Was kann man Gutes tun, wenn man viel Zeit hat, das Wetter prächtig ist und man auf soziale Aktivitäten verzichten soll? Eine Idee: Man kann an die frische Luft gehen und endlich mal den ganzen Müll, der sich im Wald angesammelt hat, auflesen. Sammeln statt Gammeln lautet das Motto unserer Aktion, die wir starten wollen!

Das Coronavirus hat Europa fest im Griff und das öffentliche Leben ist in einigen Bereichen stark eingeschränkt. Die Verhaltensregeln, an die man sich unbedingt halten sollten, sind klar: Abstand halten, soziale Kontakte vermeiden, regelmäßig Hände waschen, sich möglichst nicht ins Gesicht fassen, sich auf seriösen Websites fortlaufend über die aktuelle Situation informieren – und auch das Verhalten auf dem Mountainbike im Wald überdenken, also lieber einen Gang rausnehmen und keine unnötigen Risiken eingehen.

#sammelnstattgammeln

Das bedeutet jedoch nicht, dass man sich rund um die Uhr in die eigenen vier Wände zurückziehen muss. Man kann das Beste aus der aktuellen Situation machen und sich beispielsweise endlich mal um die viel zu kurz gekommene Pflege des eigenen Bikes kümmern. Oder man geht raus in die Natur und sammelt Müll, der dort definitiv nicht hingehört. Sammeln statt Gammeln lautet das Motto unserer Aktion, mit der wir die MTB-News-Community dazu bewegen wollen, etwas Gutes für die Umwelt zu tun!

Die Regeln

Es ist ganz einfach: Schnappt euch einen leeren Müllbeutel, geht raus in die Natur und sammelt Müll auf. Das kann in der Nähe von eurem Lieblingstrail sein oder irgendwo auf einem Forstweg. Es ist völlig egal – wichtig ist, dass der Beutel am Ende möglichst voll ist. Poste ein Bild von dir hier in den Kommentaren und gerne auch in deiner Instagram-Story mit dem Hashtag #sammelnstattgammeln. Wichtig dabei: Verlinke unseren Account @mtbnews, damit wir dein Bild in unserer Story teilen und möglichst viele Leute dazu animieren können, sich der Aktion anzuschließen. Damit das ganze so hygienisch wie möglich abläuft, solltest du bei der Aktion Handschuhe tragen und dir im Anschluss gut die Hände waschen. Die Natur wird es dir danken!

Die Gewinne

Unter allen Teilnehmern der Sammeln statt Gammeln-Aktion verlosen wir 5 Goodie-Bags von MTB-News. Die Aktion endet am Dienstag, den 25.03.2020, um 18 Uhr. Bis dahin habt ihr also die Möglichkeit, durch euren Beitrag hier für einen der Gewinne infrage zu kommen. Nicht nur die Gewinner profitieren von der Aktion: Die Natur wird es uns danken – und auch für das ganz persönliche Wohlbefinden ist es sinnvoll, Zeit an der frischen Luft zu verbringen. Also: Nix wie raus und Sammeln statt Gammeln!

Eine Antwort pro Teilnehmer zählt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen; Bekanntgabe der Gewinner und alle Angaben ohne Gewähr. Ausschluss der Teilnahme von Zweit- oder Fakeaccounts vorbehalten. Das Gewinnspiel endet am kommenden 25.03.2020 um 18.00 Uhr.

  1. benutzerbild

    Aldi1979

    dabei seit 03/2016

    Machen wir doch ! Und konnten auch noch Paar Kids gewinnen die langweile habe.War nur Interesse halber .
  2. benutzerbild

    ufp

    dabei seit 12/2003

    Wegen dem großen Erfolg bis 25.04.2020 verlängert.
  3. benutzerbild

    Aldi1979

    dabei seit 03/2016

    Gab es schon Gewinner?
  4. benutzerbild

    fugezo

    dabei seit 12/2017

    Wohl wegen dem großen Erfolg bis zum Ende der Corona Krise verlängert 😛
  5. benutzerbild

    Aldi1979

    dabei seit 03/2016

    🤷🏼‍♂️

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!