Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Die neue GopRo Hero 8 Black soll mit einer noch besseren Bildstabilisierung und einem leichteren Gehäuse aufwarten
Die neue GopRo Hero 8 Black soll mit einer noch besseren Bildstabilisierung und einem leichteren Gehäuse aufwarten - preislich liegt die neue Actioncam bei rund 430 €.
39825778 HERO8 Black 135 master
39825778 HERO8 Black 135 master
39825770 HERO8 Black -90 master
39825770 HERO8 Black -90 master
Über ein Mod-System lassen sich praktisch und schnell neue Anbauteile an der GoPro Hero 8 montieren.
Über ein Mod-System lassen sich praktisch und schnell neue Anbauteile an der GoPro Hero 8 montieren. - so sind ein zusätzliches Mikrofon, ein weiterer Display sowie ein Licht erhältlich.
DisplayMod
DisplayMod
39827428 HERO8 Black Light Mod -90 master
39827428 HERO8 Black Light Mod -90 master
Die neue GoPro Max kann nicht nur 360°-Aufnahmen liefern, sondern auch als ganz normale GoPro Actioncam verwendet werden
Die neue GoPro Max kann nicht nur 360°-Aufnahmen liefern, sondern auch als ganz normale GoPro Actioncam verwendet werden - wer die vielseitige Kamera sein Eigen nennen möchte, muss einen Preis von 530 € berappen.
39827296 MAX 90 Video Recording master
39827296 MAX 90 Video Recording master
39825761 MAX 0 master
39825761 MAX 0 master

Der Actioncam-Hersteller GoPro präsentiert zwei neue Kameras mit spannenden Funktionen: Die neue GoPro Hero 8 Black soll vor allem mit ihrer nochmals verbesserten Bildstabilisierung auftrumpfen, während die GoPro Max mit 360°-Aufnahmen sowie einem breiten Einsatzbereich für Begeisterung sorgen soll. Alle Infos zu dem neuen GoPro Kameras gibt’s hier.

GoPro Hero 8 Black

Mit der neue GoPro Hero 8 Black will der Actioncam-Hersteller alle guten Eigenschaften des Vorgängermodells aufgegriffen und nochmals deutlich verbessert haben. So soll die neue Kamera mit der Hypersmooth 2.0-Videostabilisierung über eine noch bessere Bild-Stabilisierung verfügen. Hypersmooth 2.0 funktioniert zudem mit allen Auflösungen sowie Bildraten und bietet eine in die App integrierte Horizontausrichtung. Ebenfalls neu ist der Timewarp 2.0-Modus mit automatischer Raten- und Geschwindigkeitsanpassung. Weiterhin verfügt die GoPro Hero 8 Black über vier digitale Objektive zur einfachen Auswahl des Sichtfeldes, eine verbesserte Audioqualität mit fortschrittlicher Windgeräuschminderung, anpassbaren Modusvoreinstellungen und ein leichteres, rahmenloses Design mit ausklappbaren Befestigungsösen. Die neue Kamera ist für einen Preis von rund 430 € erhältlich.

  • neues, 14 % leichteres Gehäuse
  • verbesserte Bildstabilisierung in allen Auflösungen und Bildraten
  • überarbeiteter Timewarp-Modus
  • durch das neue Mod-System lässt sich die Kamera einfach durch Blitzgeräte, Mikrofone, LCD-Displays und
    mehr ergänzen
  • Bildqualität 4K60-Videos und 12-MP-Fotos
  • Zeitlupe 8-fach in 1080p240
  • Verfügbarkeit ab dem 15. Oktober
  • Preis 430 €
  • www.gopro.com
Die neue GoPro Hero 8 Black soll mit einer noch besseren Bildstabilisierung und einem leichteren Gehäuse aufwarten
# Die neue GoPro Hero 8 Black soll mit einer noch besseren Bildstabilisierung und einem leichteren Gehäuse aufwarten - preislich liegt die neue Actioncam bei rund 430 €.
Diashow: GoPro Hero 8: Noch bessere Bildstabilisierung und neue 360°-Kamera
39825778 HERO8 Black 135 master
Über ein Mod-System lassen sich praktisch und schnell neue Anbauteile an der GoPro Hero 8 montieren.
39825770 HERO8 Black -90 master
Die neue GoPro Max kann nicht nur 360°-Aufnahmen liefern, sondern auch als ganz normale GoPro Actioncam verwendet werden
DisplayMod
Diashow starten »
39825778 HERO8 Black 135 master
# 39825778 HERO8 Black 135 master
39825770 HERO8 Black -90 master
# 39825770 HERO8 Black -90 master

Mods

Mit dem neuen Mod-System soll die GoPro-Actioncam noch vielseitiger werden. Die schnell einsetzbaren Zubehörteile bieten erweiterte Funktionen und dürften vor allem für Blogger oder Filmemacher interessant sein. Der Media-Mod ist für einen Preis von 80 € erhältlich und verfügt über ein Richtmikrofon, einen USB-C- sowie HDMI-Anschluss und zwei Montage-Slots für weiteres GoPro-Zubehör wie zum Beispiel den Display-Mod. Dieser wandert ebenfalls für einen Preis von 80 € über die Ladentheke und verfügt, wie der Name schon sagt, über ein 1,9″-Display, welches wahlweise nach vorne oder nach hinten zeigend montiert werden kann. Der Light-Mod soll den Filmer auch bei schlechten Lichtverhältnissen nicht im Stich lassen. Diese Modifikation ist bis zu einer Tiefe von zehn Metern wasserdicht und kann für einen Preis von 50 € erworben werden.

  • praktisches Zubehör zur Erweiterung der GoPro Hero 8 Black
  • modulares System
  • Preis 79,99 € (Media-Mod und Display-Mod) / 49,99 € (Light-Mod)
  • Verfügbarkeit ab Dezember vorbestellbar
  • www.gopro.com
Über ein Mod-System lassen sich praktisch und schnell neue Anbauteile an der GoPro Hero 8 montieren.
# Über ein Mod-System lassen sich praktisch und schnell neue Anbauteile an der GoPro Hero 8 montieren. - so sind ein zusätzliches Mikrofon, ein weiterer Display sowie ein Licht erhältlich.
DisplayMod
# DisplayMod
39827428 HERO8 Black Light Mod -90 master
# 39827428 HERO8 Black Light Mod -90 master

GoPro Max

Die neue GoPro Max ist sozusagen die Nachfolger-Kamera der 360°-Cam GoPro Fusion. Die Max ist jedoch nicht nur eine reine 360°-Kamera, sondern kann noch viel mehr. So kann die GoPro Max entweder als ganz normale, wasserdichte Actioncam, als 360°-Kamera oder als Vlogging-Kamera verwendet werden. Dabei stehen für jeden Einsatzzweck natürlich die bekannten GoPro-Features wie zum Beispiel die ausgezeichnete Bildstabilisierung zur Verfügung. Weitere Updates umfassen kamerainternes 360°-Video- und Foto-Stitching sowie die Keyframe-basierte Bearbeitung von 360°-Aufnahmen in der GoPro App. Die neue GoPro Max ist ab dem 24. Oktober erhältlich und wechselt für einen Preis von 530 € den Besitzer.

  • als 360°-Kamera oder als gewöhnliche Hero-Kamera benutzbar
  • Hypersmooth-Bildstabilisierung
  • ermöglicht verzerrungsfreie 270°-Panoramafotos
  • Bildqualität 5,6K30-360°-Videos und 6,2-MP-Panoramafotos
  • Verfügbarkeit ab dem 24. Oktober
  • Preis 530 €
  • www.gopro.com
Die neue GoPro Max kann nicht nur 360°-Aufnahmen liefern, sondern auch als ganz normale GoPro Actioncam verwendet werden
# Die neue GoPro Max kann nicht nur 360°-Aufnahmen liefern, sondern auch als ganz normale GoPro Actioncam verwendet werden - wer die vielseitige Kamera sein Eigen nennen möchte, muss einen Preis von 530 € berappen.
39825761 MAX 0 master
# 39825761 MAX 0 master
Die neue GoPro Max kann nicht nur 360°-Aufnahmen liefern, sondern auch als ganz normale GoPro-Actioncam verwendet werden.
# Die neue GoPro Max kann nicht nur 360°-Aufnahmen liefern, sondern auch als ganz normale GoPro-Actioncam verwendet werden.

Videos

Wie gefallen euch die neuen GoPro Kameras?

Infos und Bilder: Pressemitteilung GoPro
  1. benutzerbild

    brasax

    dabei seit 02/2002

    Der Weißabgleich hat doch nichts mit der Belichtung zu tun? Wenn letztere nicht passt, dann hilft ein RAW auch nichts mehr. Daher immer mit Histogramm.

    Weißabgleich ist doch für die Farbtemperatur, die kann man doch im Nachgang noch ändern, oder ist das bei Videos anders? Wobei ich mir das schwierig vorstelle, wenn man unterschiedliche Gegebenheiten hat (Sonne, Wald, bewölkt).

    Sorry, aber da habe ich noch gar keine Erfahrungen.
  2. benutzerbild

    systemgewicht

    dabei seit 04/2015

    brasax schrieb:

    Weißabgleich hat doch nichts mit der Belichtung zu tun?

    Aber klar doch. R, G und B werden dabei unterschiedlich stark nachbelichtet / abgesenkt
    brasax schrieb:

    Wenn letztere nicht passt, dann hilft ein RAW auch nichts mehr.
    Oh doch. Die heutigen Sensoren können aus zu dunklen Stellen noch unglaubliche Details herausholen. (Aber nicht die GoPro)
  3. benutzerbild

    brasax

    dabei seit 02/2002

    So gesehen hast du recht. Ich meinte eher, wenn im Histogramm schon abgesoffen, dann kann man selten noch was retten.

    Der Sensor der GoPro ist da wirklich zu klein.

    Wie stellt ihr die GoPro bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen ein? Habe hier irgendwo gelesen, Belichtung -1, Weißabgleich auf was? 4500?
  4. benutzerbild

    MarKurte

    dabei seit 03/2016

    brasax schrieb:

    So gesehen hast du recht. Ich meinte eher, wenn im Histogramm schon abgesoffen, dann kann man selten noch was retten.

    Der Sensor der GoPro ist da wirklich zu klein.

    Wie stellt ihr die GoPro bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen ein? Habe hier irgendwo gelesen, Belichtung -1, Weißabgleich auf was? 4500?

    Belichtung lassen wie es ist. Weißabgleich auf nativ. Farbe auf flat. Schärfe auf low. Max Iso auf 400. 800 geht auch noch, aber darüber geht's steil bergab. Shutter nach 180° Regel, wobei du hierfür bei viel Licht Filter brauchst.
  5. benutzerbild

    brasax

    dabei seit 02/2002

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!