Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Die Blackline Waterproof Jacket kann mit einer 20.000er Atmungsaktivität sowie einer Wassersäule von 20.000 mm aufwarten
Die Blackline Waterproof Jacket kann mit einer 20.000er Atmungsaktivität sowie einer Wassersäule von 20.000 mm aufwarten - für die wahlweise petrolblaue oder schwarze Jacke wird ein Preis von 176 € aufgerufen.
MG 5494
MG 5494
MG 5537
MG 5537
Belüftungsöffnungen unter den Armen sollen für die Temperaturregulierung sorgen.
Belüftungsöffnungen unter den Armen sollen für die Temperaturregulierung sorgen.
Die Nukeproof Blackline Waterproof Shorts sollen den Fahrer egal bei welchem Wetter schön trocken halten
Die Nukeproof Blackline Waterproof Shorts sollen den Fahrer egal bei welchem Wetter schön trocken halten - wer die wasserdichte Hose sein Eigen nennen will, muss 118 € berappen.
MG 5261
MG 5261
MG 6406
MG 6406
Die Nukeproof Blackline Softshell-Jacke ist für eher kältere Temperaturen bestimmt
Die Nukeproof Blackline Softshell-Jacke ist für eher kältere Temperaturen bestimmt - die schicke Jacke ist in den Farben Grau und Rot für einen Preis von 118 € erhältlich.
MG 5593
MG 5593
MG 5574
MG 5574
MG 6308
MG 6308
MG 6240
MG 6240
MG 6068
MG 6068
MG 6150
MG 6150
MG 7176
MG 7176
MG 7228
MG 7228
MG 7344
MG 7344

Nachdem Nukeproof vergangenes Jahr schon richtig Gas auf dem Bike-Bekleidungsmarkt gegeben hat, präsentiert der irische Hersteller 2019 nun eine Herbst- und Winter-Kollektion. Von Regen- und Softshell-Jacken über wasserdichte Hosen bis hin zu Merino-Baselayern ist alles dabei. Alle Infos zur neuen Nukeproof Winter- und Herbst-Bekleidung gibt’s hier.

Nukeproof Blackline Waterproof Jacket

Mit der Nukeproof Blackline Waterproof Jacket wollen die Iren die perfekte Regenjacke im Produktportfolio haben. Die relativ leichte, dreilagige und wasserdichte Regenjacke aus robustem Nylon verfügt über eine Wassersäule von 20.000 mm sowie eine 20.000er Atmungsaktivität. Versiegelte Nähte und wasserdichte Reißverschlüsse sorgen für vollumfänglichen Regenschutz. Unter den Armen der Blackline-Jacke sind Belüftungsschlitze angeordnet, die für die Thermoregulation zuständig sind. Zwei Taschen im Bauchbereich und eine Innentasche auf Brusthöhe sollen ausreichend Verstauraum bieten. Die Nukeproof Blackline-Regenjacke ist in den Farben Schwarz und Petrolblau sowie in den Größen S bis XXL für einen Preis von 176 € (UVP) erhältlich.

  • leichte, dreilagige, wasserdichte Regenjacke aus robustem Nylon
  • versiegelte Nähte
  • wasserdichte Reißverschlüsse
  • Belüftungsöffnungen unter den Armen
  • zwei Bauchtaschen und eine Innentasche an der Brust
  • Wassersäule 20.000 mm
  • Atmungsaktivität 20.000 g/m²/24h
  • Farben Schwarz / Petrolblau
  • Größen S / M / L / XL / XXL
  • Preis 175,99 € (UVP)
  • www.nukeproof.com
Die Blackline Waterproof Jacket kann mit einer 20.000er Atmungsaktivität sowie einer Wassersäule von 20.000 mm aufwarten
# Die Blackline Waterproof Jacket kann mit einer 20.000er Atmungsaktivität sowie einer Wassersäule von 20.000 mm aufwarten - für die wahlweise petrolblaue oder schwarze Jacke wird ein Preis von 176 € aufgerufen.
Diashow: Nukeproof Winter- und Herbst-Bekleidung - Jacken, Hosen und Hoodies für die kalte Jahreszeit
MG 5261
MG 5574
Die Nukeproof Blackline Waterproof Shorts sollen den Fahrer egal bei welchem Wetter schön trocken halten
MG 7344
MG 6406
Diashow starten »
MG 5494
# MG 5494
MG 5537
# MG 5537
Belüftungsöffnungen unter den Armen sollen für die Temperaturregulierung sorgen.
# Belüftungsöffnungen unter den Armen sollen für die Temperaturregulierung sorgen.

Nukeproof Blackline Waterproof Shorts

Die Nukeproof Blackline Waterproof Shorts sollen den Biker auch bei Schnee und Regen zuverlässig warm und trocken halten. Die kurze Hose besteht aus dreilagigem Coruda-Nylon und verfügt über eine Atmungsaktivität von 10.0000 g/m²/24h und eine Wassersäule von 10.000 mm. Ein “Schneefang” an den Oberschenkeln soll verhindern, dass Wind oder Wasser einen Weg ins Innere der Hose finden. Zwei Taschen mit wasserdichten Reißverschlüssen bieten Platz für Handy und Portemonnaie. Die Blackline Waterproof Shorts sind in den Größen S bis XXL und in der Farbe Schwarz erhältlich. Die Nukeproof-Hose schlägt mit einem Preis von 118 € (UVP) zu Buche.

  • dreilagige wasserdichte Shorts aus Coruda-Nylon
  • Schneefang verhindert das Eindringen von Wasser
  • Bundweiten-Einstellung an der Taille
  • zwei Reißverschluss-Taschen
  • Wassersäule 10.000 mm
  • Atmungsaktivität 10.000 g/m²/24h
  • Farbe Schwarz
  • Größen S / M / L / XL / XXL
  • Preis 117,99 € (UVP)
  • www.nukeproof.com
Die Nukeproof Blackline Waterproof Shorts sollen den Fahrer egal bei welchem Wetter schön trocken halten
# Die Nukeproof Blackline Waterproof Shorts sollen den Fahrer egal bei welchem Wetter schön trocken halten - wer die wasserdichte Hose sein Eigen nennen will, muss 118 € berappen.
MG 5261
# MG 5261
MG 6406
# MG 6406

Nukeproof Blackline Softshell Jacket

Die Nukeproof Blackline Softshell-Jacke soll sich vor allem für kältere Tage auf dem Bike eignen. Mit einer 15.000 mm Wassersäule, wasserdichten Reißverschlüssen und einer DWR-Beschichtung soll man mit der Softshell-Jacke ideal gegen die Elemente gewappnet sein. Die Atmungsaktivität liegt bei 10.000 g/m²/24h. Zwei Bauchtaschen sorgen für jede Menge Verstauraum, während die Kapuze laut Nukeproof ideal über jeden Helm passt. Die Blackline Softshell-Jacke ist in den Farben Rot und Grau sowie in Größen von S bis XXL für einen Preis von 118 € (UVP) erhältlich.

  • Softshell-Jacke für kältere Tage
  • DWR-beschichtet
  • wasserdichte Reißverschlüsse
  • zwei Bauchtaschen und eine Innentasche an der Brust
  • Wassersäule 15.000 mm
  • Atmungsaktivität 10.000 g/m²/24h
  • Farben Grau / Rot
  • Größen S / M / L / XL / XXL
  • Preis 117,99 € (UVP)
  • www.nukeproof.com
Die Nukeproof Blackline Softshell-Jacke ist für eher kältere Temperaturen bestimmt
# Die Nukeproof Blackline Softshell-Jacke ist für eher kältere Temperaturen bestimmt - die schicke Jacke ist in den Farben Grau und Rot für einen Preis von 118 € erhältlich.
MG 5593
# MG 5593
MG 5574
# MG 5574

Outland-Kollektion und Baselayer

Neben den funktionalen Jacken und der wasserdichten Hose präsentiert Nukeproof auch die neue Outland-Kollektion. Diese umfasst lässige, im Causual-Look geschnittene Hoodies, die sich dank atmungsaktiven Materialien aber auch perfekt zum Biken eignen sollen. Auch eine gut isolierte Primaloft-Jacke bieten die Iren an. Diese soll den Biker vor allem vor oder nach der Tour schön warmhalten.

Abgerundet wird das Nukeproof-Bekleidungsangebot von warmen Baselayern aus Merino-Wolle. Die Funktionsshirts sind mit langen oder Dreiviertel-Ärmeln erhältlich und bestehen zu 100 % aus Merino.

MG 6308
# MG 6308
MG 6240
# MG 6240
MG 6068
# MG 6068
MG 6150
# MG 6150
MG 7176
# MG 7176
MG 7228
# MG 7228
MG 7344
# MG 7344

Wie gefällt euch die neue Nukeproof-Kollektion?

Infos und Bilder: Pressemitteilung Nukeproof
  1. benutzerbild

    hardtail rider

    dabei seit 06/2005

    Blackline regenjacke und Outland Isolations Jacke hab ich schon zuhause. echt geil
  2. benutzerbild

    walfersama

    dabei seit 09/2016

    hardtail rider schrieb:
    Blackline regenjacke und Outland Isolations Jacke hab ich schon zuhause. echt geil


    wie schneiden die denn? Mir passt zB die Fox Attack Fire weder in L (zu eng) noch die XL (zu weit).
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    hardtail rider

    dabei seit 06/2005

    @walfersama hatte keine Fox An. Kenne nur die Trikots und dazu fällt sie nicht ganz so Eng aus. --> kein Slim Fit würde ich sagen. Aber echt geniale Jacke. Top Materialien
  5. benutzerbild

    D_S

    dabei seit 12/2018

    Die Jacken gefallen mir sehr gut . Weiss zufällig jemand ob die Kleider auch in der Schweiz verfügbar sind? Bin bei Google auf die schnelle nicht fündig geworden.
  6. benutzerbild

    Wolsif

    dabei seit 05/2016

    So hab mir mal direkt den [URL='https://www.wiggle.co.uk/nukeproof-outland-casual-hoodie-1/']Nukeproof Outland Casual Hoodie [/URL]
    bestellt und vom ersten Eindruck gefällt er mir sehr gut. Bin schlank, sportlich, 1,96m und XL sitzt gut. Ärmel lang genug und nicht zu weit.
    Vom Stoff eher dünn, aber angenehm. Mal schauen was der Dauertest sagt.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!