Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Early Rider Hellion X24
Early Rider Hellion X24 - 2.499 € / ab 8 Jahren / RST F1RST Gabel / DNM AO-38RC Dämpfer / Shimano Deore Bremsen / 11,5 kg
Das Early Rider Hellion X20
Das Early Rider Hellion X20 - 2.399 € / ab 6 Jahre / RST Spex Gabel / DNM A=-38RC Dämpfer / Shimano Deore Bremsen / 10,15 kg
Stabil ausgestattet und laut Hersteller leicht genug, damit auch schon 8-jährige damit durch die Lüfte fliegen können
Stabil ausgestattet und laut Hersteller leicht genug, damit auch schon 8-jährige damit durch die Lüfte fliegen können - das Hellion 24" sieht auf jeden fall nach viel Spaß aus. Das hat allerdings auch seinen Preis

Der britische Kinderrad-Hersteller Early Rider hat seine Modellpalette um zwei vollgefederte Modelle erweitert. Nach fast dreijähriger Entwicklungszeit sind in Zusammenarbeit mit der US Custom-Kinderradmarke Lil Shredder die Modelle Hellion X20 in 20“ und Hellion X24 in 24“ entstanden, die sich für Kinder ab ca. sechs Jahren im Bikepark- Einsatz empfehlen. Beide Modelle sind ab sofort über den Vertrieb Cosmic Sports erhältlich. Hier findest du die wichtigsten Informationen über die vollgefederten Kinderräder. 

Early Rider Hellion X20 und X24 – Preise und Informationen

Der leichte Eingelenker-Rahmen besteht bei beiden Modellen aus einer Kombination von dreifach-konifiziertem 6061er und 6066er Aluminium mit einer CNC-gefräste Dämpferschwinge, ist für das Nachrüsten von Teleskopstützen vorbereitet und kommt im Early Rider-typischen gebürsteten Finish. Beide Modelle besitzen ein Cockpit von Ritchey, hydraulische Shimano Deore Scheibenbremsen, einen SDG Jr. Pro Sattel und grobstollige 2.25“ Tanwall-Reifen von Vee Tires.

Die Federelemente von RST an der Front und DMN am Heck wurden eigens für die Hellion X Modelle angepasst. Mit 100 mm Federweg vorne und 95 mm hinten lässt sich das Hellion X20 dank eines auswechselbaren Ausfallendes auf ein 16“ Hinterrad umrüsten. Geschaltet wird mit einem 1×10 Schaltungsmix von Shimano. Das 10,15 kg leichte Rad, welches sich an Kinder von ca. 6 bis 8 Jahren adressiert, kostet 2.399,00 € (UVP).

Bei der 24“ Variante für Kids ab ca. 8 Jahren lässt sich der Federweg im Heck wahlweise auf 100 mm oder 125 mm anpassen, die RST F1RST Air Federgabel bietet 120 mm. Mit einem Gesamtgewicht von 11,5 kg kommt das Hellion X24 mit 1×11 Shimano Deore Kettenschaltung auf 2.499,00 € (UVP).

  • Rahmenmaterial 6061er und 6066er Aluminum
  • Federweg X20 100 mm (vorne) / 95 mm (hinten)
  • Federweg X24 120 mm (vorne) / 100 oder 125 mm (hinten)
  • Hinterbau Eingelenker
  • Laufradgröße 20″ / 24″
  • Besonderheiten für Kinder ab 6 Jahren
  • Gewicht 10,15 kg / 11,5 kg (Herstellerangabe)
  • Farben raw gebürstet
  • Verfügbar ab sofort
  • www.earlyrider.com

Preis Early Rider X20: 2.399 € (UVP)
Preis Early Rider X24: 2.499 € (UVP)

Early Rider Hellion X24
# Early Rider Hellion X24 - 2.499 € / ab 8 Jahren / RST F1RST Gabel / DNM AO-38RC Dämpfer / Shimano Deore Bremsen / 11,5 kg
Diashow: Neues Hellion X20 und X24: Kinder-Fullies für den Bikepark-Einsatz!
Das Early Rider Hellion X20
Stabil ausgestattet und laut Hersteller leicht genug, damit auch schon 8-jährige damit durch die Lüfte fliegen können
Early Rider Hellion X24
Diashow starten »
Das Early Rider Hellion X20
# Das Early Rider Hellion X20 - 2.399 € / ab 6 Jahre / RST Spex Gabel / DNM A=-38RC Dämpfer / Shimano Deore Bremsen / 10,15 kg

Das Hellion X im Video

Ausstattung

Beide Modelle sind ausgestattet, wie es sich für ein Bikepark-Gerät gehört. An der Front verrichten Gabeln von RST den Dienst, am Heck sorgen Dämpfer von DNM dafür, dass der Nachwuchs nicht vom Rad geschüttelt wird. Starke hydraulische Scheibenbremsen sollen für kurze Bremswege sorgen, während fette 2,5″ Reifen von Vee Tire ausreichend Traktion generieren. Dabei war es klares Ziel von Early Rider, das Systemgewicht möglichst gering zu halten. Mit 20″ wiegt das Hellion laut Hersteller 10,15 kg, mit den größeren Reifen 11,5 kg.

 Early Rider Hellion X20Early Rider Hellion X24
Rahmen20" Fullsuspension, Alu24" Fullsuspension, Alu
GabelRST Spex 20" RST F1RST 24"
BremseShimano Deore Shimano Deore
SchaltwerkShimano ZeeShimano Deore
SchalthebelShimano Deore 10 FachShimano Deore
ReifenVee Crown Gem Vee Crown Gem
Sitzhöhe54-66 cm70-83 cm
Schrittlänge53 cm+65 cm+
Gewicht10,15 kg11,5 kg
🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼
Stabil ausgestattet und laut Hersteller leicht genug, damit auch schon 8-jährige damit durch die Lüfte fliegen können
# Stabil ausgestattet und laut Hersteller leicht genug, damit auch schon 8-jährige damit durch die Lüfte fliegen können - das Hellion 24" sieht auf jeden fall nach viel Spaß aus. Das hat allerdings auch seinen Preis

Wie gefällt euch das neue Early Rider Hellion X20 und X24?

Infos und Bilder: Pressemitteilung [Hersteller]
  1. benutzerbild

    nobss

    dabei seit 10/2015

    Orbea Laufey wiegt aber mit der Dropper auch über 11Kg, laut Händler. Is dem so? Der Schaltwerk beim Laufey kommt dem Boden schon ziemlich nah, in der Stadt kein Thema aber Offraod. Und die Dropper beim 20er Laufey ist wohl auch eher Schnick Schnack als grosser Nutzen :ka:
    Rocky Mountain hat noch Bike's für Kids wo Ausstattung/Gewicht/Preis stimmig ist
    Der kurze vom Kollegen bekommt sehr wahrscheinlich das Vertex 20Jr.
    Die Bike's von RM haben auch die Lackierung wie die Bike's der Grossen, schön gemacht

    @soma Merci

    Nachtrag:
    Vertex 20Jr

    Vertex für de Grossen

    Gefahren wird in de Stadt, Offroad im Wald & Trail's wo schon fahrbar sind für de Kurzen
  2. benutzerbild

    Pilatus

    dabei seit 05/2003

    sven147 schrieb:

    ... da bekommt man für weniger Geld noch einen 26 Zoll LRS dazu und kann mehrere Jahre fahren

    das verstehe ich nicht als Vorteil, das Rad wird da durch ja nicht größer?
  3. benutzerbild

    LockeTirol

    dabei seit 03/2006

    Das VPACE Moritz24 kostet 1999,- mit kompletter Sram GX, Magura MT4, Fox Dämpfer und Kids Saso Gabel
  4. benutzerbild

    AchseDesBoesen

    dabei seit 08/2003

    Die Briten können auch nur Orange-mäßige Hinterbauten, oder? :ka:
  5. benutzerbild

    soma

    dabei seit 03/2004

    nobss schrieb:

    Orbea Laufey wiegt aber mit der Dropper auch über 11Kg, laut Händler. Is dem so?


    Das 20 Zoll H20 wiegt 10,8kg, out of the box, ohne Katzenaugen.

    nobss schrieb:

    Der Schaltwerk beim Laufey kommt dem Boden schon ziemlich nah, in der Stadt kein Thema aber Offraod.


    Das finde ich jetzt nicht so schlimm, man fährt ja nicht durchs Unterholz.

    nobss schrieb:

    Und die Dropper beim 20er Laufey ist wohl auch eher Schnick Schnack als grosser Nutzen :ka:

    Kommt drauf an, wo und was ihr so fahrt. Mein Kleiner findet es gut und gerade, wenn wir Treppen oder so fahren, ist der Sattel eben schnell unten 🤷‍♂️


    nobss schrieb:


    Rocky Mountain hat noch Bike's für Kids wo Ausstattung/Gewicht/Preis stimmig ist



    muss ich gleich mal gucken, das habe ich nämlich gar nicht auf dem Schirm gehabt...

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!