Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Propain Tyee CF Frameset 2
Propain Tyee CF Frameset 2
2016 Propain Tyee CF Geometry
2016 Propain Tyee CF Geometry
Propain Tyee CF Frameset 1
Propain Tyee CF Frameset 1
Propain Tyee CF Frameset 4
Propain Tyee CF Frameset 4
Propain Tyee CF Frameset 5
Propain Tyee CF Frameset 5
Propain Tyee CF Frameset 3
Propain Tyee CF Frameset 3
Kennlinie
Kennlinie
2016 Propain Tyee CF Comp-HiRes
2016 Propain Tyee CF Comp-HiRes
2016 Propain Tyee CF Race-HiRes
2016 Propain Tyee CF Race-HiRes
2016 Propain Tyee CF Light-HiRes
2016 Propain Tyee CF Light-HiRes
Free
Free

Auf der Eurobike 2015 haben wir uns das neue Propain Tyee CF Carbon Enduro genau angeschaut, das in grellem Grün und mit einer dicken DVO Federgabel aus der Masse an anderen Bikes herauszustechen vermochte. Diese Ausführung sollte eine limitierte Erstauflage werden, doch nun haben wir in einer aktuellen Pressemitteilung von Propain erfahren, dass das Rad in die Serienfertigung gegangen ist. Wir haben alle Informationen zu Geometrie und Ausstattung des Propain Tyee CF.

Propain Tyee CF Frameset 2
# Propain Tyee CF Frameset 2

Propain Tyee CF 2016

Das Propain Tyee CF ist die Carbon-Version des beliebten Tyee CF Enduros. Durch den neuen Werkstoff kommt der Rahmen auf ein Gewicht von 2,3 kg (Größe M) und soll sehr steif sein. Gleichzeitig mit der Überarbeitung wurde außerdem die Geometrie verändert, wobei Team-Fahrer David Erstling eine entscheidende Rolle gespielt haben soll.

2016 Propain Tyee CF Geometry
# 2016 Propain Tyee CF Geometry
 Propain Tyee CF CompPropain Tyee CF RacePropain Tyee CF Light
FedergabelManitou Mattoc ProRockShox Pike RCT3 Solo AirRockShox Pike RCT3 Solo Air
DämpferRockShox Monarch RRockShox Monarch Plus RC3 DebonAirRockShox Monarch RT DebonAir oder RockShox Monarch Plus RC3 DebonAir
Federweg v/h160 / 160 mm160 / 160 mm160 / 160 mm
KurbelgarniturSRAM GX1000SRAM X01 Carbon SRAM XX1 Carbon
SchaltwerkSRAM GX 1x11SRAM X01 1x11SRAM XX1 1x11
LaufräderPropain ZTR Rapid 650bPropai ZTR Flow EX 650bTune King / Kong ZTR Flow EX oder DT Swiss XMC1200 Carbon
ReifenOnza Ibex FRCOnza Ibex FRCContinental Mountain King 2.4
VorbauSixpack Leader 50Sixpack Leader 50Sixpack Skywalker 50
LenkerSixpack Leader 750Sixpack Leader 750Sixpack Leader 750 XE Carbon
BremseMagura MT5Magura MT7Magura MT7
SattelstützeRockShox Reverb StealthRockShox Reverb StealthRockShox Reverb Stealth
Gewicht12,6 kg12,4 kg11,5 kg
Preis3.299 €4.299 €5.499 €

Rahmen

Wie werden das niedrige Gewicht und die hohe Steifigkeit erreicht? Propain gibt an, dass fortschrittlichste Fertigungsverfahren zum Einsatz kommen. So werde der gesamte Hauptrahmen aus einem Stück gefertigt und nicht aus einzelnen Rohren gefügt. Weitere Informationen zu den verwendeten Fasern liegen derzeit hingegen noch nicht vor. Zur Verbesserung der Wartungsfreundlichkeit ist die ISCG-Aufnahme austauschbar und das Schaltauge soll so konstruiert sein, dass der Rahmen bestmöglich geschützt wird. Trotz des neuen Material bleibt Propain dem BSA Innenlager treu und verzichtet so auf etwas mehr Stützbreite am Innenlager, vermeidet aber eine fehleranfällige Presspassung. Wie bei Carbon-Rahmen üblich werden die Züge innen geführt, wobei große Öffnungen an den Ein- und Ausgängen für eine einfache Montage sorgen sollen.

Propain Tyee CF Frameset 1
# Propain Tyee CF Frameset 1
Propain Tyee CF Frameset 4
# Propain Tyee CF Frameset 4
Propain Tyee CF Frameset 5
# Propain Tyee CF Frameset 5
Propain Tyee CF Frameset 3
# Propain Tyee CF Frameset 3

Auf dem Prüfstand hat man bei Propain den neuen Tyee CF Rahmen mit Belastungen deutlich über der Norm geprüft. Im folgenden Video gibt Chefentwickler Robert Krauss einen ersten Einblick in den Testablauf sowie den eigens dafür entwickelten Prüfstand.

https://vimeo.com/152403558

Kinematik

Am Hinterbau setzt Propain weiterhin auf die bekannte Pro10 Kinematik, die sensibel und antriebsneutral zugleich sein soll. Sie ist ausgelegt auf die spezifischen Eigenschaften von Luftdämpfern und zeigt sich gegenüber dem Tyee AL in Details überarbeitet. So soll die Kennlinie etwas progressiver geworden sein, um dem Fahrwerk mehr Reserven bei harten Streckenabschnitten zu bieten. Durch eine weitestgehende Entkopplung von Federung und Bremse soll der Hinterbau auch beim Anbremsen von Kurven bestmögliche Kontrolle bieten.

Kennlinie
# Kennlinie

Damit sich Tyee CF möglichst ruhig pedalieren und effizient bergauf fahren lässt, ist der Hinterbau im Uphill auf einen Anti-Squat von 100% ausgelegt und der Pedalrückschlag soll für eine mittlere Übersetzung gegen Null gehen.

Ausstattungen

Propain Tyee CF Comp

Die Einstiegsvariante des Tyee CF Comp wird mit Manitou Mattoc Pro Federgabel und RockShox Monarch R Federbein ausgeliefert. Gebremst wird mit einer Magura MT5 Scheibenbremse, dazu gibt es eine RockShox Reverb sowie eine SRAM GX 1×11 Schaltung. Der Preis liegt bei 3.299 €.

2016 Propain Tyee CF Comp-HiRes
# 2016 Propain Tyee CF Comp-HiRes

Propain Tyee CF Race

Dem Namen nach soll das Tyee CF Race für Enduro-Rennfahrer geeignet sein. Es kommt in knalligem Grün daher und bietet eine RockShox Pike RCT3 Solo Air an der Front und einen RockShox Monarch Plus RC3 DebonAir Dämpfer am Hinterbau. Eine Magura MT7 Scheibenbremse sorgt für die nötige Verzögerung. Das Rad soll so gut 200 g leichter sein als das Tyee CF Comp. Der Preis des Propain Tyee CF Race liegt bei 4.299 €.

2016 Propain Tyee CF Race-HiRes
# 2016 Propain Tyee CF Race-HiRes

Propain Tyee CF Light

Die leichteste Version des Tyee CF soll auf gerade einmal 11,5 kg kommt. Zur Wahl stehen entweder edle Tune ZTR Flow oder aber die neuen DT Swiss XMC1250 Carbon Laufräder. Dazu verbaut Propain eine RockShox Pike RCT3 Solo Air, eine SRAM XX1 Schaltung sowie die Magura MT7 Scheibenbremsen. Der Preis für so viel Ausstattung: 5.499 €.

2016 Propain Tyee CF Light-HiRes
# 2016 Propain Tyee CF Light-HiRes
 SML
Rahmengröße420 mm445 mm470 mm
Radstand1.166 mm1.186 mm1.206 mm
Lenkwinkel65,5°65,5°65,5°
Tretlagerabsenkung3 mm3 mm3 mm
Sitzwinkel (real)65,5°65,5°65,5°
Sitzwinkel (effektiv)75,3°75,3°75,3°
Steuerrohrlänge110 mm120 mm125 mm
Gabellänge554 mm554 mm554 mm
Gabelvorlauf40 mm40 mm40 mm
Kettenstrebenlänge445 mm445 mm445 mm
Oberrohrlänge565 mm585 mm605 mm
Reach409 mm425 mm443 mm
Stack591 mm599 mm604 mm

Konfigurator

Parallel zum Launch des Tyee CF hat Propain seine Homepage überarbeitet und bietet nun einen umfangreichen Konfigurator, neue Ausstattungsvarianten und die Erweiterung des Free-Programms. Wer sich in diesem Programm anmeldet bekommt einen Ansprechpartner zur Seite gestellt, um die Auswahl der Komponenten entsprechend auswählen zu können.

Free
# Free

Alle Versionen des Bikes sind ab sofort bei Propain im Online-Store verfügbar.

Weitere Informationen

Bilder: Propain
Quelle: Propain Pressemitteilung
Text & Redaktion: Tobias Stahl | MTB-News.de 2016

  1. benutzerbild

    xyzHero

    dabei seit 04/2011

    Hier wird wieder rumtheoretisiert...
    Einfach mal fahren!
    Das Standard IBC Biken sieht dem Trend nach wie folgt aus: Vorne 650b, hinten 20" wegen 300mm Kettenstrebe. Lenker > 900mm für mehr kontrolle. Vorbau natürlich <10mm. lenkewinkel um die 60° für die Laufruhe. Reifen vorne dual ply, ausgegossen und hinten racing Ralph damit es gut läuft.
  2. benutzerbild

    nationrider

    dabei seit 08/2001

    Hier wird wieder rumtheoretisiert...
    Einfach mal fahren!
    Das Standard IBC Biken sieht dem Trend nach wie folgt aus: Vorne 650b, hinten 20" wegen 300mm Kettenstrebe. Lenker > 900mm für mehr kontrolle. Vorbau natürlich <10mm. lenkewinkel um die 60° für die Laufruhe. Reifen vorne dual ply, ausgegossen und hinten racing Ralph damit es gut läuft.

    was willst du uns damit sagen? klar geht's um Theorie ist halt nen Forum smilie
    Geh am besten ne runde biken....
  3. benutzerbild

    DennisS

    dabei seit 04/2012

    Ich mein bisher war ich kein zu großer Propain Fan. Aber 11,5kg mit nem Enduro hört sich auch da nach Fortschritt an smilie
    Nur nicht mehr ganz das Budget^^
  4. benutzerbild

    werwurm

    dabei seit 08/2007

    Ist da genügend platz um ein CCDB (mit dem Lockout) einzubauen?
  5. benutzerbild

    Kharne

    dabei seit 05/2012

    Ich lehne mich aus dem Fenster und behaupte: Nein.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!