Die FMB World Tour geht in ihre 10. Saison. Neue Events stehen auf der FMB World Tour-Agenda, die Crankworx FMBA Slopestyle World Championship (SWC) kehren zurück und beim Red Bull Rookie of the Year Award gibt es Neuerungen. Die Saison hat gerade in Neuseeland begonnen – hier sind alle Infos in der Pressemitteilung.

2018 war für die FMB World Tour ohne Frage ein rekordverdächtiges Jahr. 2019 kehren FMB World Tour-Klassiker wie der Swatch Rocket Air, GlemmRide Slopestyle und O’Marisquino zurück auf die große Bühne. Diese Highlights werden durch viele neue Events, unter anderem in Nordamerika, ergänzt.

Brett Rheeder gewann in diesem Jahr bereits in Rotorua
# Brett Rheeder gewann in diesem Jahr bereits in Rotorua - Foto: Fraser Britton

FMB World Tour: Termine 2019

  • 23. März 2019: FMB Diamond Event 1st SWC: Crankworx Rotorua Maxxis Slopestyle, NZL
  • 04. Mai 2019: FMB Gold Event Swatch Rocket Air, Thun, SUI
  • 12. Mai 2019: FMB Bronze Event FestiBike, Toulouse, FRA
  • 12. Mai 2019: FMB Silver Event Bike Days, Solothurn, SUI
  • 25. Mai 2019: FMB Bronze Event Bring It On Dirtjam – ALL IN, Herborn, GER
  • 26. Mai 2019: FMB Bronze Event Bike Base Herborn – MTB Festival, Herborn, GER
  • 26. Mai 2019: FMB Bronze Event Little Big Mtb Bike Festival, USA
  • 15. Juni 2019: FMB Diamond Event (LIVE) 2nd SWC: Crankworx Innsbruck Slopestyle, AUT
  • 06. Juli 2019: FMB Gold Event GlemmRide Slopestyle, Saalbach, AUT
  • 12. Juli 2019: FMB Bronze Event Big White Freeride Festival, Kelowna, CAN
  • 13. Juli 2019: FMB Gold Event Big White Invitational 2019, Kelowna, CAN
  • 14. Juli 2019: FMB Bronze Event Dudelange on Wheels, LUX
  • 11. August 2019: FMB Gold Event O’Marisquino, Vigo, ESP
  • 17. August 2019: FMB Diamond Event (LIVE) 3rd SWC: Red Bull Joyride at Crankworx Whistler, CAN
  • 24. August 2019: FMB Bronze Event Wam Bam Dirt Jump Jam, Fernie, CAN
  • 07. September 2019: FMB Bronze Event Huckenberries, Rossland, CAN

Alle Crankworx FMBA Slopestyle World Championship Events werden live und on-demand auf Red Bull TV übertragen.

Auch Szymon Godziek wird 2019 wieder dabei sein
# Auch Szymon Godziek wird 2019 wieder dabei sein - Foto: Ale di Lullo
Der Glemmride ist 2019 fester Bestandteil der Serie
# Der Glemmride ist 2019 fester Bestandteil der Serie

Red Bull Rookie of the Year Award 2019

Der Red Bull Rookie of the Year Award 2018 war ein voller Erfolg und sah mit dem Schweizer Lucas Huppert den progressivsten Athleten an der Spitze. Auch 2019 wird der Red Bull Rookie of the Year Award wieder an den besten Nachwuchsathleten ausgehändigt, wobei die Teilnahmebedingungen für den diesjährigen Red Bull Rookie of the Year Award erweitert wurden. Die Rider müssen ein „Best Line“-Video einreichen und auf ihren Instagram-Kanälen teilen, um sich zu für den Award zu qualifizieren.

Um als Rider für den Red Bull Rookie of the Year Award in Frage zu kommen, müssen zwei Contestergebnisse vorliegen, ein Videobeitrag eingereicht werden und das Geburtsjahr des Athleten muss zudem zwischen 1998 und 2002 liegen. Weitere Informationen, unter anderem zu den Video Contest-Regularien und zum Red Bull Rookie of the Year Award-Zeitplan, werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben.

Alle Informationen zu Lizenzen und Punkten für die FMB World Tour zum Ausklappen

Lizenz-Struktur

FMB World Tour Lizenz

Die FMB World Tour Lizenz ermöglicht allen Athleten die Teilnahme an allen FMB World Tour Events, sofern sie entsprechend des Event Levels qualifiziert sind. Jeder Inhaber dieser Lizenz wird im FMB World Ranking gelistet und mit seinem eigenen Profil auf www.fmbworldtour.com aufgeführt. Wer also diese Saison bei Gold und Silver Events antreten und sich dabei wertvolle Punkte sichern möchte, um im FMB World Ranking aufzusteigen, sollte sich diese Lizenz holen.

FMB Free Amateur Lizenz

Für alle Athleten, die 2019 nur an Bronze Level Events teilnehmen möchten, werden von der FMB kostenlose Lizenzen angeboten und mit der kostenfreien Registrierung im weltweiten Amateur Ranking gelistet. Der bestplatzierte Amateur am Ende der Saison wird mit einer FMB World Tour Lizenz für das folgende Jahr belohnt. Dadurch öffnet sich die Tür für weitere Contests und die Möglichkeit, Punkte für das FMB World Ranking zu sammeln.

Mit diesem Link können sich Interessierte für die Lizenz registrieren.

Punkte-Struktur

Um zu gewährleisten, dass alle Athleten eine faire Chance bekommen, im FMB World Ranking aufzusteigen und sich für die Crankworx FMBA Slopestyle World Championship (SWC) zu qualifizieren, hat die FMBA die Punkteverteilung bei Gold und Silver Events schon letztes Jahr angepasst. Dabei sind nun bei Gold und Silver Events mehr Punkte zu holen als bisher. Das bedeutet, dass der Erstplatzierte bei einem Gold Event anstatt 500 Punkten, nun mit 600 Punkten belohnt wird. Damit ist ein Sieg bei einem Gold Event gleichzusetzen mit dem 6. Platz bei einem SWC Event. Eine Erstplatzierung bei einem Silver Event bringt 50 Punkte mehr ein als bisher.

Weitere Details zu der neuen Punkteverteilung sowie Informationen zur FMB World Tour Struktur gibt es hier: http://www.fmbworldtour.com/en/FMB-WT-Structure.html

Infos zum Live Webcast und Kalender-Updates finden sich unter: www.fmbworldtour.com

Info: Pressemitteilung Rasoulution
  1. benutzerbild

    Pressemitteilungen

    dabei seit 12/2014

    Die FMB World Tour geht in ihre 10. Saison. Neue Events stehen auf der Agenda, die Crankworx FMBA Slopestyle World Championship kehren zurück und beim Red Bull Rookie of the Year Award gibt es Neuerungen. Alle Termine!


    → Den vollständigen Artikel „[url=https://www.mtb-news.de/news/2019/03/26/fmb-world-tour-termine-2019/?utm_source=forum&utm_medium=teaser&utm_campaign=news]FMB World Tour wird 10 Jahre alt: Die Termine zur Slopestyle-Weltserie 2019[/url]“ im Newsbereich lesen


    [url=https://www.mtb-news.de/news/2019/03/26/fmb-world-tour-termine-2019/?utm_source=forum&utm_medium=teaser&utm_campaign=news][img]https://fthumb0.mtb-news.de/cache/750_auto_1_1_0/c5/aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAxOS8wMy9DV1gxOF9TU19ST0dBVEtJTl9CeUFETC0zMDY2LmpwZw.jpg[/img][/url]
  2. Anzeige

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!