Manon Carpenter ist zwar nicht mehr im World Cup-Zirkus unterwegs, langsamer ist sie aber keineswegs geworden: Mit sattem Speed und sauberem Style zieht die Waliserin ihre Linien durch den Bikepark Åre. Vorhang auf für das kurze, aber sehenswerte Video!

Wie wir alle wissen, wurden in diesem Jahr viele Pläne geändert. Was mich selbst betrifft, so habe ich meinen Abschluss praktisch zusammen mit meinen Klassenkameraden gemacht und mich an eine Zeit allein gewöhnt, nachdem mein Partner zur Arbeit in das nördlichste Schweden gezogen war, kurz bevor alle im Vereinigten Königreich eingesperrt wurden. Da alle ursprünglichen Sommerpläne gestrichen wurden, buchte ich Flüge, um den Sommer in Schweden zu verbringen – lange genug, damit sich die unvermeidliche zweiwöchige Quarantäne bei der Rückkehr nach Großbritannien lohnt!

Ich habe schon seit einiger Zeit ein Auge auf den Åre Bike Park geworfen, und die Umstände stellten sich so dar, dass es eine perfekte Gelegenheit für uns war, für eine Fahrt auf der Reise in den Norden anzuhalten. Ich hatte auch die Gelegenheit, mit dem Fotografen und Videofilmer Niklas Wallner in Kontakt zu treten, der in der Nähe von Åre lebt und uns in dieser Woche einige der besten Trails von Åre zeigen und drehen durfte. Es ist schon eine Weile her, dass ich nur fürs Fahren gefilmt habe, es hat Spaß gemacht und war eine gute Herausforderung, neue Trails innerhalb und außerhalb des Bikeparks zu springen.

Am ersten Drehtag sahen wir uns die Strecken Våfflan und El Perro außerhalb des Bikeparks an, die eine wirklich lustige Mischung aus frischem Lehm, Felsen und einigen aufgeschütteten Flussabschnitten waren. Wir haben sofort mit den Sprüngen begonnen, die für mich etwas Zeit brauchten, aber sehr schön waren, sobald ich es raus hatte. Der Rest des Weges schlängelte sich den Berg hinunter und machte das Beste aus der natürlichen Form des Bodens und einigen tollen grünen Abschnitten. Dann fuhren wir in den Bikepark, der einen völlig unterschiedlichen oberen und unteren Teil hat. Der Gipfel des Berges befindet sich dank des ziemlich hohen Breitengrades von Åre oberhalb der Baumgrenze ab 900 m und beherbergt einen flowigen blauen ‘Easy Rider’, raue, felsig rote Pisten und auch ‘Hällrajd’ – eine schwarze Piste, die im Wesentlichen aus Pfeilen besteht, die die Fahrer über das (relativ) glatte Grundgestein führt. Die Trails in der unteren Hälfte des Bikeparks tauchen in Wald ein, wieder mit einigen flowigen, blauen Trails, rauen und wurzelartigen Abfahrten, Jumplines und einigen ernsthaft felsigen schwarzen Abschnitten! Ein Abschnitt der WM-Strecke von 1999 existiert noch als ‘Ripbranten’ mit einigen steilen, engen felsigen Kehren. Aber leider (oder zum Glück?) schaffte es nicht viel Filmmaterial vom Fahren dieses Abschnitts in den Schnitt des Clips! Mit Dank an Niklas für die zwei lustigen Drehtage und die tollen Pizza-Empfehlungen, an Laurence CE für das Zusammenschneiden des Filmmaterials und den Umgang mit meinen sich ständig weiterentwickelnden Plänen und an Radon Bikes für die Unterstützung und die Ressourcen, um in diesem sehr seltsamen Sommer noch einige Projekte zum Leben zu erwecken!

Manon Carpenter

Style und weite Sprünge – Manon Carpenter auf den schwedischen Trails unterwegs
# Style und weite Sprünge – Manon Carpenter auf den schwedischen Trails unterwegs
Wallner 200728 5745
# Wallner 200728 5745
Wallner 200728 5764
# Wallner 200728 5764
Wallner 200731 6256
# Wallner 200731 6256
Wallner 200728 5853
# Wallner 200728 5853
colour-1
# colour-1
Wallner 200731 6202
# Wallner 200731 6202
Wallner 200731 6162
# Wallner 200731 6162
Wallner 200728 5791
# Wallner 200728 5791

Warst du schonmal in Schweden biken?

Fotos: Niklas Wallner

Noch mehr MTB-Clips gibt es hier – und das sind die letzten fünf Videos:

  1. benutzerbild

    _coco_

    dabei seit 01/2008

  2. benutzerbild

    cosmos

    dabei seit 01/2004

    Hach, wenn Åre nur nicht so weit weg wäre. Supergeile Bikedestination. Video ist natürlich auch gut gemacht und Manon fährt schon auch nicht schlecht . Will da auch wieder hin...
  3. benutzerbild

    Wassertrinker

    dabei seit 03/2005

    Sehr schönes Video vom filmen her und sehr schön gefahren. Ohne das ganze getrickste und geballere...
    Einfach nur flowig gefahren. Gefällt mir sehr gut
  4. benutzerbild

    Pilatus

    dabei seit 05/2003

    ich hab mir das video nach dem von "Van Steenbergen" angeschaut und gedacht wow ist das lahm.
    Obwhl es top gemacht ist ist und sie top fährt...
  5. benutzerbild

    mingabua

    dabei seit 10/2010

    So sauber gefahren, das macht Laune!

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!