Zum sechsten Mal vergeben wir die MTB-News User Awards und erneut habt ihr fleißig abgestimmt: Mit 15.506 Stimmen wurde so oft abgestimmt wie noch nie zuvor, insgesamt hatten die MTB-News.de-Leser rund drei Wochen Zeit, um an der Abstimmung zu unseren User Awards 2021 teilzunehmen. In 25 Kategorien haben wir dazu aufgerufen, über die spannendsten Produkte und Firmen des Jahres abzustimmen – hier die Zusammenfassung!

Auch bei den User Awards 2021 konnten sich wieder einige Platzhirsche durchsetzen – das zeigen die insgesamt 11 Medaillen (davon 6 Mal Gold) von Canyon. Doch auch einige äußerst spannende Underdogs haben des Öfteren den Sprung aufs Treppchen geschafft. Propain beispielsweise holte ganze 7 Awards und könnte Canyon damit im Versender-Kampf langfristig den Rang ablaufen. Allein zwei Siege fielen dabei auf das 2020 vorgestellte Propain Tyee. Doch auch Specialized, Fox, Shimano und Schwalbe dürften mit ihren jeweils vier Medaillen-Plätzen nicht unzufrieden sein. Die vollständige Übersicht über alle Sieger gibt’s hier!

Alle Gewinner der MTB-News User Awards 2021

Antrieb

  1. Shimano XT
  2. SRAM XX1 Eagle AXS
  3. SRAM GX Eagle

Bekleidung

  1. Endura
  2. Vaude
  3. Fox

Beleuchtung

  1. Lupine
  2. Sigma
  3. Lezyne

Bike des Jahres

  1. Propain Tyee
  2. Canyon Spectral 29
  3. Last Tarvo

Bike-Shop

  1. bike-components.de
  2. bike-discount.de
  3. bike24.de

Bremse

  1. Magura MT7
  2. Shimano XT
  3. Shimano XTR

Dämpfer

  1. Fox Float DPX2
  2. Fox Float X2
  3. RockShox Super Deluxe

Empfehlenswerteste Marke

  1. Canyon
  2. Propain
  3. Cube

Enduro-Bike

  1. Propain Tyee
  2. Canyon Strive
  3. Specialized Enduro

Federgabel

  1. Fox 38
  2. Fox 36
  3. RockShox Lyrik

Downhill-Bike

  1. Santa Cruz V10 29
  2. Propain Spindrift
  3. YT Tues 29

Helm/Protektoren

  1. POC
  2. Giro
  3. Bell

Innovativste Marke

  1. Canyon
  2. Specialized
  3. Intend

Innovativstes Produkt

  1. Magura MCi
  2. Schwalbe Aerothan
  3. Schwalbe Super-Karkassen

Kundenservice

  1. Canyon
  2. Propain
  3. Cube

Mountainbiker des Jahres

  1. Fabio Wibmer
  2. Danny MacAskill
  3. Greg Minnaar

Mountainbikerin des Jahres

  1. Nina Hoffmann
  2. Vali Höll
  3. Jolanda Neff

Nachhaltigkeit

  1. Vaude
  2. Muc-Off
  3. Canyon

Preis-Leistung

  1. Canyon
  2. Cube
  3. Propain

Reifen

  1. Schwalbe Magic Mary
  2. Maxxis Assegai
  3. Maxxis Minion DHR 2

Rucksack

  1. Evoc
  2. Deuter
  3. Vaude

Schuhe

  1. Adidas Five Ten
  2. Shimano
  3. Northwave

Trail-/AM-Bike

  1. Canyon Spectral
  2. Propain Hugene
  3. Specialized Stumpjumper Evo

Trail-/AM-Hardtail

  1. Santa Cruz Chameleon
  2. Canyon Grand Canyon
  3. Liteville H-3

XC-Bike

  1. Canyon Exceed CF
  2. Specialized Epic
  3. Canyon Lux

Was sagt ihr zu den Siegern der diesjährigen Awards – hättet ihr damit gerechnet?


Die MTB-News.de User Awards wurden zum sechsten Mal in der Geschichte vergeben. Welche Produkte und Firmen sich ebenfalls eine der begehrten Auszeichnungen sichern konnten, erfahrt ihr hier:

  1. benutzerbild

    Schnitzelfreund

    dabei seit 07/2003

    hat sich jemand von der Forumscrew eigentlich schon geäußert, ob/was man anders machen möchte?
    Da ja das Feedback zur Methode dieses Jahr und letztes Jahr sich nicht so wirklich unterscheidet...
    Evtl. darf man / sollte man einfach nur über Räder abstimmen, die man gefahren ist / besitzt? Alles andere ist ja auch Käse sondern nur Wiederkauen anderer Meinungen. Ich nehme ja auch an keiner E-Moppedumfrage teil.
    Enthaltungen könnten helfen, "Kurzlisten" so dass nur noch 3 aus 5 gewählt werden oder oder oder.
  2. benutzerbild

    gewitterBiker

    dabei seit 04/2008

    Und das witzige ist ja, das in dem Fall wir selbst gar nicht für die Ergebnisse verantwortlich sind, sondern die Teilnehmerinnen und Teilnehmer 🤷🏼‍♂️

    Danke für das Lob der Tests. Ich nehm sehr gerne Kritik an bzgl. zum Beispiel der Ergänzung von Bildern bei der Abstimmung. Aber das Ergebnis der User-Awards? Das geht dann doch eher in Richtung „an-die-eigene-Nase-fassen“ 😉
    Ich finde die Präsentation falsch. Über Tage jedes Mal bestes X, bestes Y. Oft mit vorausehbarem Ergebnis und immer ein eigener Artikel für jeden Mist. Macht ein Artikel für alles und gut ist. Für die Leser hier ist es am Ende (wenn man das Hating weglässt) vollkommen irrelevant wie andere abstimmen. Für die Hersteller oder Personen, die nach oben gewählt werden dagegen ist es wichtig.
    Für mich sind also die Prioritäten hier nicht korrekt und mich hat jeder Tag etwas mehr genervt mit der ich hier mit dieser Abstimmung konfrontiert wurde.
  3. benutzerbild

    Aalex

    dabei seit 06/2007

    Ich halte die Abstimmungen für nicht zwingend notwendig. Es dient natürlich primär den Herstellern. Der Nutzen der User hier ist eher gering, oder? Prinzipiell kann seit einigen Jahren festgehalten werden, dass Canyons Marketingabteilung ganz gut arbeitet. Mehr aber auch nicht.

    Und der erste Platz mit ein paar % und 0,xx% Vorsprung zum zweiten ist doch gar nicht zielführend.
  4. benutzerbild

    alteoma301

    dabei seit 09/2019

    restepec canyon. restepec

    Preis-Leistung

    1. Canyon
    Innovativste Marke

    1. Canyon
    Empfehlenswerteste Marke

    1. Canyon
    Aber das schießt jetzt echt den vogel ab. shame shame mtb-news. dass man soetwas überhaupt schreiben darf:
    Kundenservice

    1. Canyon
  5. benutzerbild

    null-2wo

    dabei seit 04/2011

    restepec canyon. restepec




    Aber das schießt jetzt echt den vogel ab. shame shame mtb-news. dass man soetwas überhaupt schreiben darf:
    war "das haben die user gewählt" schon?

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!