Der iXS European Downhill Cup 2019 hatte heute in Maribor seinen Auftakt und es gab spannende Rennen bei besten Bedingungen. Den Sieg holten sich Matt Walker und Tracey Hannah. Nina Hoffmann wurde zweite bei den Damen.

Besonders spannend dabei: am kommenden Wochenende geht es auf der selben Strecke um die ersten World Cup Punkte der Saison 2019.

Ergebnisse iXS Downhill Cup #1 2019 – Maribor

Results_Finals_EDC#1_Maribor2019 (1)

Na, welche Überraschungen findest du in den Ergebnislisten?

  1. benutzerbild

    AboAC

    dabei seit 10/2013

    Bikerhasi schrieb:
    Nina auf Platz 2 ist auch richtig stark...wäre doch toll mal wieder jemanden konstant in den Top10 zu haben
    Würde gern mal mehr über die Frau erfahren...könnte man ja mal ein Interview machen für die kommende Saison


    In einer der letzten World of MTB Ausgaben war ein längeres Interview. Das sollte noch zu bekommen sein.

    Gruß,
    Andreas
  2. benutzerbild

    Freesoul

    dabei seit 10/2001

    Bikerhasi schrieb:

    Würde gern mal mehr über die Frau erfahren

    Wartet mal ab
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    525Rainer

    dabei seit 09/2004

    xMARTINx schrieb:
    Wie bei den Tests im Winter, Walker schneller als Hart!


    Danny wird ja ständig abgelenkt!
  5. benutzerbild

    Enginejunk

    dabei seit 03/2010

    525Rainer schrieb:
    Danny wird ja ständig abgelenkt!

    Etwa seit er "Muskeln" hat?
  6. benutzerbild

    Nurmi92

    dabei seit 11/2015

    xMARTINx schrieb:
    Wie bei den Tests im Winter, Walker schneller als Hart!
    Vali wäre bei den Frauen zweite geworden


    Ja und wenn sie da nächstes Jahr zweite hinter einer alternden Hannah wird sind alle enttäuscht. Vali wirds auch nicht so leicht haben, die wird auch nicht jedes Jahr automatisch 5sec schneller. Hoff das Mädl hält dem Erwartungsdruck stand.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!