Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Das Propain Yuma DH ...
Das Propain Yuma DH ...
... ist besonders auf die Eigenschaften und Bedürfnisse von Fahrern ab einer Körpergröße von 135 cm und einem geringen Körpergewicht zugeschnitten
... ist besonders auf die Eigenschaften und Bedürfnisse von Fahrern ab einer Körpergröße von 135 cm und einem geringen Körpergewicht zugeschnitten
Die 140 mm Federweg am Heck ...
Die 140 mm Federweg am Heck ...
... verwaltet ein Rock Shox Monarch R
... verwaltet ein Rock Shox Monarch R
Manitou Minute Comp mit 140 mm Federweg an der Front
Manitou Minute Comp mit 140 mm Federweg an der Front
Eine Kombination aus Truvativ Ruktion Kurbel ...
Eine Kombination aus Truvativ Ruktion Kurbel ...
... und Sram X7 Schaltwerk stellt 1x10 Gänge zur Verfügung
... und Sram X7 Schaltwerk stellt 1x10 Gänge zur Verfügung
Das Propain Yuma EX ...
Das Propain Yuma EX ...
... kommt ebenfalls mit 140 mm Federweg an Front und Heck
... kommt ebenfalls mit 140 mm Federweg an Front und Heck - und zwei Kettenblättern für eine gute Kletterfähigkeit.
Manitou Minute Comp mit 140 mm Federweg
Manitou Minute Comp mit 140 mm Federweg
Schwalbe Black Jack 24x2.1
Schwalbe Black Jack 24x2.1
Auch hier arbeitet ein ...
Auch hier arbeitet ein ...
... Rock Shox Monarch R
... Rock Shox Monarch R

Mit dem Yuma DH und dem Yuma EX bietet Propain zwei Jugendbikes, die auf die Bedürfnisse von Fahrern ab einer Körpergröße von 135 cm und mit einem geringen Körpergewicht angepasst sind und damit einen idealen Einstieg in den Enduro- und Downhill-Sport ermöglichen sollen. Die Bikes basieren auf identischen Rahmen und bieten 140 mm Federweg. Durch die Ausstattung sind sie an den jeweiligen Einsatzbereich angepasst und können mit dem „Grown Up Kit“ von 24 Zoll auf 26 Zoll umgerüstet werden. Alle weiteren Informationen gibt es in der Pressemitteilung.

„Warum gibt es die geilen Bikes eigentlich nur für die Großen?“ David Assfalg, Geschäftsführer Propain Bicycles: „Die Idee zum Yuma kam mir als mein Sohn mich fragte, warum es die geilen Bikes nur für die Großen gibt. Ich musste ihm leider Recht geben und stellte mir dieselbe Frage. Danach haben wir uns mit mehreren Fahrern in der Altersklasse 8-13 Jahren zusammengesetzt und das Yuma entwickelt. Der Name Yuma stammt wie der Name unseres Endurobikes Tyee aus dem indianischen und bedeutet Sohn des Häuptlings – was wir sehr passend fanden.“

Propain Yuma: Für den Einstieg in den Enduro- und Downhillsport

Das Yuma ist ein Gravity Einsteiger-Bike, welches besonders auf die Eigenschaften und Bedürfnisse von Fahrern ab einer Körpergröße von 135 cm und einem geringen Körpergewicht zugeschnitten ist. Als Basis dient der Rahmen des Tyee in Größe XS mit einem auf 140 mm reduzierten und speziell getunten Federweg. Es wird mit 24″ Laufrädern ausgeliefert, kann jedoch durch das separat erhältliche „Grown Up Kit“ auf 26″ umgerüstet werden und so mit dem Fahrer mitwachsen.

Propain Yuma DH: Downhill-Jugendbike

Das Yuma DH richtet sich an abfahrtsorientierte Jugendliche. Mit einer standfesten Magura MT2 – Bremsanlage mit 203 mm großer Scheibe vorne und 180 mm großer Scheibe hinten bietet es bei rasanten Abfahrten genügend Bremsleistung, um sicher ans Ziel zu kommen. Das Fahrwerk, bestehend aus Manitou Minute Comp 140 und einem speziellen Rock Shox Monarch R, steckt auch die härtesten Abfahrten weg.

Das Propain Yuma DH ...
# Das Propain Yuma DH ...

Ausstattung

GabelManitou Minute Comp 140
DämpferRock Shox Monarch R
SchaltungSram X7 - 1x10
BremseMagura MT 2 - 203/180
KurbelTruvativ Ruktion 165 mm 36Z
LaufradsatzPROPAIN YUMA 24
ReifenMaxxis Highroller II 24x2.5
Gesamtgewichtca. 13,7 kg
Preisab 1.649,- Euro
FarbenRaw, Candyorange, Candyblue
... ist besonders auf die Eigenschaften und Bedürfnisse von Fahrern ab einer Körpergröße von 135 cm und einem geringen Körpergewicht zugeschnitten
# ... ist besonders auf die Eigenschaften und Bedürfnisse von Fahrern ab einer Körpergröße von 135 cm und einem geringen Körpergewicht zugeschnitten
Die 140 mm Federweg am Heck ...
# Die 140 mm Federweg am Heck ...
... verwaltet ein Rock Shox Monarch R
# ... verwaltet ein Rock Shox Monarch R
Manitou Minute Comp mit 140 mm Federweg an der Front
# Manitou Minute Comp mit 140 mm Federweg an der Front
Eine Kombination aus Truvativ Ruktion Kurbel ...
# Eine Kombination aus Truvativ Ruktion Kurbel ...
... und Sram X7 Schaltwerk stellt 1x10 Gänge zur Verfügung
# ... und Sram X7 Schaltwerk stellt 1x10 Gänge zur Verfügung

Propain Yuma EX: Enduro-Jugendbike

Das Yuma EX stellt die ideale Basis für junge Fahrer dar, die wert auf Bergab-Performance legen, aber auch Enduro- und Allmountain-Touren fahren wollen. Mit einer 2×10 Schaltung von Sram kann jeder Berg bequem selbst erklommen werden. Wie beim Yuma DH kommt auch beim Yuma EX die standfeste Magura MT2 – Bremsanlage, die Manitou Minute Comp 140 – Federgabel und der Rock Shox Monarch R – Dämpfer zum Einsatz.

Das Propain Yuma EX ...
# Das Propain Yuma EX ...

Ausstattung

GabelManitou Minute Comp 140
DämpferRock Shox Monarch R
SchaltungSram X7/X9 - 2x10
BremseMagura MT 2 - 180/180
KurbelSram S1000 170mm 34/22Z
LaufradsatzPROPAIN YUMA 24
ReifenSchwalbe Black Jack 24x2.1
Gesamtgewichtca. 13,6 kg
Preisab 1.749,- Euro
FarbenRaw, Candyorange, Candyblue

Das Yuma ist ab sofort in den beiden Varianten DH und EX im Onlineshop von Propain verfügbar.

... kommt ebenfalls mit 140 mm Federweg an Front und Heck
# ... kommt ebenfalls mit 140 mm Federweg an Front und Heck - und zwei Kettenblättern für eine gute Kletterfähigkeit.
Manitou Minute Comp mit 140 mm Federweg
# Manitou Minute Comp mit 140 mm Federweg
Schwalbe Black Jack 24x2.1
# Schwalbe Black Jack 24x2.1
Auch hier arbeitet ein ...
# Auch hier arbeitet ein ...
... Rock Shox Monarch R
# ... Rock Shox Monarch R

Meinung @ MTB-News

Neben dem Kinderbike-Bereich wird langsam aber auch sicher die mittlere Bike-Schiene für Jugendliche bedient – und das ist begrüßenswert. Waren bisher jugendliche Biker immer auf zu große 26″-Bikes angewiesen, die bei den kurzen Nachwuchsfahrern entsprechend aussahen und sicher auch fahrtechnisch nicht das Optimum darstellten, treibt unter anderem Propain 24″-Bikes mit „erwachsenen“ Komponenten voran. Wir sind gespannt, wie die Bikes angenommen werden und ob die Idee der Jugend-Fullies für die härtere Gangart Schule machen wird.

Info: Pressemitteilung Propain Bikes
  1. benutzerbild

    Chaotixx

    dabei seit 11/2013

    Da hätte ich beim Hinterbau weniger bedenken als bei der Gabel. Die meisten Hinterbauten die ich kenne sind sehr sensibel- die Gabeln hingegen fast gar nicht. Da würde mich die Manitou sehr interessieren- hat da war Erfahrungen mit?
  2. benutzerbild

    LIDDL

    dabei seit 08/2006

    @Chaotixx : such mal den Mattoc-Fred, da steht mehr als genug smilie
  3. benutzerbild

    nuts

    dabei seit 11/2004

    Sieht wegen der Proportionen der Räder aus wie 650+ und liegt damit voll im Trend!
  4. benutzerbild

    oper123

    dabei seit 06/2014

    Ich habe inzwischen in einigen Beiträgen gelesen, daß der Umstieg auch beim Big Air Tyro auf 26 Zoll problemlos möglich ist. Ist das auch beim 2012er Modell schon möglich oder erst beim 2014er? Hat jemand evtl. Erfahrungen damit?
  5. benutzerbild

    slayer80

    dabei seit 04/2005

    Edit: Bergamont hat schon seit längerem ein "mitwachsendes Bike" für Kids im Programm mit genügend FW
    http://www.bergamont.de/bikes/mtb-fullsuspension/gravity-freeride/big-air-tyro-24/

    Wir entwickeln auch ein Bike, das mitwächst - es besteht aus einer mimentischen Polylegierung, die prakrische jede Form annehmen kann, mit der es in Berührung kam. Alles außer komplexen Maschinen und Chemikalien, wie z.B. Sprengstoffen. Wir nennen es T-1001. smilie

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!