VP Components zeigte in diesem Jahr ein Update für die Harrier Pedale. Sowohl bei der leichten Titan Version Altitude als auch bei der Stahl-Variante wird auf die Nuss im Pedal verzichtet – das sorgt für einen cleaneren Look und spart Gewicht. Verfügbar sein werden die Pedale ab Ende Mai für 235 $ für die Altitude Version und 120 $ für die Version mit Stahl-Achse. Außerdem werden Upgrade Kits für die alten Harrier Pedale erhältlich sein.

Am Pedalkäfig hat sich nichts geändert ...
# Am Pedalkäfig hat sich nichts geändert ...
... lediglich die Achse wurde überarbeitet, um auf die Mutter verzichten zu können
# ... lediglich die Achse wurde überarbeitet, um auf die Mutter verzichten zu können
Die Harrier Altitude kommen mit Titanachse
# Die Harrier Altitude kommen mit Titanachse
Erhältlich sind die Pedale ...
# Erhältlich sind die Pedale ...
... für etwa 235 $ ab Ende Mai
# ... für etwa 235 $ ab Ende Mai
Auch für Commuter sind mit dem VP-Blade die passenden Pedale dabei
# Auch für Commuter sind mit dem VP-Blade die passenden Pedale dabei

Weitere Informationen: www.vpcomponents.com

Hier findest du alle Neuheiten vom Sea Otter Classic Festival 2016

  1. benutzerbild

    ufp

    dabei seit 12/2003

    fone schrieb:
    Gleichwertige Alternative für 3,95.

    Die sind alles andere als gleichwertig. ZB keine Pins...
  2. benutzerbild

    fone

    dabei seit 09/2003

    Aber eckige Spitzen!

    Welche der beiden man am Stadtrad fährt ist wurscht. Fürs Mountainbiken sind beide nix.
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    ufp

    dabei seit 12/2003

    fone schrieb:
    Fürs Mountainbiken sind beide nix.

    Weil?
  5. benutzerbild

    xrated

    dabei seit 06/2001

    Aber die Lager halten wahrscheinlich länger als bei den meisten sog. Premium Pedalen
  6. benutzerbild

    fone

    dabei seit 09/2003

    xrated schrieb:
    Aber die Lager halten wahrscheinlich länger als bei den meisten sog. Premium Pedalen

    Kann sein. Wenn das ein Kriterium für die Auswahl ist, dann los - kaufen!

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!