Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Auch am schwarzen Brett im Ort wurde für die Hausmesse geworben
Auch am schwarzen Brett im Ort wurde für die Hausmesse geworben
Willkommen bei Nicolai - Expo-Area und viele Events warteten unter anderem auf die Gäste
Willkommen bei Nicolai - Expo-Area und viele Events warteten unter anderem auf die Gäste
Getriebe-Prototyp - laut Moritz ganz schön schwer. Wir glauben ihm.
Getriebe-Prototyp - laut Moritz ganz schön schwer. Wir glauben ihm.
Mit diesen filigranen Frames geht es los. Was später am Oberrohr des 2MXTB wieder aufgegriffen wurde, startete schon hier - zweiteiliges Rohr
Mit diesen filigranen Frames geht es los. Was später am Oberrohr des 2MXTB wieder aufgegriffen wurde, startete schon hier - zweiteiliges Rohr
DIB Getriebe - ein Prototyp-Monstrum erster Güte und nie in Serie gegangen
DIB Getriebe - ein Prototyp-Monstrum erster Güte und nie in Serie gegangen
"The Drop" - wir tippen auf, sagen wir mal, 8 Kilo Rahmengewicht. Dafür dürfte dieser Custom-Frame so ziemlich alles überleben
"The Drop" - wir tippen auf, sagen wir mal, 8 Kilo Rahmengewicht. Dafür dürfte dieser Custom-Frame so ziemlich alles überleben
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht? Diese filigrane Downhill-Rakete erinnert an frühere Zeiten.
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht? Diese filigrane Downhill-Rakete erinnert an frühere Zeiten.
Klassiker der DH-Geschichte und aufgrund vieler Fans bis nach 2011 gebaut: Das Nicolai Lambda.
Klassiker der DH-Geschichte und aufgrund vieler Fans bis nach 2011 gebaut: Das Nicolai Lambda.
Bei einem der Workshops - Claus Papendorf referiert.
Bei einem der Workshops - Claus Papendorf referiert.
Präzision und perfekte Abmessungen sind das A und O, damit der jeweilige Rahmen perfekt funktioniert
Präzision und perfekte Abmessungen sind das A und O, damit der jeweilige Rahmen perfekt funktioniert
142 mm Hinterbau? Sollte passen
142 mm Hinterbau? Sollte passen
Moritz im Lager
Moritz im Lager
Vorsicht, Fräsporno-Alarm: Im Lager finden sich dutzende Schubladen mit CNC-Schätzchen
Vorsicht, Fräsporno-Alarm: Im Lager finden sich dutzende Schubladen mit CNC-Schätzchen
Soviel dazu!
Soviel dazu!
Alles ein Fake mit "Handmade in Germany"? Wir können euch beruhigen! Mehr Schriftzeichen als diese haben wir nicht gefunden.
Alles ein Fake mit "Handmade in Germany"? Wir können euch beruhigen! Mehr Schriftzeichen als diese haben wir nicht gefunden.
Geil, droppen! Moritz mit einem Streetsession/Dual/Dirt-Klassiker - dem 2MXTB-Rahmen
Geil, droppen! Moritz mit einem Streetsession/Dual/Dirt-Klassiker - dem 2MXTB-Rahmen
Neue Farbe gefällig? Elox oder Pulvern, alles ist machbar
Neue Farbe gefällig? Elox oder Pulvern, alles ist machbar
Farbmöglichkeiten
Farbmöglichkeiten
Gefährlich? Keine Sorge...
Gefährlich? Keine Sorge...
...diese Werkzeuge dienen dazu, die Rahmen fett- und dreckfrei zur Pulverstation und zurückzubefördern. Fachmann Helge Ibenthal demonstriert die Vorgehensweise.
...diese Werkzeuge dienen dazu, die Rahmen fett- und dreckfrei zur Pulverstation und zurückzubefördern. Fachmann Helge Ibenthal demonstriert die Vorgehensweise.
Viele Farben, viele Schläuche: Für jede Pulverfarbe gibt es einen eigenen Schlauch, da diese die Farben schnell annehmen. Siehe besonders rot, schwarz oder grün
Viele Farben, viele Schläuche: Für jede Pulverfarbe gibt es einen eigenen Schlauch, da diese die Farben schnell annehmen. Siehe besonders rot, schwarz oder grün
Einmal grün, bitte: Der folgende Rahmen wird für die Demonstration in einem Mintgrün erstrahlen.
Einmal grün, bitte: Der folgende Rahmen wird für die Demonstration in einem Mintgrün erstrahlen.
Statisch aufgeladen wird der Rahmen über den Haken an der Decke - dann wird das Pulver an den Rahmen gesprüht, wo es auf einem fettfreien Rahmen perfekt und gleichmäßig haften bleibt.
Statisch aufgeladen wird der Rahmen über den Haken an der Decke - dann wird das Pulver an den Rahmen gesprüht, wo es auf einem fettfreien Rahmen perfekt und gleichmäßig haften bleibt.
Die Prozedur dauert alles in allem vielleicht 2 Minuten - Vorbereiten, Ausblasen, Backen und Nachbereitung machen das Ganze aber zeitintensiv
Die Prozedur dauert alles in allem vielleicht 2 Minuten - Vorbereiten, Ausblasen, Backen und Nachbereitung machen das Ganze aber zeitintensiv
Im Anschluss müssen Steuerrohr, Löcher und Co. ausgeblasen werden.
Im Anschluss müssen Steuerrohr, Löcher und Co. ausgeblasen werden.
Lässt sich leicht wieder abstreifen, solange es noch nicht gebacken ist: Das Rahmenpulver
Lässt sich leicht wieder abstreifen, solange es noch nicht gebacken ist: Das Rahmenpulver
Interessierte Zuschauer beim Workshop
Interessierte Zuschauer beim Workshop
und das Transparentpulver. Übrigens: Die semi-transparenten Farben bei Nicolai-Rahmen erfordern ungefähr die fünffache Zeit - denn der Rahmen und besonders die Schweißnähte müssen,, damit es schick aussieht, extrem penibel abgeschliffen werden
und das Transparentpulver. Übrigens: Die semi-transparenten Farben bei Nicolai-Rahmen erfordern ungefähr die fünffache Zeit - denn der Rahmen und besonders die Schweißnähte müssen,, damit es schick aussieht, extrem penibel abgeschliffen werden
Viel mehr braucht man nicht: Pulver- und Luftpistole
Viel mehr braucht man nicht: Pulver- und Luftpistole
Backe backe Kuchen: Der Ofen zum Aushärten des Pulvers war mal ein Bäckerei-Ofen
Backe backe Kuchen: Der Ofen zum Aushärten des Pulvers war mal ein Bäckerei-Ofen
Hier wird der Elox-Rahmen schick gestrahlt
Hier wird der Elox-Rahmen schick gestrahlt
Drei Schritte bis zum fertigen Produkt
Drei Schritte bis zum fertigen Produkt
Vom Alu-Block zum Ausfallende: Moritz zeigt vorher und nachher
Vom Alu-Block zum Ausfallende: Moritz zeigt vorher und nachher
Jede Menge Ausfallenden
Jede Menge Ausfallenden
Großer Andrang bei den Schweißern
Großer Andrang bei den Schweißern
Trial-Show von oben
Trial-Show von oben
Marco Hösel präsentierte seine Trial-Show
Marco Hösel präsentierte seine Trial-Show
Zwei mutige Jungs stellten sich der Herausforderung. O-Ton Hösel: "Meistens geht's gut"
Zwei mutige Jungs stellten sich der Herausforderung. O-Ton Hösel: "Meistens geht's gut"
Ziemlicher Andrang: Kalle begrüßt die Gäste zur Führung
Ziemlicher Andrang: Kalle begrüßt die Gäste zur Führung
Entspannt im Garten: Grillgut und Co. gab es im ruhigen Bereich hinter der Firma
Entspannt im Garten: Grillgut und Co. gab es im ruhigen Bereich hinter der Firma
Chef: Kalle Nicolai
Chef: Kalle Nicolai
Gut gelaunt und von der Eurobike bekannt: Vinc Stoyhe
Gut gelaunt und von der Eurobike bekannt: Vinc Stoyhe
Der Pulverer-Meister: Helge Ibenthal
Der Pulverer-Meister: Helge Ibenthal
Bärtigster Mann im Sales-Bereich: Moritz Mußmann
Bärtigster Mann im Sales-Bereich: Moritz Mußmann
Wird dieses Jahr erstmals in der EWS starten - die schnelle Teamfahrerin Franzi Meyer
Wird dieses Jahr erstmals in der EWS starten - die schnelle Teamfahrerin Franzi Meyer
Bierchen aufmachen mit Style: Wir verlosen fünf von diesen unverkäuflichen Nicolai-Flaschenöffnern
Bierchen aufmachen mit Style: Wir verlosen fünf von diesen unverkäuflichen Nicolai-Flaschenöffnern

Nicolai wird 20 – wir hatten es selbst angekündigt und ließen uns das natürlich nicht entgehen. Bei einem Wetter, das man sich nicht hätte besser wünschen können, wurden hunderte Gäste in Lübbrechtsen bewirtet und mit Workshops und Vorführungen unterhalten.

Im Vorfeld konnte man sich für einen kostenlosen Lagerservice bewerben – drei Bikes wurde diese Chance zuteil, die direkt mit einem Workshop vor Publikum verbunden wurde. Die Teamfahrer Daniel Jahn und Franzi Meyer luden zu Fahrtechnikkursen und Biketouren, im lauschigen Garten wurde gegrillt – und Chef Kalle Nicolai führte regelmäßig über das Gelände und durch die Werkhallen. Der Andrang war teilweise so groß, dass die Führungen gesplittet werden mussten.

Ein ganz besonderes Erlebnis war das Nicolai-„Museum“ – teilweise höchst seltene oder sogar nie gezeigte Bikes und Entwicklungen wurden hier ausgestellt; einerseits von Nicolai selbst, andererseits von Privatbikern und Sammlern. Besonders Konstruktionen wie „The Drop“, ein bleischweres, aber panzerartig stabiles Rahmenkonstrukt für einen Drop-Weltrekord (10 m ins Flat!), Getriebe-Variationen oder Klassiker wie das Lambda stachen hier hervor.

Für staunende Augen sorgte Trial-Weltmeister Marco Hösel, der auf seinem Parcours anspruchsvolle Trial-Shows zeigte, inklusive freiwilligen Kids, über die der Trialstar scheinbar wild, aber höchst präzise herumturnte. Wer sich für die Technik-Hintergründe interessierte, bekam von den Mitarbeitern gezeigt, wie die Rahmen geschweißt oder gepulvert werden – oder wie die großen CNC-Fräsen fein gefertigte Ausfallenden ausspuckten.

Video

Nicolai: Hausbesuch auf der Hausmesse von FreesoulMehr Mountainbike-Videos

Fotostory

Auch am schwarzen Brett im Ort wurde für die Hausmesse geworben
# Auch am schwarzen Brett im Ort wurde für die Hausmesse geworben
Willkommen bei Nicolai - Expo-Area und viele Events warteten unter anderem auf die Gäste
# Willkommen bei Nicolai - Expo-Area und viele Events warteten unter anderem auf die Gäste
Getriebe-Prototyp - laut Moritz ganz schön schwer. Wir glauben ihm.
# Getriebe-Prototyp - laut Moritz ganz schön schwer. Wir glauben ihm.
Mit diesen filigranen Frames geht es los. Was später am Oberrohr des 2MXTB wieder aufgegriffen wurde, startete schon hier - zweiteiliges Rohr
# Mit diesen filigranen Frames geht es los. Was später am Oberrohr des 2MXTB wieder aufgegriffen wurde, startete schon hier - zweiteiliges Rohr
DIB Getriebe - ein Prototyp-Monstrum erster Güte und nie in Serie gegangen
# DIB Getriebe - ein Prototyp-Monstrum erster Güte und nie in Serie gegangen
"The Drop" - wir tippen auf, sagen wir mal, 8 Kilo Rahmengewicht. Dafür dürfte dieser Custom-Frame so ziemlich alles überleben
# "The Drop" - wir tippen auf, sagen wir mal, 8 Kilo Rahmengewicht. Dafür dürfte dieser Custom-Frame so ziemlich alles überleben
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht? Diese filigrane Downhill-Rakete erinnert an frühere Zeiten.
# Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht? Diese filigrane Downhill-Rakete erinnert an frühere Zeiten.
Klassiker der DH-Geschichte und aufgrund vieler Fans bis nach 2011 gebaut: Das Nicolai Lambda.
# Klassiker der DH-Geschichte und aufgrund vieler Fans bis nach 2011 gebaut: Das Nicolai Lambda.
Bei einem der Workshops - Claus Papendorf referiert.
# Bei einem der Workshops - Claus Papendorf referiert.
Präzision und perfekte Abmessungen sind das A und O, damit der jeweilige Rahmen perfekt funktioniert
# Präzision und perfekte Abmessungen sind das A und O, damit der jeweilige Rahmen perfekt funktioniert
142 mm Hinterbau? Sollte passen
# 142 mm Hinterbau? Sollte passen
Moritz im Lager
# Moritz im Lager
Vorsicht, Fräsporno-Alarm: Im Lager finden sich dutzende Schubladen mit CNC-Schätzchen
# Vorsicht, Fräsporno-Alarm: Im Lager finden sich dutzende Schubladen mit CNC-Schätzchen
Soviel dazu!
# Soviel dazu!
Alles ein Fake mit "Handmade in Germany"? Wir können euch beruhigen! Mehr Schriftzeichen als diese haben wir nicht gefunden.
# Alles ein Fake mit "Handmade in Germany"? Wir können euch beruhigen! Mehr Schriftzeichen als diese haben wir nicht gefunden.
Geil, droppen! Moritz mit einem Streetsession/Dual/Dirt-Klassiker - dem 2MXTB-Rahmen
# Geil, droppen! Moritz mit einem Streetsession/Dual/Dirt-Klassiker - dem 2MXTB-Rahmen
Neue Farbe gefällig? Elox oder Pulvern, alles ist machbar
# Neue Farbe gefällig? Elox oder Pulvern, alles ist machbar
Farbmöglichkeiten
# Farbmöglichkeiten
Gefährlich? Keine Sorge...
# Gefährlich? Keine Sorge...
...diese Werkzeuge dienen dazu, die Rahmen fett- und dreckfrei zur Pulverstation und zurückzubefördern. Fachmann Helge Ibenthal demonstriert die Vorgehensweise.
# ...diese Werkzeuge dienen dazu, die Rahmen fett- und dreckfrei zur Pulverstation und zurückzubefördern. Fachmann Helge Ibenthal demonstriert die Vorgehensweise.
Viele Farben, viele Schläuche: Für jede Pulverfarbe gibt es einen eigenen Schlauch, da diese die Farben schnell annehmen. Siehe besonders rot, schwarz oder grün
# Viele Farben, viele Schläuche: Für jede Pulverfarbe gibt es einen eigenen Schlauch, da diese die Farben schnell annehmen. Siehe besonders rot, schwarz oder grün
Einmal grün, bitte: Der folgende Rahmen wird für die Demonstration in einem Mintgrün erstrahlen.
# Einmal grün, bitte: Der folgende Rahmen wird für die Demonstration in einem Mintgrün erstrahlen.
Statisch aufgeladen wird der Rahmen über den Haken an der Decke - dann wird das Pulver an den Rahmen gesprüht, wo es auf einem fettfreien Rahmen perfekt und gleichmäßig haften bleibt.
# Statisch aufgeladen wird der Rahmen über den Haken an der Decke - dann wird das Pulver an den Rahmen gesprüht, wo es auf einem fettfreien Rahmen perfekt und gleichmäßig haften bleibt.
Die Prozedur dauert alles in allem vielleicht 2 Minuten - Vorbereiten, Ausblasen, Backen und Nachbereitung machen das Ganze aber zeitintensiv
# Die Prozedur dauert alles in allem vielleicht 2 Minuten - Vorbereiten, Ausblasen, Backen und Nachbereitung machen das Ganze aber zeitintensiv
Im Anschluss müssen Steuerrohr, Löcher und Co. ausgeblasen werden.
# Im Anschluss müssen Steuerrohr, Löcher und Co. ausgeblasen werden.
Lässt sich leicht wieder abstreifen, solange es noch nicht gebacken ist: Das Rahmenpulver
# Lässt sich leicht wieder abstreifen, solange es noch nicht gebacken ist: Das Rahmenpulver
Interessierte Zuschauer beim Workshop
# Interessierte Zuschauer beim Workshop
und das Transparentpulver. Übrigens: Die semi-transparenten Farben bei Nicolai-Rahmen erfordern ungefähr die fünffache Zeit - denn der Rahmen und besonders die Schweißnähte müssen,, damit es schick aussieht, extrem penibel abgeschliffen werden
# und das Transparentpulver. Übrigens: Die semi-transparenten Farben bei Nicolai-Rahmen erfordern ungefähr die fünffache Zeit - denn der Rahmen und besonders die Schweißnähte müssen,, damit es schick aussieht, extrem penibel abgeschliffen werden
Viel mehr braucht man nicht: Pulver- und Luftpistole
# Viel mehr braucht man nicht: Pulver- und Luftpistole
Backe backe Kuchen: Der Ofen zum Aushärten des Pulvers war mal ein Bäckerei-Ofen
# Backe backe Kuchen: Der Ofen zum Aushärten des Pulvers war mal ein Bäckerei-Ofen
Hier wird der Elox-Rahmen schick gestrahlt
# Hier wird der Elox-Rahmen schick gestrahlt
Drei Schritte bis zum fertigen Produkt
# Drei Schritte bis zum fertigen Produkt
Vom Alu-Block zum Ausfallende: Moritz zeigt vorher und nachher
# Vom Alu-Block zum Ausfallende: Moritz zeigt vorher und nachher
Jede Menge Ausfallenden
# Jede Menge Ausfallenden
Großer Andrang bei den Schweißern
# Großer Andrang bei den Schweißern
Trial-Show von oben
# Trial-Show von oben
Marco Hösel präsentierte seine Trial-Show
# Marco Hösel präsentierte seine Trial-Show
Zwei mutige Jungs stellten sich der Herausforderung. O-Ton Hösel: "Meistens geht's gut"
# Zwei mutige Jungs stellten sich der Herausforderung. O-Ton Hösel: "Meistens geht's gut"
Ziemlicher Andrang: Kalle begrüßt die Gäste zur Führung
# Ziemlicher Andrang: Kalle begrüßt die Gäste zur Führung
Entspannt im Garten: Grillgut und Co. gab es im ruhigen Bereich hinter der Firma
# Entspannt im Garten: Grillgut und Co. gab es im ruhigen Bereich hinter der Firma

Faces of Nicolai

Chef: Kalle Nicolai
# Chef: Kalle Nicolai
Gut gelaunt und von der Eurobike bekannt: Vinc Stoyhe
# Gut gelaunt und von der Eurobike bekannt: Vinc Stoyhe
Der Pulverer-Meister: Helge Ibenthal
# Der Pulverer-Meister: Helge Ibenthal
Bärtigster Mann im Sales-Bereich: Moritz Mußmann
# Bärtigster Mann im Sales-Bereich: Moritz Mußmann
Wird dieses Jahr erstmals in der EWS starten - die schnelle Teamfahrerin Franzi Meyer
# Wird dieses Jahr erstmals in der EWS starten - die schnelle Teamfahrerin Franzi Meyer

Gewinnspiel

Du hast bis hierhin gelesen? Das finden wir gut! Für echte Nicolai-Fans gibt es daher auch ein kleines Gewinnspiel – wir verlosen 5 x einen dieser überaus lässigen, unverkäuflichen Flaschenöffner mit ausgefrästem Nicolai-Logo. Perfekt für den Schlüsselbund. Na, ist das was? Wenn ja, kommentiere einfach unter diesem Artikel.

Bierchen aufmachen mit Style: Wir verlosen fünf von diesen unverkäuflichen Nicolai-Flaschenöffnern
# Bierchen aufmachen mit Style: Wir verlosen fünf von diesen unverkäuflichen Nicolai-Flaschenöffnern

Eine Antwort/Kommentar pro Teilnehmer zählt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen; Bekanntgabe der Gewinner und alle Angaben ohne Gewähr. Ausschluss der Teilnahme von Zweit- oder Fakeaccounts vorbehalten. Das Gewinnspiel endet am kommenden Donnerstag, den 23.04.2015 um 12 Uhr.


Weitere Informationen

Website des Herstellers: www.nicolai.net
Text & Redaktion: Johannes Herden | MTB-News.de 2015
Bilder & Video: Johannes Herden

  1. benutzerbild

    MantaHai

    dabei seit 10/2010

    wo siehst du ein Fully mit pinion und Gates?
    Sehen keins, aber in diesem Bericht steht es, könnte halt sein, dass Kalle das ION20 Effi meint, aber das kam ja letztes Jahr raus.
  2. benutzerbild

    puitl

    dabei seit 10/2011

    Also auf Facebook hat man in einem Video im Hintergrund auf einem PC-Bildschirm auch eine Konstruktion mit Pinion & Riemenspanner erspähen können smilie Bin auch neugierig smilie
  3. benutzerbild

    Saitex

    dabei seit 05/2012

    Gute Flaschenöffner! smilie
  4. benutzerbild

    Jadama

    dabei seit 10/2014

    Der Getriebedownhiller sieht doch einfach nur geil aus :-D
  5. benutzerbild

    Marcel1984

    dabei seit 10/2009

    sehr geiles viedeo!!!

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!