Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Wir ihr besser auf dem Rad werdet?
Wir ihr besser auf dem Rad werdet? - Ganz einfach, spielt möglichst viel herum. So kommt ihr schneller auf die benötigten hohen Wiederholungszahlen und Spaß machts auch noch!
Kumpels können euch Feedback und Tipps geben
Kumpels können euch Feedback und Tipps geben - selbst wenn sie einem relativ ähnlich sehen
Hat der Bikekumpane auch noch ein Handy, lasst euch von Zeit zu Zeit filmen
Hat der Bikekumpane auch noch ein Handy, lasst euch von Zeit zu Zeit filmen - in der Video-Analyse sieht man, was schon passt und was man ändern sollte
Die Qual der Wahl
Die Qual der Wahl - Spaß, wir empfehlen ganz klar Flatpedale zum Üben. Drake ist der selben Meinung
Auch dieses Mal kann sich der glückliche Gewinner über ein feines Paket von Deuter, Vaude, MTB-News und Trickstuff freuen
Auch dieses Mal kann sich der glückliche Gewinner über ein feines Paket von Deuter, Vaude, MTB-News und Trickstuff freuen - dafür müsst ihr "nur" die geforderte Aufgabe nachmachen, filmen und hier in die Kommentare laden.
Wir sind jetzt in den Sommerferien und DU solltest JETZT biken gehen!
Wir sind jetzt in den Sommerferien und DU solltest JETZT biken gehen! - wir sehen uns im Herbst wieder

Vermutlich kann einem wenig den Spaß auf dem Rad so vergrößern, wie es eine bessere Fahrtechnik tut. Das erfordert natürlich viel Üben – im Idealfall sogar unter fachkundiger Anweisung in einem Fahrtechnikkurs. Doch auch per Video kann man sich wichtige Impulse und hilfreiche Tipps einholen – und genau dafür möchte unser „Fahrtechnik-Freitag“ sorgen! Wir wünschen schon mal viel Spaß beim Üben und Nachmachen von Episode 5, in der es um fünf allgemeine Fahrtechnikweisheiten geht, die eure Skills in neue Sphären heben werden. 

On Trail Fahrtechnik Episode 5 – fünf allgemeine Fahrtechniktipps

Über die fünfte Episode von On Trail Fahrtechnik

Je besser die Fahrtechnik, desto mehr Spaß auf dem Trail.

Nachdem es in den ersten Episoden um die Basics und zwei konkrete Übungseinheiten gegangen ist, haben wir uns für die fünfte Episode etwas Besonderes überlegt: nämlich allgemeine Tipps, mit deren Hilfe ihr auf jeder eurer Touren besser werden könnt – ganz gleich, an welchem Fahrmanöver ihr gerade arbeitet. Gut, unsere Kernaussage, dass euch viel Üben vermutlich helfen wird, ist sicherlich etwas banal. Dennoch haben wir hoffentlich den ein oder anderen sinnvollen Ratschlag mit dabei und können euch zu weiteren Fahrtechnik-Einheiten auf euren Ausfahrten animieren.

Wir ihr besser auf dem Rad werdet?
# Wir ihr besser auf dem Rad werdet? - Ganz einfach, spielt möglichst viel herum. So kommt ihr schneller auf die benötigten hohen Wiederholungszahlen und Spaß machts auch noch!
Kumpels können euch Feedback und Tipps geben
# Kumpels können euch Feedback und Tipps geben - selbst wenn sie einem relativ ähnlich sehen
Hat der Bikekumpane auch noch ein Handy, lasst euch von Zeit zu Zeit filmen
# Hat der Bikekumpane auch noch ein Handy, lasst euch von Zeit zu Zeit filmen - in der Video-Analyse sieht man, was schon passt und was man ändern sollte
Die Qual der Wahl
# Die Qual der Wahl - Spaß, wir empfehlen ganz klar Flatpedale zum Üben. Drake ist der selben Meinung

Auch Episode 5 ist so gestaltet, dass sie sowohl informieren wie unterhalten möchte – diesmal vielleicht liegt der Fokus ganz besonders auf dem Unterhalten. Doch wenn eines klar ist, dann: Wirklich dauerhaft gelernt wird nur, wenn dies mit Freude und Spaß passiert. Langeweile, Monotonie, zu viel Ernst oder gar Angst sind tödlich für jegliche Motivation.


Gewinnspiel

Um euch das Üben noch mehr zu versüßen – auch extrinsische Motivation kann ja bekanntlich helfen – gibt es auch dieses Mal ein Gewinnspiel: Unter allen, die es innerhalb von sechs Tagen schaffen, zumindest eine der Übungen des Eisdielentricks nachzumachen, davon ein Video hier hochladen und in dieses in den Kommentaren unter diesem Artikel verlinken, verlosen wir ein Paket von Deuter, Vaude, MTB-News und Trickstuff. Wer den gezeigten Eisdielentrick „Footplant 180“ nachmachen kann, kommt mit zwei Zetteln in den Topf!

Der Hauptgewinn besteht auch dieses Mal aus:

Die nächsten zwei Gezogenen bekommen ebenfalls noch das Paket von MTB-News und die Bremsbeläge von Trickstuff.

Auch dieses Mal kann sich der glückliche Gewinner über ein feines Paket von Deuter, Vaude, MTB-News und Trickstuff freuen
# Auch dieses Mal kann sich der glückliche Gewinner über ein feines Paket von Deuter, Vaude, MTB-News und Trickstuff freuen - dafür müsst ihr "nur" die geforderte Aufgabe nachmachen, filmen und hier in die Kommentare laden.

Gewinner der letzten Episode:

  1. Pfleidpa
  2. ykcor
  3. HalloGen

Herzlichen Glückwunsch euch, ihr bekommt eine PM mit allen weiteren Informationen. Ein großer Dank und ein dickes Lob geht an alle raus, die mitmachen und sich sogar in so verrückten Sachen wie dem Kurvenzwirbler versuchen – und dabei merken, dass selbst solche Tricks keine Dinge der Unmöglichkeit sind.

Nun bleibt wieder nichts anderes übrig, als euch viel Spaß beim Üben und Nachmachen zu wünschen sowie die notwendige Gelassenheit. Macht aus eurem Hobby keine allzu große Wissenschaft, genießt eure Freizeit auf dem Rad und versüßt euch diese hoffentlich noch mehr – dank erweiterter Fahrtechnik-Skills. Wir machen jetzt erst einmal Sommerpause und melden uns hoffentlich im Herbst mit neuen Episoden zurück!

Wer nicht so lange warten möchte, kann sich hier sehr interessante und lustige Aufgaben abgucken.

Wir sind jetzt in den Sommerferien und DU solltest JETZT biken gehen!
# Wir sind jetzt in den Sommerferien und DU solltest JETZT biken gehen! - wir sehen uns im Herbst wieder

Welche Fahrmanöver und Eisdielentricks sollen wir bei den nächsten Fahrtechnik-Freitagen behandeln? Und was meint ihr: Flat- oder Klickpedale?


Alle Artikel der Serie Fahrtechnik-Freitag findest du hier:

Video und Bilder: Pinecone Films und Nico Trautwein
  1. benutzerbild

    swindle

    dabei seit 10/2012

    opossum schrieb:

    Du kannst natürlich einfach die Bremse in der Luft zum Stabilisieren drücken. Wenn du zwischen Lenker und hinterem Fuß, der auf dem Pedal ist, aber genug Spannung aufbaust, geht das auch ohne Bremse (s.h. etwa die BMXer, die meistens komplett Brakeless fahren)
    Einfach mal probieren


    Mein Problem ist, dass der Hintere Fuß nicht der Hintere Fuß bleibt wenn ich den andern vom Pedal nehme, dann dreht sich die Kurbel und mein Fuß einfach nach unten hin...
  2. benutzerbild

    YRider

    dabei seit 02/2020

    Vielen Dank für diese Videos. Diese Schritt-für-Schritt Videoanleitungen sind echt super, ohne diese hätte ich den Trick gar nicht erst versucht. Das schwierigste für mich war es, den geeigneten Spot zu finden.
    Beim "normalen" Footplant löcherte ich mir das Schienbein. Wer Scheinbienschoner hat, unbedingt anziehen
    Der Footplant 180 klappte nach vielen Versuchen auch ganz gut und macht mittlerweile sogar spass



    Muss ich den "normalen" Footplant auch hochladen, damit ich zwei Zettelchen im Topf habe?
  3. benutzerbild

    opossum

    dabei seit 08/2006

    YRider schrieb:

    Vielen Dank für diese Videos. Diese Schritt-für-Schritt Videoanleitungen sind echt supe, ohne diese hätte ich den Trick gar nicht erst versucht. Das schwierigste für mich war es, den geeigneten Spot zu finden.
    Beim "normalen" Footplant löcherte ich mir das Schienbein. Wer Scheinbienschoner hat, unbedingt anziehen
    Der Footplant 180 klappte nach vielen Versuchen auch ganz gut und macht mittlerweile sogar spass



    Muss ich den "normalen" Footplant auch hochladen, damit ich zwei Zettelchen im Topf habe?


    Ha ne ist so akzeptiert! Und Glückwunsch, schaut doch schon sehr lässig aus!

    LG Jakob

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!