Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Willkommen bei Newmen Components
Willkommen bei Newmen Components - Oben Wohnhaus, unten Arbeitsplatz, davor (Holzbau) die Prüfräume.
Gründer Michi Grätz mag Zweiräder
Gründer Michi Grätz mag Zweiräder - Ohne, mit Elektro- und auch mit Verbrennungsmotor.
Volles Sortiment für die erste Saison
Volles Sortiment für die erste Saison - Stützen, Vorbauten, Lenker, Laufräder und Achsen in vielen Varianten.
Schnittansicht
Schnittansicht - wie ist der Zahnscheibenfreilauf der Naben aufgebaut?
Büro-Räume
Büro-Räume - neben der Organisation findet hier auch...
... die Konstruktion...
... die Konstruktion... - ... der Bauteile statt.
Weniger wiegt weniger
Weniger wiegt weniger - die 2-Schrauben-Klemmung spart Gewicht und sieht schick aus. In 50 mm Länge wiegt er lächerliche 69 g, und zwar ohne Gewichtsbeschränkung!
Wie montiert man einen Lenker in einem Vorbau mit nur 2 Schrauben?
Wie montiert man einen Lenker in einem Vorbau mit nur 2 Schrauben? - Mit einer Montagehilfe! Sie erlaubt es, den Vorbau leicht zu spreizen, um den Lenker leicht einschieben zu können.
Colored Carbon
Colored Carbon - das gibt's bisher nur bei Newmen: Die Kohlefasern der obersten Schicht sind eingefärbt, was Farbe ohne Mehrgewicht ermöglicht. Entwickelt wurde die Technologie mit TEI, die auch auf den Namen INTENLIGHT Carbon Prepreg hört.
Das Topmodell in Sachen XC
Das Topmodell in Sachen XC - der unter 1200 g leichte Newmen Advanced SL X.22 29"-Laufradsatz
Colored Carbon in Grün
Colored Carbon in Grün - und der Zweischraubenvorbau an Michis persönlichem Bike. Die Lenker liegen bei 200 g in 750 mm Breite, ebenfalls ohne Gewichtsbeschränkung. Kleine Farbpigmente werden bei TEI auf die Intenlight Prepregs aufgetragen.
Prototypen-Montage
Prototypen-Montage - Lager einpressen, Räder einspeichen, ... das alles geschieht hier.
Vermessung der Bauteile
Vermessung der Bauteile - Gewicht und Maßhaltigkeit werden geprüft. 295 g für eine 29"-Felge sind schon ganz schön interessant.
Eingang zu den Prüfräumen
Eingang zu den Prüfräumen - 5 Prüfstände stehen hier bereits, weitere folgen.
Bremsen-Prüfstand
Bremsen-Prüfstand - Mit blockierter Bremse wird am Rad ein Drehmoment und eine Aufstandskraft eingeleitet, und zwar mehrere 100000 Mal.
Diese Belastung kommt einem Stoppie gleich
Diese Belastung kommt einem Stoppie gleich - volle Last auf dem Vorderrad und den Speichen der Bremsseite. Im Video ist die Entlastung jeder zweiten Speiche der linken Seite eindrucksvoll zu sehen.
Antriebs-Prüfstand
Antriebs-Prüfstand - hier wird die Antriebskraft auf das Hinterrad abgebildet.
Statt einer Kette dreht der Zylinder über einen Hebel am Freilauf
Statt einer Kette dreht der Zylinder über einen Hebel am Freilauf - während das Rad fixiert ist. Speichen, Nabenflasch und natürlich der Freilauf werden so belastet.
Der Trommelprüfstand
Der Trommelprüfstand - das durch Gewicht belastete Rad dreht sich über der mit Hindernissen gespickten Trommel.
Mehrere Sensoren überwachen das Rad
Mehrere Sensoren überwachen das Rad - Seitenschlag und Höhenschlag können detektiert werden.
Reißt beispielsweise eine Speiche, schaltet der Prüfstand ab
Reißt beispielsweise eine Speiche, schaltet der Prüfstand ab - das gewährleistet, dass das Initialversagen erkannt werden kann, weil das Laufrad nicht noch weiter beschädigt wird.
Auf dem Trommelprüfstand
Auf dem Trommelprüfstand - lässt sich ein Laufradleben in kurzer Zeit nachstellen.
Newmen Michi Grätz
Newmen Michi Grätz
Freilaufprüfung
Freilaufprüfung - dieses Modul wird in die Universalprüfmaschine eingebaut.
Über die Kette wird am Freilauf gedreht
Über die Kette wird am Freilauf gedreht - bis er versagt.
Universalprüfmaschine
Universalprüfmaschine - maximal 2 Tonnen Zugkraft und eine präzise Kraft- und Wegmessung für verschiedenste Prüfungen.
Michi und Fabo am Prüfrechner
Michi und Fabo am Prüfrechner
Dieses Speichenloch wäre dann hin
Dieses Speichenloch wäre dann hin - der Nippel hat das Felgenbett aufgebogen, die Speiche wird in Folge komplett entlastet und trägt keine Last mehr.
Newmen setzt eine Unterlegscheibe unter den Nippel
Newmen setzt eine Unterlegscheibe unter den Nippel - das vergrößert seine Auflagefläche, wodurch das Felgenbett dünner ausgeführt werden kann, ohne zu versagen. Im Bild sieht man, wie das Felgenbett ohne Unterlegscheibe sich plastisch (bleibend) deformiert, während mit Unterlegscheibe kein Schaden auftritt.
Wie verhält sich die Felge bei sehr großer Speichenlast?
Wie verhält sich die Felge bei sehr großer Speichenlast? - Newmen und Wettbewerbsfelgen aus Carbon, nachdem Speichen ausgerissen wurden.
Das Laufrad ist ein komplexes Gesamtsystem
Das Laufrad ist ein komplexes Gesamtsystem - das trotz seiner langen Geschichte noch immer optimiert werden kann.
Der Durchschlag-Prüfstand
Der Durchschlag-Prüfstand - gibt eine Aussage über das Verhalten des Felgenhorns bei Durchschlägen.
Felge eines Wettbewerbers nach Höhe Nr. 5
Felge eines Wettbewerbers nach Höhe Nr. 5 - typische Delle nach einem Durchschlag.
Newmen Evolution SL X.A.25
Newmen Evolution SL X.A.25 - nach Abwurf des Gewichts aus Höhe Nr. 5: Kaum eine Delle in der 375 g leichten Alu-Felge (Gewicht für 27,5").
Erhebliche Unterschiede zwischen den Produkten
Erhebliche Unterschiede zwischen den Produkten - Material und Geometrie spielen gleichermaßen eine Rolle.
Produktionshalle nebenan
Produktionshalle nebenan - der moderne CNC-Zerspanungsbetrieb nebenan ist für Newmen ein Glücksfall. Kurze Wege beschleunigen Prototypen und Kleinserien.
Was als Block beginnt...
Was als Block beginnt...
... endet vorwiegend in Spänen
... endet vorwiegend in Spänen - zum Glück springen auch die leichten Newmen-Naben dabei heraus.
Moderne 5-Achs-Fräsen
Moderne 5-Achs-Fräsen - sie können teilweise eine ihrer Schwenk-Achsen schnell genug drehen, um sie auch als "Drehbank" verwenden zu können. Maschinenbau-Träume.
Serienproduktion in vollem Gange
Serienproduktion in vollem Gange
Erste Bike-Marken setzen bereits 2017 auf Newmen-Anbauteile
Erste Bike-Marken setzen bereits 2017 auf Newmen-Anbauteile - zum Beispiel Cube bei seinem Top-Modell AMS 100 C:68 SLT 29
Hinterrad Nabenkörper
Hinterrad Nabenkörper - im 5-Achs Fräszentrum.
Straight-Pull Vorderradnaben
Straight-Pull Vorderradnaben
und die passenden Hinterradnabenkörper
und die passenden Hinterradnabenkörper
Hochmoderne Anlagen reduzieren den Nacharbeitsaufwand
Hochmoderne Anlagen reduzieren den Nacharbeitsaufwand - das wiederum ermöglicht eine Fertigung in Deutschland.
Lasergravur
Lasergravur - schnell und haltbar.
Eloxierte und Laser-gravierte Freilaufkörper
Eloxierte und Laser-gravierte Freilaufkörper - nach dem SRAM XD Standard.
Wo gefräst wird...
Wo gefräst wird... - ... fallen Späne. Und es riecht nach Kühlschmiermittel.
Makellose Oberfläche
Makellose Oberfläche - CNC-Fräsen könnte man ewig zugucken.

Newmen Components ist die neue Komponentenmarke des ehemaligen Syntace- und Liteville-Konstrukteurs Michi Grätz. Im Allgäu konstruiert, prüft und produziert das Unternehmen Laufräder und Cockpits für Mountainbike, Rennrad und auch speziell für das E-Bike. Wir waren zu Gast – und haben nicht schlecht gestaunt, was hier in kurzer Zeit aufgebaut wurde.

Video: Newmen Components

Im Video seht ihr jede Menge Prüfstände in Aktion: Ob Impact, Speichen- oder Trommelprüfstand, hier werden rund um die Uhr Laufradsätze malträtiert. Mehrere 100.000 Lastwechsel müssen die Räder überstehen – und dann auch noch Durchschläge überstehen… alles im Film!

Hausbesuch Newmen Components von nutsMehr Mountainbike-Videos

Foto-Story vom Newmen Hausbesuch

Willkommen bei Newmen Components
# Willkommen bei Newmen Components - Oben Wohnhaus, unten Arbeitsplatz, davor (Holzbau) die Prüfräume.
Gründer Michi Grätz mag Zweiräder
# Gründer Michi Grätz mag Zweiräder - Ohne, mit Elektro- und auch mit Verbrennungsmotor.
Volles Sortiment für die erste Saison
# Volles Sortiment für die erste Saison - Stützen, Vorbauten, Lenker, Laufräder und Achsen in vielen Varianten.
Schnittansicht
# Schnittansicht - wie ist der Zahnscheibenfreilauf der Naben aufgebaut?
Büro-Räume
# Büro-Räume - neben der Organisation findet hier auch...
... die Konstruktion...
# ... die Konstruktion... - ... der Bauteile statt.
Weniger wiegt weniger
# Weniger wiegt weniger - die 2-Schrauben-Klemmung spart Gewicht und sieht schick aus. In 50 mm Länge wiegt er lächerliche 69 g, und zwar ohne Gewichtsbeschränkung!
Wie montiert man einen Lenker in einem Vorbau mit nur 2 Schrauben?
# Wie montiert man einen Lenker in einem Vorbau mit nur 2 Schrauben? - Mit einer Montagehilfe! Sie erlaubt es, den Vorbau leicht zu spreizen, um den Lenker leicht einschieben zu können.
Colored Carbon
# Colored Carbon - das gibt's bisher nur bei Newmen: Die Kohlefasern der obersten Schicht sind eingefärbt, was Farbe ohne Mehrgewicht ermöglicht. Entwickelt wurde die Technologie mit TEI, die auch auf den Namen INTENLIGHT Carbon Prepreg hört.
Das Topmodell in Sachen XC
# Das Topmodell in Sachen XC - der unter 1200 g leichte Newmen Advanced SL X.22 29"-Laufradsatz
Colored Carbon in Grün
# Colored Carbon in Grün - und der Zweischraubenvorbau an Michis persönlichem Bike. Die Lenker liegen bei 200 g in 750 mm Breite, ebenfalls ohne Gewichtsbeschränkung. Kleine Farbpigmente werden bei TEI auf die Intenlight Prepregs aufgetragen.
Prototypen-Montage
# Prototypen-Montage - Lager einpressen, Räder einspeichen, ... das alles geschieht hier.
Vermessung der Bauteile
# Vermessung der Bauteile - Gewicht und Maßhaltigkeit werden geprüft. 295 g für eine 29"-Felge sind schon ganz schön interessant.
Eingang zu den Prüfräumen
# Eingang zu den Prüfräumen - 5 Prüfstände stehen hier bereits, weitere folgen.
Bremsen-Prüfstand
# Bremsen-Prüfstand - Mit blockierter Bremse wird am Rad ein Drehmoment und eine Aufstandskraft eingeleitet, und zwar mehrere 100000 Mal.
Diese Belastung kommt einem Stoppie gleich
# Diese Belastung kommt einem Stoppie gleich - volle Last auf dem Vorderrad und den Speichen der Bremsseite. Im Video ist die Entlastung jeder zweiten Speiche der linken Seite eindrucksvoll zu sehen.
Antriebs-Prüfstand
# Antriebs-Prüfstand - hier wird die Antriebskraft auf das Hinterrad abgebildet.
Statt einer Kette dreht der Zylinder über einen Hebel am Freilauf
# Statt einer Kette dreht der Zylinder über einen Hebel am Freilauf - während das Rad fixiert ist. Speichen, Nabenflasch und natürlich der Freilauf werden so belastet.
Der Trommelprüfstand
# Der Trommelprüfstand - das durch Gewicht belastete Rad dreht sich über der mit Hindernissen gespickten Trommel.
Mehrere Sensoren überwachen das Rad
# Mehrere Sensoren überwachen das Rad - Seitenschlag und Höhenschlag können detektiert werden.
Reißt beispielsweise eine Speiche, schaltet der Prüfstand ab
# Reißt beispielsweise eine Speiche, schaltet der Prüfstand ab - das gewährleistet, dass das Initialversagen erkannt werden kann, weil das Laufrad nicht noch weiter beschädigt wird.
Auf dem Trommelprüfstand
# Auf dem Trommelprüfstand - lässt sich ein Laufradleben in kurzer Zeit nachstellen.
Newmen Michi Grätz
# Newmen Michi Grätz
Freilaufprüfung
# Freilaufprüfung - dieses Modul wird in die Universalprüfmaschine eingebaut.
Über die Kette wird am Freilauf gedreht
# Über die Kette wird am Freilauf gedreht - bis er versagt.
Universalprüfmaschine
# Universalprüfmaschine - maximal 2 Tonnen Zugkraft und eine präzise Kraft- und Wegmessung für verschiedenste Prüfungen.
Michi und Fabo am Prüfrechner
# Michi und Fabo am Prüfrechner
Dieses Speichenloch wäre dann hin
# Dieses Speichenloch wäre dann hin - der Nippel hat das Felgenbett aufgebogen, die Speiche wird in Folge komplett entlastet und trägt keine Last mehr.
Newmen setzt eine Unterlegscheibe unter den Nippel
# Newmen setzt eine Unterlegscheibe unter den Nippel - das vergrößert seine Auflagefläche, wodurch das Felgenbett dünner ausgeführt werden kann, ohne zu versagen. Im Bild sieht man, wie das Felgenbett ohne Unterlegscheibe sich plastisch (bleibend) deformiert, während mit Unterlegscheibe kein Schaden auftritt.
Wie verhält sich die Felge bei sehr großer Speichenlast?
# Wie verhält sich die Felge bei sehr großer Speichenlast? - Newmen und Wettbewerbsfelgen aus Carbon, nachdem Speichen ausgerissen wurden.
Das Laufrad ist ein komplexes Gesamtsystem
# Das Laufrad ist ein komplexes Gesamtsystem - das trotz seiner langen Geschichte noch immer optimiert werden kann.
Der Durchschlag-Prüfstand
# Der Durchschlag-Prüfstand - gibt eine Aussage über das Verhalten des Felgenhorns bei Durchschlägen.
Felge eines Wettbewerbers nach Höhe Nr. 5
# Felge eines Wettbewerbers nach Höhe Nr. 5 - typische Delle nach einem Durchschlag.
Newmen Evolution SL X.A.25
# Newmen Evolution SL X.A.25 - nach Abwurf des Gewichts aus Höhe Nr. 5: Kaum eine Delle in der 375 g leichten Alu-Felge (Gewicht für 27,5").
Erhebliche Unterschiede zwischen den Produkten
# Erhebliche Unterschiede zwischen den Produkten - Material und Geometrie spielen gleichermaßen eine Rolle.
Produktionshalle nebenan
# Produktionshalle nebenan - der moderne CNC-Zerspanungsbetrieb nebenan ist für Newmen ein Glücksfall. Kurze Wege beschleunigen Prototypen und Kleinserien.
Was als Block beginnt...
# Was als Block beginnt...
... endet vorwiegend in Spänen
# ... endet vorwiegend in Spänen - zum Glück springen auch die leichten Newmen-Naben dabei heraus.
Moderne 5-Achs-Fräsen
# Moderne 5-Achs-Fräsen - sie können teilweise eine ihrer Schwenk-Achsen schnell genug drehen, um sie auch als "Drehbank" verwenden zu können. Maschinenbau-Träume.
Serienproduktion in vollem Gange
# Serienproduktion in vollem Gange
Erste Bike-Marken setzen bereits 2017 auf Newmen-Anbauteile
# Erste Bike-Marken setzen bereits 2017 auf Newmen-Anbauteile - zum Beispiel Cube bei seinem Top-Modell AMS 100 C:68 SLT 29
Hinterrad Nabenkörper
# Hinterrad Nabenkörper - im 5-Achs Fräszentrum.
Straight-Pull Vorderradnaben
# Straight-Pull Vorderradnaben
und die passenden Hinterradnabenkörper
# und die passenden Hinterradnabenkörper
Hochmoderne Anlagen reduzieren den Nacharbeitsaufwand
# Hochmoderne Anlagen reduzieren den Nacharbeitsaufwand - das wiederum ermöglicht eine Fertigung in Deutschland.
Lasergravur
# Lasergravur - schnell und haltbar.
Eloxierte und Laser-gravierte Freilaufkörper
# Eloxierte und Laser-gravierte Freilaufkörper - nach dem SRAM XD Standard.
Wo gefräst wird...
# Wo gefräst wird... - ... fallen Späne. Und es riecht nach Kühlschmiermittel.
Makellose Oberfläche
# Makellose Oberfläche - CNC-Fräsen könnte man ewig zugucken.

Weitere Informationen

Text und Redaktion: Stefanus Stahl | MTB-News.de 2017 Fotos: S. Stahl
Zur Website

Weitere Hausbesuche

  1. benutzerbild

    ufp

    dabei seit 12/2003

    Wird es die Colored Carbon Lenker je geben?

    (das gibt's bisher nur bei Newmen)
  2. benutzerbild

    shiba

    dabei seit 05/2017

    Bunte Carbonteile gibts auch Beast Components
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    trailterror

    dabei seit 11/2010

    Auf der Homepage steht beim Vorbau 318.2 (der mit 2 Schrauben), dass er nicht kompatibel mit allen Lenkern ist. Gibt's ne Liste oder zumindest Anhaltspunkte (evtl. auf bestimmte Rise Werte begrenzt) dazu?

    Beim 318.4 (der mit 4 schrauben) steht nichts. Heisst hier passen praktisch alle, auch welche mit 38mm Rise z.Bsp?
  5. benutzerbild

    pat

    dabei seit 01/2002

    Beim 318.4 ist die Klemmung zweiteilig, also passt grundsätzlich jeder Lenker mit dem richtigen Durchmesser rein (?).

    Fahre einen Renthal Fatbar Carbon mit 40er Rise. Beim 318.2 ginge der mit Sicherheit nicht.
  6. benutzerbild

    trailterror

    dabei seit 11/2010

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

newmen bei MTB-News.de

Events

Derzeit ist kein Event eingetragen.

Jetzt newmen-Events eintragen!

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!