Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Das NS Bikes Metropolis setzt auf einen schicken Stahlrahmen und ist für 2021 noch leichter geworden.
Das NS Bikes Metropolis setzt auf einen schicken Stahlrahmen und ist für 2021 noch leichter geworden.
Metropolis - 1(11)
Metropolis - 1(11)
Metropolis - 1(5)
Metropolis - 1(5)
Metropolis - 1
Metropolis - 1
Wer auf maximale Performance aus ist, schlägt beim NS Bikes Movement zu.
Wer auf maximale Performance aus ist, schlägt beim NS Bikes Movement zu.
Für Nachwuchs-Talente und Einsteiger ist das NS Bikes Zircus am besten geeignet.
Für Nachwuchs-Talente und Einsteiger ist das NS Bikes Zircus am besten geeignet.

Kaum ein Fahrrad-Hersteller konzentriert sich so stark auf den Dirt-Bereich wie NS Bikes aus Polen. Dementsprechend verwundert es wohl kaum, dass die Airtime-Experten für 2021 gleich drei Dirt-Bikes vorstellen. Die Infos zur 2021er NS Bikes Dirt-Range gibt’s hier.

NS Bikes geht mit drei verschiedenen Dirtbikes in die Saison 2021. Je nach Vorliebe kann der Kunde zwischen dem Stahl-Hardtail Metropolis, dem leichten Movement mit einem Aluminium-Rahmen oder dem etwas preiswerteren Zircus wählen. Alle drei Bikes teilen sich dieselbe, bereits vom NS Bikes Decade bekannte Geometrie. Diese wurde in Zusammenarbeit mit den FMBF World Tour-Profis Dawid und Szymon Godziek sowie Max Fredriksson entwickelt und soll sich perfekt für coole Tricks oder die Feierabendrunde auf dem Pumptrack eignen.

Rahmengröße Onesize
Laufradgröße 26″
Federweg (vorn) 100 mm
Sitzrohr 326 mm
Überstandshöhe 743 mm
Radstand 1.031 mm
Lenkwinkel 70°
Tretlagerabsenkung 14 mm
Sitzwinkel, effektiv 70°
Kettenstreben 381 mm
Oberrohr 604 mm
Reach 410 mm
Stack 559 mm
STR 1,36

NS Bikes Metropolis

Für 2021 ist das NS Bikes Metropolis nochmal leichter geworden. Durch einen optimierten Rahmen und einen leichteren Stahl-Rohrsatz konnten die NS Bikes-Ingenieure ein paar extra Gramm abspecken. Doch Gewicht spielt beim Metropolis nicht die vorrangige Rolle. Mit seinem zeitlosen Chromoly-Look soll das Dirtbike alle ansprechen, die genauso viel Wert auf die äußeren wie inneren Werte legen. Das NS Bike Metropolis ist für 2021 in drei verschiedenen Ausstattungsvarianten zu unterschiedlichen Preispunkten erhältlich. Das High-End-Modell bringt dabei 11,9 kg auf die Waage, während das preiswerteste Modell mit 13,9 kg zu Buche schlägt.

AusstattungsvarianteMetropolis 1Metropolis 2Metropolis 3
RahmenNS Bikes custom-butted 4130
cromoly, tapered integrated
headtube, 135x1Omm
NS Bikes custom-butted
4130 cromoly, tapered
integrated headtube,
135x1Omm
NS Bikes 4130 cromoly / hi-ten tubes,
tapered integrated headtube,
135x1Omm
GrößeOne sizeOne sizeOne size
FedergabelX-Fusion Slant, 100 mm X-Fusion RC32, 100 mm
RST Dirt T, 100 mm
VorbauNS Chemical 25.4NS Chemical 25.4NS Chemical 25.4
LenkerNS Lick, 740 mmNS Lick, 740 mmNS Lick, 740 mm
BremsenTektro MD-M300 Aries 180 mmTektro MD-M300 Aries
160mm
Alhonga V-Brake
LaufräderNS Dirt 26", 32hNS Dirt 26", 32hJalco DBX 26", NS Fundamental 26", 32h
Hinterrad-NabeNS 135x10 mm single speed,
10T driver (sealed bearings)
NS 135x10 mm single
speed, 10T driver
NS 135x10 mm single speed, 10T driver
ReifenKenda Small Block 8 26x2.1"Kenda Small Block 8
26x2.1"
Kenda Small Block 8 26x2.1"
KurbelnRace Face Affect 170 mm 28tSalt by WTP tubular
cromoly 25T
Salt by WTP tubular cromoly 25T
Gewicht11,9 kg (inklusive Pedale)12,8 kg (inklusive Pedale)13,9 kg (inklusive Pedale)
Das NS Bikes Metropolis setzt auf einen schicken Stahlrahmen und ist für 2021 noch leichter geworden.
# Das NS Bikes Metropolis setzt auf einen schicken Stahlrahmen und ist für 2021 noch leichter geworden.
Diashow: NS Bikes 2021: Neue Dirtbike Range vorgestellt
Metropolis - 1(11)
Metropolis - 1(5)
Wer auf maximale Performance aus ist, schlägt beim NS Bikes Movement zu.
Das NS Bikes Metropolis setzt auf einen schicken Stahlrahmen und ist für 2021 noch leichter geworden.
Metropolis - 1
Diashow starten »
Metropolis - 1(11)
# Metropolis - 1(11)
Metropolis - 1(5)
# Metropolis - 1(5)
Metropolis - 1
# Metropolis - 1

NS Bikes Movement

Wer aus seinem Bike das letzte bisschen Performance herausholen will, greift zum NS Bikes Movement. Das Dirtbike soll dank übergroßer Aluminium-Rohre den perfekten Mix aus niedrigem Gewicht, hoher Steifigkeit und jeder Menge Stabilität mitbringen. Zusammen mit einer Pro-Level-Geometrie soll dies dafür sorgen, dass eure Tricks sicherlich nicht am Material scheitern. Genau wie das Metropolis ist auch das Movement in drei verschiedenen Ausstattungsvarianten erhältlich. Beim am besten ausgestatteten NS Bikes Movement 1 bleibt die Waage bei 11,4 kg inklusive Pedale stehen.

AusstattungsvarianteMovement 1Movement 2Movement 3
FedergabelX-Fusion Slant, 100 mm X-Fusion RC32, 100 mm RST Dirt T, 100 mm
VorbauNS Chemical 25.4NS Chemical 25.4NS Chemical 25.4
LenkerNS Lick, 740mmNS Lick, 740mmNS Lick, 740mm
BremseTektro MD-M300 Aries 180mmTektro MD-M300 Aries 160mmAlhonga v-brake
LaufräderNS Dirt 26", 32hNS Dirt 26", 32hJalco DBX 26", NS Fundamental
26", 32h
Hinterrad-NabeNS 135x10 mm single speed, 10T
driver (sealed bearings)
NS 135x10 mm single speed, 10T
driver
NS 135x10 mm single speed,
10T driver
ReifenKenda Small Block 8 26x2.1"Kenda Small Block 8 26x2.1"Kenda Small Block 8 26x2.1"
KurbelnRace Face Affect 170mm 28tSalt by WTP tubular cromoly
25T
Salt by WTP tubular cromoly
25T
Gewicht11,4 kg (inklusive Pedale)
12,1 kg (inklusive Pedale)
13,1 kg (inklusive Pedale)
Wer auf maximale Performance aus ist, schlägt beim NS Bikes Movement zu.
# Wer auf maximale Performance aus ist, schlägt beim NS Bikes Movement zu.

NS Bikes Zircus

Für alle, deren Geldbeutel nicht ganz so prall gefüllt ist, hat NS Bikes das Zircus im Programm. Das schicke Bike soll das perfekte Arbeitsgerät für den Pumptrack oder die Street-Session sein und sich dementsprechend perfekt für Nachwuchsfahrer eignen. Obwohl das NS Zircus über dieselbe Geometrie wie seine hochpreisigen Geschwister verfügt, wurde es von NS Bikes nicht mit einer Dirtjump-Freigabe versehen. Dafür macht ein optional montierbares Schaltauge das Zircus zum vielseitigsten Bike der Produktpalette. Anders als Movement und Metropolis ist das Zircus lediglich in einer Ausstattungsvariante erhältlich.

AusstattungsvarianteZircus
FedergabelSuntour XCM, 100 mm
VorbauNS Drop 31.8, 50 mm, angle +10°
LenkerNS 31.8, 740 mm, 30 mm rise
BremseAlhonga v-brake
LaufräderJalco DBX 26", NS Fundamental 26", 32h
ReifenKenda Small Block 8 26x2.1"
KurbelnSamox 170mm 26t
Gewicht12,3 kg
Für Nachwuchs-Talente und Einsteiger ist das NS Bikes Zircus am besten geeignet.
# Für Nachwuchs-Talente und Einsteiger ist das NS Bikes Zircus am besten geeignet.

Welches der drei Dirtbikes gefällt euch am besten?

Infos und Bilder: Pressemitteilung NS Bikes
  1. benutzerbild

    kuehnchenmotors

    dabei seit 07/2008

    Ne das ist nur unfahrbar.

    ein rad darf höchstens 11kg(fully natürlich hardtail ist oooldschool) wiegen mit 180mm federweg bergauf neutral klettern ohne zu wippen bergab durchn 62er lenkwinkel vertrauen geben mit kurzen verspielten aber nicht zu kurzen verspielten kettenstreben dazu ordentlich reach mit tiefem tretlager für vertrauen und im rad stehen dann muss es alles schlucken aber auch pop haben dann kannste damit dirts fahren dh worldcup und enduro rennen hometrail und baggersee ja natürlich nur mit 29zoll machbar und der hersteller darf kein Mainstream sein weil das ist auch nix und natürlich raketenaluminiumtitanoxidcarbonium enthalten mit schönen carbon schweissraupen
  2. benutzerbild

    MartinRys

    dabei seit 11/2017

  3. benutzerbild

    Standrohr

    dabei seit 05/2008

    Ne das ist nur unfahrbar.

    ein rad darf höchstens 11kg(fully natürlich hardtail ist oooldschool) wiegen mit 180mm federweg bergauf neutral klettern ohne zu wippen bergab durchn 62er lenkwinkel vertrauen geben mit kurzen verspielten aber nicht zu kurzen verspielten kettenstreben dazu ordentlich reach mit tiefem tretlager für vertrauen und im rad stehen dann muss es alles schlucken aber auch pop haben dann kannste damit dirts fahren dh worldcup und enduro rennen hometrail und baggersee ja natürlich nur mit 29zoll machbar und der hersteller darf kein Mainstream sein weil das ist auch nix und natürlich raketenaluminiumtitanoxidcarbonium enthalten mit schönen carbon schweissraupen
    Dein beschriebenes Rad hat einen riesen Fehler:
    Es ist erst dann wirklich brauchbar, nachdem das Fahrwerk beim Suspension-Tuner war!
  4. benutzerbild

    null-2wo

    dabei seit 04/2011

    war "costume decals" schon?
  5. benutzerbild

    ---

    dabei seit 07/2011

    Ne das ist nur unfahrbar.

    ein rad darf höchstens 11kg(fully natürlich hardtail ist oooldschool) wiegen mit 180mm federweg bergauf neutral klettern ohne zu wippen bergab durchn 62er lenkwinkel vertrauen geben mit kurzen verspielten aber nicht zu kurzen verspielten kettenstreben dazu ordentlich reach mit tiefem tretlager für vertrauen und im rad stehen dann muss es alles schlucken aber auch pop haben dann kannste damit dirts fahren dh worldcup und enduro rennen hometrail und baggersee ja natürlich nur mit 29zoll machbar und der hersteller darf kein Mainstream sein weil das ist auch nix und natürlich raketenaluminiumtitanoxidcarbonium enthalten mit schönen carbon schweissraupen
    Armer Schlucker du bist.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!