Ausnahme-Mountainbiker Martyn Ashton lässt sich auch von seiner Querschnitts-Lähmung nicht aufhalten und hat weiterhin viel Spaß auf zwei Rädern. In der neuen Video-Serie “Martyn Ashton’s Random Tandem” nimmt der Brite je einen populären Mountainbiker mit auf eine fulminante Tandem-Ausfahrt. Hier gibt’s die erste Episode mit Rob Warner.

Würdet ihr auch zu Marty Ashton aufs Tandem steigen?


Noch mehr MTB-Clips gibt es hier – und das sind die letzten fünf Videos:

  1. benutzerbild

    RobG301

    dabei seit 08/2012

    Sloop schrieb:
    Mit E. Macht in dem Fall aber auch Sinn da das Bike sicher über 30kg wiegt + Martyn mit locker noch einmal 80kg.


    Ja definitiv! Gehört auch was dazu sich hinten drauf zu setzen, wenn nur Martyn vorne Bremsen hat und lenken kann!
  2. benutzerbild

    Sloop

    dabei seit 03/2015

    RobG301 schrieb:
    Ja definitiv! Gehört auch was dazu sich hinten drauf zu setzen, wenn nur Martyn vorne Bremsen hat und lenken kann!

    Werden da wohl recht viel davor geübt haben denn so komplett spontan wird das nicht funktionieren. Musst zudem die Strecke kennen da du ja quasi nichts siehst.
    Die Polizeiszende ist aber der Hammer :anbet:
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    RobG301

    dabei seit 08/2012

    Sloop schrieb:
    Werden da wohl recht viel davor geübt haben denn so komplett spontan wird das nicht funktionieren. Musst zudem die Strecke kennen da du ja quasi nichts siehst.
    Die Polizeiszende ist aber der Hammer :anbet:


    Ja das behaupte ich auch mal!

    Echt cool gemacht! Freue mich auf die nächste Folge und bin gespannt wer als Nächstes mit ihm fahren darf!
  5. benutzerbild

    525Rainer

    dabei seit 09/2004

    Schönes Video und top auch was Nicolai da alles baut!
  6. benutzerbild

    Bike-Druide

    dabei seit 07/2018

    Coole Sache! Von dieser Lebensfreude könnten sich viele Menschen eine Scheibe abschneiden! Respekt

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!