Der Saisonhöhepunkt des MTB-Sports steht vor der Tür – und ihr könnt live dabei sein! Insgesamt sechs der 16 Entscheidungen im Rahmen der UCI MTB Weltmeisterschaften werden live im Internet und TV übertragen. Hier gibt’s die Übersicht über alle Möglichkeiten, die Rennen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu verfolgen.

Der Kampf um die begehrten Regenbogentrikots rückt den medialen Fokus jährlich wiederkehrend auf die verschiedenen Disziplinen des MTB-Sports. Neben der aus den Weltcuprennen gewohnten Live-Berichterstattung via Red Bull TV werden die Wettbewerbe vermehrt auch im analogen Fernsehen übertragen. So auch in diesem Jahr im italienischen Val di Sole: Im gesamten europäischen Sendegebiet besitzt Eurosport gemeinsam mit der Radsportplattform GCN Übertragungsrechte der Weltmeisterschaftsrennen und wird die Rennen im Short Track, Cross Country und Downhill live beziehungsweise im Replay übertragen.

Schweizer Fans können sich zudem über die Übertragung des öffentlich-rechtlichen Senders SRF2 beziehungsweise RTS2 freuen: Auch hier werden die sechs Rennen (jeweils Elite Damen und Elite Herren) im Short Track, Cross Country und Downhill live im TV zu sehen sein. Insbesondere die XC-Wettkämpfe dürften nach dem historischen Dreifach-Erfolg der Schweizer Damen beim olympischen Cross Country-Rennen hierbei im Fokus stehen.

Wie so häufig bei derartigen Übertragungen sorgt die Vergabe der Bildrechte an unterschiedliche Medien wie bei den Weltmeisterschaften in Val di Sole zu Geo-Restriktionen, die insbesondere den österreichischen Raum betreffen. So werden die Übertragungen auf Red Bull TV nicht in Österreich verfügbar sein, Ausweichmöglichkeiten bieten die Übertragungen von Eurosport/GCN. Zudem sind die Livestreams des SRF auf die Schweiz limitiert, die Streams von Eurosport/GCN können darüber hinaus nicht in den Ländern Dänemark, Italien, Schweden und Norwegen abgerufen werden.

Eine vielfältige Berichterstattung der sechs wichtigsten Entscheidungen der MTB-WM bringt Rennaction ins Wohnzimmer
# Eine vielfältige Berichterstattung der sechs wichtigsten Entscheidungen der MTB-WM bringt Rennaction ins Wohnzimmer - Red Bull TV überträgt wie aus der Weltcupserie gewohnt die Weltmeisterschaftswettkämpfe im Short Track, Cross-Country und Downhill. Zudem besitzen Eurosport und das SRF Übertragungsrechte im deutschsprachigen Raum

Short Track Livestream

Zum ersten Mal in der Geschichte des Mountainbikesports werden im Rahmen der Titelkämpfe in Val di Sole Regenbogentrikots in der jungen Short Track-Disziplin vergeben. Rund 20 Minuten lang jagen in dem 2018 im Weltcup eingeführten Rennformat 40 der schnellsten Cross Country-Fahrerinnen und -Fahrer der Welt über einen verkürzten XC-Rundkurs und ermitteln in Val di Sole erstmalig eine Weltmeisterin und einen Weltmeister.

Wer sind die Favoriten auf den Sieg im Short Track? Alle relevanten Infos zu der Premiere der kurzen, spektakulären Disziplin findet ihr in unserem großen Cross-Country-Vorbericht zur WM in Val di Sole.

Übertragungszeiten

Die Short Track-Disziplin feiert bereits am morgigen Donnerstag seine Premiere auf der WM-Bühne
# Die Short Track-Disziplin feiert bereits am morgigen Donnerstag seine Premiere auf der WM-Bühne - Wer kann sich dann in die Geschichtsbücher als erster XCC-Weltmeister eintragen?

Cross-Country Livestream

Zwei Tage nach dem ersten Kräftemessen der schnellsten Cross-Country-Asse im Short Track werden am Samstag die neuen Weltmeisterinnen und Weltmeister in der olympischen XC-Disziplin gekürt. Nach dem ersten großen Highlight der Saison, den Olympischen Spielen, wird nun mit Spannung erwartet, wie die Top-Fahrerinnen und -Fahrer ihre Form bis zu den Weltmeisterschaften konservieren konnten. Wer tritt die Nachfolge von Pauline Ferrand-Prévot bei den Damen und Jordan Sarrou bei den Herren an?

Live mitverfolgen können Fans des Cross-Country-Sports die Rennen der Eliteklasse am Samstagnachmittag um 13:00 Uhr (Damen) und 15:45 Uhr (Herren). Alle Infos zur Strecke, den Favoritinnen und Favoriten aller Rennklassen (inkl. Junioren, U23 und Team-Staffel) findet ihr in der XC-WM-Vorschau.

Übertragungszeiten

Überwältigt von seinen Gefühlen fuhr Jordan Sarrou vor einem Jahr in Leogang über Ziellinie
# Überwältigt von seinen Gefühlen fuhr Jordan Sarrou vor einem Jahr in Leogang über Ziellinie - Der Franzose düpierte damals etwas überraschend die Weltelite in der Cross-Country-Disziplin. Kann er seinen WM-Titel verteidigen?

Downhill Livestream

Den Abschluss der vollgepackten Rennwoche im italienischen Trentino machen die Downhill-Wettkämpfe auf einer der anspruchsvollsten Rennstrecken der Welt. Vor einem Jahr konnten sich im österreichischen Leogang etwas überraschend die Schweizerin Camille Balanche und der Brite Reece Wilson den WM-Titel sichern. Können die beiden nun ihren WM-Titel verteidigen? Favoriten auf dem Papier sind wohl andere Fahrerinnen und Fahrer, allen voran die Franzosen Thibaut Daprela und Loris Vergier bei den Herren und ihre Landsfrau Myriam Nicole bei den Damen. Alle Favoritinnen und Favoriten im Check und weitere Infos zu den Downhill-Rennen in Val di Sole gibt’s hier in der großen Downhill-Vorschau.

Übertragungszeiten

Ein denkwürdiger Lauf brachte Reece Wilson im Vorjahr ins Regenbogentrikot
# Ein denkwürdiger Lauf brachte Reece Wilson im Vorjahr ins Regenbogentrikot - Wird der Brite wieder in den Kampf um die Medaillen eingreifen könnnen?

Die aktuellsten Artikel zur XC WM in Val di Sole 2021:

  1. benutzerbild

    Juuro

    dabei seit 12/2005

    Dieser Fingerzeig von Bruni Richtung Minaar im Ziel - unbezahlbar! 😃
    🐐😍
  2. benutzerbild

    keinNAMEfrei

    dabei seit 06/2008

    Hab nur schnell bissl durchgezappt - hat der Jasper bei anderen Fahrern auch so oft den Bikesponsor wie bei minnaar erwähnt???







    Ein Schelm, wer "böses"(OK, böse nicht aber aufällig) dabei denkt.....
  3. benutzerbild

    morph027

    dabei seit 04/2007

    Der Elliot mit seiner SC Mütze hat auch stark vom Syndicate als Legende und Roskopp geschwärmt smilie Aber okay, dem kann ich so zustimmen.
  4. benutzerbild

    Frodijak

    dabei seit 05/2011

    Dann haben das wohl diesmal die Oldis im Feld Schurter und Minnaar gerockt 😃

    👍🏻
  5. benutzerbild

    boblike

    dabei seit 03/2012

    Hallo zusammen,

    Bin im Urlaub in Österreich und kann das Replay nicht auf Redbull TV gucken.
    Jemand einen Tipp wie man das hier ohne VPN hide my ass Zeug hier schauen kann?

    Danke vorab!

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!