Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Die Ninja Mount ChainFins
Die Ninja Mount ChainFins - das Paket für 18,99 € enthält vier der in Deutschland gefertigten Spritzgussteile und die zur Montage benötigten Kabelbinder.
Das spezielle Design soll die Montage an unterschiedlichsten Rahmenformen ermöglichen …
Das spezielle Design soll die Montage an unterschiedlichsten Rahmenformen ermöglichen …
… und das Kettenschlagen sowie die Geräuschentwicklung spürbar reduzieren.
… und das Kettenschlagen sowie die Geräuschentwicklung spürbar reduzieren.
Die Anzahl der montierten ChainFins kann man je nach Rad und Bedarf variieren
Die Anzahl der montierten ChainFins kann man je nach Rad und Bedarf variieren - die Montage soll innerhalb von 15 Minuten erledigt sein.

Ninja Mount stellt mit ChainFin ein Produkt vor, das Kettenschwingungen reduzieren und so für ein leises Mountainbike sorgen soll. Das Produkt des Spezialisten für Actionkamera-Halterungen wird in Deutschland entwickelt und hergestellt und kommt in einer plastikfreien Verpackung. Wir haben alle Infos zur Ninja Mount ChainFin für euch.

Ninja Mount ChainFin: Infos und Preise

Ninja Mount ist vor allem für Actionkamera-Halterungen bekannt. Jetzt stellt das Unternehmen aus München unter dem Motto „A silent bike is a fast bike“ mit ChainFin ein neues Produkt vor, das Kettenschwingungen reduzieren und so für ein leises Mountainbike sorgen soll. Viele dürften das Problem einer laut schlagenden Kette kennen – vor allem, wenn man in hartem Gelände und mit einem Bike unterwegs ist, das über keinen ausreichenden Schutz an der Kettenstrebe verfügt. Hier sollen die ChainFins – ähnlich wie das STFU-System – für Abhilfe sorgen.

  • Set besteht aus vier ChainFins (inkl. Kabelbinder)
  • ChainFins bestehen aus dämpfendem & flexiblem Kunststoff
  • spezielles Design ermöglicht Montage an unterschiedlichsten Rahmenformen
  • Kompatibilität mit Einfach- und Mehrfachantrieben
  • in Deutschland hergestellt & Auslieferung in einer kunststofffreien Verpackung
  • Farbe Schwarz
  • Verfügbarkeit ab sofort
  • www.ninja-mount.com
  • Preis 18,99 € (UVP)
Die Ninja Mount ChainFins
# Die Ninja Mount ChainFins - das Paket für 18,99 € enthält vier der in Deutschland gefertigten Spritzgussteile und die zur Montage benötigten Kabelbinder.
Diashow: Ninja Mount – ChainFin: Ein leises Bike ist ein schnelles Bike
Das spezielle Design soll die Montage an unterschiedlichsten Rahmenformen ermöglichen …
Die Ninja Mount ChainFins
Die Anzahl der montierten ChainFins kann man je nach Rad und Bedarf variieren
… und das Kettenschlagen sowie die Geräuschentwicklung spürbar reduzieren.
Diashow starten »

ChainFin Vorstellung von NINJA_MOUNTMehr Mountainbike-Videos

Die Spritzgussteile werden in Deutschland gefertigt und bestehen aus dämpfendem Kunststoff. Die Position der ChainFins – pro Set sind vier Stück enthalten – kann dabei individuell an den jeweiligen Fahrradrahmen angepasst werden. Dadurch soll das System auch mit Mehrfachantrieben funktionieren. Zudem können sie dem Hersteller zufolge dank des speziellen Designs an verschiedensten Strebenformen angebracht werden. Die Montage soll in weniger als 15 Minuten erledigt sein.

Das Produkt wird in Deutschland entwickelt und hergestellt und kommt in einer plastikfreien Verpackung. Es ist über den Onlineshop von Ninja Mount für 18,99 € erhältlich.

Das spezielle Design soll die Montage an unterschiedlichsten Rahmenformen ermöglichen …
# Das spezielle Design soll die Montage an unterschiedlichsten Rahmenformen ermöglichen …
… und das Kettenschlagen sowie die Geräuschentwicklung spürbar reduzieren.
# … und das Kettenschlagen sowie die Geräuschentwicklung spürbar reduzieren.
Die Anzahl der montierten ChainFins kann man je nach Rad und Bedarf variieren
# Die Anzahl der montierten ChainFins kann man je nach Rad und Bedarf variieren - die Montage soll innerhalb von 15 Minuten erledigt sein.

Was haltet ihr von den Ninja Mount ChainFins? Versucht ihr Firmen, die in Deutschland produzieren, zu unterstützen?

Infos und Bilder: Pressemitteilung Ninja Mount
  1. benutzerbild

    el martn

    dabei seit 02/2005

    Die Dinger sind viel zu billig!

    So werden sie NIE zum "must have" an der Eisdiele, wenn sie sich jeder leisten kann...
    schlechtes Marketing.
  2. benutzerbild

    san_andreas

    dabei seit 02/2007

    Eine tolle Kabelbinder-Orgie.
  3. benutzerbild

    fwmone

    dabei seit 08/2013

    Das Kettenschlagen haben doch viele Bikes von Haus aus gut im Griff? Wenn etwas laut ist, dann der Freilauf. Ich finde ja die Idee nach wie vor sehr reizvoll, Trails ohne das Freilaufknattern zu fahren.
  4. benutzerbild

    cluso

    dabei seit 01/2003

    Wie willst du denn sonst den Kettenverschleiß in die Cloud hochladen?

    KI brauchen wir auch noch.
  5. benutzerbild

    Fantabaum

    dabei seit 11/2020

    Verstehe jetzt den Aufschrei nicht. Gibt ja genügend Beispiele wo User fragen, wie sie ihr Bike leiser bekommen. Da wird dann von so Kamelhöcker gesprochen, welche man mit einem Slapper Tape selber herstellen kann oder dann umwickelt man die Strebe mit einem alten Fahrradschlauch. Das sieht ja auch nicht besser aus. Oder man stänkert gleich von Anfang an, dass die Hersteller die Hausaufgaben nicht gemacht haben.

    Nebst dem Geklapper nervt mich vielmehr die Vorstellung, dass die peitschende Kette auf die Lackierung hämmert. Das muss jetzt echt nicht sein. Wenn einer jetzt 18€ übrig hat und die Lösung gefällt - wieso nicht?
    Danke endlich mal ein anständiger Mensch hier, der nicht nur rumheult.

    Wenn man sich den unreflektierten Müll hier durchliest schämt man sich ja Mtbler zu sein.

    Btw werden die in Deutschland hergestellt (von keiner großen Firma sondern einem Dude) und die internationalen Versandkosten sind schon enthalten. Also echt kein Grund sich zu beschweren.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!