Schon seit einiger Zeit gibt es Lenkerhalterungen für Smartphones – ein neues System für das iPhone 5 gibt es nun vom Komponentenhersteller NC-17. Hier die komplette Pressemitteilung:

NC-17 bringt ersten High-End Radhalter für das iPhone 5 auf den Markt

Alle bereits iPhone 5 infizierten Radsportler können sich auf einen passenden High-End Halter der dritten Generation für ihr Rad freuen. Der Radzubehörspezialist NC-17 hat eine multifunktionale Schutzhülle mit entsprechender Lenkerklemmung für das im September neu eingeführte iPhone 5 entwickelt. Neben der sicheren Aufbewahrung des iPhone wurde hier im Laufe der drei Generationen (iPhone 3/4/5) immer auch die Funktionalität der Sensortechnik ANT + und Bluetooth Smart mit berücksichtigt.

iPhone5 Bike Case offen
# iPhone 5 Bike Case offen

Das neue iPhone 5 Bike Case ist besonders stoß- und spritzwasserfest und somit das perfekte Navigationssystem für raues Gelände und Regenwetter. Die iPhone Sensortechnik sowie Lade- und Kopfhörerstecker sind hierbei frei zugänglich, alle Touch-Screen Funktionen bleiben voll bedienbar. Während der Fahrt ist die Verstellbarkeit von Landscape- auf Portraitmodus gewährleistet. Langstreckenfreaks können die Lebensdauer mit einem Piggyback als Zusatzakku verlängern. Gratis mitgeliefert wird ein „case-in-case“ als zusätzliche Schutzhülle für das iPhone bei Entnahme während der Tour. Gleich zwei Bikes im Einsatz? Die Lenkerhalterung steht als Ersatzteil zur Verfügung und bietet so die Möglichkeit das Case einfach nur von Rad zu Rad zu wechseln.

iPhone5 Bike Case montiert
# iPhone 5 Bike Case montiert

Dank der speziellen und optimalen Sensoren von Wahoo Fitness lassen sich z.B. Geschwindigkeit, Tritt- und Herzfrequenz aufzeichnen und an das iPhone übermitteln. Zu einer detaillierten Auswertung der persönlichen Trainingsdaten stehen eine Vielzahl von Apps (z.B. Cycle NC-17 Pro) im iTunes Store zur Verfügung. Das iPhone verwandelt sich hiermit in einen zuverlässigen und leistungsstarken Bikecomputer. Verkaufsstart für den professionellen iPhone 5 Bike-Halter ist Mitte Januar 2013.

Produktdaten:
– kompatibel mit iPhone 5
– Bluetooth 4.0 kompatibel
– stoß- und spritzwassergeschützt
– Farbe Case: Schwarz, Farbe „Case in Case“: Weiß
– Gewicht: ca. 169 Gramm, Größe: 160 mm x 80 mm x 22 mm
– Landscape- und Portraitmodus
– volle Bedienbarkeit der Touch-Screen Funktionen
– Aussparung für Kopfhörer
– passend für alle Lenker und nahezu alle Vorbauten
– Apps: alle Fitness- und Navigationsapps
– Verkaufspreis: Euro 44,98

Infos: http://www.nc-17.de

————

Text: PM NC-17

Was meint ihr? Sinnvoll oder nicht? Wer von euch verwendet Smartphones auch als Tacho oder GPS-Gerät?

  1. benutzerbild

    Aalex

    dabei seit 06/2007

    bleibt nur noch, dass das iphone nur eingeschränkt einsatzfähig ist fürs biken.
  2. benutzerbild

    longhitter

    dabei seit 12/2011

    Naja, da finde ich Hitcase schon besser. ([url]www.hitcase.com[/url]) - sind leider nur noch nicht auf dem europäischen Markt. Eine alternative zu GoPro und Co. und auch zu diesem Quatsch hier.
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    Piktogramm

    dabei seit 05/2008

    Freesoul schrieb:
    professionellen iPhone 5 Bike-Halter


    Ok an der Stelle hattet Ihr mich dann wirklich


    Schön finde ich auch, dass das Gehäuse Bluetooth4 kompatibel ist, endlich kann man die Hüllenintegrität auslesen!
  5. benutzerbild

    Freesoul

    dabei seit 10/2001

    Piktogramm schrieb:
    Ok an der Stelle hattet Ihr mich dann wirklich

    In den Kurzticker-Meldungen geben wir nur die PM weiter

    Ich persönlich halte von derartigen Halterungen wenig (hab eine ziemlich ähnlich aussehende fürs 4S, die aber nicht toll funktioniert und nur 25.4er Lenkerklemmung hat), aber gibt sicher Leute die es interessiert...
  6. benutzerbild

    struppie2005

    dabei seit 05/2010

    Am Oberrohr würde mich diese Halterung besser gefallen da das Handy am Lenker deutlich übersteht und so als erstes Feindkontakt bekommt

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!