Der Bekleidungshersteller Protective wird im Frühjahr 2022 erstmals eine Schuhkollektion für Mountain- und Gravelbiker auf den Markt bringen. Wir haben schon jetzt einen Ausblick auf die kommenden Modelle, die sowohl für Flat- als auch für Klickpedale verfügbar sein sollen. Bei der Optik richtet sich der Hersteller nach dem Stil und der Originalität aus den 80er- und 90er-Jahren.

Mit einer neuen Schuhkollektion, die im Frühjahr 2022 auf den Markt gehen soll, präsentiert der bayrische Sportbekleidungshersteller Protective schon vorab seine neuen Modelle. Wir sind gespannt auf die neuen Produkte des Herstellers, von denen wir zuletzt die Protective P-Rain Carve-Jacke im Test hatten.

P-Skids Men: Infos und Preise

Der Flatpedal MTB Schuh kommt mit einem Rennflaggenmotiv und einem Schaft aus einer Suede-Mesh-Konstruktion. Diese soll für Stabilität und Atmungsaktivität sorgen. Auch eine stoßdämpfende EVA-Zwischensohle ist an Bord, die sowohl für Komfort beim Gehen als auch für Stabilität auf dem Pedal sorgen soll. Für genug halt auf den Pins soll die TPR-Gummisohle sorgen.

  • Flatpedal-Sneaker mit Suede-Mesh-Konstruktion
  • Sohle TPR-Gummisohle
  • Größen 39 bis 47
  • Gewicht 350 g (Gr. 43, Herstellerangabe)
  • Verfügbarkeit Frühjahr 2022
  • www.protective-sports.com
  • Preis 99,95 € (UVP)
Der Protective P-SKIDS ist ein Flatpedal MTB Schuh, der mit einer klassischen Schnürung kommt.
# Der Protective P-SKIDS ist ein Flatpedal MTB Schuh, der mit einer klassischen Schnürung kommt.

P-Free Bird Woman: Infos und Preise

Als Version für Damen kommt der P-Free Bird Flatpedal MTB Schuh mit der identischen technischen Ausstattung des P-Skids. Er wird in zwei Farben kommen, einmal im gezeigten Peach und einmal in einer schwarzen Ausführung mit Orchid-Kontrasten. Wie der P-Skid nutzt der P-Free Bird eine klassische Schnürung.

  • Flatpedal-Sneaker mit Suede-Mesh-Konstruktion
  • Sohle TPR-Gummisohle
  • Größen 36 bis 42
  • Gewicht 330 g (Gr. 38, Herstellerangabe)
  • Verfügbarkeit Frühjahr 2022
  • www.protective-sports.com
  • Preis 99,95 € (UVP)
Technisch identisch zum P-Skids, kommt der P-FREE BIRD für Frauen mit der gleichen TRP-Gummisohle.
# Technisch identisch zum P-Skids, kommt der P-FREE BIRD für Frauen mit der gleichen TRP-Gummisohle.

P-Bounce: Infos und Preise

Der MTB Schuh, der auch für den Einsatz auf Klickpedalen geeignet sein soll, kommt mit einem atop Drehverschluss. Er wird sowohl für Frauen als auch Männer erhältlich sein und verfügt über einen gestrickten Schaft. Außerdem setzt er bei der Sohle auf Vibram und wird bis Größe 49 erhältlich sein.

  • Flatpedal- und Klickpedalschuh mit gestricktem Schaft
  • Sohle Vibram
  • Größen 36 bis 42 (Damen), 39 bis 49 (Herren)
  • Gewicht 400 g (Gr. 43, Herstellerangabe)
  • Verfügbarkeit Frühjahr 2022
  • www.protective-sports.com
  • Preis 169,95 € (UVP)
Der Protective P-Bounce kommt mit dem atop Drehverschluss und Vibram Sohle.
# Der Protective P-Bounce kommt mit dem atop Drehverschluss und Vibram Sohle.

P-Lunar Rocks (Men): Infos und Preise

Einen Schuh für den Graveleinsatz wird Protective auch im Programm haben. Dieser ist ebenfalls mit dem atop Drehverschluss ausgestattet, welcher einen schnellen Ein- und Ausstieg garantieren soll. Eine Weitenregulierung wird durch den Klettverschluss im Zehenbereich möglich sein. Zudem besitzt der Schuh einen verstärkten Fersenbereich mit Belüftung. Eine Sohle aus Nylon und TPU soll für gute Steifigkeit und damit eine gute Kraftübertragung auf das Pedal sorgen.

  • Klickpedalschuh für den Graveleinsatz
  • Sohle Nylon und TPU
  • Größen 39 bis 47 (Herren)
  • Gewicht 360 g (Gr. 43, Herstellerangabe)
  • Verfügbarkeit Frühjahr 2022
  • www.protective-sports.com
  • Preis 129,95 € (UVP)
Der P-Lunar Rocks soll ein Schuh für Gravel Bikes sein und kommt mit einer Sohle aus Nylon und TPU.
# Der P-Lunar Rocks soll ein Schuh für Gravel Bikes sein und kommt mit einer Sohle aus Nylon und TPU.

Wie gefallen euch die neue Schuhkollektion von Protective?

Infos und Bilder: Pressemitteilung Protective
  1. benutzerbild

    schabadabadu

    dabei seit 05/2014

    Geht's noch hässlicher...wem Bitte gefällt so etwas!
    So wie bei FiveTen,seit die von Adidas übernommen wurden geht es mit dem Style und Qualität steil Bergab.
  2. benutzerbild

    neo-bahamuth

    dabei seit 08/2004

    Den P-Bounce finde ich eigentlich ganz ansprechend.
  3. benutzerbild

    uphillking

    dabei seit 07/2003

    Bekommste Augenkrebs bei den Farben. Clown-Schuhe.
  4. benutzerbild

    Tillewutz

    dabei seit 01/2009

    Kam recycle-Material zum Einsatz? Sind sie vegan? Sind sie einigermassen fair produziert? Das sollte heutzutage bei den Produktinfos eigentlich nicht fehlen. Trifft hier wahrscheinlich alles nicht zu.
  5. benutzerbild

    wartool

    dabei seit 08/2007

    Kam recycle-Material zum Einsatz? Sind sie vegan? Sind sie einigermassen fair produziert? Das sollte heutzutage bei den Produktinfos eigentlich nicht fehlen. Trifft hier wahrscheinlich alles nicht zu.
    und nicht zu vergessen.. interessiert vielleicht auch nur einzelne Ökos... 😉

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!