Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Mehr Glanz geht nicht
Mehr Glanz geht nicht - glücklicherweise schien in der Messehalle nicht die Sonne, sonst wären wir vom gleißenden Trek Slash am Trek-Stand vollkommen geblendet worden.
Auch die ZEB-Federgabel bot feinste AXS-Komponenten.
Auch die ZEB-Federgabel bot feinste AXS-Komponenten.
Natürlich bot das Bike sämtliche erdenklichen SRAM-Parts auf
Natürlich bot das Bike sämtliche erdenklichen SRAM-Parts auf - die SRAM AXS X0 Transmission war dabei.
Roman von Qvist hatte sehr interessante Naben dabei
Roman von Qvist hatte sehr interessante Naben dabei - wir trafen den Dresdner spontan am Eurobike-Abend.
Highlight der Naben ist das Double Ratchet-System, bei dem die Zähne versetzt von beiden Seiten eingreifen
Highlight der Naben ist das Double Ratchet-System, bei dem die Zähne versetzt von beiden Seiten eingreifen - 120 Einrastpunkte gibt es so.
Die Naben werden nicht nur in der eigenen Produktion in Pirna produziert, sondern auch inhouse eloxiert.
Die Naben werden nicht nur in der eigenen Produktion in Pirna produziert, sondern auch inhouse eloxiert.
Eurobike Highlights-86
Eurobike Highlights-86
Eurobike Highlights-88
Eurobike Highlights-88
Howdy, Partner
Howdy, Partner - Das Benno Boost sorgte im Wildwest-Look für Aufsehen.
Furchterregend!
Furchterregend!
Das Heck ist definitiv Cowboy-Gebiet.
Das Heck ist definitiv Cowboy-Gebiet.
Gustav „Dangerholm“ Gullholm hat sich für dieses Jahr ein neues Projekt ausgedacht …
Gustav „Dangerholm“ Gullholm hat sich für dieses Jahr ein neues Projekt ausgedacht … - ein Scott Solace eRide in der Wasteland-Edition.
Was soll das?
Was soll das? - Wir wissen es nicht. Aber wir finden es sehr, sehr gut.
Eine Pulle Feuerwasser muss natürlich mit.
Eine Pulle Feuerwasser muss natürlich mit.
Augenscheinlich hatte Dangerholms eigenes Bergakungen Kettenblatt zu wenig Speichen
Augenscheinlich hatte Dangerholms eigenes Bergakungen Kettenblatt zu wenig Speichen - dieses sollte genug haben.
Dieser Schutz drumherum ist keine schlechte Idee
Dieser Schutz drumherum ist keine schlechte Idee - die Scheibenbremse dürfte recht gut schneiden.
Nur konsequent: Auch das X0-Schaltwerk ist maximal abgeranzt (worden).
Nur konsequent: Auch das X0-Schaltwerk ist maximal abgeranzt (worden).
„Carbon“ sagt der Rahmen, „20 Jahre Schrottplatz“ die Lackierung.
„Carbon“ sagt der Rahmen, „20 Jahre Schrottplatz“ die Lackierung.
Geht auch in edel
Geht auch in edel - direkt nebendran fand das Scott Spark RC „Visione“ seinen Platz.
Der Rahmen mag noch halbwegs unscheinbar aussehen …
Der Rahmen mag noch halbwegs unscheinbar aussehen …
Das syncros-Trumpf-Dangerholm-Projekt an der Front ist allerdings ein Meisterstück der Integration.
Das syncros-Trumpf-Dangerholm-Projekt an der Front ist allerdings ein Meisterstück der Integration.
Titandruck-Prototyp mit fast unsichtbaren Kabeln.
Titandruck-Prototyp mit fast unsichtbaren Kabeln.
Das Stage 6 LE (steht für Launch Edition) verfügt über 160 / 150 mm Federweg, verbesserte Kinematik und einen integrierten Storage Safe.
Das Stage 6 LE (steht für Launch Edition) verfügt über 160 / 150 mm Federweg, verbesserte Kinematik und einen integrierten Storage Safe.
Dieser befindet sich zentral unten direkt vor dem Kettenblatt.
Dieser befindet sich zentral unten direkt vor dem Kettenblatt.
Das neue Orange Whippet ist für Trails wie für Pumptracks gebaut, verfügt natürlich über 26"-Laufräder und bietet 100 mm Marzocchi-Federweg auf.
Das neue Orange Whippet ist für Trails wie für Pumptracks gebaut, verfügt natürlich über 26"-Laufräder und bietet 100 mm Marzocchi-Federweg auf.
Auch das Satsuma LE verfügt über einen Kofferaum.
Auch das Satsuma LE verfügt über einen Kofferaum.
Unauffällig und futuristisch kommen die LightSkin-Sattelstützen daher.
Unauffällig und futuristisch kommen die LightSkin-Sattelstützen daher.
Sie verfügen über ein gebaute LED-Lichter …
Sie verfügen über ein gebaute LED-Lichter …
… und sehen so ziemlich eindrucksvoll aus.
… und sehen so ziemlich eindrucksvoll aus.
So sieht der neue Bremssattel aus.
So sieht der neue Bremssattel aus.
Die Bremsbeläge lassen sich formschlüssig einlegen …
Die Bremsbeläge lassen sich formschlüssig einlegen …
… und werden nur noch mit einem Magneten gehalten.
… und werden nur noch mit einem Magneten gehalten.
Hier sieht man Innenleben und Magnetkolben.
Hier sieht man Innenleben und Magnetkolben.
Auch die Kurbel erfuhr ein Update und ist noch schicker ausgefräst.
Auch die Kurbel erfuhr ein Update und ist noch schicker ausgefräst.
Wenn es ganz edel werden soll, kommen die neuen Alu-Schoner zum Einsatz.
Wenn es ganz edel werden soll, kommen die neuen Alu-Schoner zum Einsatz.
Unauffällig und schick sieht das dann aus.
Unauffällig und schick sieht das dann aus.
Diese Grace-Variante ist übrigens auch sehr schön und sorgt für einen sehr feinen Abschluss des Gabelschafts – man sollte sich mit der Höhe allerdings sicher sein.
Diese Grace-Variante ist übrigens auch sehr schön und sorgt für einen sehr feinen Abschluss des Gabelschafts – man sollte sich mit der Höhe allerdings sicher sein.
Als Variante wurde diese Intend-Gabel von Nicolai in weiß gepulvert.
Als Variante wurde diese Intend-Gabel von Nicolai in weiß gepulvert.
Das neue Lotus E-Rennrad Type 136 - 9,8 kg leicht mit Mars-Lander-Antriebstechnik
Das neue Lotus E-Rennrad Type 136 - 9,8 kg leicht mit Mars-Lander-Antriebstechnik - und in der First Edition 25.000 € teuer.
Nicht umsonst entdeckten wir das Bike am Galfer-Stand
Nicht umsonst entdeckten wir das Bike am Galfer-Stand - die Scheiben stammen von den Spaniern.
Type 136 – so lautet der Modellname.
Type 136 – so lautet der Modellname.
Die charakteristische Form des Rahmens lehnt sich an das Lotus-Hope-Bahnrad an.
Die charakteristische Form des Rahmens lehnt sich an das Lotus-Hope-Bahnrad an.
Eurobike Highlights-4
Eurobike Highlights-4
Eurobike Highlights-3
Eurobike Highlights-3
Der Name sagt es – die neuen Vonoa-Laufräder sind nicht nur leicht, sondern auch sehr aerodynamisch.
Der Name sagt es – die neuen Vonoa-Laufräder sind nicht nur leicht, sondern auch sehr aerodynamisch. - Tour-Fahrer Biniam Girmay gewann erst kürzlich eine Tour de France-Etappe auf den Streem S.60.
Straight Pull und Carbon-Speichen
Straight Pull und Carbon-Speichen - insbesondere im Road-Bereich gibt es eine große und vor allem quasi durchgehend sehr leichte Auswahl.
Die monströsen Streem TT.80 Laufräder sind die Zeitfahrlaufräder mit 80 mm Höhe.
Die monströsen Streem TT.80 Laufräder sind die Zeitfahrlaufräder mit 80 mm Höhe.
Custom Wheels for everyone
Custom Wheels for everyone - Newmen setzt in diesem Jahr voll auf Laufräder und hat sowohl im MTB- als auch im Road-Bereich viele neue Modelle vorgestellt.
Auch für unter 1000 € erhält man bei Newmen hochwertige Laufräder.
Auch für unter 1000 € erhält man bei Newmen hochwertige Laufräder.
Eurobike Highlights-17
Eurobike Highlights-17
Eurobike Highlights-15
Eurobike Highlights-15
Neues von Fidlock
Neues von Fidlock - Die Pinclip-Technologie wurde bisher schon für Actioncam-Mounts eingesetzt und wird jetzt unter anderem für eigene Fidlock-Leuchten eingesetzt.
Das Prinzip ist einfach – die kleinen Pins werden magnetisch angezogen und halten auf dem Aufsatz dann komplett fest.
Das Prinzip ist einfach – die kleinen Pins werden magnetisch angezogen und halten auf dem Aufsatz dann komplett fest.
Egal ob bei der Action-Cam …
Egal ob bei der Action-Cam …
… oder bei einem Rücklicht.
… oder bei einem Rücklicht.
Auch die Satteltasche wurde mit der neuen Schnittstelle erneuert.
Auch die Satteltasche wurde mit der neuen Schnittstelle erneuert.
In Planung sind unter anderem Chestmounts, Stativaufsätze und mehr.
In Planung sind unter anderem Chestmounts, Stativaufsätze und mehr.
Mit der HR Bank lässt sich selber Strom erzeugen, während man sich gleichzeitig fit hält – es gibt verschiedene Modi und User-Profile.
Mit der HR Bank lässt sich selber Strom erzeugen, während man sich gleichzeitig fit hält – es gibt verschiedene Modi und User-Profile.
Die HR Bank lässt sich individuell konfigurieren und wird in Litauen vor Ort gefertigt.
Die HR Bank lässt sich individuell konfigurieren und wird in Litauen vor Ort gefertigt.
Mit der HR Bank lässt sich selber Strom erzeugen, während man sich gleichzeitig fit hält – es gibt verschiedene Modi und User-Profile.
Mit der HR Bank lässt sich selber Strom erzeugen, während man sich gleichzeitig fit hält – es gibt verschiedene Modi und User-Profile. - Mit einer Batteriekapazität von 2 KWh lässt sich der Strom speichern und an die Stromverbraucher vor Ort abgeben.
Es gibt auch Varianten, die für Kindergrößen ausgelegt sind.
Es gibt auch Varianten, die für Kindergrößen ausgelegt sind.
Die Firma heißt TukasEV – der Stand lief auch ausschließlich durch die Kraft eines der Strom-Ergometer.
Die Firma heißt TukasEV – der Stand lief auch ausschließlich durch die Kraft eines der Strom-Ergometer.

Ein neuer Bremsen-Prototyp von Intend, leuchtende Sattelstützen, ein 20.000 €-Lotus-Rennrad und die neueste Kreation von Dangerholm: Im folgendem Artikel stellen wir euch einen Schwung neuer Produkte und Bikes vom ersten Messetag auf der Eurobike vor.

Trek Slash in blingbling

Das Slash ist nicht mehr absolut brandneu, zog am SRAM-Stand aber die Blicke auf sich. Das chromfarbene Bike hatte natürlich alle wichtigen SRAM-Parts mit an Bord, die zur AXS-Familie gehören. Alles zum Trek Slash.

Mehr Glanz geht nicht
# Mehr Glanz geht nicht - glücklicherweise schien in der Messehalle nicht die Sonne, sonst wären wir vom gleißenden Trek Slash am Trek-Stand vollkommen geblendet worden.
Diashow: Eurobike 2024: Von Intend bis Lotus-Rennrad – 10 Highlights von Tag 1
Eurobike Highlights-86
Highlight der Naben ist das Double Ratchet-System, bei dem die Zähne versetzt von beiden Seiten eingreifen
Das syncros-Trumpf-Dangerholm-Projekt an der Front ist allerdings ein Meisterstück der Integration.
Geht auch in edel
Unauffällig und futuristisch kommen die LightSkin-Sattelstützen daher.
Diashow starten »
Auch die ZEB-Federgabel bot feinste AXS-Komponenten.
# Auch die ZEB-Federgabel bot feinste AXS-Komponenten.
Natürlich bot das Bike sämtliche erdenklichen SRAM-Parts auf
# Natürlich bot das Bike sämtliche erdenklichen SRAM-Parts auf - die SRAM AXS X0 Transmission war dabei.

Qvist Naben – made in Germany

Qvist baut schicke Fahrradnaben – made in Pirna bei Dresden. Die Besonderheit der bunten Naben besteht im Double Rachet-System: Zwei Kupplungsschnittstellen sind versetzt angeordnet und greifen versetzt voneinander ein, sodass man insgesamt 120 Rastpunkte hat.

Die Firma produziert und eloxiert in der eigenen Produktion in Pirna bei Dresden und bietet verschiedenste Naben an – Centerlock, 6-Loch-Aufnahme, Singlespeed, aktuelle Freilauf-Standards. Demnächst sollen Straight-Pull-Varianten dazukommen.

Durch ein großes Lager, das außen angesetzt ist, sollen die Naben eine hohe Steifigkeit aufweisen. Bis auf die Kugellager werden praktisch alle Einzelteile in Deutschland produziert.

Roman von Qvist hatte sehr interessante Naben dabei
# Roman von Qvist hatte sehr interessante Naben dabei - wir trafen den Dresdner spontan am Eurobike-Abend.
Highlight der Naben ist das Double Ratchet-System, bei dem die Zähne versetzt von beiden Seiten eingreifen
# Highlight der Naben ist das Double Ratchet-System, bei dem die Zähne versetzt von beiden Seiten eingreifen - 120 Einrastpunkte gibt es so.
Die Naben werden nicht nur in der eigenen Produktion in Pirna produziert, sondern auch inhouse eloxiert.
# Die Naben werden nicht nur in der eigenen Produktion in Pirna produziert, sondern auch inhouse eloxiert.
Eurobike Highlights-86
# Eurobike Highlights-86
Eurobike Highlights-88
# Eurobike Highlights-88

Benno Bikes Boost

Howdy, Partner
# Howdy, Partner - Das Benno Boost sorgte im Wildwest-Look für Aufsehen.
Furchterregend!
# Furchterregend!
Das Heck ist definitiv Cowboy-Gebiet.
# Das Heck ist definitiv Cowboy-Gebiet.

Dangerholm Wasteland-Bike

Gustav „Dangerholm“ Gullholm hat sich für dieses Jahr ein neues Projekt ausgedacht …
# Gustav „Dangerholm“ Gullholm hat sich für dieses Jahr ein neues Projekt ausgedacht … - ein Scott Solace eRide in der Wasteland-Edition.
Was soll das?
# Was soll das? - Wir wissen es nicht. Aber wir finden es sehr, sehr gut.
Eine Pulle Feuerwasser muss natürlich mit.
# Eine Pulle Feuerwasser muss natürlich mit.
Augenscheinlich hatte Dangerholms eigenes Bergakungen Kettenblatt zu wenig Speichen
# Augenscheinlich hatte Dangerholms eigenes Bergakungen Kettenblatt zu wenig Speichen - dieses sollte genug haben.
Dieser Schutz drumherum ist keine schlechte Idee
# Dieser Schutz drumherum ist keine schlechte Idee - die Scheibenbremse dürfte recht gut schneiden.
Nur konsequent: Auch das X0-Schaltwerk ist maximal abgeranzt (worden).
# Nur konsequent: Auch das X0-Schaltwerk ist maximal abgeranzt (worden).
„Carbon“ sagt der Rahmen, „20 Jahre Schrottplatz“ die Lackierung.
# „Carbon“ sagt der Rahmen, „20 Jahre Schrottplatz“ die Lackierung.
Geht auch in edel
# Geht auch in edel - direkt nebendran fand das Scott Spark RC „Visione“ seinen Platz.
Der Rahmen mag noch halbwegs unscheinbar aussehen …
# Der Rahmen mag noch halbwegs unscheinbar aussehen …
Das syncros-Trumpf-Dangerholm-Projekt an der Front ist allerdings ein Meisterstück der Integration.
# Das syncros-Trumpf-Dangerholm-Projekt an der Front ist allerdings ein Meisterstück der Integration.
Titandruck-Prototyp mit fast unsichtbaren Kabeln.
# Titandruck-Prototyp mit fast unsichtbaren Kabeln.

Orange Bikes

Das Stage 6 LE (steht für Launch Edition) verfügt über 160 / 150 mm Federweg, verbesserte Kinematik und einen integrierten Storage Safe.
# Das Stage 6 LE (steht für Launch Edition) verfügt über 160 / 150 mm Federweg, verbesserte Kinematik und einen integrierten Storage Safe.
Dieser befindet sich zentral unten direkt vor dem Kettenblatt.
# Dieser befindet sich zentral unten direkt vor dem Kettenblatt.
Das neue Orange Whippet ist für Trails wie für Pumptracks gebaut, verfügt natürlich über 26"-Laufräder und bietet 100 mm Marzocchi-Federweg auf.
# Das neue Orange Whippet ist für Trails wie für Pumptracks gebaut, verfügt natürlich über 26"-Laufräder und bietet 100 mm Marzocchi-Federweg auf.
Auch das Satsuma LE verfügt über einen Kofferaum.
# Auch das Satsuma LE verfügt über einen Kofferaum.

Lightskin – Beleuchtung in der Sattelstütze

Unauffällig und futuristisch kommen die LightSkin-Sattelstützen daher.
# Unauffällig und futuristisch kommen die LightSkin-Sattelstützen daher.
Sie verfügen über ein gebaute LED-Lichter …
# Sie verfügen über ein gebaute LED-Lichter …
… und sehen so ziemlich eindrucksvoll aus.
# … und sehen so ziemlich eindrucksvoll aus.

Intend Bikes Trail-Bremse und mehr

Der neue Bremsen-Prototyp von Intend hat noch keinen Namen, wurde aber gewichtsmäßig abgespeckt. Die Power soll gleich bleiben – auch die Kolben sind genauso groß wie die bisherige Bremse, aber es gibt einige Besonderheiten: So lassen sich die Beläge ohne Schrauben einlegen: Sie bleiben via Formschluss an Ort und Stelle und werden magnetisch zusätzlich vom Kolben gehalten. Eine Belagsklammer oder eine Sicherungsschraube sind nicht mehr notwendig.

Ebenfalls zu sehen war eine aktualisierte Variante der Kurbel – diese wurde weiter ausgefräst und erhält als optionales Gimmick einen unauffällig, perfekt passenden Kurbelschoner aus Aluminium. Plastik-Knubbel adé.

So sieht der neue Bremssattel aus.
# So sieht der neue Bremssattel aus.
Die Bremsbeläge lassen sich formschlüssig einlegen …
# Die Bremsbeläge lassen sich formschlüssig einlegen …
… und werden nur noch mit einem Magneten gehalten.
# … und werden nur noch mit einem Magneten gehalten.
Hier sieht man Innenleben und Magnetkolben.
# Hier sieht man Innenleben und Magnetkolben.
Auch die Kurbel erfuhr ein Update und ist noch schicker ausgefräst.
# Auch die Kurbel erfuhr ein Update und ist noch schicker ausgefräst.
Wenn es ganz edel werden soll, kommen die neuen Alu-Schoner zum Einsatz.
# Wenn es ganz edel werden soll, kommen die neuen Alu-Schoner zum Einsatz.
Unauffällig und schick sieht das dann aus.
# Unauffällig und schick sieht das dann aus.
Diese Grace-Variante ist übrigens auch sehr schön und sorgt für einen sehr feinen Abschluss des Gabelschafts – man sollte sich mit der Höhe allerdings sicher sein.
# Diese Grace-Variante ist übrigens auch sehr schön und sorgt für einen sehr feinen Abschluss des Gabelschafts – man sollte sich mit der Höhe allerdings sicher sein.
Als Variante wurde diese Intend-Gabel von Nicolai in weiß gepulvert.
# Als Variante wurde diese Intend-Gabel von Nicolai in weiß gepulvert.

Lotus Type 136 Rennrad

Wir hatten es schon im November vorgestellt … das Lotus E-Rennrad namens „Type 136“ bringt die F1-Technik des legendären Hope Lotus Bahnrades auf die Straße. Ein superleichtes E-Motor-System von HPS aus Monaco, ebenfalls aus dem F1-Umfeld, unterstützt die Performance. Alles zum Lotus Type 136

Das neue Lotus E-Rennrad Type 136 - 9,8 kg leicht mit Mars-Lander-Antriebstechnik
# Das neue Lotus E-Rennrad Type 136 - 9,8 kg leicht mit Mars-Lander-Antriebstechnik - und in der First Edition 25.000 € teuer.
Nicht umsonst entdeckten wir das Bike am Galfer-Stand
# Nicht umsonst entdeckten wir das Bike am Galfer-Stand - die Scheiben stammen von den Spaniern.
Type 136 – so lautet der Modellname.
# Type 136 – so lautet der Modellname.
Die charakteristische Form des Rahmens lehnt sich an das Lotus-Hope-Bahnrad an.
# Die charakteristische Form des Rahmens lehnt sich an das Lotus-Hope-Bahnrad an.
Eurobike Highlights-4
# Eurobike Highlights-4
Eurobike Highlights-3
# Eurobike Highlights-3

Newmen Laufräder – von DH bis Aero

Newmen setzt aktuell voll auf Laufräder – und hatte auch auf der Eurobike ausschließlich Produkte dieser Kategorie am Start. Dabei gab es von Gravity-lastigen Varianten bis hin zu den kürzlich vorgestellten Newmen Vonoa Aero-Felgen viel zu sehen.

Der Name sagt es – die neuen Vonoa-Laufräder sind nicht nur leicht, sondern auch sehr aerodynamisch.
# Der Name sagt es – die neuen Vonoa-Laufräder sind nicht nur leicht, sondern auch sehr aerodynamisch. - Tour-Fahrer Biniam Girmay gewann erst kürzlich eine Tour de France-Etappe auf den Streem S.60.
Straight Pull und Carbon-Speichen
# Straight Pull und Carbon-Speichen - insbesondere im Road-Bereich gibt es eine große und vor allem quasi durchgehend sehr leichte Auswahl.
Die monströsen Streem TT.80 Laufräder sind die Zeitfahrlaufräder mit 80 mm Höhe.
# Die monströsen Streem TT.80 Laufräder sind die Zeitfahrlaufräder mit 80 mm Höhe.
Custom Wheels for everyone
# Custom Wheels for everyone - Newmen setzt in diesem Jahr voll auf Laufräder und hat sowohl im MTB- als auch im Road-Bereich viele neue Modelle vorgestellt.
Auch für unter 1000 € erhält man bei Newmen hochwertige Laufräder.
# Auch für unter 1000 € erhält man bei Newmen hochwertige Laufräder.
Eurobike Highlights-17
# Eurobike Highlights-17
Eurobike Highlights-15
# Eurobike Highlights-15

Fidlock Fahrradleuchten mit Pinclip-Technologie

Die Hannoveraner erweitern die Pinclip-Technologie auf eigene Leuchten und aktualisierte Fahrradsatteltaschen – alle Aufsätze sind miteinander kombinierbar.

Neues von Fidlock
# Neues von Fidlock - Die Pinclip-Technologie wurde bisher schon für Actioncam-Mounts eingesetzt und wird jetzt unter anderem für eigene Fidlock-Leuchten eingesetzt.
Das Prinzip ist einfach – die kleinen Pins werden magnetisch angezogen und halten auf dem Aufsatz dann komplett fest.
# Das Prinzip ist einfach – die kleinen Pins werden magnetisch angezogen und halten auf dem Aufsatz dann komplett fest.
Egal ob bei der Action-Cam …
# Egal ob bei der Action-Cam …
… oder bei einem Rücklicht.
# … oder bei einem Rücklicht.
Auch die Satteltasche wurde mit der neuen Schnittstelle erneuert.
# Auch die Satteltasche wurde mit der neuen Schnittstelle erneuert.
In Planung sind unter anderem Chestmounts, Stativaufsätze und mehr.
# In Planung sind unter anderem Chestmounts, Stativaufsätze und mehr.

HR Bank Energie-Ergometer

Mit der HR Bank lässt sich selber Strom erzeugen, während man sich gleichzeitig fit hält – es gibt verschiedene Modi und User-Profile.
# Mit der HR Bank lässt sich selber Strom erzeugen, während man sich gleichzeitig fit hält – es gibt verschiedene Modi und User-Profile.
Die HR Bank lässt sich individuell konfigurieren und wird in Litauen vor Ort gefertigt.
# Die HR Bank lässt sich individuell konfigurieren und wird in Litauen vor Ort gefertigt.
Mit der HR Bank lässt sich selber Strom erzeugen, während man sich gleichzeitig fit hält – es gibt verschiedene Modi und User-Profile.
# Mit der HR Bank lässt sich selber Strom erzeugen, während man sich gleichzeitig fit hält – es gibt verschiedene Modi und User-Profile. - Mit einer Batteriekapazität von 2 KWh lässt sich der Strom speichern und an die Stromverbraucher vor Ort abgeben.
Es gibt auch Varianten, die für Kindergrößen ausgelegt sind.
# Es gibt auch Varianten, die für Kindergrößen ausgelegt sind.
Die Firma heißt TukasEV – der Stand lief auch ausschließlich durch die Kraft eines der Strom-Ergometer.
# Die Firma heißt TukasEV – der Stand lief auch ausschließlich durch die Kraft eines der Strom-Ergometer.

Was ist dein Highlight-Produkt?


Eurobike 2024 – Alle News und Highlights

  1. benutzerbild

    cluso

    dabei seit 01/2003

    Klasse bunte Auswahl. smilie

    Nennt mich Banause, aber ich verstehe den Kult um Mone nicht.

  2. benutzerbild

    Creeper666

    dabei seit 06/2011

    Qvist und der Koffer, zum Lasern nach Polen und danach zur Messe.

    Völlig übermüdet die Dudes, das war eine herlische Story.😄

  3. benutzerbild

    crazyeddie

    dabei seit 11/2005

    #60 kWh ist die korrekte Einheit. Kelvinwattstunden gibt's nicht.

  4. benutzerbild

    Rowdygowdy

    dabei seit 09/2021

    Oh nein, warum verschandeln Orange ihre bikes mit so nem Mist.

  5. benutzerbild

    neo-bahamuth

    dabei seit 08/2004

    Habe mir die Newmen Vonoa Climb Laufräder fürs Rennrad Ende Mai bei r2-bike nach Ankündigung bestellt, geliefert werden sollen die nun endlich Anfang August... aber dennoch der geile Shit mit 1035g für den Preis.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!