Die World Cup-Saison im Downhill glänzt bisher einzig durch ihre Abwesenheit. Die Nachrichtenlage rund um die Weltelite des Downhill-Sports ist entsprechend mau – und trotzdem würde man gerne wissen, was die Besten der Besten im Moment so treiben. Wir haben uns mit Nina Hoffmann zusammengeschaltet und sprechen mit ihr unter anderem über die aktuelle Situation im Downhill. Ton ab!

Direkt loshören:

Die Biere der Sendung

Nina Hoffmann

Gerade mal fünf Jahre überhaupt auf dem Mountainbike unterwegs, hat sich Nina innerhalb kürzester Zeit einen festen Platz in der Weltspitze des Downhills gesichert. In der vergangenen World Cup-Saison konnte Nina spätestens im zweiten Rennen in Fort William mit ihrem dritten Platz die ganze Welt auf sich aufmerksam machen. Wir haben Nina eingeladen, um auf der einen Seite etwas über ihren sportlichen Werdegang zu reden und auf der anderen Seite auf die aktuelle Situation im World Cup einzugehen.

Nina schreibt auf MTB-News.de regelmäßig über ihre Rennerlebnisse und Road Trips: Alle Artikel von Nina Hoffmann

Schaut was ich gekauft habe

Empfehlungen

Episode hören

Teilnehmer

avatar
Johannes Herden
avatar
Marcus Jaschen
avatar
Moritz Zimmermann
avatar
Nina Hoffmann

Podcast abonnieren

Du willst uns unterwegs hören? Kein Problem: abonniere den MTB-News.de Podcast einfach mit der Podcast-App deiner Wahl. Ein Klick auf den folgenden Button reicht:

  1. benutzerbild

    Marcus

    dabei seit 04/2001

    Haentz schrieb:

    Oh, und unter euren Social Media Links fehlt der zu Untappd


    Pull request is pending

    https://github.com/podlove/podlove-publisher/pull/1140
  2. benutzerbild

    FloImSchnee

    dabei seit 08/2004

    Zum angesprochenen Thema "Flatpedalschuhe mit Klett", weiß grad nimmer wer's war, ich glaube Moritz.
    Gibt's schon, z.B.:
    • https://www.vaude.com/de-AT/Damen/Schuhe/Radschuhe/AM-Moab-Mid-STX (sogar wasserdicht)
    • https://bike.shimano.com/de-DE/product/apparel-accessories/shimano-series-lsg-2020/SH-GR901.html
  3. benutzerbild

    null-2wo

    dabei seit 04/2011

    super folge und das telefonat erst der premium-account ist jeden cent wert!
  4. benutzerbild

    xMARTINx

    dabei seit 12/2006

    Die Nina ist ja schon mega bodenständig und sympathisch, wünsche ihr wirklich irgendwann es nach ganz oben aufs Treppchen zu schaffen
  5. benutzerbild

    edeltoaster

    dabei seit 12/2017

    Als passionierter Hörer des ein oder anderen Podcasts möchte ich seit einigen Folgen schon eine Kleinigkeit loswerden: mein Gedächtnis mag mich täuschen, aber die durch die Corona-Pandemie erzwungene veränderte Ausgestaltung des Podcasts tat diesem imho extrem gut. Ich kann nicht mit dem Finger darauf zeigen was genau diese Verbesserung ausmacht; ob ich weniger durch News, die ich als Leser großteilig ohnehin schon kenne, gelangweilt bin, oder ob es auch für euch besser funktioniert. Jedenfalls scheint es mir als Hörer so, als hättet auch ihr wieder mehr Spass am Podcasten. Und das steckt an! Vielleicht irre ich mich hierbei aber auch völlig aus meiner subjektiven Filterblase. Sympathische Gäste wie Nina sind selbstverständlich auch dienlich. Meine liebste Folge der jüngeren MTB-News Podcast-Vergangenheit war wahrscheinlich die Schrauberei-Folge. Ein großer Spass für alle Unbeteiligten ... insbesondere wenn man auch selbst solche Fails kennt!

    TL;DR, wie Marcus sagen würde: sehr geil. Danke dafür und weiter so!

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!