Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
0V4A4289
0V4A4289
0V4A4287
0V4A4287
0V4A4286
0V4A4286
0V4A4285
0V4A4285
An diesem M83 Vagabund ist beispielsweise eine Rotor-Schaltung verbaut.
An diesem M83 Vagabund ist beispielsweise eine Rotor-Schaltung verbaut.
Die Bikes von M83 gibt es in verschiedenen Ausstattungen – von mittelpreisig bis edel.
Die Bikes von M83 gibt es in verschiedenen Ausstattungen – von mittelpreisig bis edel.
Klappt man die Seiten hoch, lassen sich auch noch zwei Wasserkästen zusätzlich transportieren.
Klappt man die Seiten hoch, lassen sich auch noch zwei Wasserkästen zusätzlich transportieren.
Für Privatleute ebenso interessant wie auch für Betriebe mit Fahrrad-Garagen – das Velolift-System spart Platz und kann auch schwere E-Bikes stemmen.
Für Privatleute ebenso interessant wie auch für Betriebe mit Fahrrad-Garagen – das Velolift-System spart Platz und kann auch schwere E-Bikes stemmen.
Die Velowall – das ganze System ist modular aufgebaut und lässt sich vielfältig konfigurieren.
Die Velowall – das ganze System ist modular aufgebaut und lässt sich vielfältig konfigurieren.
IMG 20210901 100351
IMG 20210901 100351
Start Ups-158
Start Ups-158
… diese verfügen über ein spezielles Tragesystem.
… diese verfügen über ein spezielles Tragesystem.
Start Ups-156
Start Ups-156
Auch Rucksäcke hat Cyclite bereits am Start …
Auch Rucksäcke hat Cyclite bereits am Start …
Start Ups-154
Start Ups-154
Auflieger sind bei langen Bikepacking-Touren und Ultracyclists beliebt
Auflieger sind bei langen Bikepacking-Touren und Ultracyclists beliebt - spezielle Lenkertaschen gab es dafür bisher wenige, die Cyclite Tasche verspricht Aerodynamik- und Gewichtsoptimierung.
Start Ups-152
Start Ups-152
Trotz Leichtbau gibt es praktische Zusatztaschen.
Trotz Leichtbau gibt es praktische Zusatztaschen.
Der Deckel öffnet zum Fahrer hin.
Der Deckel öffnet zum Fahrer hin.
Die Satteltasche wiegt 318 g und fasst 12,9 Liter
Die Satteltasche wiegt 318 g und fasst 12,9 Liter - sie soll 169,90 € kosten.
Cyclite will die leichtesten Bikepacking-Taschen auf dem Markt bauen
Cyclite will die leichtesten Bikepacking-Taschen auf dem Markt bauen - das komplette Set aus 5 Taschen fasst laut Hersteller 35 Liter und wiegt dabei nur 863 g (ohne optionale Verstärkungen).
Die Taschen werden verschweißt und sollen 100 % wasserdicht sein
Die Taschen werden verschweißt und sollen 100 % wasserdicht sein - eine IP-Angabe macht Cyclite allerdings nicht.
Die Oberrohrtasche fasst 1,7 Liter und kostet 79,90 €
Die Oberrohrtasche fasst 1,7 Liter und kostet 79,90 € - die Rahmentasche soll nur 98 g wiegen und fasst 2,8 Liter – Preis: 109,90 €.
Die Taschen sind in Lightgrey...
Die Taschen sind in Lightgrey...
...und Schwarz erhältlich.
...und Schwarz erhältlich.
Der Clou der Sache:
Der Clou der Sache:
… die Tasche rutscht extrem leicht auf die Haltevorrichtung und hält dort fest.
… die Tasche rutscht extrem leicht auf die Haltevorrichtung und hält dort fest.
… hält den Rucksack auf diesem flachen Dorn fest.
… hält den Rucksack auf diesem flachen Dorn fest.
Ein sehr starker Magnet …
Ein sehr starker Magnet …
Das Transportsystem befindet sich auf Rückenhöhe, die Gurte können entweder angelegt werden – oder auch nicht.
Das Transportsystem befindet sich auf Rückenhöhe, die Gurte können entweder angelegt werden – oder auch nicht.
Sandra von The Jersey Label präsentiert schicke Trikots, designed in Amsterdam.
Sandra von The Jersey Label präsentiert schicke Trikots, designed in Amsterdam.
Start Ups-131
Start Ups-131
Verschiedenste Motive gibt es …
Verschiedenste Motive gibt es …
Start Ups-129
Start Ups-129
Start Ups-128
Start Ups-128
Start Ups-127
Start Ups-127
Dabei umfasst die Kollektion je drei Jerseys für Männer und drei für Frauen.
Dabei umfasst die Kollektion je drei Jerseys für Männer und drei für Frauen. - Kostenpunkt: Durch die Bank weg je 75 € pro Jersey.
Start Ups-125
Start Ups-125
Start Ups-124
Start Ups-124
Start Ups-123
Start Ups-123
Carette ist gewissermaßen als Kofferraum zum Anhängen gedacht – das schicke Holzkonstrukt bietet 70 Liter Platz.
Carette ist gewissermaßen als Kofferraum zum Anhängen gedacht – das schicke Holzkonstrukt bietet 70 Liter Platz.
Start Ups-121
Start Ups-121
Auch als Tisch lässt es sich nutzen – der Bügel zur Radmontage lässt sich platzsparend einklappen …
Auch als Tisch lässt es sich nutzen – der Bügel zur Radmontage lässt sich platzsparend einklappen …
Klappt man die Seiten hoch, lassen sich auch noch zwei Wasserkästen zusätzlich transportieren.
Klappt man die Seiten hoch, lassen sich auch noch zwei Wasserkästen zusätzlich transportieren.
Start Ups-118
Start Ups-118
Superleichte Laufräder sind das Ziel von One K Wheels – und die Speichen sehen wirklich futuristisch aus.
Superleichte Laufräder sind das Ziel von One K Wheels – und die Speichen sehen wirklich futuristisch aus.
Start Ups-116
Start Ups-116
Der Speichenstern besteht aus einem Strang und soll äußerst zugfest sein.
Der Speichenstern besteht aus einem Strang und soll äußerst zugfest sein.
Start Ups-114
Start Ups-114
Natürlich benötigen diese eine spezielle Aufnahme …
Natürlich benötigen diese eine spezielle Aufnahme …
… so legen sich diese einfach um die speziellen Flanschpunkte.
… so legen sich diese einfach um die speziellen Flanschpunkte.
Start Ups-111
Start Ups-111
Was die Stopper angeht, vertraut Arosno auf Technik aus Bad Urach.
Was die Stopper angeht, vertraut Arosno auf Technik aus Bad Urach.
Gelenkt und gebremst wird über diese Handschalter.
Gelenkt und gebremst wird über diese Handschalter.
Start Ups-108
Start Ups-108
Start Ups-107
Start Ups-107
Start Ups-106
Start Ups-106
Start Ups-105
Start Ups-105
Start Ups-104
Start Ups-104
Start Ups-103
Start Ups-103
Ein wirklich abgefahrenes Gefährt! Angetrieben wird das Rad wie ein Schneemobil – nur bedeutend langsamer.
Ein wirklich abgefahrenes Gefährt! Angetrieben wird das Rad wie ein Schneemobil – nur bedeutend langsamer.
Start Ups-101
Start Ups-101
Außerdem lassen sich Fahrräder darin nochmal extra schützen.
Außerdem lassen sich Fahrräder darin nochmal extra schützen.
Start Ups-99
Start Ups-99
Start Ups-98
Start Ups-98
… ausgeklappt bietet sie viel Platz.
… ausgeklappt bietet sie viel Platz.
Zusammengehalten wird das System mit Klettbändern.
Zusammengehalten wird das System mit Klettbändern.
Start Ups-95
Start Ups-95
Für Flugreisen definitiv stabiler als ein Karton, aber lange nicht so sperrig wie eine reguläre Transportbox – die Bikebox
Für Flugreisen definitiv stabiler als ein Karton, aber lange nicht so sperrig wie eine reguläre Transportbox – die Bikebox
Zusammemgeklappt ist sie sehr klein … 
Zusammemgeklappt ist sie sehr klein … 
So sieht der eigentliche Sender aus.
So sieht der eigentliche Sender aus.
Der Dots GPS-Tracker ist praktischerweise direkt in einem Rücklicht untergebracht.
Der Dots GPS-Tracker ist praktischerweise direkt in einem Rücklicht untergebracht.
Start Ups-90
Start Ups-90
Start Ups-89
Start Ups-89
Start Ups-88
Start Ups-88
Start Ups-87
Start Ups-87
Start Ups-86
Start Ups-86
Start Ups-85
Start Ups-85
Start Ups-84
Start Ups-84
Start Ups-83
Start Ups-83
Start Ups-82
Start Ups-82
Start Ups-81
Start Ups-81
… und der stammt von Markforged, dieser stand direkt daneben.
… und der stammt von Markforged, dieser stand direkt daneben.
Leicht, aus Carbon gefertigt und mit 3D-gedruckten Muffen: Das Zarathustra „Überbike“.
Leicht, aus Carbon gefertigt und mit 3D-gedruckten Muffen: Das Zarathustra „Überbike“.
Die Kabel laufen elegant in die Rohre hinein.
Die Kabel laufen elegant in die Rohre hinein.
Viel am Bike kommt aus dem 3D-Drucker …
Viel am Bike kommt aus dem 3D-Drucker …
Start Ups-76
Start Ups-76
Mit diesem lassen sich aus verschiedenen Ausgangsmaterialien …
Mit diesem lassen sich aus verschiedenen Ausgangsmaterialien …
Start Ups-74
Start Ups-74
… spannende Produkte drucken.
… spannende Produkte drucken.
Start Ups-72
Start Ups-72
Start Ups-71
Start Ups-71
Start Ups-70
Start Ups-70
Start Ups-69
Start Ups-69
Start Ups-68
Start Ups-68
Start Ups-67
Start Ups-67
Start Ups-66
Start Ups-66
Start Ups-65
Start Ups-65
Start Ups-64
Start Ups-64
Start Ups-63
Start Ups-63
Start Ups-62
Start Ups-62
Start Ups-61
Start Ups-61
Das Uready ist ein wieselfinkes, aber zunächst wirklich anders zu fahrendes Gefährt.
Das Uready ist ein wieselfinkes, aber zunächst wirklich anders zu fahrendes Gefährt.
Start Ups-59
Start Ups-59
Start Ups-58
Start Ups-58
Start Ups-57
Start Ups-57
So dynamisch zu fahren erfordert definitiv einiges an Übung!
So dynamisch zu fahren erfordert definitiv einiges an Übung!
Durch die Neigetechnik lässt sich das Rad gut durch Kurven zirkeln.
Durch die Neigetechnik lässt sich das Rad gut durch Kurven zirkeln.
Start Ups-54
Start Ups-54
Start Ups-53
Start Ups-53
Start Ups-52
Start Ups-52
Start Ups-51
Start Ups-51
Start Ups-50
Start Ups-50
Start Ups-49
Start Ups-49
Die Elektronik im Bike.
Die Elektronik im Bike.
Start Ups-47
Start Ups-47
Der Strom fließt via Schleifkontakt und wird dann umgewandelt.
Der Strom fließt via Schleifkontakt und wird dann umgewandelt.
Start Ups-45
Start Ups-45
Mehr Power dank Solarkraft – Sunbike
Mehr Power dank Solarkraft – Sunbike
Start Ups-43
Start Ups-43
Start Ups-42
Start Ups-42
Start Ups-41
Start Ups-41
Start Ups-40
Start Ups-40
Start Ups-39
Start Ups-39
Das Tretolit E-Pedelec soll sich vollständig anpassen lassen und bequem zu fahren sein.
Das Tretolit E-Pedelec soll sich vollständig anpassen lassen und bequem zu fahren sein.
Start Ups-37
Start Ups-37
Der Antrieb ist gekapselt, ein Gates Carbon Drive sorgt für geringen Service-Audwand.
Der Antrieb ist gekapselt, ein Gates Carbon Drive sorgt für geringen Service-Audwand.
Start Ups-35
Start Ups-35
Das sollte lichtmäßig an Power reichen!
Das sollte lichtmäßig an Power reichen!
… werden in Belgien gebaut.
… werden in Belgien gebaut.
Die Rahmen …
Die Rahmen …
Aska baut schnelle Speed-Pedelecs.
Aska baut schnelle Speed-Pedelecs.
Start Ups-30
Start Ups-30
Start Ups-29
Start Ups-29
Start Ups-28
Start Ups-28
Start Ups-27
Start Ups-27
Start Ups-26
Start Ups-26
Start Ups-25
Start Ups-25
Start Ups-24
Start Ups-24
Start Ups-23
Start Ups-23
… oder viel Zeug gedacht.
… oder viel Zeug gedacht.
Start Ups-21
Start Ups-21
Entweder für wenig …
Entweder für wenig …
Das Schoof und Jensen Lastenrad.
Das Schoof und Jensen Lastenrad.
Start Ups-18
Start Ups-18
Start Ups-17
Start Ups-17
Superflach: Das Startup-Pedal Tatze.
Superflach: Das Startup-Pedal Tatze.
Start Ups-15
Start Ups-15
Start Ups-14
Start Ups-14
Satte Pins …
Satte Pins …
… machen dem Namen alle Ehre.
… machen dem Namen alle Ehre.
Start Ups-11
Start Ups-11
Start Ups-10
Start Ups-10
Und hiermit wird die Geschwindigkeit angepasst.
Und hiermit wird die Geschwindigkeit angepasst.
Dicke Scheibenbremsen sorgen fürs Stoppen an Land.
Dicke Scheibenbremsen sorgen fürs Stoppen an Land.
Start Ups-7
Start Ups-7
Hier können die Schwimmkörper an Land befestigt werden.
Hier können die Schwimmkörper an Land befestigt werden.
Per Propeller geht es zügig voran.
Per Propeller geht es zügig voran.
Start Ups-4
Start Ups-4
Start Ups-3
Start Ups-3
Start Ups-2
Start Ups-2
Auffälliger gehts nicht mehr: Das Aqua-Quad.
Auffälliger gehts nicht mehr: Das Aqua-Quad.

Eurobike Startup Area: Auch in diesem Jahr gab es im Gang zwischen den beiden Außen-Arealen einen vollgepackten Start-Up-Bereich – hier stellen kleine Hersteller und eben Start-Ups jede Menge spannende Produkte und Bikes vor, die sich teils noch im Prototypen-Stadium befinden, teilweise aber bereits auch schon auf dem Markt sind. Egal ob mächtiges Amphibien-Fahrzeug zum Treten, ultraleichte Carbon-Speichen oder Lasten-Anhänger, die 300 Kilo Last tragen – dieser Video-Rundgang mit vielen Fotos lohnt sich. Versprochen!

Video: Start-Ups der Eurobike 2021

Alle Start-Ups in der Vorstellung

Aska

Aska ist ein belgisches Start-Up und baut Speed-Pedelecs fürs Pendeln. Herz des Bikes ist ein kraftvoller Motor, der das Rad dauerhaft mit 45 km/h antreiben kann – mit einer geschlossenen Schaltbox und Riemenantrieb soll das Bike für geringen Service-Aufwand sorgen. Das Aska-Rad ist vollgefedert und damit für schlechte Straßen geeignet. Die Rahmen werden in Belgien gefertigt, alle Zulieferer kommen aus Europa.

Aska baut schnelle Speed-Pedelecs.
# Aska baut schnelle Speed-Pedelecs.
Diashow: Eurobike 2021 — Start-Up-Bereich: 21 Neuheiten aus der Bikeszene – von kurios bis ziemlich smart
Start Ups-3
Start Ups-82
Klappt man die Seiten hoch, lassen sich auch noch zwei Wasserkästen zusätzlich transportieren.
Start Ups-47
Start Ups-28
Diashow starten »
Die Rahmen …
# Die Rahmen …
… werden in Belgien gebaut.
# … werden in Belgien gebaut.
Der Antrieb ist gekapselt, ein Gates Carbon Drive sorgt für geringen Service-Audwand.
# Der Antrieb ist gekapselt, ein Gates Carbon Drive sorgt für geringen Service-Audwand.
Das sollte lichtmäßig an Power reichen!
# Das sollte lichtmäßig an Power reichen!

Schoof und Jensen

Das Lastenrad von Schoof und Jensen hat eine individuelle Motoraufnahme, die man nachrüsten kann. Der Sitzwinkel kann verändert werden, die Ladeflächen sind klappbar – auch wenn man nicht beladen ist, soll man so maximale Flexibilität im Alltag haben.

Das Schoof und Jensen Lastenrad.
# Das Schoof und Jensen Lastenrad.
Entweder für wenig …
# Entweder für wenig …
… oder viel Zeug gedacht.
# … oder viel Zeug gedacht.
Start Ups-27
# Start Ups-27
Start Ups-29
# Start Ups-29

Tretolit

Tretolit ist ein E-Pedelec, das sich vollständig an den Fahrer anpassen lässt: Mit verstellbarem Tretlager, verstellbarer Lenkerhöhe und Kröpfung. Auch die Sitzlänge ist verstellbar, man fährt bequem mit einer Motorunterstützung bis 25 km/h.

Das Tretolit E-Pedelec soll sich vollständig anpassen lassen und bequem zu fahren sein.
# Das Tretolit E-Pedelec soll sich vollständig anpassen lassen und bequem zu fahren sein.
Start Ups-41
# Start Ups-41
Start Ups-39
# Start Ups-39

Aqua-Quad

Das Aqua Quad ist ein amphibisches Fahrrad: Vorne befinden sich zwei Schwimmkörper für eine stabile Schwimmlage und guten Bodenkontakt, wenn man an Land fährt. Die Schwimmkörper können in 30 Sekunden abgenommen werden. Das Bike wird mit Kayak-Paddeln angetrieben oder mit einem 2 x 1000 Watt Propeller-Antrieb.

Auffälliger gehts nicht mehr: Das Aqua-Quad.
# Auffälliger gehts nicht mehr: Das Aqua-Quad.
Dicke Scheibenbremsen sorgen fürs Stoppen an Land.
# Dicke Scheibenbremsen sorgen fürs Stoppen an Land.
Per Propeller geht es zügig voran.
# Per Propeller geht es zügig voran.
Hier können die Schwimmkörper an Land befestigt werden.
# Hier können die Schwimmkörper an Land befestigt werden.
Und hiermit wird die Geschwindigkeit angepasst.
# Und hiermit wird die Geschwindigkeit angepasst.

Tatze

Das neue Flatpedal Tatze ist nur 8 bis 9 mm dick, verfügt über aggressive Pins und eine neue, haltbare Lagerung. Ab März 2022 ist die Neuheit erhältlich.

Superflach: Das Startup-Pedal Tatze.
# Superflach: Das Startup-Pedal Tatze.
Satte Pins …
# Satte Pins …
… machen dem Namen alle Ehre.
# … machen dem Namen alle Ehre.

Keego

Die Keego-Trinkflasche funktioniert wie eine herkömmliche Trinkflasche, ist aber innen mit Titan ausgekleidet. Dies hält das Getränk frisch und schmeckt vor allem nicht nach Plastik.

The KEEGO – die Evolution der Radflasche
# The KEEGO – die Evolution der Radflasche

Sunbike

Bei Sunbike werden Solarzellen in den Laufrädern integriert: Damit lässt sich die Batterie an einem sonnigen Tag aufladen und somit die Reichweite erhöhen – rund 60 km soll man so bei einem 500 Watt-Akku zusätzlich fahren können. Der Strom fließt via Schleifkontakt in eine Elektronik, mit welcher der Akku geladen wird.

Mehr Power dank Solarkraft – Sunbike
# Mehr Power dank Solarkraft – Sunbike
Der Strom fließt via Schleifkontakt und wird dann umgewandelt.
# Der Strom fließt via Schleifkontakt und wird dann umgewandelt.
Die Elektronik im Bike.
# Die Elektronik im Bike.
Start Ups-51
# Start Ups-51
Start Ups-52
# Start Ups-52

Uready

Das Uready ist ein E-Trike, klassifiziert als E-Scooter. Die Besonderheit ist die Neigetechnik: Das Gefühl ähnelt einem Jetski – wir haben es ausprobiert und es macht wirklich Spaß. Kaufen kann man das Trike noch nicht, nächstes Jahr im Mai soll es auf den Markt kommen.

Das Uready ist ein wieselfinkes, aber zunächst wirklich anders zu fahrendes Gefährt.
# Das Uready ist ein wieselfinkes, aber zunächst wirklich anders zu fahrendes Gefährt.
So dynamisch zu fahren erfordert definitiv einiges an Übung!
# So dynamisch zu fahren erfordert definitiv einiges an Übung!
Durch die Neigetechnik lässt sich das Rad gut durch Kurven zirkeln.
# Durch die Neigetechnik lässt sich das Rad gut durch Kurven zirkeln.
Start Ups-66
# Start Ups-66
Start Ups-61
# Start Ups-61
Start Ups-63
# Start Ups-63
Start Ups-62
# Start Ups-62
Start Ups-68
# Start Ups-68

Cyclite

Alles am Bikepacking-Rad ist leicht – wieso eigentlich nicht auch die Taschen am Rad? Das dachten sich die Entwickler von Cyclite und schufen ihre ganz eigene Bikepacking-Linie, die alle möglichen Produkte umfasst. Wir haben zwar keinen Clip, aber für euch einen fotografischen Überblick:

Cyclite will die leichtesten Bikepacking-Taschen auf dem Markt bauen
# Cyclite will die leichtesten Bikepacking-Taschen auf dem Markt bauen - das komplette Set aus 5 Taschen fasst laut Hersteller 35 Liter und wiegt dabei nur 863 g (ohne optionale Verstärkungen).
Die Oberrohrtasche fasst 1,7 Liter und kostet 79,90 €
# Die Oberrohrtasche fasst 1,7 Liter und kostet 79,90 € - die Rahmentasche soll nur 98 g wiegen und fasst 2,8 Liter – Preis: 109,90 €.
Der Deckel öffnet zum Fahrer hin.
# Der Deckel öffnet zum Fahrer hin.
Trotz Leichtbau gibt es praktische Zusatztaschen.
# Trotz Leichtbau gibt es praktische Zusatztaschen.
Die Taschen werden verschweißt und sollen 100 % wasserdicht sein
# Die Taschen werden verschweißt und sollen 100 % wasserdicht sein - eine IP-Angabe macht Cyclite allerdings nicht.
Die Satteltasche wiegt 318 g und fasst 12,9 Liter
# Die Satteltasche wiegt 318 g und fasst 12,9 Liter - sie soll 169,90 € kosten.
Auflieger sind bei langen Bikepacking-Touren und Ultracyclists beliebt
# Auflieger sind bei langen Bikepacking-Touren und Ultracyclists beliebt - spezielle Lenkertaschen gab es dafür bisher wenige, die Cyclite Tasche verspricht Aerodynamik- und Gewichtsoptimierung.
Die Taschen sind in Lightgrey...
# Die Taschen sind in Lightgrey...
...und Schwarz erhältlich.
# ...und Schwarz erhältlich.
Auch Rucksäcke hat Cyclite bereits am Start …
# Auch Rucksäcke hat Cyclite bereits am Start …
… diese verfügen über ein spezielles Tragesystem.
# … diese verfügen über ein spezielles Tragesystem.

Zarathustra

Das Zarathustra ist ein vollgefedertes E-Bike und sehr leicht – nur 14,2 kg inklusive Akku. Das Bike kommt mit Pinion-Getriebe und Gates Carbon Drive. Durch die Triebsatzschwinge wird kein Kettenspanner benötigt. Die Rahmen-Konnektoren sind 3D-gedruckt, die Rohre bestehen aus Carbon. Das Bike ist ab sofort erhältlich.

Leicht, aus Carbon gefertigt und mit 3D-gedruckten Muffen: Das Zarathustra „Überbike“.
# Leicht, aus Carbon gefertigt und mit 3D-gedruckten Muffen: Das Zarathustra „Überbike“.
Die Kabel laufen elegant in die Rohre hinein.
# Die Kabel laufen elegant in die Rohre hinein.
Viel am Bike kommt aus dem 3D-Drucker …
# Viel am Bike kommt aus dem 3D-Drucker …
… und der stammt von Markforged, dieser stand direkt daneben.
# … und der stammt von Markforged, dieser stand direkt daneben.
Mit diesem lassen sich aus verschiedenen Ausgangsmaterialien …
# Mit diesem lassen sich aus verschiedenen Ausgangsmaterialien …
… spannende Produkte drucken.
# … spannende Produkte drucken.

Dots GPS Tracking

Der smarte GPS-Tracker ist nicht nur ein GPS-Tracker, sondern fungiert auch als Rücklicht und kommt zudem mit Bewegungssensoren. Via App lassen sich alle möglichen Dinge aufzeichnen.

Der Dots GPS-Tracker ist praktischerweise direkt in einem Rücklicht untergebracht.
# Der Dots GPS-Tracker ist praktischerweise direkt in einem Rücklicht untergebracht.
Start Ups-90
# Start Ups-90
Start Ups-89
# Start Ups-89
So sieht der eigentliche Sender aus.
# So sieht der eigentliche Sender aus.

Bikebox Company

Die Bikebox wird in Deutschland produziert und ist für den Flugtransport von Rädern gedacht, inklusive Protektoren für die einzelnen Komponenten. Das System wird drinnen mit Klettbändern befestigt – die Box hat zudem den Vorteil, dass sie viel leichter ist, aber trotzdem viele Flüge aushalten können soll. Der Clou: Die Box lässt sich auf 8 cm Dicke zusammenfalten, besteht aus Polypropylen und kann auch mal einen Regenschauer ab – stabil soll es dank Wabenstruktur ebenfalls sein.

Für Flugreisen definitiv stabiler als ein Karton, aber lange nicht so sperrig wie eine reguläre Transportbox – die Bikebox
# Für Flugreisen definitiv stabiler als ein Karton, aber lange nicht so sperrig wie eine reguläre Transportbox – die Bikebox
Zusammemgeklappt ist sie sehr klein … 
# Zusammemgeklappt ist sie sehr klein … 
… ausgeklappt bietet sie viel Platz.
# … ausgeklappt bietet sie viel Platz.
Außerdem lassen sich Fahrräder darin nochmal extra schützen.
# Außerdem lassen sich Fahrräder darin nochmal extra schützen.
Zusammengehalten wird das System mit Klettbändern.
# Zusammengehalten wird das System mit Klettbändern.

Arosno E-Trace

Das E-Trace ist das erste elektrisch angetriebene Snowbike und verfügt über einen Sachs-Motor. Die Magura-Bremsen sollen das Gefährt zuverlässig abbremsen. Das E-Trace wird im kommenden Jahr erhältlich sein.

Ein wirklich abgefahrenes Gefährt! Angetrieben wird das Rad wie ein Schneemobil – nur bedeutend langsamer.
# Ein wirklich abgefahrenes Gefährt! Angetrieben wird das Rad wie ein Schneemobil – nur bedeutend langsamer.
Gelenkt und gebremst wird über diese Handschalter.
# Gelenkt und gebremst wird über diese Handschalter.
Was die Stopper angeht, vertraut Arosno auf Technik aus Bad Urach.
# Was die Stopper angeht, vertraut Arosno auf Technik aus Bad Urach.
Start Ups-107
# Start Ups-107
Start Ups-103
# Start Ups-103

Become a Pro

Die Plattform https://become-a-pro.net hatte zwar kein physisches Produkt anzupreisen, dafür aber ein für Athlet*innen trotzdem sehr interessantes Feature: Auf der Plattform kann man sich als Sportler*in registrieren, ein Portfolio ausstellen und für sich werben, um beispielsweise für Sponsoren interessant zu werden.

Start Ups-82
# Start Ups-82
Start Ups-81
# Start Ups-81

Velowall

Das Velowall Möbel ist für Wohnung oder Garage gedacht – das Fahrrad lässt sich auf der Velowall abstellen. Hauptfeature: Dank Schmutzwanne unter der Halterung werden Dreck und Wasser praktisch aufgefangen. Das System ist modular als Baukastensystem aufgebaut und bereits auf Order erhältlich.

Die Velowall – das ganze System ist modular aufgebaut und lässt sich vielfältig konfigurieren.
# Die Velowall – das ganze System ist modular aufgebaut und lässt sich vielfältig konfigurieren.

Velolift

Das Velolift-System ist ein platzsparender Fahrradhalter, mit dem sich Bikes via Motor leicht an die Wand hochziehen lassen können. Nicht nur für Privatgaragen, auch beispielsweise für Betriebe interessant.

Für Privatleute ebenso interessant wie auch für Betriebe mit Fahrrad-Garagen – das Velolift-System spart Platz und kann auch schwere E-Bikes stemmen.
# Für Privatleute ebenso interessant wie auch für Betriebe mit Fahrrad-Garagen – das Velolift-System spart Platz und kann auch schwere E-Bikes stemmen.

Ducktrain

Der elektrisch angetriebene Fahrradanhänger Ducktrain kann bis zu 300 kg tragen und soll eine logistische Alternative zum Beispiel für die Stadt sein. Der Anhänger erhält über das Kabel an der Deichsel die Informationen vom Fahrrad, ob beschleunigt oder gebremst wird und passt sich entsprechend an. So lassen sich enorm große Lasten tragen – dank 1200 Watt Dauerleistung fährt der Ducktrain bis zu 25 km/h mit. Fotos haben wir vom Ducktrain leider keine – schaut euch das Video an!

Carette

Swiss Knife Army-Trailer für Fahrräder – das ist Carette. Der Holzkasten ist praktisch ein Kofferraum für Fahrräder zum Ziehen. Innen passen 70 Liter hinein, oben passen zusätzlich, wenn man mag, zwei Wasserkästen. Auch als Tisch lässt es sich nutzen.

Carette ist gewissermaßen als Kofferraum zum Anhängen gedacht – das schicke Holzkonstrukt bietet 70 Liter Platz.
# Carette ist gewissermaßen als Kofferraum zum Anhängen gedacht – das schicke Holzkonstrukt bietet 70 Liter Platz.
Klappt man die Seiten hoch, lassen sich auch noch zwei Wasserkästen zusätzlich transportieren.
# Klappt man die Seiten hoch, lassen sich auch noch zwei Wasserkästen zusätzlich transportieren.
Auch als Tisch lässt es sich nutzen – der Bügel zur Radmontage lässt sich platzsparend einklappen …
# Auch als Tisch lässt es sich nutzen – der Bügel zur Radmontage lässt sich platzsparend einklappen …
Start Ups-123
# Start Ups-123

One K Wheels

Speichensterne aus Faserverbundstoff – diese gibt es bei One K Wheels. Das Besondere an den Speichen: Die Fasern laufen in einem geschlossenen System einmal herum und sind dadurch sehr leicht – laut Hersteller wohl mit die leichtesten aktuell überhaupt. Die Festigkeit entspricht laut Hersteller einer klassischen Messerspeiche aus Stahl. Der komplette Speichenstern an sich wiegt nur 6 Gramm, die Enden werden in Titannippel eingebracht und verschraubt. Alles in allem wiegt eine Speiche mit Nippel rund 2 Gramm – somit werden insgesamt rund 2/3 an Gewicht im Vergleich zu einem herkömmlichen System eingespart. Insgesamt können an einem Laufradsatz so 150 Gramm gespart werden.

Das Ziel der Firma: Einen Road-Laufradsatz unter 1 kg zu entwickeln, der im Bild gezeigte LRS soll am Ende 930 Gramm wiegen.

Superleichte Laufräder sind das Ziel von One K Wheels – und die Speichen sehen wirklich futuristisch aus.
# Superleichte Laufräder sind das Ziel von One K Wheels – und die Speichen sehen wirklich futuristisch aus.
Der Speichenstern besteht aus einem Strang und soll äußerst zugfest sein.
# Der Speichenstern besteht aus einem Strang und soll äußerst zugfest sein.
Natürlich benötigen diese eine spezielle Aufnahme …
# Natürlich benötigen diese eine spezielle Aufnahme …
… so legen sich diese einfach um die speziellen Flanschpunkte.
# … so legen sich diese einfach um die speziellen Flanschpunkte.
Start Ups-118
# Start Ups-118

The Jersey Label

Drei Shirts für Frauen, drei Shirts für Männer – das Jersey Label verfügt über hand-designte Prints, die in Amsterdam ausgedacht und in Europa produziert werden.

Sandra von The Jersey Label präsentiert schicke Trikots, designed in Amsterdam.
# Sandra von The Jersey Label präsentiert schicke Trikots, designed in Amsterdam.
Verschiedenste Motive gibt es …
# Verschiedenste Motive gibt es …
Start Ups-128
# Start Ups-128
Dabei umfasst die Kollektion je drei Jerseys für Männer und drei für Frauen.
# Dabei umfasst die Kollektion je drei Jerseys für Männer und drei für Frauen. - Kostenpunkt: Durch die Bank weg je 75 € pro Jersey.
Start Ups-124
# Start Ups-124
Start Ups-125
# Start Ups-125

KSC System

Karl von KSC System hat ein neues Transportsystem entwickelt – das Gepäckstück wird von einem Magnetsystem getragen und befindet sich trotzdem sicher und nah am Körper. So soll es insbesondere für Kurierfahrer*innen praktisch sein.

Das Transportsystem befindet sich auf Rückenhöhe, die Gurte können entweder angelegt werden – oder auch nicht.
# Das Transportsystem befindet sich auf Rückenhöhe, die Gurte können entweder angelegt werden – oder auch nicht.
Ein sehr starker Magnet …
# Ein sehr starker Magnet …
… hält den Rucksack auf diesem flachen Dorn fest.
# … hält den Rucksack auf diesem flachen Dorn fest.
Der Clou der Sache:
# Der Clou der Sache:
… die Tasche rutscht extrem leicht auf die Haltevorrichtung und hält dort fest.
# … die Tasche rutscht extrem leicht auf die Haltevorrichtung und hält dort fest.

Manufaktur 83

M83 ist ein auf Gravelbikes spezialisierter Hersteller, der zusätzlich das komplette Ökosystem drumherum anbietet – mit allem, was der geneigte Radfahrer braucht. Die Rahmen basieren auf einem Open Mold-System und werden mit Anbauteilen im mittel- bis hochpreisigen Segment kombiniert. Eine Besonderheit: die 2″ breiten Reifen für viel Komfort.

Die Bikes von M83 gibt es in verschiedenen Ausstattungen – von mittelpreisig bis edel.
# Die Bikes von M83 gibt es in verschiedenen Ausstattungen – von mittelpreisig bis edel.
An diesem M83 Vagabund ist beispielsweise eine Rotor-Schaltung verbaut.
# An diesem M83 Vagabund ist beispielsweise eine Rotor-Schaltung verbaut.
0V4A4286
# 0V4A4286
0V4A4285
# 0V4A4285

Welches Produkt gefällt euch am besten?


Alle Artikel zur Eurobike 2021

  1. benutzerbild

    alex m.

    dabei seit 07/2004

    markforged ist geiler scheiß.
  2. benutzerbild

    Cheet

    dabei seit 10/2011

    E-Mofa/-Pedalo sonstwas Geschichten. Aber das Gewicht der Pedale anzugeben is nich drin?
  3. benutzerbild

    themountain

    dabei seit 04/2005

    2022 wird das Jahr des Downgravel Bikes:
    ..oder Up country smilie
  4. benutzerbild

    Günther Fischer

    dabei seit 12/2008

    E-Mofa/-Pedalo sonstwas Geschichten. Aber das Gewicht der Pedale anzugeben is nich drin?
    In zeiten von 36Gabeln 1kg Reifen und anderen Bergabmumpitz spiel das keine Rolle mehr, oh e und geraffel habe ich vergessen 2🤣
  5. benutzerbild

    alleyoop

    dabei seit 04/2014

    Ich mag ja den bauernschlauen Ansatz vom "exclusiven Open Mold".. 😄

    Das SchneEmobil schaut aber spaßig aus! 🤩

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!