Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Diese Schützer sollen anschmiegsam, luftig und schützend gleichzeitig sein
Diese Schützer sollen anschmiegsam, luftig und schützend gleichzeitig sein
Hier das 3D-gedruckte Teil in groß
Hier das 3D-gedruckte Teil in groß
Der Knee Protector Lite Ls Flex teilt sich die Protektor-Einheit mit dem Ellenbogenschoner und ist für Trailbiker gedacht, die viel pedalieren.
Der Knee Protector Lite Ls Flex teilt sich die Protektor-Einheit mit dem Ellenbogenschoner und ist für Trailbiker gedacht, die viel pedalieren.
Mit dem Knee Protector Ls Flex Enduro gibt es maximalen Schutz für alle Enduropiloten.
Mit dem Knee Protector Ls Flex Enduro gibt es maximalen Schutz für alle Enduropiloten.
Die Power Flaps sind direkt am Protektor befestigt und halten ihn an Ort und Stelle, sodass er auch beim Sturz nicht verrutschen soll.
Die Power Flaps sind direkt am Protektor befestigt und halten ihn an Ort und Stelle, sodass er auch beim Sturz nicht verrutschen soll.
Auch am Oberschenkel sorgt ein zusätzlicher Strap für besten Halt.
Auch am Oberschenkel sorgt ein zusätzlicher Strap für besten Halt.
Der Allride 3D WP 16 kommt frisch aus dem Evoc Lab und zeigt sich in eneum Design
Der Allride 3D WP 16 kommt frisch aus dem Evoc Lab und zeigt sich in eneum Design
Natürlich gibt es auch in Zukunft bekannt Features, wie das Helmfach.
Natürlich gibt es auch in Zukunft bekannt Features, wie das Helmfach.
Im Namen stehen die wichtigsten Funktionen.
Im Namen stehen die wichtigsten Funktionen. - 16 l Fassungsvermögen, 3D gedruckte Rückenpads und Wasserdicht nach IPX3.
evoc Eurobike 2024 ZF0 0980
evoc Eurobike 2024 ZF0 0980
evoc Eurobike 2024 ZF0 0982
evoc Eurobike 2024 ZF0 0982
evoc Eurobike 2024 ZF0 0988
evoc Eurobike 2024 ZF0 0988
evoc Eurobike 2024 ZF0 0990
evoc Eurobike 2024 ZF0 0990
Die 3D Pads sollen für gute Belüftung und hohen Komfort sorgen.
Die 3D Pads sollen für gute Belüftung und hohen Komfort sorgen.
Das Kindermodell Joyride 4 wurde geupdatet und es gibt neue Farben.
Das Kindermodell Joyride 4 wurde geupdatet und es gibt neue Farben.
Neu ist das Hip Pack Kids mit 1 l Volumen und spannenden Evoc Features.
Neu ist das Hip Pack Kids mit 1 l Volumen und spannenden Evoc Features.
Die Kids-Version ist für Kinder bis 1,4 m gedacht. Hier im Vergleich zum großen Modell.
Die Kids-Version ist für Kinder bis 1,4 m gedacht. Hier im Vergleich zum großen Modell.

Evoc Neuheiten 2025: Evocs Liteshield Flex Protektor-Technologie wurde weiterentwickelt und Evoc stellt damit neue Ellenbogen- und Knieschützer vor. Einen neuen Rucksack gibt es ebenso: mit dem Evoc ALLRIDE 3D WP 16 gibt es ein neues, besonders vielseitiges Modell. Für Kids gibt es neu Hippack und Rucksack.

Video: Evoc Neuheiten 2024

Ellenbogen- und Knieschützer

Schutz und Komfort: gleich beides will Evoc mit den neuen Ellbogen- und Knie-Protektoren erreichen – und zwar egal bei welcher Temperatur. Möglich soll das das schützende Innenleben namens Liteshield Flex Protektor-Technologie machen. Dieses soll neben perfektem Aufprallschutz auch viel Komfort bieten – laut Evoc sind die Schützer luftig leicht und passen sich bei jeder Temperatur an den Körper an.

Diese Schützer sollen anschmiegsam, luftig und schützend gleichzeitig sein
# Diese Schützer sollen anschmiegsam, luftig und schützend gleichzeitig sein
Hier das 3D-gedruckte Teil in groß
# Hier das 3D-gedruckte Teil in groß
Diashow: Eurobike 2024: Evoc mit Protektoren und neuem Rucksack
evoc Eurobike 2024 ZF0 0982
Natürlich gibt es auch in Zukunft bekannt Features, wie das Helmfach.
Auch am Oberschenkel sorgt ein zusätzlicher Strap für besten Halt.
Der Allride 3D WP 16 kommt frisch aus dem Evoc Lab und zeigt sich in eneum Design
Der Knee Protector Lite Ls Flex teilt sich die Protektor-Einheit mit dem Ellenbogenschoner und ist für Trailbiker gedacht, die viel pedalieren.
Diashow starten »

Dazu hat EVOC seine eigens entwickelte, hochflexible thermoplastische Elastomer-Mischung (TPE) mit einer ausgefeilten, ebenfalls eigens entwickelten Geometrie aus Plus- und Kreiselementen kombiniert. Diese Rasterung sorgt nicht nur für geringes Gewicht, sondern auch für optimale Luftzirkulation, was einen Hitzestau am Körper verhindert und den Tragekomfort perfektioniert. Das Ergebnis ist zudem ein ergo-dynamischer Flex, dank dem der jeweilige Protektor sitzt wie eine zweite Haut und jede Bewegung in Aktion geschmeidig mitgeht.

Drei Protektoren gibt es mit dem neuen Material von Evoc:

Elbow Protector Ls Flex Lite

Leicht, bequem, maximal schützend – der Protektor kommt mit Level-1-Schutzklasse. Der elastische und zugleich strapazierfähige Protektor bietet optimale Polsterung der Ellbogen, sowohl bei einem Sturz als auch beim aktiven Fahren. Ausgestattet mit der Liteshield Flex Protektor-Technologie, passt er sich perfekt dem Ellbogen an und ermöglicht maximale Flexibilität bei jeder Bewegung. Der Außenstoff als auch die Konstruktion aus Kreis- und Pluselementen des Protektors sollen eine erstklassige Belüftung und höchsten Tragekomfort ermöglichen.

  • Optimal belüftet dank atmungsaktiver, flexibler Materialien ​
  • Angenehm softer Außenstoff (Lycra) ​
  • Silikonstreifen am Abschluss des Sleeves für rutschfesten Sitz
  • Extrem komfortable Passform ​ ​
  • Abrieb- und reißfestes Material über dem Ellbogen ​
  • UVP: 80€

Knee Protector Ls Flex Lite

Der KNEE PROTECTOR LS FLEX LITE ist ein leichter und zugleich effizient polsternder Knieschutz mit Level-2-Schutzleistung, der sich durch seinen hohen Tragekomfort und Schutz auszeichnen soll. Diesen Komfort verdankt er der anatomischen Passform des Sleeves und effizienten Belüftung. Die Kombination aus formbeständigen Materialien und der Silikonierung am Abschluss des Sleeves sollen optimalen Sitz ermöglichen und verhindern das Verrutschen bei Bewegung. Extra Schutz im Fall eines Sturzes und beim aktiven Fahren bietet das seitliche Polster fürs Knie.

Der Knee Protector Lite Ls Flex teilt sich die Protektor-Einheit mit dem Ellenbogenschoner und ist für Trailbiker gedacht, die viel pedalieren.
# Der Knee Protector Lite Ls Flex teilt sich die Protektor-Einheit mit dem Ellenbogenschoner und ist für Trailbiker gedacht, die viel pedalieren.
  • Optimal belüftet dank atmungsaktiver, flexibler Materialien ​
  • Zusätzlicher seitlicher Schutz am Knie für maximale Sicherheit
  • Abrieb- und reißfester Außenstoff über dem Knie
  • komfortable Passform ​ ​
  • Silikonstreifen am Abschluss des Sleeves für rutschfesten Sitz

UVP: 100€

Knee Protector Ls Flex Enduro

Mit dem robusten KNEE PROTECTOR LS FLEX ENDURO stellt EVOC einen komfortablen Knieschutz mit Level-2-Schutzklasse und individueller Anpassbarkeit vor. Per POWER FLAPS wird das Protektor-Pad am Schienbein festgezogen, was für zuverlässigen Sitz sorgen soll. Ein Neoprenring um die Kniescheibe entlastet diese und hält den Protektor zuverlässig in Position – für dauerhaft optimalen Tragekomfort. Extra Schutz im Fall eines Sturzes und beim aktiven Fahren bietet das seitliche Polster fürs Knie. Inklusive effizienter Belüftung und Silikonbeschichtung am Abschluss für rutschfesten Halt am Bein.

Mit dem Knee Protector Ls Flex Enduro gibt es maximalen Schutz für alle Enduropiloten.
# Mit dem Knee Protector Ls Flex Enduro gibt es maximalen Schutz für alle Enduropiloten.
Die Power Flaps sind direkt am Protektor befestigt und halten ihn an Ort und Stelle, sodass er auch beim Sturz nicht verrutschen soll.
# Die Power Flaps sind direkt am Protektor befestigt und halten ihn an Ort und Stelle, sodass er auch beim Sturz nicht verrutschen soll.
Auch am Oberschenkel sorgt ein zusätzlicher Strap für besten Halt.
# Auch am Oberschenkel sorgt ein zusätzlicher Strap für besten Halt.
  • POWER FLAPS – direkte Protektoren-Fixierung für perfekten Sitz ohne Verrutschen
  • Anpassbarer Strap für sicheren Sitz
  • Abrieb- und reißfestes Material über dem Knie ​
  • Polsterndes Airprene Material für schützenden Komfort
  • Zusätzlicher seitlicher Schutz am Knie für maximale Sicherheit
  • Optimal belüftet dank atmungsaktiver, flexibler Materialien
  • Silikonstreifen am Abschluss des Sleeves für rutschfesten Sitz

UVP: 120€

Evoc Allride 3D WP16 Rucksack

Der ALLRIDE 3D WP 16 Rucksack soll neue Maßstäbe in Sachen Innovation und Funktionalität setzen. Laut Evoc werden die Rückenpads im 3D Druck hergestellt und kombinieren perfekt mit dem wasserfesten Hauptmaterial.

Der Allride 3D WP 16 kommt frisch aus dem Evoc Lab und zeigt sich in eneum Design
# Der Allride 3D WP 16 kommt frisch aus dem Evoc Lab und zeigt sich in eneum Design

Die speziell entwickelte Gitterstruktur der Rückenpads ermöglicht eine 360° Luftzirkulation, wodurch der Rücken optimal belüftet wird. Mit wasserfesten Reißverschlüssen und verklebten Nähten wird das Eindringen von Feuchtigkeit verhindert, was laut Evoc einen stets trockenen Rucksack garantiert. Nahtlose Schultergurte und Hüftgurtflügel bieten einen ergonomischen Sitz und optimale Gewichtsverteilung. Ein Rückenprotector, wie in vielen anderen Evoc-Modellen, ist zunächst nicht vorgesehen.

Natürlich gibt es auch in Zukunft bekannt Features, wie das Helmfach.
# Natürlich gibt es auch in Zukunft bekannt Features, wie das Helmfach.
Im Namen stehen die wichtigsten Funktionen.
# Im Namen stehen die wichtigsten Funktionen. - 16 l Fassungsvermögen, 3D gedruckte Rückenpads und Wasserdicht nach IPX3.

Nahtlose Schultergurte und Hüftgurtflügel sorgen für den nötigen ergonomischen Sitz und eine optimale Gewichtsverteilung.

evoc Eurobike 2024 ZF0 0980
# evoc Eurobike 2024 ZF0 0980
evoc Eurobike 2024 ZF0 0982
# evoc Eurobike 2024 ZF0 0982
evoc Eurobike 2024 ZF0 0988
# evoc Eurobike 2024 ZF0 0988
evoc Eurobike 2024 ZF0 0990
# evoc Eurobike 2024 ZF0 0990
Die 3D Pads sollen für gute Belüftung und hohen Komfort sorgen.
# Die 3D Pads sollen für gute Belüftung und hohen Komfort sorgen.

Features:

  • 3D AIR PAD SYSTEM, bestehend aus sechs 3D-gedruckten Rückenpolstern
  • Wasserdicht verklebte Nähte, wasserfeste Reißverschlüsse
  • 360° Air Circulation
  • Nahtlose Schultergurte und Hüftgurtflügel
  • Trinkblasenfach für eine Trinkblase bis 2l Fassungsvermögen
  • Laptop-Fach
  • Helmhalterung
  • Brillenfach
  • Werkzeugfach
  • Organiser-Fächer
  • Signalpfeife

UVP: 300 €

Hip Pack und Rucksack für Kinder

Mit dem Joyride Rucksack und dem Hip Pack Kids erweitert und updatet Evoc sein Angebot für Kinder. Das neue Hip Pack Kids wurde für Kinder bis 1,4 m entwickelt und besteht aus einem Nylon-Material mit Mash-Einsätzen, die für eine optimale Belüftung und damit einhergehenden Tragekomfort sorgen wollen. Außerdem gibt es viele praktische Features, wie etwa ein Handyfach, einen Clip für Schlüssel und Rücklicht, oder eine Signalpfeife. Das Hip Pack Kids bietet dabei mit einem Liter Fassungsvermögen genug Platz für Snacks und wichtige Essentials auf dem Trail.

Das Kindermodell Joyride 4 wurde geupdatet und es gibt neue Farben.
# Das Kindermodell Joyride 4 wurde geupdatet und es gibt neue Farben.
Neu ist das Hip Pack Kids mit 1 l Volumen und spannenden Evoc Features.
# Neu ist das Hip Pack Kids mit 1 l Volumen und spannenden Evoc Features.
Die Kids-Version ist für Kinder bis 1,4 m gedacht. Hier im Vergleich zum großen Modell.
# Die Kids-Version ist für Kinder bis 1,4 m gedacht. Hier im Vergleich zum großen Modell.

Der Joyride 4 wurde geupdatet. Das leichte Kinderrucksack-Modell mit 4 L Volumen möchte ein treuer Begleiter auf dem Trail sein und Kindern den optimalen Tragekomfort eines Rucksacks bieten. Dafür sorgt das AIR TUNE SYSTEM, ein weiches Rückenpolster, das mit luftigem Design auch für gute Belüftung sorgen will. Damit der Rucksack auf dem Trail nicht verrutscht hat der Joyride 4 natürlich auch einen Hüftgurt und Schultergurte, die einen ergonomischen Sitz erzeugen möchten. Natürlich gibt auch es allerlei bekannte Evoc Features.

  • komfortables AIR TUNE SYSTEM
  • Gewicht 300 g
  • Volumen 4 l
  • Preis (UVP) 75 €

Weitere Infos und Bilder: https://www.evocsports.com/

Für Transparenz: Der Inhalt dieses hervorgehobenen Eurobike-Artikels wurde vom MTB-News-Team erstellt und die Produktion vom Hersteller unterstützt. Deshalb ist der Artikel als Anzeige gekennzeichnet.

Weitere Details gibt es im Video – wie findest du die neuen Teile von Evoc?


Eurobike 2024 – Alle News und Highlights

  1. benutzerbild

    Geißlein

    dabei seit 03/2003

    16L Rucksack für 300€ 😆😆😆

    Bei dem Preis sollte halt auch die Qualität einigermaßen passen.
  2. benutzerbild

    FFM

    dabei seit 09/2009

    Rico: "Hab ich noch nie darüber nachgedacht" smilie

    QVC Level 🤣

  3. benutzerbild

    25vc

    dabei seit 11/2017

    Mein Evoc-Radkoffer war nach der 2. Reise schon kaputt. Von evoc hieß es dann selber schuld weil verschleiß.
    600 € in den sand gesetzt. Werde sicher nie wieder was von evoc kaufen und jedem raten einen gratis Fahrradkarton für die Reisen zu nutzen. Wesentlich nachhaltiger und mit dem gesparten Geld kann man gleich einen tollen Ausflug machen! Danke Evoc für viel Müll für viel Geld! 💩

  4. benutzerbild

    salzbrezel

    dabei seit 03/2005

    Ich habe seit etwa 7 Jahren einen FR Tour Rucksack im täglichen Gebrauch. Täglich bedeutet pendeln (mit Laptop, Arbeitskleidung, Kitasachen für die Kinder - bei Wind und Wetter, also wirklich jeden Tag), Wanderungen, MTB-Touren, etc. Bisher gibt es außer sich lösenden Schriftzügen und leicht aufgescheuerten Kanten der Schultergurte keine Alterserscheinungen.

    Davor hatte ich ich einen FR Tour, den ich mir an der Seite im Bikepark im Harz aufgerissen habe (weil ich zu langsam war) - der ist mir trotzdem nach dem Fitnessstudio geklaut worden.

  5. benutzerbild

    Dreadesel

    dabei seit 03/2015

    Hab ich da IPX300 Euro verstanden?
    Sind die nicht ganz dicht?

    Neee. Das X steht für unbekannt und die 3 für Sprühwasser.
    Die 00 fürs versenken von Geld.

    Achso…

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!