Eleonora Farina hat sich als eine der besten Downhill-Fahrerinnen des World Cups etabliert und stand 2022 mehrfach auf dem Podium. Doch was macht die Italienerin vom MS Mondraker-Team eigentlich zwischen den Rennen? Im Shimano-Video erfahren wir mehr – Vorhang auf.

Was sagst du zur Routine von Eleonora Farina?


Hier findest du die spannendsten Mountainbike-Videos  – und das sind die letzten fünf Bike-Videos:

  1. benutzerbild

    yaegi

    dabei seit 01/2006

  2. benutzerbild

    _SonicReducer_

    dabei seit 06/2017

    Ich mag sie sehr und würde ihr für die nächste Saison auch mal einen Sieg wünschen.
    Verdient hat sie es!
  3. benutzerbild

    xMARTINx

    dabei seit 12/2006

    Ich finde sie auch sympathisch, aber ein Sieg...denke da ist sie zu weit weg, da fährt das lustige Quartett vorne einfach nochmal ne ganze Ecke schneller.
  4. benutzerbild

    Zambou

    dabei seit 03/2011

    (...) aber ein Sieg...denke da ist sie zu weit weg, da fährt das lustige Quartett vorne einfach nochmal ne ganze Ecke schneller.

    Wie heißt es doch so schön, sag niemals nie, wenn Sie mal einen richtig guten Tag erwischt oder die Witterungsbedingungen ihr in die Karten spielen oder die anderen vielleicht mal einen schlechteren Tag haben, kann auch für sie ein Platz 1 machbar sein. Bin der Meinung, wer es im WC aufs Podium schafft, der kann immer für eine Überraschung gut sein.

    Stattlicher Teambus!!! Und ein Video mit super entspannten Vibes...
  5. benutzerbild

    Nurmi92

    dabei seit 11/2015

    3:06 Cannabis? smilie
    smilie

    Glaub auch nicht dass Farina mal einen WorldCup gewinnt. Sie fährt seit Jahren solide und hat auch Fortschritte gemacht, aber die fehlenden 5-10sec wird sie nicht mehr holen. Zudem hat sie glaub ich auch nach wie vor oftmals Probleme bei den Sprüngen.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!