Wenn der australische Radrennfahrer Lachlan Morton zusammen mit seinem amerikanischen Cannondale-Teamkollegen Alex Howes ihre Rennräder gegen Cross Country Bikes tauschen, dann bedeutet das puren Spaß für die zwei. Begleitet die beiden auf ihren MTB-Gehversuchen im Hinterland von Colorado.

Wenn du für den Rest deines Lebens jeden Tag etwa eine Stunde mit dem Mountainbike verbringen könntest, wärst du ein ziemlich glücklicher Mensch.

Lachlan Morton

Lachlan Morton und Alex Howes hatten puren Spaß auf dem MTB
# Lachlan Morton und Alex Howes hatten puren Spaß auf dem MTB - Foto: James Stokoe

Wer würde sein Mountainbike gerne mal gegen ein Rennrad eintauschen?


Hier findest du die spannendsten Mountainbike-Videos  – und das sind die letzten fünf Bike-Videos:

  1. benutzerbild

    davez

    dabei seit 11/2017

    Ich habe mich auch Jahrzehnte gefragt, wie man sich nur auf langweilige Straßen und vor allem Verkehr beschränken kann, wenn die Natur so viel zu bieten hat, vor allem keinen Verkehr. Naja, mir hat sich das jedenfalls nie erschlossen.
    Wenns nur ums Schnellfahren geht, dann lieber gleich Velodrom.
    Wenn Du das beste aus beiden Welten haben willst? Du kennst Du Antwort smilie
    smilie
  2. benutzerbild

    ekm

    dabei seit 02/2009

    Gut, dass die Jungs so farblich undezent gekleidet waren, ich hätte sie sonst noch schwerer von den Bikes unterscheiden können. Die Arme und Beine waren kaum stärker als das Unterrohr. 😬
  3. benutzerbild

    Yeti666

    dabei seit 05/2006

    Wer würde sein Mountainbike gerne mal gegen ein Rennrad eintauschen?

    Niemals mehr nicht geschenkt, da hänge ich lieber tot überm Gartenzaun als mich von SUV-Panzerfahrern übern Haufen bügeln zu lassen! ( was mir schon passiert ist)
    MTB ist wie Rally fahren die ganz hohe Kunst im Gegensatz zu RR und F1! smilie
  4. benutzerbild

    Nurmi92

    dabei seit 11/2015

    Wen wunderts... Endlich weg von diesem langweiligen Abspulen von Kilometer auf Asphalt zum wahren Zweiradsport. Rennradln ist fast so trist wie Joggen...Ich hab´s ein paar mal versucht , immer mit dem gleichen Ergebnis... GÄÄÄHN!!!

    Deswegen macht der Morton dann auch solche Sachen, weil ihm das pure KM fressen zu langweilig ist. smilie
  5. benutzerbild

    bronks

    dabei seit 06/2007

    Wer würde sein Mountainbike gerne mal gegen ein Rennrad eintauschen?

    Niemals mehr nicht geschenkt,
    Sehr gerne, denn mit dem MTB fahre ich nicht wirklich gerne. Dieses Jahr waren es stolze 74 km. Es ist ein rotschwarzes Cube Elite Race von 2017 in Grösse 22" zu einem UVP von irgendetwas um die +- € 3200. Tausche liebend gerne gegen ein Rennrad oder CX in vergleichbarer Grösse und vergleichbarer Preisklasse. PLZ: 844**

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!