Vermutlich kann wenig den Spaß auf dem Rad so vergrößern, wie es eine bessere Fahrtechnik tut. Das erfordert natürlich viel Üben – im Idealfall sogar unter fachkundiger Anweisung in einem Fahrtechnikkurs. Doch auch per Video kann man sich wichtige Impulse und hilfreiche Tipps einholen – und genau dafür möchte unser „Fahrtechnik-Freitag“ sorgen! Wir wünschen schon mal viel Spaß beim Üben und Nachmachen von Episode 6, in der es mit dem Wheelie um den König der Eisdielentricks geht.

On Trail Fahrtechnik Episode 6 – How to Wheelie

Über die sechste Episode von On Trail Fahrtechnik

Je besser die Fahrtechnik, desto mehr Spaß auf dem Trail.

Im Sommer waren wir selbst zu sehr mit Radeln beschäftigt und hatten damit keine Zeit für das Drehen neuer Episoden, doch dann kam ja auch schon wieder der Herbst. Ein gutes Timing, denn kaum eine Jahreszeit bietet sich so hervorragend für Fahrtechnik-Einheiten an wie der Winter. Deshalb geht es passend dazu jetzt auch hier mit dem Fahrtechnik-Freitag weiter.

Sind wir mal ehrlich: Wer hat schon groß Lust, bei Nässe, Kälte und Dunkelheit lange Touren zu fahren? Eine kurze Übungseinheit auf dem Bike allerdings geht immer! Mit dem Wheelie gibt es zudem direkt ein Manöver, welches ihr wirklich immer und überall trainieren könnt. Und soviel vorne weg: Es gibt kaum eindrucksvollere und spaßigere Tricks als das Fahren auf dem Hinterrad. Und neben dem Gutaussehen hilft er tatsächlich auch noch, euren Bremsfinger zu sensibilisieren und ein vertieftes Gefühl für den Körperschwerpunkt auf dem Bike zu bekommen.

Perfekt beim Wheelie: ein erstes Gefühl für den sogenannten Sweetspot könnt ihr in entspannter Atmosphäre erlangen
# Perfekt beim Wheelie: ein erstes Gefühl für den sogenannten Sweetspot könnt ihr in entspannter Atmosphäre erlangen
Wie immer helfen Pfeile, euren Blick direkt auf das Wichtige zu lenken
# Wie immer helfen Pfeile, euren Blick direkt auf das Wichtige zu lenken
All die Tipps sorgen dann hoffentlich dafür, dass ihr nach viel Übung entspannt auf dem Hinterrad cruisen könnt...
# All die Tipps sorgen dann hoffentlich dafür, dass ihr nach viel Übung entspannt auf dem Hinterrad cruisen könnt...
... und nicht wie ein Käfer auf dem Kreuz landet
# ... und nicht wie ein Käfer auf dem Kreuz landet
Mit dem einhändigen Laternenzwirbler gibt es diesmal zudem einen richtigen Cheftrick zum Nachmachen
# Mit dem einhändigen Laternenzwirbler gibt es diesmal zudem einen richtigen Cheftrick zum Nachmachen

Auch Episode 6 ist so gestaltet, dass sie sowohl informieren wie unterhalten möchte. Denn wenn eines klar ist, dann: Wirklich dauerhaft gelernt wird nur, wenn dies mit Freude und Spaß passiert – und dadurch eben regelmäßig und möglichst viel geübt wird. Langeweile, Monotonie, zu viel Ernst oder gar Angst sind tödlich für jegliche Motivation. Wir versuchen, euch nun zweiwöchig wieder neue Episoden präsentieren zu können. In der nächsten Folge bringen wir euch auf jeden Fall das Springen näher, seid also schon mal gespannt!


Gewinnspiel

Um euch das Üben noch mehr zu versüßen – auch extrinsische Motivation kann ja bekanntlich helfen – gibt es dieses Mal wieder ein Gewinnspiel: Unter allen, die es innerhalb von zehn Tagen schaffen, einen Wheelie über mindestens 10 Meter zu fahren oder gar den gezeigten Eisdielentrick „Laternenzwirbler“ nachmachen können, davon ein Video hier hochladen und in dieses in den Kommentaren unter diesem Artikel verlinken, verlosen wir ein je ein Paket von Alpina und Vaude. Da aktuell die Lager von Vaude quasi ratzeputz leergekauft sind, wird ein gleichwertiger Ersatz gesucht, sollte die Jacke in eurer Größe nicht mehr verfügbar sein.

Der Gewinn besteht dieses Mal aus:

Im heutigen Gewinntopf: eine lässige 4-Season Hybridjacke von Vaude für Herren
# Im heutigen Gewinntopf: eine lässige 4-Season Hybridjacke von Vaude für Herren
... oder eine leichte, wasser- und winddichte Jacke für Gewinnerinnen, die sogar im angezogenen Zustand zur Weste umgewandelt werden kann
# ... oder eine leichte, wasser- und winddichte Jacke für Gewinnerinnen, die sogar im angezogenen Zustand zur Weste umgewandelt werden kann
Und Alpina spendiert mit der RAM HLVM+ einen stylischen Augenschutz
# Und Alpina spendiert mit der RAM HLVM+ einen stylischen Augenschutz

Gewinner der letzten Episode:

  1. PaulF
  2. Yrider
  3. Derschredder

Herzlichen Glückwunsch euch, ihr bekommt eine PM mit allen weiteren Informationen. Ein großer Dank und ein dickes Lob geht an alle raus, die mitmachen und sich sogar in so verrückten Sachen wie dem Kurvenzwirbler versuchen – und dabei merken, dass selbst solche Tricks kein Ding der Unmöglichkeit sind.

Hinweis: Falls es schon benachrichtigte Gewinner geben sollte, denen noch etwas fehlen sollte, meldet euch bitte per PM oder Mail bei Jakob alias opossum.

Nun bleibt wieder nichts anderes übrig, als euch viel Spaß beim Üben und Nachmachen sowie die notwendige Gelassenheit zu wünschen. Macht aus eurem Hobby keine allzu große Wissenschaft, genießt eure Freizeit auf dem Rad und versüßt euch diese hoffentlich noch mehr – dank erweiterter Fahrtechnik-Skills.

Wer nicht so lange warten möchte, kann sich hier sehr interessante und lustige Aufgaben abgucken.

Welche Fahrmanöver und Eisdielentricks sollen wir bei den nächsten Fahrtechnik-Freitagen behandeln? 


Alle Artikel der Serie Fahrtechnik-Freitag findest du hier:

Video und Bilder: Pinecone Films und Nico Trautwein
  1. benutzerbild

    bashhard

    dabei seit 05/2016

    Hat leider nur für ein paar Tage altes Video von nem normalen Wheelie gereicht:
  2. benutzerbild

    Lorebo

    dabei seit 03/2014

    mein Beitrag zum Wettbewerb:
  3. benutzerbild

    Oshiki

    dabei seit 05/2009

    @opossum
    Ist auch eine Folge geplant wie man auf große Hindernisse (Steine, Stufen, Tische) rauf und wieder runterkommt?
  4. benutzerbild

    opossum

    dabei seit 08/2006

    @Oshiki Ja! Als konkretes Thema erst in Richtung Frühjahr, allerdings gibts in Episode 9 ein paar Tipps zu solchen Manövern smilie
    LG Jakob
  5. benutzerbild

    bashhard

    dabei seit 05/2016

    mein Beitrag zum Wettbewerb:
    haha hatte auch überlegt ob ich ein altes Video mit nem Trekkingrad hochlade, das älter als ich ist und Cantileverbremsen hat. Mit solchen Bremsen sind wheelies echt gefährlich

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!