WTB bringt mit dem Ranger einen Reifen für Plusbikes – sowohl in 27,5+ als auch in 29+ Zoll. Konzipiert wurden die Ranger-Modelle vor allem für den Trailbike- und den Bikepacking-Bereich.

Der neue WTB Ranger 27,5+/29+
# Der neue WTB Ranger 27,5+/29+

Der neue Ranger ist für WTB der erste 29+ Reifen. Neu ist auch die Karkasse: die Tough TCS Karkasse soll in engen Kurven und Anliegern ein Wegknicken des Reifens verhindern. Das Profil soll mit den offenen, größeren Seitenstollen für guten Kurvenhalt sorgen, die flacheren und näher zusammenstehenden Mittelstollen sollen gleichzeitig den Rollwiderstand gering halten. Die Selbstreinigung des Reifens soll sehr gut sein, WTB verspricht, dass er bei jeden Bedingungen guten Grip generiert.

Sowohl für Trail Abenteuer...
# Sowohl für Trail Abenteuer...
  • 27,5+ Version in 2,8″ und 3,0″ erhältlich
  • 29+ Version in 3,0″ erhältlich
  • Lightweight und Enduro Karkasse
  • Dual DNA und Gravity DNA Gummimischung
  • UVP: 68 bis 77 €
...als auch für Bikepacking Ausflüge soll der Reifen optimal geeignet sein.
# ...als auch für Bikepacking Ausflüge soll der Reifen optimal geeignet sein.
Info: Pressemitteilung WTB
  1. benutzerbild

    LB Jörg

    dabei seit 12/2002

    Die haben doch vom Ranger in 3.0 auch schon 26+ hergestellt. Davon nichts zu hören und sehen gewesen?

    G.
  2. benutzerbild

    Fabeymer

    dabei seit 07/2005

    Schon bestellt als 29+.
    Die kommen genau richtig für meinen Sommerurlaub in den Staaten.
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    puitl

    dabei seit 10/2011

    LB Jörg schrieb:
    Die haben doch vom Ranger in 3.0 auch schon 26+ hergestellt. Davon nichts zu hören und sehen gewesen?

    G.

    Ja würde mich auch intressieren
  5. benutzerbild

    MSTRCHRS

    dabei seit 07/2010

    LB Jörg schrieb:
    Die haben doch vom Ranger in 3.0 auch schon 26+ hergestellt. Davon nichts zu hören und sehen gewesen?

    G.

    puitl schrieb:
    Ja würde mich auch intressieren


    Dazu haben wir keine Infos bekommen!
  6. benutzerbild

    LB Jörg

    dabei seit 12/2002

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!