Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Nicolai-53
Nicolai-53
Nicolai-52
Nicolai-52
Nicolai-51
Nicolai-51
Nicolai-50
Nicolai-50
Der EXT Storia-Dämpfer wurde speziell für dieses Bike entwickelt.
Der EXT Storia-Dämpfer wurde speziell für dieses Bike entwickelt.
Nicolai-47
Nicolai-47
Durch die Mutatoren an Ketten- und Sitzstreben lässt sich nicht nur die Geometrie verstellen, sondern auch die Laufradgröße anpassen.
Durch die Mutatoren an Ketten- und Sitzstreben lässt sich nicht nur die Geometrie verstellen, sondern auch die Laufradgröße anpassen.
Nicolai-45
Nicolai-45
Nicolai-44
Nicolai-44
Nicolai-43
Nicolai-43
Nicolai-42
Nicolai-42
Nicolai-41
Nicolai-41
Nicolai-40
Nicolai-40
Nicolai-39
Nicolai-39
Nicolai-38
Nicolai-38
Nicolai-37
Nicolai-37
Nicolai-36
Nicolai-36
Nicolai-35
Nicolai-35
Nicolai-34
Nicolai-34
Nicolai-33
Nicolai-33
Ganz neu auf der Eurobike gelauncht
Ganz neu auf der Eurobike gelauncht - das neue Nicolai G1 GPI mit Pinion-Antrieb und mit Gates-Riemen.
Nicolai-31
Nicolai-31
Nicolai-30
Nicolai-30
Nicolai-29
Nicolai-29
Nicolai-28
Nicolai-28
Nicolai-27
Nicolai-27
Nicolai-26
Nicolai-26
Nicolai-25
Nicolai-25
Nicolai-24
Nicolai-24
Nicolai-23
Nicolai-23
Nicolai-22
Nicolai-22
Nicolai-21
Nicolai-21
Nicolai-20
Nicolai-20
Nicolai-19
Nicolai-19
Nicolai-18
Nicolai-18
Nicolai-17
Nicolai-17
Nicolai-16
Nicolai-16
Nicolai-15
Nicolai-15
Nicolai-14
Nicolai-14
Nicolai-13
Nicolai-13
Der Steg zwischen Ober- und Unterrohr sowie das eckige Oberrohr sorgen für frischen Design-Wind.
Der Steg zwischen Ober- und Unterrohr sowie das eckige Oberrohr sorgen für frischen Design-Wind.
Das neue Nicolai G1 ist hochgradig anpassbar und kann mit allen gängigen Laufrad-Setups sowie Federwegen von 162 mm bis 200 mm gefahren werden
Das neue Nicolai G1 ist hochgradig anpassbar und kann mit allen gängigen Laufrad-Setups sowie Federwegen von 162 mm bis 200 mm gefahren werden - Preislich liegt der Rahmen bei 2.949 €.
Nicolai-10
Nicolai-10
Nicolai-9
Nicolai-9
Nicolai-8
Nicolai-8
Nicolai-7
Nicolai-7
Nicolai-6
Nicolai-6
Nicolai-5
Nicolai-5
Nicolai-4
Nicolai-4
Nicolai-3
Nicolai-3
Nicolai-2
Nicolai-2
Nicolai-1
Nicolai-1
Nicolai-48
Nicolai-48

Das neue Nicolai G1 ist hochgradig anpassbar und deckt im Gravity-Bereich wirklich alles ab. Egal, ob ihr auf der Suche nach einem Enduro-, Freeride- oder DH-Bike seid: Das G1 ist die richtige Antwort auf nahezu alle abfahrtslastigen Fragen. Hier erfahrt ihr alles über das Chamäleon des Abfahrtssports.

Video: Nicolai G1

Nicolai G1: Infos und Preise

Es gibt wohl nur wenige Bikes, die sich derart umfangreich verstellen lassen wie das neue Nicolai G1. Dank den von Nicolai bekannten Mutatoren und wechselbaren Dämpferaufnahmen lässt sich nicht nur der Federweg von 162 mm bis 200 mm verstellen, auch bei der Laufradgröße hat man die Qual der Wahl. Hier stehen alle aktuell gängigen Setups zur Wahl. Egal ob Full-27,5″, Mullet, oder komplett 29″ – Nicolai lässt dem Kunden freie Hand.

  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Federweg 170–180 mm (vorn) | 162/175 mm oder 182/200 mm (hinten)
  • Hinterbau Viergelenker
  • Laufradgröße 27,5″, 29″, Mullet (29″/27,5″)
  • Besonderheiten Geometrie über Mutatoren hochgradig anpassbar, Federweg anpassbar, Laufradgröße am Heck anpassbar, Wunschausstattung kann online konfiguriert werden, Getriebe-Version soll noch im Jahr 2024 folgen
  • Gewicht 3,85 kg (Rahmen, Herstellerangabe)
  • Farben Extra Love (viele Pulver- und Eloxalfarben erhältlich)
  • Rahmengrößen S / M / L / XL / XXL
  • Verfügbar ab sofort
  • Preis Nicolai G1-Rahmen 2.949 € (UVP)
  • www.nicolai-bicycles.com
Das neue Nicolai G1 ist hochgradig anpassbar und kann mit allen gängigen Laufrad-Setups sowie Federwegen von 162 mm bis 200 mm gefahren werden
# Das neue Nicolai G1 ist hochgradig anpassbar und kann mit allen gängigen Laufrad-Setups sowie Federwegen von 162 mm bis 200 mm gefahren werden - Preislich liegt der Rahmen bei 2.949 €.
Nicolai-51
# Nicolai-51
Nicolai-44
# Nicolai-44
Der EXT Storia-Dämpfer wurde speziell für dieses Bike entwickelt.
# Der EXT Storia-Dämpfer wurde speziell für dieses Bike entwickelt.

Doch nicht nur Laufradgröße und Kinematik können angepasst werden, auch die Geometrie lässt sich dadurch großzügig verstellen. Wie nicht anders zu erwarten, ist Nicolai dabei seinen Grundtugenden treu geblieben. Auch beim G1 dominieren gerade Aluminium-Rohre und schicke Schweißnähte die optische Erscheinung. Zudem kann man sich auch hier bei der Lackierung frei ausleben. Über das Extra Love-Programm stehen zahlreiche Pulver- und Eloxalfarben zur Wahl.

Durch die Mutatoren an Ketten- und Sitzstreben lässt sich nicht nur die Geometrie verstellen, sondern auch die Laufradgröße anpassen.
# Durch die Mutatoren an Ketten- und Sitzstreben lässt sich nicht nur die Geometrie verstellen, sondern auch die Laufradgröße anpassen.
Nicolai-15
# Nicolai-15
Nicolai-13
# Nicolai-13
Der Steg zwischen Ober- und Unterrohr sowie das eckige Oberrohr sorgen für frischen Design-Wind.
# Der Steg zwischen Ober- und Unterrohr sowie das eckige Oberrohr sorgen für frischen Design-Wind.

Bei der Geometrie ist Nicolai sich und dem progressiven Ansatz der letzten Jahre treu geblieben: Auch bei der neusten Iteration des G1 dürfen sich Fans wieder über lange Reach-Werte und flache Lenkwinkel freuen. Besonders cool ist, dass Nicolai auch eine Variante mit Pinion-Getriebe und Gates-Riemen im Programm hat. Das auf der Eurobike brandneu vorgestellte Nicolai Pinion GPI setzt auf ein Pinion Smartshift-Getriebe und ist ab sofort bestellbar. Die Auslieferung erfolgt voraussichtlich im Oktober dieses Jahres.

Ganz neu auf der Eurobike gelauncht
# Ganz neu auf der Eurobike gelauncht - das neue Nicolai G1 GPI mit Pinion-Antrieb und mit Gates-Riemen.
Nicolai-34
# Nicolai-34
Nicolai-33
# Nicolai-33

Der Kostenpunkt für den Nicolai G1 Rahmen liegt bei 2.949 €. Die Getriebe-Variante liegt etwas darüber. Natürlich bietet Nicolai nicht nur Rahmen, sondern auch Komplettbikes zum Kauf an. Hierbei vertraut man allerdings nicht auf feste Ausstattungsvarianten, sondern lässt dem Kunden die Wahl. Über den Konfigurator auf der Nicolai Website kann man sich so sein Traumbike aus einer Vielzahl an Komponenten zusammenstellen.

Geometrie

Rahmengröße S M L XL XXL
Laufradgröße Mullet 29/27,5 Mullet 29/27,5 Mullet 29/27,5 Mullet 29/27,5 Mullet 29/27,5
Reach 455 mm 478 mm 500 mm 515 mm 535 mm
Stack 628 mm 646 mm 657 mm 678 mm 685 mm
STR 1,38 1,35 1,31 1,32 1,28
Lenkwinkel 62,6° 62,9° 63,2° 63,5° 63,8°
Sitzwinkel, effektiv 77,8° 78,2° 78,5° 78,8° 78,8°
Oberrohr (horiz.) 591 mm 613 mm 633 mm 650 mm 670 mm
Steuerrohr 110 mm 130 mm 140 mm 160 mm 170 mm
Sitzrohr 390 mm 435 mm 450 mm 475 mm 500 mm
Kettenstreben 446 mm 454 mm 460 mm 474 mm 480 mm
Radstand 1.260 mm 1.299 mm 1.325 mm 1.359 mm 1.387 mm
Tretlagerabsenkung -23 mm 28 mm -30 mm 31 mm 29 mm
Tretlagerhöhe 338 mm 342 mm 340 mm 338 mm 341 mm
Einbauhöhe Gabel 582 mm 582 mm 582 mm 582 mm 582 mm
Gabel-Offset 44 mm 44 mm 44 mm 44 mm 44 mm
Federweg (hinten) 175 mm 175 mm 175 mm 175 mm 175 mm
Federweg (vorn) 170 mm 170 mm 170 mm 170 mm 170 mm
Nicolai-5
# Nicolai-5

Für Transparenz: Der Inhalt dieses hervorgehobenen Eurobike-Artikels wurde vom MTB-News-Team erstellt und die Produktion vom Hersteller unterstützt. Deshalb ist der Artikel als Anzeige gekennzeichnet.

Wie gefällt euch das neue Nicolai G1?


Eurobike 2024 – Alle News und Highlights

  1. benutzerbild

    monstrum

    dabei seit 03/2004

    Ich sach mal so, erstaunlicher Allrounder, mit entsprechenden Reserven für Abfahrten. Passt schon, wie halt im Tech-Sheet auch angekreuzt. Ist hoch was gemütlicher, so what? 👌

  2. benutzerbild

    pestdojc

    dabei seit 09/2012

    Vielen Dank Euch allen für die Rückmeldungen. So hatte ich Geometron eigentlich auch immer verstanden und bin froh, dass Ihr das aus Euren Praxiserfahrungen entsprechend bestätigen könnt! Dann halt ich mein Ziel G1 GPI mal straight im Auge, hoffe, dass mein eagle-Antriebsverschleiß noch eine Zeit lang geringer bleibt als meine monatliche Sparrate;-) und dann gehts hoffentlich bald mal zum Life-Test.

  3. benutzerbild

    jk72

    dabei seit 02/2015

    Vielen Dank Euch allen für die Rückmeldungen. So hatte ich Geometron eigentlich auch immer verstanden und bin froh, dass Ihr das aus Euren Praxiserfahrungen entsprechend bestätigen könnt! Dann halt ich mein Ziel G1 GPI mal straight im Auge, hoffe, dass mein eagle-Antriebsverschleiß noch eine Zeit lang geringer bleibt als meine monatliche Sparrate;-) und dann gehts hoffentlich bald mal zum Life-Test.
    Nur zur Richtigstellung: Meine geteilten Erfahrungen im Beitrag #131 mit meinem 16 kg Monster habe ich nicht auf einem G1, sondern auf einem 160 / 150 mm Stahl-Fully gemacht. Von der Geo aber ähnlich wie das G1 und von Gewicht allemal. Für mich voll "Normalo-Trail" geeignet smilie.
    G.
  4. benutzerbild

    dom_i

    dabei seit 05/2010

    Der UVP 2.949 € für den Nicolai G1-Rahmen stimmt nicht... laut Homepage sind es nun 3.099,-

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!