Rachel Atherton ist unter die Vlogger gegangen und dokumentiert seitdem fleißig ihren Alltag als Mountainbike-Profi. Im neusten Video baut sie nicht nur ihr neues Enduro-Bike größtenteils selbst auf, sondern plaudert auch etwas über Atherton Bikes und die erste Charge verkaufter Räder.

Wäre ein Atherton-Bike für euch eine interessante Option?


Noch mehr MTB-Clips gibt es hier – und das sind die letzten fünf Videos:

  1. benutzerbild

    LB Jörg

    dabei seit 12/2002

    scottfreakx schrieb:

    und trocken scheinbar auch o_O


    Naja, Fett außen dran schadet zwar nie (außer der Umwelt), aber für was sollte es gut sein bei einem rostfreiem Lager. Ist wie mit dem Drehmomentschlüssel, den braucht man ansich auch nur bei schlechten Lagersitzkonstruktionen und komischen Spezialachsen.

    G.
  2. benutzerbild

    scottfreakx

    dabei seit 07/2009

    ja also gegen Geknarze und nachher festsitzende Bolzen hilft das schon ganz gut...das mit dem Drehmomentchlüssel..überlese ich jetz mal lieber
  3. benutzerbild

    LB Jörg

    dabei seit 12/2002

    scottfreakx schrieb:

    ja also gegen Geknarze und nachher festsitzende Bolzen hilft das schon ganz gut...das mit dem Drehmomentchlüssel..überlese ich jetz mal lieber


    Ja, als Reinigungs und Rumschraubmuffel, verwende ich Fett auch sehr gerne....als Schutzwall

    G.
  4. benutzerbild

    evil_rider

    dabei seit 01/2002

    Tyrolens schrieb:

    Das ist kein Viergelenker.


    stimmt, das gelenk vorm ausfallende ist nur zur zierde...
  5. benutzerbild

    µ_d

    dabei seit 01/2005

    evil_rider schrieb:

    stimmt, das gelenk vorm ausfallende ist nur zur zierde...

    Klar. DW 4-gelenker. Sicher.

    Hat aber hinterm Kettenblatt noch 2 kleine Umlenkhebel versteckt.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!