Orbea hat das Projekt „Rider Connect“ gestartet, welches den Kunden enger mit dem Handel in Verbindung bringen soll, um damit schneller an das ersehnte neue Gravel Bike, Trail Bike oder auch Enduro Bike zu kommen. Mit diesem Projekt möchte sich der spanische Fahrradhersteller von seiner Konkurrenz abheben und der Kundschaft noch mehr Transparenz bieten. Per Mausklick kann man nun aktuelle Verfügbarkeiten abfragen und noch im Transit befindliche Bikes reservieren oder sogar direkt kaufen. Wir haben alle Infos für euch!

Das Projekt „Rider Connect“ ist Orbeas Antwort auf die große Nachfrage am Markt und die damit entstandenen Lieferengpässe. Nicht nur Orbea hat mit dieser Problematik zu kämpfen, aktuell betrifft es wohl so ziemlich jeden Fahrradhersteller weltweit. Hier möchte das Projekt anknüpfen.

Die Hauptfunktion besteht darin, dass Kund*innen nicht nur sehen, welche Modelle aktuell im Fahrradgeschäft ihres Vertrauens verfügbar sind, sondern auch, welche Modelle dort noch erwartet werden. Somit können sich Kunden auch einen Überblick über alle zukünftig verfügbaren Räder im Orbea-Universum machen und nicht nur vorrätige Lagerware checken.

Rider Connect 2000x1000 1
# Rider Connect 2000x1000 1

Die Ergebnisse der Suche können nach Lieferdatum oder Entfernung zum Wohnort sortiert werden, zudem kann das Rad der Wahl über Rider Connect direkt reserviert oder gar bei dem/der Händler*in gekauft werden. Auch das Personalisieren des individuellen Bikes auf orbea.com mit anschließender Abholung im Fahrradgeschäft ist möglich. Wie es funktiniert, wird auf der Homepage erklärt: https://experience.orbea.com/de/orbea-rider-connect

Wie gefällt euch die neue Funktion?


Mehr spannende News aus der Bike-Industrie gibt es hier:

  1. benutzerbild

    TraceS54

    dabei seit 10/2016

    weiß jemand ob ein rallon/rise noch zu ostern hin vorgestellt wird...ich möchte gern ein Rise kaufen aber ist mir eigentlich zu wenig daher ein rallon mit E macht meiner meinung sehr viel spaß ^^

    Daran glaube ich nicht und wenn, dann würde der Kunde vor 2023 eh kein Rad bekommen. Ist ja jetzt bereits beim RISE und neuen Rallon so. Lieferzeiten von 1Jahr sind keine Seltenheit mehr.
    Die jetzt ausgelieferten RISE kommen z.B. mit dem neuen 2022 FOX FLOAT X statt des DPX2 und teilweise sogar mit normalen ungedrosselten EP8 (wohl eher ein Versehen von ORBEA und wird getauscht)

    Zudem:
    Das RISE bietet sehr viel Potential: Anderer Dämpfer rein und die Gabel traveln oder tauschen und du hast ein sehr potentes und spaßiges Enduro.

    Hier: mit 170/160mm und full AXS
    Rise_Enduro.jpg
    Größe L und unter 20kg fahrfertig.
  2. benutzerbild

    19flo09

    dabei seit 09/2020

    weiß jemand ob ein rallon/rise noch zu ostern hin vorgestellt wird...ich möchte gern ein Rise kaufen aber ist mir eigentlich zu wenig daher ein rallon mit E macht meiner meinung sehr viel spaß ^^
    Anfang Dezember´21 wird es auch ein Update für das Rise geben - wie das genau aussieht weiß ich allerdings nicht. Vorallem kommt dann natürlich wieder die Frage auf, wann es lieferbar ist...

    Daran glaube ich nicht und wenn, dann würde der Kunde vor 2023 eh kein Rad bekommen. Ist ja jetzt bereits beim RISE und neuen Rallon so. Lieferzeiten von 1Jahr sind keine Seltenheit mehr.

    Zudem:
    Das RISE bietet sehr viel Potential: Anderer Dämpfer rein und die Gabel traveln oder tauschen und du hast ein sehr potentes und spaßiges Enduro.

    Hier: mit 170/160mm und full AXS
    Anhang anzeigen 1374665
    Größe L und unter 20kg fahrfertig.

    da gebe ich @TraceS54 vollkommen Recht
  3. benutzerbild

    S3L3C7A

    dabei seit 06/2012

    Daran glaube ich nicht und wenn, dann würde der Kunde vor 2023 eh kein Rad bekommen. Ist ja jetzt bereits beim RISE und neuen Rallon so. Lieferzeiten von 1Jahr sind keine Seltenheit mehr.
    Die jetzt ausgelieferten RISE kommen z.B. mit dem neuen 2022 FOX FLOAT X statt des DPX2 und teilweise sogar mit normalen ungedrosselten EP8 (wohl eher ein Versehen von ORBEA und wird getauscht)

    Zudem:
    Das RISE bietet sehr viel Potential: Anderer Dämpfer rein und die Gabel traveln oder tauschen und du hast ein sehr potentes und spaßiges Enduro.

    Hier: mit 170/160mm und full AXS
    Anhang anzeigen 1374665
    Größe L und unter 20kg fahrfertig.
    Richtig schick! so würde ich auch eins nehmen. kannst du mir die Dämpfer maße sagen ? nicht das ich irgen ein falschen bestelle^^
  4. benutzerbild

    TraceS54

    dabei seit 10/2016

    Serie: 255x63
    160mm: 263x63mm + OffSetBuchsen
    Die Gabel sollte dabei auf min. 160mm getravelt oder gegen eine 170mm getauscht werden.
    Mullet ist auch möglich.
    https://foro.e-mtb.es/index.php?topic=5443.2415

    Das Rise hat einen recht progressiven Hinterbau und verträgt sich damit gut mit einem Coil:
    z.B der neue 2022 Fox DHX

    PS: Ist nicht mein Bike, kenn aber den Besitzer.
  5. benutzerbild

    Ev1denz

    dabei seit 09/2015

    Orbea Rallon M20 Juli 2022 🙈
    Konfigurieren 🤷

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!