Nico Vink hat mit seiner Firma Ride Creations eine grandiose Jumpline im Bikepark Chatel gebaut. Im Video zeigt er, wie man sie am besten befährt…

  1. benutzerbild

    mlb

    dabei seit 06/2008

    Wie bitte? Die wollen ihren Job bezahlt haben? Boah.
    Hatte das nicht abwertend gemeint, war nur ein Hinweis das sie Geld wollen.
    Gibt auch genug Hobbyfotografen in Bikeparks die ihre Bilder unentgeltlich zur Verfügung stellen.
  2. benutzerbild

    flow_tec

    dabei seit 03/2015

    Probiers mal hier:
    http://www.jingoo.com/perrierphoto/#access

    Die wollen aber Kohle für die Bilder.
    Danke ich schau mal rein. Klar das die am ende kohle wollen aber anschauen kann ich mir die bilder ja bevor ich eins nehme.

    Ja das is die seite vielen Dank
  3. benutzerbild

    Tobias

    dabei seit 08/2001

  4. benutzerbild

    LeeOswald

    dabei seit 04/2011

    War jetzt zwei Tage dort. Ich finde der Trail ist masslos überschätzt. Das er obendrauf auch noch mit grün gekennzeichnet ist tut dem Trail ansich auch nicht gut...einfach grundsätzlich jeder lässt sich dort runter was für beide Seiten (Anfänger wie auch Fortgeschrittene smilie ) gefährlich ist.

    Viel hype um nix, hab mehr erwartet...vielleicht ändert sich das ja nach dem angekündigten Reshape...
  5. benutzerbild

    alex m.

    dabei seit 07/2004

    War jetzt zwei Tage dort. Ich finde der Trail ist masslos überschätzt. Das er obendrauf auch noch mit grün gekennzeichnet ist tut dem Trail ansich auch nicht gut...einfach grundsätzlich jeder lässt sich dort runter was für beide Seiten (Anfänger wie auch Fortgeschrittene smilie ) gefährlich ist.

    Viel hype um nix, hab mehr erwartet...vielleicht ändert sich das ja nach dem angekündigten Reshape...


    genau so sehe ichs auch. war übrigens am selben tag dort. bei der ersten fahrt rafft man nix. es gibt eine art tripples, step downs und step ups, aber man muss richtig ballern damit da irgdwas interessantes passiert. da die strecke aber teilweise völlig unberechenbar ist, muss man schon 5 mal fahren und die features einzeln probieren. diverse bremswellen und lagsame biker erschweren das ganze zusätzlich. leider fehlte mir persönlich die motivation, den halber tag auch dieser autobahn zu verbringen. so gehts mir aber bei den meisten strecken dort.

    aber absoluten respekt, wie geil nico das gefahren ist.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!