Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Dicke Stollen, stabile Konstruktion: Der Big Betty ist in vielen Varianten erhältlich und soll vom harten Trail-Bereich bis zum DH-Einsatz glänzen können.
Dicke Stollen, stabile Konstruktion: Der Big Betty ist in vielen Varianten erhältlich und soll vom harten Trail-Bereich bis zum DH-Einsatz glänzen können. - Preis: ab 32,90 € für die Performance-Variante bis 67,90 € für die Top-Ausführung.
Der Schwalbe Big Betty verfügt über stabile Schulterstollen.
Der Schwalbe Big Betty verfügt über stabile Schulterstollen.
Trotz ebenfalls sehr grobstolligem Profil soll der Big Betty noch besser rollen als der Magic Mary.
Trotz ebenfalls sehr grobstolligem Profil soll der Big Betty noch besser rollen als der Magic Mary.
Neben der massiven Super DH-Karkasse ist der Big Betty auch in der leichteren Super Gravity-Karkasse erhältlich.
Neben der massiven Super DH-Karkasse ist der Big Betty auch in der leichteren Super Gravity-Karkasse erhältlich.

Neuer Schwalbe Big Betty 2021: Vor über einem Jahrzehnt war er einer der Top-Reifen, wenn es um Grip in der Abfahrt ging – nun ist der legendäre Schwalbe Big Betty wieder da! Hier gibt es mehr Infos und Fotos zum Reifen.

Vor allem als Hinterreifen im Downhill- und Gravity-Einsatz soll der Big Betty glänzen, auch als Variante mit Super Trail-Karkasse ist der Reifen zukünftig verfügbar. Am naheliegendsten ist wohl der Vergleich zum Magic Mary, der bis dato neben dem Dirty Dan der einzige wirklich grobstollige Reifen aus dem Hause Schwalbe war.

  • neuer Reifen für den Gravity– und Downhill-Einsatz
  • perfekte Ergänzung am Heck zum Magic Mary vorne
  • stabile Seitenstollen und speziell abgestützte Bremsflanken
  • Karkassen Super Gravity, Super Downhill, Super Trail
  • Gummimischungen Addix Soft, Addix Ultrasoft
  • Größen 27,5″, 29″
  • www.schwalbe.com
  • Preise 32,90–67,90 €
Dicke Stollen, stabile Konstruktion: Der Big Betty ist in vielen Varianten erhältlich und soll vom harten Trail-Bereich bis zum DH-Einsatz glänzen können.
# Dicke Stollen, stabile Konstruktion: Der Big Betty ist in vielen Varianten erhältlich und soll vom harten Trail-Bereich bis zum DH-Einsatz glänzen können. - Preis: ab 32,90 € für die Performance-Variante bis 67,90 € für die Top-Ausführung.
Diashow: Schwalbe Big Betty 2021: Die Klassikerin kehrt zurück
Trotz ebenfalls sehr grobstolligem Profil soll der Big Betty noch besser rollen als der Magic Mary.
Dicke Stollen, stabile Konstruktion: Der Big Betty ist in vielen Varianten erhältlich und soll vom harten Trail-Bereich bis zum DH-Einsatz glänzen können.
Neben der massiven Super DH-Karkasse ist der Big Betty auch in der leichteren Super Gravity-Karkasse erhältlich.
Der Schwalbe Big Betty verfügt über stabile Schulterstollen.
Diashow starten »

Aufgrund der sehr stabilen Schulterstollen und der zusätzlich abgestützten Bremsflanken soll der Big Betty vor allem am Heck die perfekte Ergänzung zum Magic Mary an der Front sein. Außerdem rollt der Big Betty laut Schwalbe besser als der Magic Mary. Erhältlich ist der neue Big Betty als 27,5″- oder 29″-Ausführung.

Der Schwalbe Big Betty verfügt über stabile Schulterstollen.
# Der Schwalbe Big Betty verfügt über stabile Schulterstollen.
Trotz ebenfalls sehr grobstolligem Profil soll der Big Betty noch besser rollen als der Magic Mary.
# Trotz ebenfalls sehr grobstolligem Profil soll der Big Betty noch besser rollen als der Magic Mary.

Superklasse dank neuer Karkasse

Wir hatten es schon im Haupt-Artikel umfangreich vorgestellt – nicht nur der Big Betty ist neu, auch bei den Schwalbe-Karkassen hat sich einiges getan: Ab sofort gibt es fünf Karkassen, bei denen der Namenszusatz bereits den angedachten Einsatzbereich angibt. Die Super Gravity-Karkasse ist bereits von Schwalbe bekannt – die vier anderen Karkassen hingegen sind neu. Diese neuen Karkassen gibt es:

  • Schwalbe Super Race leichte Karkasse für den Cross-Country Race- und Marathon-Bereich
  • Schwalbe Super Ground niedriges Gewicht bei gutem Pannenschutz für Cross-Country bis All Mountain
  • Schwalbe Super Trail vielseitige Karkasse für Trail bis Enduro
  • Schwalbe Super Gravity Fokus auf Abfahrts-Performance, aber leichter als Downhill-Reifen
  • Schwalbe Super Downhill maximaler Schutz und Kontrolle für Downhill-Race

Hier findet ihr alle Infos zu den neuen Schwalbe-Karkassen & Modellen!

Neben der massiven Super DH-Karkasse ist der Big Betty auch in der leichteren Super Gravity-Karkasse erhältlich.
# Neben der massiven Super DH-Karkasse ist der Big Betty auch in der leichteren Super Gravity-Karkasse erhältlich.

Schwalbe Big Betty 2021 – alle Spezifikationen

ReifennameGrößeVersionMischungFarbeGewicht (g)UVP (€)LineTyp
Big Betty29x2.40Super TrailADDIX SoftSchwarz120059.90 €Evolution LineFaltreifen
Big Betty29x2.60Super TrailADDIX SoftSchwarz130064.90 €Evolution LineFaltreifen
Big Betty29x2.40Super GravityADDIX SoftSchwarz132062.90 €Evolution LineFaltreifen
Big Betty29x2.40Super GravityADDIX SoftClassic-Skin133062.90 €Evolution LineFaltreifen
Big Betty29x2.60Super GravityADDIX SoftSchwarz140067.90 €Evolution LineFaltreifen
Big Betty29x2.40Super DownhillADDIX Ultra SoftSchwarz145064.90 €Evolution LineFaltreifen
Big Betty27.5x2.40Super TrailADDIX SoftSchwarz114059.90 €Evolution LineFaltreifen
Big Betty27.5x2.60Super TrailADDIX SoftSchwarz122064.90 €Evolution LineFaltreifen
Big Betty27.5x2.80Super TrailADDIX SoftSchwarz130064.90 €Evolution LineFaltreifen
Big Betty27.5x2.40Super GravityADDIX SoftSchwarz124062.90 €Evolution LineFaltreifen
Big Betty27.5x2.40Super GravityADDIX SoftClassic-Skin125062.90 €Evolution LineFaltreifen
Big Betty27.5x2.60Super GravityADDIX SoftSchwarz132067.90 €Evolution LineFaltreifen
Big Betty27.5x2.40Super DownhillADDIX Ultra SoftSchwarz136064.90 €Evolution LineFaltreifen
Big Betty26x2.40Super TrailADDIX SoftSchwarz100059.90 €Evolution LineFaltreifen
Big Betty26x2.40BikeParkADDIXSchwarz145032.90 €Performance LineDrahtreifen
Big Betty27.5x2.40BikeParkADDIXSchwarz151032.90 €Performance LineDrahtreifen
Big Betty29x2.40BikeParkADDIXSchwarz162032.90 €Performance LineDrahtreifen
Der neue Schwalbe Big Betty 2021 – wir sind gespannt, was der Reifen kann!
# Der neue Schwalbe Big Betty 2021 – wir sind gespannt, was der Reifen kann!

Wie gefällt euch der neue Abfahrtsreifen?

Infos: Pressemitteilung Schwalbe
  1. benutzerbild

    Tyrolens

    dabei seit 03/2003

    Hinten Ultrasoft? Ich glaub, das könnte anstrengend und kurz werden. smilie

    vermutlich nicht für Genusstouren?

    Beides problemlos möglich.
  2. benutzerbild

    LOUG

    dabei seit 07/2017

    Ich habe jetzt gerade an meinem Bike einen Maxis minion DHR 2 29 2.4 Ich bin gerade im Bikepark und in den Kurven habe ich das Gefühl das der Mantel fast von der Felge rutscht und das bei knapp 2 bar, jetzt überlege ich mir auf den big Battey mit der super Trail Karkasse umzusteigen weiß jemand ob sich das lohnt?

    Danke schon einmal im Vorraus .
  3. benutzerbild

    Stevie8

    dabei seit 03/2019

    Ich habe jetzt gerade an meinem Bike einen Maxis minion DHR 2 29 2.4 Ich bin gerade im Bikepark und in den Kurven habe ich das Gefühl das der Mantel fast von der Felge rutscht und das bei knapp 2 bar, jetzt überlege ich mir auf den big Battey mit der super Trail Karkasse umzusteigen weiß jemand ob sich das lohnt?

    Danke schon einmal im Vorraus .
    Exo im Park? Nimm einen DD🤪
  4. benutzerbild

    LOUG

    dabei seit 07/2017

    Ja aber die Karkasse bei dem Maxis ist meiner Meinung nach ein richtiger Ramsch die bekomm ich ohne Reifenheber drauf und deswegen möchte ich mir den battey holen in der Hoffnung das dort eine bessere Karkasse ist und mir den Mantel in der Kurve nicht von der Felge fliegt .
  5. benutzerbild

    supperharry

    dabei seit 04/2011

    Ich habe als Notkauf den Betty Super Trail seit kurzem am Hinterrad. Vorher war ein Trailking drauf. Mein erster Eindruck:
    • Rollt nicht schlechter im Gelände, aber ziemlich laut auf Asphalt.
    • deutlich mehr Grip,
    • wesentlich stabilere Karkasse,
    • wiegt etwas mehr als TK.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!