„Es muss doch möglich sein, eine leichte, gute Kettenführung für einen vernünftigen Preis kaufen zu können!“ Das fanden die Jungs von „Game of Trails“ auch, gründeten eine eigene Firma und entwarfen die KibX1.

1-2016-06-19 12.33
# 1-2016-06-19 12.33

Wir haben „Game of Trails“ gegründet und die KibX1 entworfen – und lassen das Teil in Deutschland herstellen. Die KibX1 ist keine “noble” Kettenführung mit möglichst vielen speziellen Teilen. Im Gegenteil: Die KibX1 ist eine stabile, günstige und dennoch sehr leichte Kettenführung mit möglichst vielen Standardteilen.

Trotzdem kommt sie in schickem Design und ist in vielen Farben erhältlich. Die Standardteile sollen nicht nur den Preis gering halten, sondern es auch ermöglichen, überall Ersatz-Schrauben und Passscheiben kaufen zu können. Die KibX1 wurde bereits auf unzähligen Trailkilometern und beim Einsatz in der Enduro World Series getestet und hat sich bewährt. Auch das Testteam bei MTB-News wird die Kettenführung aus Deutschland in Kürze einem ausgiebigen Test unterziehen.

1-2016-06-020
# 1-2016-06-020
1-DSC08017
# 1-DSC08017

Spezifikationen

  • Farben: Schwarz, Blau, Grau, Rot, Weiss, Neongelb, Oliv, Orange
  • Kompatibilität: 1-fach Antriebe 1×10, 1×11 und 1×12
  • Kapazität: 26 – 34 Zähne. Ovale Kettenblätter: 28 – 32 Zähne
  • Kettenlinie: 48 mm bis 53 mm | Standard und Boost kompatibel
  • Alle Schrauben, Muttern und Passscheiben aus rostfreiem Edelstahl
  • Backplate aus schwarz eloxiertem, CNC-bearbeitetem Aluminium
  • Gewicht: 32 g
  • Preis: 42 €
1-DSC08018-001
# 1-DSC08018-001
1-2016-07-05 18.06
# 1-2016-07-05 18.06
Info: Pressemitteilung Game of Trails
  1. benutzerbild

    no name2606

    dabei seit 04/2008

    GuyGood schrieb:
    Narrow-Wide in 42 Zähnen hatte ich keins gefunden, außer aus Litauen. Hatte das sogar bestellt, aber die Konstruktion war wackelig und hatte es an der Ampel verbogen. Mit NW ging es aber richtig gut. Mir fehlt einfach nur ein gutes in 42Z+. Das würde nat. auch gehen! Tipps?^^

    Wie wärs mit ner c.guide von bionicon??
    Grad bei so einem großen blatt hält das ding die kette perfekt
  2. benutzerbild

    ChrisXL

    dabei seit 01/1970

    Süß, wurde 1-fach nicht immer u.a. mit dem Argument angepriesen, dass man dann keine Kettenführung mehr brauchen würde ?! Klares Motto: Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern!
  3. benutzerbild

    LC4Fun

    dabei seit 07/2007

    Wenn die XX1 sauber ist braucht es keine KeFü. Aber wenn sich Schlamm unter der Kette aufs Blatt legt, hebt es sie ab. Es reicht ein einfache Begrenzung oben. Seitliche Käfige braucht es nicht.
  4. benutzerbild

    cycophilipp

    dabei seit 08/2003

    ChrisXL schrieb:
    Süß, wurde 1-fach nicht immer u.a. mit dem Argument angepriesen, dass man dann keine Kettenführung mehr brauchen würde ?! Klares Motto: Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern!

    so ist es auch... sogar am DH hab ich keine und bisher ist sie kein einziges mal runtergefallen
  5. benutzerbild

    game_of_trails

    dabei seit 12/2016

    Hallo zusammen,

    ich wollte euch nur kurz informieren, dass wir die KibX1 jetzt in verschiedenen Farben hier im Marktplatz anbieten.
    Nur falls es Fragen gibt oder Interesse besteht mehr Bilder zu sehen oder sie sogar zu bestellen

    Viele Grüsse

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!