Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Der neue Alpina Pikes Fullface Helm ist in drei Größen erhältlich, bringt 980 g auf die Waage und kostet rund 150 €.
Der neue Alpina Pikes Fullface Helm ist in drei Größen erhältlich, bringt 980 g auf die Waage und kostet rund 150 €.
Der Helm setzt auf eine ABS-Schale mit einem EPS-Kern und einem EPP-Kinnbügel.
Der Helm setzt auf eine ABS-Schale mit einem EPS-Kern und einem EPP-Kinnbügel.
Eurobike24-Alpina-MTBN-21
Eurobike24-Alpina-MTBN-21
Die limitierte Max Nerukar Edition knallt.
Die limitierte Max Nerukar Edition knallt.
Der Alpina Taunus MIPS ist ein universell einsetzbarer Mountainbike-Helm und kommt mit tief in den Nacken gezogener Schale.
Der Alpina Taunus MIPS ist ein universell einsetzbarer Mountainbike-Helm und kommt mit tief in den Nacken gezogener Schale.
Eurobike24-Alpina-MTBN-8
Eurobike24-Alpina-MTBN-8
Eurobike24-Alpina-MTBN-7
Eurobike24-Alpina-MTBN-7
Eurobike24-Alpina-MTBN-14
Eurobike24-Alpina-MTBN-14
Die Alpina Sonic Brille gibt es ab sofort auch mit den photochromen Quatroflex Varioflex Scheiben.
Die Alpina Sonic Brille gibt es ab sofort auch mit den photochromen Quatroflex Varioflex Scheiben.
Eurobike24-Alpina-MTBN-4
Eurobike24-Alpina-MTBN-4
Eurobike24-Alpina-MTBN-3
Eurobike24-Alpina-MTBN-3

Alpina hatte bei der Eurobike 2024 gleich eine ganze Riege neuer interessanter Produkte im Petto. Neben den Sonic- und Turbo Pro-Brillen zählen vor allem die neuen Helme Taunus und Pikes zu den Highlights des Portfolios. Die Infos dazu gibt’s hier.

Video: Alpina Neuheiten 2025

Alpina Pikes Fullface Helm

Mit dem Alpina Pikes hat der Helmhersteller künftig einen schicken Fullface-Helm für den Downhill- und Enduro-Einsatz im Programm. Der Pikes bringt in Größe M lediglich 980 g auf die Waage, ist CE- und ASTM-zertifiziert und setzt auf einen D-Ring-Verschluss.

  • leichter Fullface-Helm für den Enduro- und Downhill-Einsatz
  • ABS-Außenschale / EPS-Kern / EPP-Kinnbügel
  • MIPS-Rotationschutzsystem
  • Größen S (52 – 55 cm) / M (56 – 59 cm) / L (60 – 63 cm)
  • Farben Schwarz / Blackbird
  • Gewicht 980 g (Größe M)
  • Verfügbarkeit ab sofort (M) / ab 2025 (S und L)
  • Preis (UVP) 149,95 €
  • www.alpina-sports.com
Der neue Alpina Pikes Fullface Helm ist in drei Größen erhältlich, bringt 980 g auf die Waage und kostet rund 150 €.
# Der neue Alpina Pikes Fullface Helm ist in drei Größen erhältlich, bringt 980 g auf die Waage und kostet rund 150 €.
Diashow: Eurobike 2024 – Alpina: Neue MTB-Helme & Brillen Updates
Eurobike24-Alpina-MTBN-14
Der Alpina Taunus MIPS ist ein universell einsetzbarer Mountainbike-Helm und kommt mit tief in den Nacken gezogener Schale.
Eurobike24-Alpina-MTBN-21
Eurobike24-Alpina-MTBN-4
Der Helm setzt auf eine ABS-Schale mit einem EPS-Kern und einem EPP-Kinnbügel.
Diashow starten »

Die Schale aus ABS wird mit einem EPS-Kern und einem Kinnbügel aus EPP kombiniert. Dies soll im Sturzfall eine optimale Schutzwirkung garantieren. Damit auch die im Sturzfall auftretende Rotationskräfte reduziert werden, kommt das MIPS-System zum Einsatz. Damit man auch dann stets einen kühlen Kopf bewahrt, wenn es heiß hergeht, ist der Helm mit zahlreichen Belüftungsöffnungen gespickt.

Alpina bietet den Pikes Fullface-Helm in drei Größen zum Kauf an. Dabei sind jeweils drei verschiedenen dicke Wangenpolster im Lieferumfang enthalten, damit der Helm optimal an den Kopf angepasst werden kann. Vorerst ist der Helm ausschließlich in M erhältlich, die beiden anderen Größen folgen 2025. Bei den Farben hat man die Wahl aus klassischen Schwarz und dem Blackbird-Design. Der Kostenpunkt beläuft sich auf rund 150 €.

Der Helm setzt auf eine ABS-Schale mit einem EPS-Kern und einem EPP-Kinnbügel.
# Der Helm setzt auf eine ABS-Schale mit einem EPS-Kern und einem EPP-Kinnbügel.
Eurobike24-Alpina-MTBN-21
# Eurobike24-Alpina-MTBN-21
Eurobike24-Alpina-MTBN-6
# Eurobike24-Alpina-MTBN-6

Alpina Taunus MIPS

Mit dem Taunus MIPS hat Alpina darüber hinaus auch einen neuen universellen Mountainbike-Helm im Programm. Dieser soll genau der richtige Kopfschutz für alles von gemütlichen Ausfahrten auf Forstwegen bis hin zu anspruchsvollen Trailabfahrten sein. Dafür gibt es eine tief in den Nacken gezogene Microshell-Außenschale, die mit einem EPS-Kern kombiniert wird.

Der Alpina Taunus MIPS ist ein universell einsetzbarer Mountainbike-Helm und kommt mit tief in den Nacken gezogener Schale.
# Der Alpina Taunus MIPS ist ein universell einsetzbarer Mountainbike-Helm und kommt mit tief in den Nacken gezogener Schale.
Eurobike24-Alpina-MTBN-8
# Eurobike24-Alpina-MTBN-8
Eurobike24-Alpina-MTBN-7
# Eurobike24-Alpina-MTBN-7

Wie der Name des Helms bereits vermuten lässt, ist auch hier das MIPS-Rotationsschutzsystem mit von der Partie. Große Lufteinlässe sorgen für Durchzug, während integrierte Netze verhindern, dass sich ungewünschte Fluginsekten in den Helm verirren. Für die optimale Passform ist das leichtgängige Verstellsystem zuständig, während die Wide Y Clip-Riemen den Helm zuverlässig an Ort und Stelle halten. Preislich liegt der Helm bei 100 €. Die ebenfalls erhältliche Variante ohne MIPS kostet 80 €.

Ausgeliefert werden die neuen Helme voraussichtlich Ende Februar. Für alle, die das Graveln dem Mountainbiken vorziehen, gibt es auch eine Gravel-Variante des Taunus.

Eurobike24-Alpina-MTBN-14
# Eurobike24-Alpina-MTBN-14

Alpina Sonic und Turbo Pro Brillen

Auch im Brillen-Segment gibt es bei Alpina Neuigkeiten: Die Alpina Sonic wird ab sofort auch mit Quatroflex Scheibe angeboten. Diese photochrome Linse reagiert automatisch auf die Helligkeit und passt den Verdunklungsgrad entsprechend an. Zudem kommt die neue Turbo Pro in einem speziellen neuen Design. Dieses hat es in limitierter Auflage auch auf einige Alpina-Helme geschafft und wurde in Zusammenarbeit mit Max Nerukar entwickelt. Dieser ist für die schrille pinke Farbgebung mit zahlreichen Akzenten verantwortlich und dürfte vielen Lesern aus der 5010-Crew bekannt sein.

Die Alpina Sonic Brille gibt es ab sofort auch mit den photochromen Quatroflex Varioflex Scheiben.
# Die Alpina Sonic Brille gibt es ab sofort auch mit den photochromen Quatroflex Varioflex Scheiben.
Eurobike24-Alpina-MTBN-4
# Eurobike24-Alpina-MTBN-4
Eurobike24-Alpina-MTBN-3
# Eurobike24-Alpina-MTBN-3
Die limitierte Max Nerukar Edition knallt.
# Die limitierte Max Nerukar Edition knallt.
Das Design erstreckt sich von Goggles über Helme …
# Das Design erstreckt sich von Goggles über Helme …
… bis hin zur Brille.
# … bis hin zur Brille.
Eurobike24-Alpina-MTBN-19
# Eurobike24-Alpina-MTBN-19

Für Transparenz: Der Inhalt dieses hervorgehobenen Eurobike-Artikels wurde vom MTB-News-Team erstellt und die Produktion vom Hersteller unterstützt. Deshalb ist der Artikel als Anzeige gekennzeichnet.

Wie gefallen euch die neuen Produkte von Alpina?


Eurobike 2024 – Alle News und Highlights

  1. benutzerbild

    Standrohr

    dabei seit 05/2008

    Die Schale aus ABS wird mit einem EPS-Kern und einem Kinnbügel aus EPP kombiniert
    Ist gekauft...
  2. benutzerbild

    cxfahrer

    dabei seit 03/2004

    ABS ist für mich dritte Wahl, das Material ist nicht langfristig UV beständig. Mein letzter FF aus ABS ist beim Sturz regelrecht zerbröselt - war 2-3 Jahre alt.
    Spröde wie die Innenkotflügel meines Autos, auch die zerbröselten einfach.

  3. benutzerbild

    haubert

    dabei seit 04/2009

    Vielleicht hat es einer besser mitbekommen als ich.
    Wie heißt nun die Brille mit Clear Lens 0-3 selbsttönend?
    Ich finde diese auf der Alpinaseite nicht.

    Danke

  4. benutzerbild

    Soleilrider

    dabei seit 07/2014

    Hätte ich so jetzt nicht von Alpina erwartet, das erste mal dass ich denke die Produkte würde ich kaufen! Gerade diese Sonderedition kommt echt gut

  5. benutzerbild

    Skywalker_95

    dabei seit 08/2020

    Vielleicht hat es einer besser mitbekommen als ich.
    Wie heißt nun die Brille mit Clear Lens 0-3 selbsttönend?
    Ich finde diese auf der Alpinaseite nicht.

    Danke
    Die Turbo Pro und Sonic gabs auf dem Messestand mit photchromer Scheibe - nennen sie Varioflex. Kommen beide schon richtig gut

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!