Modelle Charger und Big Foot kommen in 12″ und verfügen entweder über Straßenbereifung (Charger) oder Stollenreifen (Trail) von Vee Tires, sind aber sonst in der Ausstattung identisch.

Charger 12

  • Alter 1,5 – 3,5 Jahre
  • Innenbein 30 cm +
  • Rahmenüberstand 29,5 cm
  • Sitzhöhe 30,5 cm – 40,5 cm
Early Rider Charger 12
# Early Rider Charger 12

Bigfoot 12

  • Alter 1,5 – 3,5 Jahre
  • Innenbein 31 cm +
  • Rahmenüberstand 30,5 cm
  • Sitzhöhe 31,5 cm – 41,5 cm
Early Rider Bigfoot 12
# Early Rider Bigfoot 12

Mit 14 Zoll geht es los, wenn es um Pedalantrieb geht: Die Belter-Modelle kommen alle mit sorgenfreiem Riemen- statt Kettenantrieb, verfügen über kürzere Kurbeln und bringen nicht viel auf die Waage. Zudem gibt es Straßenbereifung für alles zwischen Kindergarten und ersten Eisdielen-Wheelies.

Belter 14

  • Alter 3 – 5 Jahre
  • Innenbein 37 cm +
  • Rahmenüberstand 36,5 cm
  • Sitzhöhe 40 cm – 50 cm
  • Kurbellänge 90 mm
  • Gewicht 5,5 kg
Early Rider Belter 14
# Early Rider Belter 14

Belter 16

  • Alter 3,5 – 6 Jahre
  • Innenbein 45 cm +
  • Rahmenüberstand 44 cm
  • Sitzhöhe 48 cm – 59,5 cm
  • Kurbellänge 105 mm
  • Gewicht 5,8 kg

Belter 20

  • Alter 6 – 8 Jahre
  • Innenbein 52 cm +
  • Rahmenüberstand 51.5 cm
  • Sitzhöhe 57,5 cm – 69 cm
  • Kurbellänge 120 mm
  • Schaltung Sturmey 4-Gang
  • Gewicht 5,8 kg
Early Rider Belter 20
# Early Rider Belter 20

Belter 24

  • Alter 8+ Jahre
  • Innenbein 64 cm +
  • Rahmenüberstand 63 cm
  • Sitzhöhe 66,5 – 88,5 cm
  • Kurbellänge 150 mm
  • Schaltung Shimano Nexus 8-Gang
  • Bremsen Promax Scheibenbremsen 160 mm
  • Besonderheit C-Drive Riemen-Antrieb

Mit den Seeker-Modellen geht es ins Gelände: Standardmäßig verfügen die Seeker über Stollenbereifung von Vee Tires und ab dem Belter 20 über SRAM NX-Schaltungen.

Seeker 14

  • Alter 3 – 5 Jahre
  • Innenbein 38 cm +
  • Rahmenüberstand 37,5 cm
  • Sitzhöhe 41 cm – 51 cm
  • Kurbellänge 90 mm

Seeker 16

  • Alter 3.5 – 6 Jahre
  • Innenbein 45 cm +
  • Rahmenüberstand 44 cm
  • Sitzhöhe 47 cm – 57 cm
  • Kurbellänge 105 mm
  • Gewicht 5,9 kg
Mit den Lütten ins Gelände: Mit den Seeker 14 und Seeker 16 geht's los.
# Mit den Lütten ins Gelände: Mit den Seeker 14 und Seeker 16 geht's los.

Seeker 20

  • Alter 6 – 8 Jahre
  • Innenbein 54 cm +
  • Rahmenüberstand 56 cm
  • Sitzhöhe 53 cm – 71 cm
  • Kurbellänge 120 mm
  • Schaltung SRAM NX 10
Early Rider Seeker 20
# Early Rider Seeker 20

Seeker 24

  • Alter 8+ Jahre
  • Innenbein 63 cm +
  • Rahmenüberstand 62,5 cm
  • Sitzhöhe 67 – 86,5 cm
  • Kurbel SRAM NX Powerspline 155 mm
  • Schaltung SRAM NX 11 mit 381 % Bandbreite
  • Bremsen Promax Scheibenbremsen 160 mm
Early Rider Seeker 24
# Early Rider Seeker 24

Vom Trail in den Bikepark: Die Hellion-Modelle kommen nochmal eine Spur stabiler daher und sind für den Einsatz im Park gemacht – selbst das Hellion 16 verfügt schon über 140 mm-Scheibenbremsen.

Hellion 16

  • Alter 3,5 – 6 Jahre
  • Innenbein 48 cm +
  • Rahmenüberstand 42 cm
  • Sitzhöhe 46,5 cm – 57 cm
  • Kurbellänge 110 mm
  • Bremsen Promax Disc 140 mm
Early Rider Hellion 16
# Early Rider Hellion 16

Hellion 20

  • Alter 6 – 8 Jahre
  • Innenbein 54 cm +
  • Rahmenüberstand 53,5 cm
  • Sitzhöhe 56 cm – 68 cm
  • Kurbellänge 120 mm
  • Schaltung SRAM NX 10
  • Federgabel RST 20″ Spex mit 80 mm
Early Rider Hellion 20
# Early Rider Hellion 20

Hellion 24

  • Alter 8+ Jahre
  • Innenbein 65 cm +
  • Rahmenüberstand 64 cm
  • Sitzhöhe 67 – 81 cm
  • Kurbel Samox 150 mm
  • Schaltung Shimano SLX mit 381 % Bandbreite
  • Bremsen Shimano SLX 160 mm
  • Federgabel RST F1rst 100 mm
Early Rider Hellion 24
# Early Rider Hellion 24

Hellion Fullies in 20″ und 24″

Bislang gibt es noch nicht allzuviele Infos, allerdings decken sich die Spezifikationen der brandneuen Fullsuspension-Modelle von Early Rider stark mit den Hardtail-Hellions – dafür haben wir bereits zwei Bilder der 20″ und 24″-Modelle.

Early Rider Hellion 20 Fullsuspension
# Early Rider Hellion 20 Fullsuspension
Early Rider Hellion 24 Fullsuspension
# Early Rider Hellion 24 Fullsuspension

Wie gefallen euch die neuen Bikes von Early Rider?


Alle Artikel zur Eurobike 2019

  1. benutzerbild

    FoolOnTheHill

    dabei seit 07/2003

    Danke Dir für die Info und deine [email protected] !
  2. benutzerbild

    euro910

    dabei seit 01/2012

    woom bietet mit den Off Modellen nun auch "richtige" Offroad Räder
    Falls die Info von den Suchenden jemand noch nicht hatte
    die vpace sehen brontal aus ops:
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    BermRunner

    dabei seit 12/2017

    euro910 schrieb:

    woom bietet mit den Off Modellen nun auch "richtige" Offroad Räder
    Falls die Info von den Suchenden jemand noch nicht hatte
    die vpace sehen brontal aus ops:

    oh. ja die sehen echt klasse aus. Danke für die Infos. Schön dass nun mehr Marken aufgewacht sind.
    Nur leider kommen diese entgegen dem Marketing Video OHNE Federgabel.
  5. benutzerbild

    un..inc

    dabei seit 03/2012

    BermRunner schrieb:

    Servus,
    Am Belter 16 sind Pedale von Early Rider verbaut, die leider nichts taugen außer gut auszusehen.
    Sie haben keine Noppen oder Pins sondern lediglich zwei hervorstehende Kanten pro Seite und eine Standfläche von 10x5-6 cm
    Wirklich unglaublich kurz.

    Ich kann die hier für den Anfang empfehlen, ja die "Pins" an der Außenseite nutzen sich ab, aber diese Pedale wiegen gerademal ca. 300 g, laufen nach einem harten Jahr immernoch wie am ersten Tag und sie kosten gerade mal 7 Euro. Zudem passen Größe der Standfläche und Grip.

    [URL unfurl="true"]https://www.bike-components.de/de/CONTEC/Happy-Kid-Kinder-Plattformpedale-p51165/[/URL]

    Die nachfolgenden bieten noch mehr Grip und wiegen gerade mal 250g.
    [URL unfurl="true"]https://www.bike-components.de/de/CONTEC/CPI-NY-Plattformpedale-p60517/[/URL]

    Pedale aus alu sind natürlich schick, aber schwerer, abgeranzt nach einem Jahr Kinderbenutzung und zu dem nicht so Kinder-Schienbein verträglich.


    Das mag vielleicht auf die "Urban" Modelle zutreffen, unser Belter Trail hat hervorragende Pedale:

    [ATTACH type="full" alt="911029"]911029[/ATTACH]
  6. benutzerbild

    Dirtracer79

    dabei seit 05/2012

    un..inc schrieb:

    Das mag vielleicht auf die "Urban" Modelle zutreffen, unser Belter Trail hat hervorragende Pedale:

    [ATTACH type="full" alt="911029"]911029[/ATTACH]

    Cool!
    20"? 2020er?
    Kannst du vielleicht noch ein paar Infos preisgeben?
    Gewicht und Preis?
    Das wäre ganz hervorragend!
    VG

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!