Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Die Garmin Fenix 6S Pro Solar ist in den Varianten Dunkelgrau-Lila …
Die Garmin Fenix 6S Pro Solar ist in den Varianten Dunkelgrau-Lila …
… oder Beige Weißgold verfügbar.
… oder Beige Weißgold verfügbar.
Garmin Fenix 6 Pro Solar in Schwarz-Schiefergrau.
Garmin Fenix 6 Pro Solar in Schwarz-Schiefergrau.
Garmin Fenix 6 Pro Solar in Steinweiß-Blau.
Garmin Fenix 6 Pro Solar in Steinweiß-Blau.
Sehr gedeckt und militärisch geht es bei der Garmin Tactix Delta Solar zu.
Sehr gedeckt und militärisch geht es bei der Garmin Tactix Delta Solar zu.
Auffällig bunt ist die Garmin Instinct Solar
Auffällig bunt ist die Garmin Instinct Solar - hier in Gelb …
… oder Rosa.
… oder Rosa.
Auch eine Camo-Variante ist verfügbar.
Auch eine Camo-Variante ist verfügbar.

Garmin erweitert sein Angebot um Smartwatches mit Solar-Technologie: Mehrere Modelle der Fenix 6, Tactix Delta und Instinct-Serien sollen nun von einer – teils deutlich – verlängerten Akku-Laufzeit profitieren, da sie durch die “Power Glass Solar-Ladelinse” bei Sonneneisntrahlung geladen werden. Zusätzlich wurden einige neue Features wie ein MTB-Sportprofil oder Schlafanalysen eingeführt.

Garmin Fenix 6 Solar-Serie: Infos und Preise

Die komplette Fenix 6-Uhrenserie verfügt nun über eine Solarfunktion, die die Akku-Laufzeit erheblich verlängern soll. Außerdem wurde ein neues Mountainbike-Sportprofil eingefügt, welches einen Grit- und Flow-Wert ausgibt. Diese geben Garmin zufolge Aufschluss über den Schwierigkeitsgrad des gefahrenen Trails sowie die persönliche Leistung. Beim Training in der Höhe hingegen sollen die verbesserte Akklimatisierungsfunktion sowie die Schlafanalyse, welche Einblick in die verschiedenen Schlafphasen gibt, hilfreich sein. Die TopoActiv-Europa-Karte ist wie immer vorinstalliert und die Smart-Features umfassen verschiedene Musik-Streaming-Dienste, Garmin Pay und weiteres. Die Uhr kann über eine spezielle Halterung auch am Lenker befestigt werden.

  • verlängerte Akku-Laufzeit durch Solar-Ladelinse
  • neue Sportprofile für MTB, Laufen, Indoor-Klettern sowie Schlafanalyse und Erweiterung der Akklimatisierungsfunktion
  • Smart-Features Garmin Pay, Music, Smart Notifications, inReach-Kompatibilität und mehr
  • Akku-Laufzeit Fenix 6S: 10,5 Tage |  Fenix 6 & 6X Pro: 16 Tage (Herstellerangaben)
  • Verfügbarkeit ab sofort
  • www.buy.garmin.com
  • Preis ab 749,99 € (UVP)
Die Garmin Fenix 6S Pro Solar ist in den Varianten Dunkelgrau-Lila …
# Die Garmin Fenix 6S Pro Solar ist in den Varianten Dunkelgrau-Lila …
… oder Beige Weißgold verfügbar.
# … oder Beige Weißgold verfügbar.
Garmin Fenix 6 Pro Solar in Schwarz-Schiefergrau.
# Garmin Fenix 6 Pro Solar in Schwarz-Schiefergrau.
Garmin Fenix 6 Pro Solar in Steinweiß-Blau.
# Garmin Fenix 6 Pro Solar in Steinweiß-Blau.

Garmin Tactix Delta Solar-Serie: Infos und Preise

Die Garmin Tactix Delta Solar-Uhr basiert auf der Fenix 6-Serie, wurde jedoch um eine längere Akku-Laufzeit sowie einige taktische Funktionen erweitert. Zudem bietet sie laut Garmin ein extrem kratzfestes Saphirglas, ein haltbares Nylon-Armband und eine Stahlgehäuse-Rückseite mit PVD-Beschichtung. Zu den taktischen Funktionen gehört der Kill-Switch, der alle Nutzerdaten auf Knopfdruck löscht, der Dual-Position-Modus, der gleichzeitig zwei Sätze an Koordinatensystem auf einem Bildschirm anzeigt, sowie Höhenmesser, Kompass und Topo-Karten. Die neuen Sportprofile und die Smart-Features der Fenix 6 sind natürlich auch an Bord.

  • verlängerte Akku-Laufzeit durch Solar-Ladelinse
  • neue Sportprofile für MTB, Laufen, Indoor-Klettern sowie Schlafanalyse und Erweiterung der Akklimatisierungsfunktion
  • kratzfestes Saphirglas & Nylon-Armband
  • taktische Funktionen Kill-Switch-Funktion, Jumpmaster, Nachtsichtmodus, Tarnmodus
  • Smart-Features Garmin Pay, Music, Smart Notifications, inReach-Kompatibilität und mehr
  • Akku-Laufzeit bis zu 24 Tage (Herstellerangaben)
  • Verfügbarkeit ab sofort
  • www.buy.garmin.com
  • Preis 1.099 € (UVP)
Sehr gedeckt und militärisch geht es bei der Garmin Tactix Delta Solar zu.
# Sehr gedeckt und militärisch geht es bei der Garmin Tactix Delta Solar zu.

Garmin Instinct Solar-Serie: Infos und Preise

Deutlich günstiger als die anderen beiden Modelle sind die Modelle der Garmin Instinct Solar-Serie zu haben. Diese profitieren ebenfalls von der verlängerten Akku-Laufzeit und können in einem speziellen Modus sogar nur mit Sonneneinstrahlung betrieben werden. Neu ist, dass nun neben der Sauerstoff-Sättigung des Bluts auch die Energiereserve des Körpers gemessen wird. Die Uhr kann sogar unter Wasser die Herzfrequenz messen und bestimmt die Position mithilfe verschiedenster verfügbarer Systeme.

  • verlängerte Akku-Laufzeit durch Solar-Ladelinse
  • wasserdicht bis 100 m & Unterwasser-Herzfrequenzmessung
  • misst Sauerstoff-Sättigung im Blut und gibt Aufschluss über Energiereserven
  • Positionsbestimmung GPS, Galileo, Glonass, ABC-Sensoren
  • Akku-Laufzeit bis zu 54 Tage (Smart-Modus) | bis zu 68 Tage (Expeditions-Modus, Herstellerangaben) | unbegrenzt im Battery-Saver-Modus
  • Verfügbarkeit ab sofort
  • www.buy.garmin.com
  • Preis ab 399,99 € (UVP)
Auffällig bunt ist die Garmin Instinct Solar
# Auffällig bunt ist die Garmin Instinct Solar - hier in Gelb …
… oder Rosa.
# … oder Rosa.

Auch eine Camo-Variante ist verfügbar.
# Auch eine Camo-Variante ist verfügbar.


Was sagt ihr zu den neuen Garmin Solar-Produkten?
Infos und Bilder: Pressemitteilung Garmin
  1. benutzerbild

    knogi

    dabei seit 08/2012

    feedyourhead schrieb:

    Kommt sicher stark auf die Nutzung und den Zustand des Akkus an.
    Jedenfalls hat die 5s eine signifikant kürzere Akkulaufzeit als die 5er.
    (14h zu 24h lt. Hersteller mit GPS+HF)

    Das auf alle Fälle, mich haben nur die 4-5h gewundert. Da hätte ich sie mir nicht gekauft.
  2. benutzerbild

    Darrow

    dabei seit 05/2020

    Zero Fighter schrieb:

    Wäre interessant wie viel die Solar Funktion dann wirklich in der Praxis bringt...

    Ist abhängig vom Modell. Während die fenix einer deutlich geringere Fläche zur Verfügung hat und das Display mehr verbraucht. So hat die instinct runter signifikant größere Ausbeute bei gleichzeitig geringerem Verbrauch. Ich hatte seit über einem Jahr die instinct o. Solar und bin nun umgestiegen. Die Standard Kapazität bei 24/7 hfr, notifications an und Sekundenanzeige ist bei der Solar, gegenüber der instinct ohne, von 14 Tagen auf 24 gestiegen. Wenn man jetzt noch viel Zeit draußen verbringt, erhöht man die Akkudauer deutlich. Zudem wurden die Sensoren verbessert. Ich kann sie uneingeschränkt empfehlen, sofern man auf Connect IQ verzichten kann.
  3. benutzerbild

    GrazerTourer

    dabei seit 10/2003

    Bzgl Akkulaufzeit:
    Ich hatte eine Fenix 3HR. Habe sie immer mit Pulsgurt aber ohne Handgelenk HR verwendet. Ich konnte nach knapp 2 Jahren Aktivitäten bis 10h speichern. Das hat mich genervt und ich habe sie reklamiert und auf eine 5er aktualisiert. Die war von anfag an bzgl. Akku recht mies (apps sind alle optmiert usws). Nachdem ich letztes jahr die Skgt Trophy fahrne wollte (hab es ann leider nicht macehn können), hab ich mir schon Alternativen überlegt. 13-16h hätte die niemals gehalten. Slar fänd ich gut! Hilft sicher ein bissl.
  4. benutzerbild

    rosenland

    dabei seit 11/2009

    Gibt’s die mit LTE?
    dann wäre es interessant und man könnte auf kürzeren Ausfahrten das Smartphone zuhause lassen
  5. benutzerbild

    getFreaky

    dabei seit 07/2006

    rosenland schrieb:

    Gibt’s die mit LTE?
    dann wäre es interessant und man könnte auf kürzeren Ausfahrten das Smartphone zuhause lassen


    Gibt es nur die vivoactive 3 music und da weiß ich nur eine verizon edition (USA)

    Bin Besitzer der fenix 6X Pro Solar Titan und habe mal zum Spaß die Uhr am Balkon liegen lassen (ca 50% direkte Sonneneinstrahlung). Nach ca 8h geschaut, Akkustand blieb genau gleich bei aktiviertem WLan, BT, SPO2, Heartrate (glaube aber die deaktivieren sich beim Nichttragen).
    Angemerkt muss werden, mit steigender Temperatur, verschlechtert sich idR der Wirkungsgrad von Solarmodulen. Hatte aber auch schon sehr positiv überraschende Erlebnisse beim Roting beim Skitouren gehen am Gletscher was den Akku betrifft.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!