Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Der Ultimate-Schriftzug hat in den letzten Wochen viel Interesse auf sich gezogen
Der Ultimate-Schriftzug hat in den letzten Wochen viel Interesse auf sich gezogen - Verfügbar sind die neuen RockShox-Dämpfer und -Federgabeln quasi ab sofort.
Select, Select+ und Ultimate
Select, Select+ und Ultimate - Die neue Namensgebung/Hierarchie soll es dem Kunden einfacher machen. Bei Ultimate-Produkten handelt es sich um die Top-Modelle, darunter folgen Select+ und die günstigste Ausführung Select. Außerdem gibt es die Ultimate-Produkte zusätzlich zur schwarzen Ausführung auch in einer Signature-Serie mit spezieller Farbgebung.
Die Signature Series hebt sich farblich von den technisch gleichen Ultimate-Produkten ab.
Die Signature Series hebt sich farblich von den technisch gleichen Ultimate-Produkten ab. - Die XC-Gabel SID ist blau lackiert, bei der Pike kommt ein edler Silberton zum Einsatz. Lyrik und Boxxer sind wie aus dem Vorjahr bekannt blutrot.
Deluxe Ultimate, Super Deluxe Ultimate und Super Deluxe Coil Ultimate
Deluxe Ultimate, Super Deluxe Ultimate und Super Deluxe Coil Ultimate - Auch bei den Dämpfer stuft man nach Select, Select+ und Ultimate ab. Im Aftermarket gibt es nur Ultimate-Produkte zu kaufen.
Äußerlich hat sich an der Pike, abgesehen von den Decals, wenig getan
Äußerlich hat sich an der Pike, abgesehen von den Decals, wenig getan - Wie alle anderen Gabeln auch, kommt sie aber mit neuen Schmierstoffen, neuem Dämpfungsöl und neuen Staubabstreifern.
Die Charger RC2-Kartusche in der Pike ist neu
Die Charger RC2-Kartusche in der Pike ist neu - Auf Charger 2 folgt die überarbeitete Charger 2.1-Dämpfung mit anderer Abstimmung und weiteren Detailverbesserungen.

Mitte April fängt für RockShox der neue Produktzyklus an – das Modelljahr 2020 wartet mit einigen Änderungen auf. Neben technischen Verfeinerungen wurde auch die Produktpalette als Ganzes betrachtet, überdacht und neu aufgestellt. Hier findest du alle Infos zu Pike, Lyrik, Boxxer und Co.

RockShox-Modelljahr 2020: Infos und Preise

Alles neu bei RockShox? Nein, aber die Amerikaner setzen für 2020 an verschiedenen Stellen an. Um dem Endkunden mögliche Verwirrungen zu ersparen, haben die Amerikaner eine neue Hierarchie in der Produktpalette für Federgabeln und Dämpfer geschaffen. Außerdem wurde die Dämpfung überarbeitet: der Charger 2.1 wurde neu abgestimmt und wartet mit Detailverbesserungen auf. Im Dämpfer-Segment gibt es mit dem RockShox Deluxe Ultimate zudem eine Neuentwicklung für Trail-Bikes.

  • neue Produktbezeichnungen Ultimate, Select+, Select
  • überarbeitete Dämpfung Charger 2.1
  • neue Schmierstoffe und Dämpfungsöle
  • neu entwickelter Deluxe-Dämpfer
  • MegNeg Negativ-Kammer zum Nachrüsten
  • Verfügbarkeit April 2019
Gewichte und Preise (soweit bereits verfügbar) zum Ausklappen:
ModellPreislevelDämpfungGewichtAusführungPreis
SIDUltimate CarbonCharger 2 RLC1.418 g27,5", 100 mm, Maxle Stealth1.110 - 1.200 €
SIDUltimateCharger 2 RLC1.582 g27,5", 100 mm, Maxle Stealth865 - 945 €
SIDSelect+Charger 2 RL1.560 g27,5", 100 mm, Maxle StealthN/A
SIDSelectCharger RL1.560 g27,5", 100 mm, Maxle Stealth665 - 745 €
PikeUltimateCharger 2.1 RC2 oder Charger 2.1 RCT31.832 g27,5", 120 mm, RC2-Dämpfung, Maxle Stealth1.030 €
PikeSelect+Charger 2.1 RC1.832 g27,5", 120 mm, Maxle StealthN/A
PikeSelectCharger RC1.825 g27,5", 120 mm, Maxle Stealth775 €
LyrikUltimateCharger 2.1 RC2 oder Charger 2.1 RCT32.003 g27,5", 150 mm, RC2-Dämpfung, Maxle Stealth1.110 €
LyrikSelect+Charger 2.1 RC2.003 g27,5", 150 mm, Maxle StealthN/A
LyrikSelectCharger RC1.996 g27,5", 150 mm, Maxle Stealth775 €
BoxxerUltimateCharger 2.1 RC22.565 g27,5", 200 mm, Maxle Stealth, flache Brücke1.890 €
BoxxerSelectCharger RC2.558 g27,5", 200 mm, Maxle Stealth, flache Brücke1.455 €

Preise für im Aftermarket verfügbare Dämpfer:
Preis RockShox Super Deluxe Ultimate 645 € (UVP)
Preis RockShox Super Deluxe Coil Ultimate 610 € (UVP)
Preis RockShox Super Deluxe Coil Ultimate Remote 665 € (UVP)
ModellPreislevelGewicht 
DeluxeUltimate340 g210 x 50 mm
DeluxeUltimate Remote345 g210 x 50 mm
DeluxeSelect+340 g210 x 50 mm
DeluxeSelect313 g210 x 50 mm
Super DeluxeUltimate453 g210 x 50 mm
Super DeluxeUltimate Remote465 g210 x 50 mm
Super DeluxeUltimate DH485 g250 x 75 mm
Super DeluxeSelect+445 g210 x 50 mm
Super DeluxeSelect440 g210 x 50 mm
Super Deluxe CoilUltimate418 g210 x 50 mm, ohne Feder
Super Deluxe CoilUltimate Remote406 g210 x 50 mm, ohne Feder
Super Deluxe CoilUltimate DH441 g250 x 75 mm, ohne Feder
Super Deluxe CoilSelect+398 g210 x 50 mm, ohne Feder
Super Deluxe CoilSelect393 g210 x 50 mm, ohne Feder

ProduktKompatibilitätPreis
AM Upgrade Kit Charger 2.1 RCT3 Pike 26 CRNPike MY 2014–2017280 €
AM Upgrade Kit Charger 2.1 RCT3 PIKE 27 CRN Pike MY 2014–2017280 €
AM Upgrade Kit Charger 2.1 RCT3 PIKE 29 CRNPike MY 2014–2017280 €
AM Upgrade Kit Charger 2.1 RCT3 PIKE B27 CRNPike MY 2018+280 €
AM Upgrade Kit Charger 2.1 RCT3 PIKE B29 CRNPike MY 2018+280 €
AM Upgrade Kit Charger 2.1 RC2 PIKE B1Pike MY 2018+415 €
AM Upgrade Kit Charger 2.1 RC2 LYRIK CRNLyrik MY 2016+365 €
AM Upgrade Kit Charger 2.1 RCT3 LYRIK CRNLyrik MY 2016+280 €
AM Upgrade Kit Charger 2.1 RC2 BXR 27/29Boxxer MY 2019+415 €
MegNegSuper Deluxe, Deluxe100 €

🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼
Der Ultimate-Schriftzug hat in den letzten Wochen viel Interesse auf sich gezogen
# Der Ultimate-Schriftzug hat in den letzten Wochen viel Interesse auf sich gezogen - Verfügbar sind die neuen RockShox-Dämpfer und -Federgabeln quasi ab sofort.

Signature Series und neue Produktbezeichnungen

RockShox rückt mit dem neuen Modelljahr seine Produkte stärker in den Vordergrund. SID, Pike, Lyrik und Boxxer sind als Marken stark genug und werden direkt mit dem amerikanischen Suspension-Hersteller in Verbindung gebracht. Präsent wird das an den neuen Decals – war im letzten Modellzyklus noch der RockShox-Schriftzug im Vordergrund, ist es jetzt der Produktname. Interessant ist aber der Zusatz unter dem Produktnamen: Ultimate, Select+ und Select. In den sozialen Netzwerken tauchten schon vor der ersten EWS der Saison Bilder dieser Gabeln auf und die Gerüchteküche brodelte. Carbon-Krone? Neue Dämpfung?

Bei den Ultimate-Produkten handelt es sich um die Top-Modelle der RockShox-Reihe. Darunter folgen Select+ und die günstigste Ausführung Select. Der Endverbraucher muss sich somit nicht mehr mit Begriffen wie RCT3, RL, oder RC2 auseinandersetzen. Dem Preisniveau angepasst gibt es verschiedene Ausführungen der Charger-Dämpfung. Technisch identisch setzt sich die Signature-Serie farblich von den Ultimate-Produkten ab: Lyrik und Boxxer kommen ausschließlich in Ultimate-Ausführung in knalligem Blutrot, die Trail-Federgabel Pike in Silber und die SID in Blau. Alle Ultimate-Gabeln sind zudem außerhalb der Signature-Serie in Hochglanz-Schwarz verfügbar. Die Select+ Reihe kommt in Mattschwarz mit Chrom-Decal, am Select-Modell gibt es Mattschwarz mit grauen Aufklebern.

Select, Select+ und Ultimate
# Select, Select+ und Ultimate - Die neue Namensgebung/Hierarchie soll es dem Kunden einfacher machen. Bei Ultimate-Produkten handelt es sich um die Top-Modelle, darunter folgen Select+ und die günstigste Ausführung Select. Außerdem gibt es die Ultimate-Produkte zusätzlich zur schwarzen Ausführung auch in einer Signature-Serie mit spezieller Farbgebung.
Die Signature Series hebt sich farblich von den technisch gleichen Ultimate-Produkten ab.
# Die Signature Series hebt sich farblich von den technisch gleichen Ultimate-Produkten ab. - Die XC-Gabel SID ist blau lackiert, bei der Pike kommt ein edler Silberton zum Einsatz. Lyrik und Boxxer sind wie aus dem Vorjahr bekannt blutrot.

Analog geht es bei den Dämpfern zu: Select als einfachstes Produkt, Select+ in der Mittelklasse und Ultimate als Topmodell. Im Aftermarket kann man lediglich die Ultimate-Reihe erwerben, Select+ und Select gibt es nur in Kompletträdern zu kaufen. Farblich grenzt sich nur der Super Deluxe Coil Ultimate ab, der ab sofort mit roter Stahlfeder angeboten wird.

Deluxe Ultimate, Super Deluxe Ultimate und Super Deluxe Coil Ultimate
# Deluxe Ultimate, Super Deluxe Ultimate und Super Deluxe Coil Ultimate - Auch bei den Dämpfer stuft man nach Select, Select+ und Ultimate ab. Im Aftermarket gibt es nur Ultimate-Produkte zu kaufen.

Neben Lyrik, Pike und Co. bleiben aber auch die günstigeren Alternativen bestehen. So wird es weiterhin eine Yari geben, diese jedoch nur noch als Modell ohne Charger-Dämpfung.

Updates an den RockShox-Federgabeln

Äußerlich bleibt – abgesehen von Farbgebung und Decals – alles beim Alten. Am Innenleben gibt es dafür einige Änderungen. Während RockShox in der Luftfeder nur den Schmierstoff geändert und ein paar Tropfen Öl hinzugegeben hat, wurde auf der Dämpfungs-Seite mehr angepasst. Auf den Namen Charger 2.1 hört die überarbeitete Dämpfung: Neue Abstimmung, neue Dichtungen, neues Öl. Die Updates hat RockShox vom Charger RC2 über den Charger RCT3 bis zum Charger RC angewendet. In der neuen Produkthierarchie bekommt man die überarbeitete Dämpfung ab Select+ aufwärts. Die Charger 2.1-Kartusche ist aber auch rückwärtskompatibel mit vielen verschiedenen Pike-Modellen.

Äußerlich hat sich an der Pike, abgesehen von den Decals, wenig getan
# Äußerlich hat sich an der Pike, abgesehen von den Decals, wenig getan - Wie alle anderen Gabeln auch, kommt sie aber mit neuen Schmierstoffen, neuem Dämpfungsöl und neuen Staubabstreifern.
Die Charger RC2-Kartusche in der Pike ist neu
# Die Charger RC2-Kartusche in der Pike ist neu - Auf Charger 2 folgt die überarbeitete Charger 2.1-Dämpfung mit anderer Abstimmung und weiteren Detailverbesserungen.

Einen genauen Einblick in die technischen Hintergründe zu den Federgabeln findest du im Test zur neuen RockShox Lyrik Ultimate:
Zum ausführlichen Test: RockShox Lyrik Ultimate im Test: Höher, weiter, schneller, besser?

Neuer RockShox Deluxe Ultimate-Dämpfer, Negativ-Kammer zum Nachrüsten, Updates an den Dämpfern

Mit neuer Dämpfungsarchitektur und vereinfachter Einstellbarkeit schickt RockShox den Inline-Dämpfer Deluxe Ultimate ins neue Modelljahr. Der rein optisch simpelste Dämpfer aus der Deluxe-Produktfamilie wurde an die Dämpfung der beiden Piggyback-Dämpfer angepasst. Wie alle anderen Deluxe Dämpfer verwendet RockShox auch beim Ultimate ein neues Dämpfungsöl: Analog zu den Federgabeln gibt es auch hier das Maxima Plush-Öl.

Für 100 € kann man zudem die MegNeg-Luftkammer nachrüsten – eine vergrößerte Negativ-Feder, die an RockShox Deluxe- und Super Deluxe-Dämpfer passt. Im Lieferumfang ist neben der vergrößerten Kammer auch ein Set an Volumenspacern enthalten, mit dem man die Kammergröße anpassen kann. So kann man die Federkennlinie seines Dämpfers noch umfangreicher anpassen, als zuvor.

Einen genauen Einblick in die technischen Hintergründe des neuen RockShox Deluxe Ultimate findest du im ersten Test:
Zum ausführlichen Test: RockShox Deluxe Ultimate im ersten Test: Mehr Performance im kleinen Format

Neu entwickelt: Der Deluxe Ultimate
# Neu entwickelt: Der Deluxe Ultimate
Nachrüstartikel: Die MegNeg-Luftkammer
# Nachrüstartikel: Die MegNeg-Luftkammer

Was sagt ihr zur neuen Produktstaffelung von RockShox?

  1. benutzerbild

    Dämon__

    dabei seit 08/2007

    Finde den auch klasse, die Lyrik Ultimate ist mal Sahne
  2. benutzerbild

    VWGT

    dabei seit 06/2015

    hab da auch mal ne Frage. Inwiefern unterscheiden sich den Super Deluxe Select+ und Super Deluxe Ultimate? Weil laut verschiedenen Websites gibt es denn Super Deluxe Ultimate und den Super Deluxe Ultimate Remote.
    Unterschied zum Remote ist klar aber woe liegt der Unterschied zum normalen Ultimate?

    Bin da auch am überlegen beim Glen und ob Lyrik Ultimate oder Pike Ultimate
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    Muffengang

    dabei seit 01/2010

    Wow, die Gabeln werden jedes Jahr extrem verbessert!! Was muss ich doch für einen Mist 2015 gefahren haben, oder 2005? Ach Du Schande...
    RS hat wie die meisten anderen Hersteller das Problem das sie verdammt sind jedes noch mehr rauszuquetschen. Das geht nur über Kunden verschaukeln. Schön fleissig kaufen
  5. benutzerbild

    Metalfranke

    dabei seit 01/2009

    Muffengang schrieb:

    Wow, die Gabeln werden jedes Jahr extrem verbessert!! Was muss ich doch für einen Mist 2015 gefahren haben, oder 2005? Ach Du Schande...
    RS hat wie die meisten anderen Hersteller das Problem das sie verdammt sind jedes noch mehr rauszuquetschen. Das geht nur über Kunden verschaukeln. Schön fleissig kaufen

    Also ich möchte keine Gabel von 2005 mehr fahren...
  6. benutzerbild

    powjoke

    dabei seit 12/2013

    VWGT schrieb:

    hab da auch mal ne Frage. Inwiefern unterscheiden sich den Super Deluxe Select+ und Super Deluxe Ultimate? Weil laut verschiedenen Websites gibt es denn Super Deluxe Ultimate und den Super Deluxe Ultimate Remote.
    Unterschied zum Remote ist klar aber woe liegt der Unterschied zum normalen Ultimate?

    Bin da auch am überlegen beim Glen und ob Lyrik Ultimate oder Pike Ultimate


    Die unterscheiden sich über die Einstellmöglichkeiten.

    Ultimate = LSR/LSC verstellbar + 3 Stufen Plattform
    Ultimate R= Remote für 3 Stufen + LSR
    Ulitmate DH = LSR/LSC verstellbar
    Select + = LSR + 3 Stufen Plattform
    Select = nur LSR

    Bei Gabeln:

    Ultimate RCT3 = Charger2.1 (Bladder) Dämpfung mit LSR/LSC + 3 Stufen Plattform
    Ultimate RC2= Charger 2.1 (Bladder) Dämpfung mit LSC/HSC/LSR
    Select + = Charger 2.1 (Bladder) Dämpfung mit LSC/LSR
    Select = Charger RC (IFP) Dampfung mit LSC/LSR

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

RockShox bei MTB-News.de

Events

Derzeit ist kein Event eingetragen.

Jetzt RockShox-Events eintragen!

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!