Downhill und EWS-Profi Jack Moir hat den australischen Sommer genutzt, um mit seinem neuen Canyon Spectral 29-Trailbike auf eine seiner World Cup-Trainingsstrecken zu gehen. Wie er das Trailbike durch den Wald drischt, ist einigermaßen unglaublich – aber seht selbst!




Fahrt ihr auf einem Trailbike so anspruchsvolles Gelände?


Noch mehr MTB-Clips gibt es hier – und das sind die letzten fünf Videos:

  1. benutzerbild

    525Rainer

    dabei seit 09/2004

    irgendwo hab ich gelesen, dass er sich eine dickere Gabel gewünscht hätte
    Darf man eine dickere überhaupt einbauen?
    Und wenn ja, ist sie 2021 noch lieferbar.
    Nicht alles was momentan gefahren wird ist die erste wahl!!
  2. benutzerbild

    Nerd

    dabei seit 08/2007

    Hast Du a) nur Zeug was Du "brauchst" (Luft, Nahrung, Kleidung, Unterkunft), oder b) auch jede Menge Kram der Dir einfach nur Spaß macht?
    Falls a), was machst Du dann hier in nem MTB Forum smiliesmilie
    Ohje, da habe ich doch glatt vergessen, dass hier alles auf die Goldwaage gelegt wird. Wollte eigentlich nur einen leicht zynischen und lustigen Kommentar abgeben. Aber hey, alles gut.

    Ich investiere ja auch gerne Zeit und Geld in Dinge, die ich nicht brauche, ist ja mein Hobby.
  3. benutzerbild

    BioBub

    dabei seit 05/2020

    gabs eigentlich schon einen Bikecheck? Ob er wohl wieder einen L-Rahmen mit stark überhöhter Front fährt?
    Es gibt ein Aufbauvideo, ist wieder ein L-Rahmen und ja er hat mehr Spacer (+1 breiter) drin als normal ab Werk.
  4. benutzerbild

    moerk

    dabei seit 04/2015

    Es gibt ein Aufbauvideo, ist wieder ein L-Rahmen und ja er hat mehr Spacer (+1 breiter) drin als normal ab Werk.

    Der Mann hat schon spezielle Vorlieben smilie Immerhin hat er die 160er Gabel gelassen und kein EBL-verlängernden Steuersatz verbaut.
  5. benutzerbild

    Marius22

    dabei seit 07/2008

    ....nach dem Video kommt dann demnächst die Level 5 Freigabe fürs Spectral für Jedermann oder wie?
    Bin da ganz der Meinung, natürlich kann so ein Profi-DH-Topfahrer alles aus dem Bike rausquetschen....aber die Gabel willst du nicht mehr gebraucht im Bikemarkt kaufen („nur wenig von Freundin gefahren worden, kein Gelände“) wenn er mit der fertig ist... Für Hobbyfahrer (wie mich z.B.) ist doch auch grad die Dauerhaltbarkeit wichtig... selbst wenn natürlich lang nicht so hart und geil gefahren wird wie im Video, auf Dauer ist das falsche Bike für den Einsatzzweck halt nicht geeignet. (Entsprechende Strecken halt als Voraussetzung)

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!