Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Canyon Stitched CFR Trial
Canyon Stitched CFR Trial - das neue Trial Bike aus Koblenz setzt auf Rahmen und Starrgabeln aus Carbon, 24"-Laufräder und starke Magura MT7-Bremsen. Zu haben ist das Bike für 2.999 € (UVP).
Auch bei der Entwicklung war Fabio Wibmer eingebunden
Auch bei der Entwicklung war Fabio Wibmer eingebunden
Das Stitched CFR Trial soll 9,95 kg auf die Waage bringen – plusminus
Das Stitched CFR Trial soll 9,95 kg auf die Waage bringen – plusminus
DSC9178
DSC9178
Der neue HIT-Verbundwerkstoff soll das Stitched CFR Trial extrem belastbar machen
Der neue HIT-Verbundwerkstoff soll das Stitched CFR Trial extrem belastbar machen
DSC0830
DSC0830
Serienausstattung beim Stitched – neben der Magura MT7 ...
Serienausstattung beim Stitched – neben der Magura MT7 ...
... wird auf ein SQLab-Cockpit der Fabio Wibmer Edition gesetzt.
... wird auf ein SQLab-Cockpit der Fabio Wibmer Edition gesetzt.
DSC0524
DSC0524
DSC01383
DSC01383
Tomomi Nishikubo  Credit Canyon   Naoki Morita
Tomomi Nishikubo Credit Canyon Naoki Morita
DSC0681
DSC0681

Mit dem Stitched CFR Trial stellt Canyon ein komplett neues Bike vor – ausgestattet mit einem Carbon-Rahmen und einer Carbon-Starrgabel erweitert es die Stitched-Modellreihe. Leicht, steif und stabil genug, um auch harte Sprünge im Asphaltdschungel zu meistern, soll es künftig Street-Trial-Spezialisten wie Fabio Wibmer als neues Arbeitsgerät dienen.

Canyon Stitched CFR Trial: Infos und Preise

Das Canyon Stitched CFR Trial ist das neue Street Trial-Bike des Koblenzer Versenders. Sowohl Rahmen als auch Starrgabel bestehen aus Carbon, rollen wird das Bike auf 24″-Rädern. Besonderes Augenmerk wurde auf die hohen Belastungen des Rahmens und der Starrgabel gelegt. Wenn auch kein Signature Bike, orientiert sich das Stitched CFR Trial bei Ausstattung und Farbe an Fabio Wibmers Signature-Serie. Erhältlich ist es in der Einheitsgröße M.

  • Rahmenmaterial Carbon
  • Laufradgröße 24″
  • Besonderheiten Starrgabel aus Carbon
  • Gewicht 9,95 kg (Herstellerangabe)
  • Rahmengrößen M
  • Farbe Shockwaves
  • Verfügbar ab sofort
  • www.canyon.com

Preis Canyon Stitched CFR Trial: 2.999 € (UVP)

Canyon Stitched CFR Trial
# Canyon Stitched CFR Trial - das neue Trial Bike aus Koblenz setzt auf Rahmen und Starrgabeln aus Carbon, 24"-Laufräder und starke Magura MT7-Bremsen. Zu haben ist das Bike für 2.999 € (UVP).

Diashow: Neues Canyon Stitched CFR Trial: Trial-Bike auf Fabio Wibmers Spuren
Tomomi Nishikubo  Credit Canyon   Naoki Morita
Das Stitched CFR Trial soll 9,95 kg auf die Waage bringen – plusminus
Der neue HIT-Verbundwerkstoff soll das Stitched CFR Trial extrem belastbar machen
DSC9178
DSC0681
Diashow starten »

Schon seit einiger Zeit hat Canyon an seinem neuen Stitched CFR Trial gearbeitet. So waren auch einige Prototypen schon ins Licht der Öffentlichkeit gerückt, unter anderem das Trial-Bike von Tomomi Nishikubo (So entsteht ein Custom Design), das dem fertigen Bike schon sehr nahezukommen schien. Begonnen hatte aber alles mit einem Testbike aus Aluminium, dass man schon in einigen Videos von Fabio Wibmer sehen konnte.

Auch bei der Entwicklung war Fabio Wibmer eingebunden
# Auch bei der Entwicklung war Fabio Wibmer eingebunden
Das Stitched CFR Trial soll 9,95 kg auf die Waage bringen – plusminus
# Das Stitched CFR Trial soll 9,95 kg auf die Waage bringen – plusminus
DSC9178
# DSC9178

Auf dieser Plattform wurde nun das neue Stitched CFR Trial entwickelt, dass die Stitched-Familie (Canyon Stitched 360 & 720) nach den Dirt Bikes jetzt um ein Trial-Bike erweitert. Damit Rahmen und Starrgabel auch den Belastungen bei Sprüngen, Einschlägen und Stürzen im urbanen Gelände standhalten, hat Canyon einen neuen Werkstoff eingeführt. Der HIT-Verbundwerkstoff (steht für High Impact Technology) soll das Bike extrem robust machen und dabei das Verhältnis von Steifigkeit zu Gewicht erhöhen.

Der neue HIT-Verbundwerkstoff soll das Stitched CFR Trial extrem belastbar machen
# Der neue HIT-Verbundwerkstoff soll das Stitched CFR Trial extrem belastbar machen

Erhältlich ist das neue Canyon Stitched CFR Trial nur in einer Größe (M) und einer Ausstattungslinie. Als Design wurde „Shockwaves“ gewählt, eine Farbgebung, die sich an Fabio Wibmers Sick-Serie orientiert. Es geht für einen Preis von 2.999 € (UVP) ab sofort über den virtuellen Tresen.

Geometrie

Klein und wendig, wie es sich für ein Trial-Bike gehört, kommt das Stitched CFR mit einem Radstand von unter einem Meter. Dazu gibt es einen steilen Lenkwinkel von 73°, einen (im Sinne des Einsatzes zu vernachlässigenden) Sitzwinkel von 75°, Kettenstreben von 363 mm und einen Reach von 437 mm. Canyon bleibt dabei eigener Aussage nach einer bewährten Trial-Geometrie treu.

Rahmengröße M
Laufradgröße 24″
Reach 437 mm
Stack 524 mm
STR 1,20
Lenkwinkel 73°
Sitzwinkel, effektiv 75°
Oberrohr (horiz.) 577 mm
Steuerrohr 145 mm
Sitzrohr 284 mm
Kettenstreben 363 mm
Radstand 993 mm
Tretlagerabsenkung -10 mm
DSC0830
# DSC0830

Ausstattung

Auch wenn es kein Signature Bike ist, soll die Serienausstattung des Canyon Stitched CFR Trial dieselbe sein, die auch Fabio Wibmer an seinem Trial-Bike fährt. Dazu gehören neben starken Magura MT7 Bremsen und DT Swiss TR1700 Laufrädern auch Anbauteile der SQLab Fabio Wibmer Edition – Lenker und Vorbau komme von den Ergonomie-Spezialisten.

ModellStitched CFR Trial
RahmenStitched CFR Trial (HIT Composite Construction)
GabelStitched CFR Trial Rigid Fork. 24inch. 15 x 110 (HIT Composite Construction)
BremsenMagura MT7 (203mm Rotors F+R )
LaufräderDT Swiss TR1700 | 30 mm
ReifenContinental Air King 24 x 2.35
KurbelsatzTruvativ Descendant 6K AL (30T. 165 mm)
LenkerSQLab 30X Trial Fabio Wibmer Edition (730 mm wide / 84 mm rise )
VorbauSQLab 80X Trial Fabio Wibmer Edition (90 mm length / 35° rise)
SattelStitched Tripod
SattelstützeStitched Tripod
Gewicht9.95 kg
Preis2.999 €
🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼
Serienausstattung beim Stitched – neben der Magura MT7 ...
# Serienausstattung beim Stitched – neben der Magura MT7 ...
... wird auf ein SQLab-Cockpit der Fabio Wibmer Edition gesetzt.
# ... wird auf ein SQLab-Cockpit der Fabio Wibmer Edition gesetzt.
DSC0524
# DSC0524
DSC01383
# DSC01383
Tomomi Nishikubo  Credit Canyon   Naoki Morita
# Tomomi Nishikubo Credit Canyon Naoki Morita
DSC0681
# DSC0681

Wie gefällt euch das neue Canyon Stitched CFR Trial?

Infos und Bilder: Pressemitteilung Canyon
  1. benutzerbild

    la bourde

    dabei seit 10/2006

    Link

    Marketing vs Engineering… wie dem auch sei.

    Wer die unkontrollierbaren Bremsscheiben gegen Trial-Discs tauschen möchte, kann sich gerne melden, habe 4 Stück übrig :-D .
    Noch einige Videos:

    Wie schon geschrieben, im Trial Comp fährt man sogar HS33, damit man das Spiel der Bremsbeläge im Bremsattel und das Flex von LRS nicht hat.
  2. benutzerbild

    NukaCola

    dabei seit 12/2015

    Was ein Schrott, diese Discs... smilie
  3. benutzerbild

    Mimsey

    dabei seit 04/2013

    Noch einige Videos:

    Wie schon geschrieben, im Trial Comp fährt man sogar HS33, damit man das Spiel der Bremsbeläge im Bremsattel und das Flex von LRS nicht hat.
    Ok, 1 und 3 haben nicht verstanden, wie die Scheibe Funktioniert, dadurch dass sie sich an jeder der Kanten ansetzt, hat sie mehr Gegenhalt und kann sich bei wärme Entwicklung ausdehnen ohne, dass sie etwas daran hindert. Ist nur nervig bei Nosepick Geschichten da klickt es kurz. Bei DH, Enduro und Trail also Wumpe.
    Video 2, ja die is kaputt.
    Das klicken stelle ich mir aufm Trails unangenehm vor..
  4. benutzerbild

    NukaCola

    dabei seit 12/2015

    Wenn sich beim Trial die Scheibe stark erwärmt, dann lag das Rad wohl zu lange in der Sonne smilie
    So ähnlich letztens hier gelesen.
  5. benutzerbild

    Geisterfahrer

    dabei seit 02/2004

    Ok, 1 und 3 haben nicht verstanden, wie die Scheibe Funktioniert, dadurch dass sie sich an jeder der Kanten ansetzt, hat sie mehr Gegenhalt und kann sich bei wärme Entwicklung ausdehnen ohne, dass sie etwas daran hindert.
    Also genau die beim Trial geforderte Primäreigenschaft. smilie

    Seh's schon kommen: Der nächste "Lifehack" hier nach dem Eigenbau-Schuhtrockner wird etwas aus vier Bügeleisen sein...

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!