Ehre wem Ehre gebührt: Santa Cruz hat gestern auf der Weihnachtsfeier des Hauses dem dreimaligen DH-Weltmeister Greg Minnaar eine auf 25 Exemplare limitierte Replica Version des V10 Weltmeister-Bikes von Pietermaritzburg 2013 in speziellem Design vorgestellt.

Obwohl oder gerade weil das Bike sehr hochwertig ausgestattet ist, ist es fast zu schade zum Fahren. Wenn du eines der 25 Exemplare für dich als Weihnachtsgeschenk ergattern willst, solltest du bereit sein, die UVP von 11.000 USD dafür zu berappen und du solltest dich beeilen – es wird sicher relativ flott vergriffen sein.

SCB Greg V10 3-4
# Ein 11.000 $ teurer Traum im Flaggenfarben-Carbon-Mix: Die GM Replica des Weltmeisterbikes

Spezifikationen Santa Cruz V10 Greg Minnaar Replica

Frame:

  • Available: S, M, L & XL!
  • 7.9 lb (3.6 kg) M size with Fox DHX RC4 shock with 9.5” x 3.0” steel coil
  • 10” (25.4cm) to 8.5” (21.6cm) of adjustable travel
  • Custom South African decal set
  • Molded rubber swingarm and downtube protectors.
  • Integrated fork bumpers with cable guide.
  • Carbon upper link – increased stiffness.
  • Forged aluminum lower link with recessed grease ports.
  • Collet axle pivots – lock in place without pinch bolts.
  • Direct mount rear derailleur hanger.
  • Full carbon dropouts and disk mounts.
  • Co-molded aluminum hardware on upper pivot and bottom bracket – no bonding.

Build:

  • Chris King headset and hubs, with 157mm rear axle spacing for easier wheel
  • installation.
  • ENVE carbon 808mm wide Special Edition Minnaarbar handlebar and ENVE carbon
  • seat post
  • Burgtec direct-mount stem
  • Shimano Saint 165mm cranks with 36T front chain ring
  • 7-speed 11-19 cassette
  • Shimano Saint brakes with 203mm rotors front & rear
  • WTB custom Minnaar Silverado saddle
  • Gamut P38 chain device
  • Marsh Guard front fender
  • Replica number plate

Retail price:

  • $11,000 in USA & Canada

Fotos Santa Cruz V10 Greg Minnaar Replica

SCB Greg V10 Profile
# Im Profil

SCB Greg V10 Stem CK Headset 2
# Burgtec DM-Vorbau und Enve DH Lenker. Und Chris King-Komponenten finden sich nicht nur an der Steuerzentrale…

SCB Greg V10 Stem CK Headset 1
# Die Lenkzentrale

SCB Greg V10 Seatpost
# Enve- und WTB-Komponenten

SCB Greg V10 Seat
# Alles garniert mit den südafrikanischen Landesfarben

SCB Greg V10 Number Plate
# Mit Startnummer 1!

SCB Greg V10 Enve Bar Decal 2
# Auch das Santa Cruz-Logo ist mehrfarbig gehalten

SCB Greg V10 Enve Bar Decal 1
# Doppel-Weltmeister: Auch der Lenker weist darauf hin, dass Greg in Leogang 2012 und in PMB 2013 Weltmeister geworden ist

SCB Greg V10 Decals Rim
# Auch die Felgen sind mit Extra-Decals ausgestattet

SCB Greg V10 Decals Frame
# Logos

SCB Greg V10 CK Hub
# Chris King-Naben

SCB Greg V10 Chain Guide
# Saint-Kurbel

SCB Greg V10 Cassette
# DH-Kassette und Saint-Schaltwerk

  1. benutzerbild

    Burnhard

    dabei seit 08/2007

    Downhillsocke schrieb:
    In die Berechnung der Zollgebühren fließen auch noch die Transportkosten (außerhalb/innerhalb EU) ein. Nach TARIC fallen für die Kategorie "Zweiräder und andere Fahrräder (einschließlich Lastendreiräder), ohne Motor" sogar 14% Zollgebühr an. Würde dann ausgehend von 11000$ Kosten und heutigen Wechselkurs

    8010.49€ +
    1121.47€ Zoll +
    1735.07€ Märchensteuer

    machen. Macht Eingangsabgaben von 2856.54€ und einen Gesamtpreis von 10867.03€ für das Bike. Versandkosten nicht eingerechnet...



    Weil der Importeur/Distributor auch sicher Endkundenpreise bei Santa Cruz bezahlt...
    Somit kann man sich die Rechnung auch getrost sparen.
    Aber Hauptsache ein bisschen Klug********n und Beträge auf den Cent genau angeben...
  2. benutzerbild

    Downhillsocke

    dabei seit 07/2002

    Burnhard schrieb:
    Weil der Importeur auch sicher Endkundenpreise bei Santa Cruz bezahlt...
    Somit kann man sich die Rechnung auch getrost sparen.
    Aber Hauptsache ein bisschen Klug********n und Beträge auf den Cent genau angeben...


    Zum Glück schreibst wenigstens du hier noch wertvolle Beitrage. Wenn man wie du alles am besten weiß, kauft man das Bike natürlich drüben übern Teich und dann stimmt auch ca. der Preis. Kommabeträge, weil es für sowas Onlinerechner gibt, aber das weißt du sicherlich auch...
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    Burnhard

    dabei seit 08/2007

    Downhillsocke schrieb:
    Zum Glück schreibst wenigstens du hier noch wertvolle Beitrage. Wenn man wie du alles am besten weiß, kauft man das Bike natürlich drüben übern Teich und dann stimmt auch ca. der Preis. Kommabeträge, weil es für sowas Onlinerechner gibt, aber das weißt du sicherlich auch...


    Stimmt und weil ich so kluk bin importiere ich ein 10k€ teures Rad selbst und geb nen Furz auf die Garantie.
    Hauptsache ich hab ein paar Cent gespart...
  5. benutzerbild

    san_andreas

    dabei seit 02/2007

    Leute.....ein Rad kommt hierher, da muß man sich echt keine Gedanken machen, wieviel Versand und Zoll da anfallen, zumal das eh Schrott Therapy übernimmt.
  6. benutzerbild

    erborow

    dabei seit 01/2013

    da das rad wohl mehr zur zierde gedacht ist
    (zumindest bezweifle ich, das es sich jemand kauft um damit ernsthaft zu fahren), hätten sie auch ein "richtiges" replika machen können.
    mit XL rahmen, dem speziellen GM vorbau und steuersatz und den einstellungen aus dem rennen...
    der preis ist ja relativ irrelevant, da die 23 exemplare (zwei bleiben bei SC) hoffentlich im schaufenster landen werden...

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!