Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Ovale Kettenblätter sind der Shit
Ovale Kettenblätter sind der Shit - zumindest wenn man den Kollegen von Ridea glaubt. Ihre Kettenblätter sollen dabei helfen, den Totpunkt beim Treten besser zu überwinden und das Abtriebsmoment der Leistungsentfaltung des menschlichen Antriebs anzupassen
Für die Kurbeln, Kettenblätter und Befestigungsschrauben stehen viele verschiedene Farben zur Wahl
Für die Kurbeln, Kettenblätter und Befestigungsschrauben stehen viele verschiedene Farben zur Wahl - das Gewicht dieser Kurbel soll bei 530 g liegen
Die Kurbelarme sind aus dem Vollen gefräst, eine Version mit geschmiedeten und dann bearbeiteten Armen sei in Planung wurde uns versichert
Die Kurbelarme sind aus dem Vollen gefräst, eine Version mit geschmiedeten und dann bearbeiteten Armen sei in Planung wurde uns versichert
Super Captain America
Super Captain America - keine Frage: diese Version würden wir auch mit auf das Sea Otter Classic nehmen
Passend für die Sram XX1 Kurbel wird ein Narrow-Wide-Kettenblatt angeboten, das in verschiedenen Farben und Größen daher kommt
Passend für die Sram XX1 Kurbel wird ein Narrow-Wide-Kettenblatt angeboten, das in verschiedenen Farben und Größen daher kommt - optisch ist es insgesamt sehr eng an das Original angepasst; wenn man von der ovalen Form einmal absieht
Verschiedene 2-fach und 3-fach Kettenblattsysteme sollen für freie Wahl beim Antrieb sorgen
Verschiedene 2-fach und 3-fach Kettenblattsysteme sollen für freie Wahl beim Antrieb sorgen
Sieht bekannt aus? Keine Frage, an einem Schnellspanner oder einer Sattelklemme kann man nicht viel verändern aber ein bisschen Spielraum gibt es doch
Sieht bekannt aus? Keine Frage, an einem Schnellspanner oder einer Sattelklemme kann man nicht viel verändern aber ein bisschen Spielraum gibt es doch
Interessant sind die verschiedenen Formen, die angeboten werden. So kann man zwischen geraden und gekrümmten Enden des Schnellspanners wählen
Interessant sind die verschiedenen Formen, die angeboten werden. So kann man zwischen geraden und gekrümmten Enden des Schnellspanners wählen - wir würden sagen nice to have aber an sich dürfte sich auch der Hersteller selbst überlegen, was er eigentlich für die bessere Lösung hält
Pimp My Schaltwerk: Hier gibt es frische Farben und Formen für Schaltröllchen und Kettenblattschrauben
Pimp My Schaltwerk: Hier gibt es frische Farben und Formen für Schaltröllchen und Kettenblattschrauben

Die Firma Ridea ist uns auf dem Sea Otter Classic 2015 das erste Mal vor die Kamera gekommen und die bunt eloxierten Kettenblätter, Kurbeln und Kleinteile haben direkt unsere Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Optisch lehnen sich einige der Produkte dabei eng an das an, was wir bereits von Hope oder Rotor kennen: fein gefräste Metallarbeit garniert mit Laserverzierungen. Hinzu kommt eine Reihe ovaler Kettenblätter in verschiedenen Größen und Verisonen. Schaut sie euch an und bildet euch selbst eine Meinung.

Ridea – Sea Otter Classic 2015

Ovale Kettenblätter sind der Shit
# Ovale Kettenblätter sind der Shit - zumindest wenn man den Kollegen von Ridea glaubt. Ihre Kettenblätter sollen dabei helfen, den Totpunkt beim Treten besser zu überwinden und das Abtriebsmoment der Leistungsentfaltung des menschlichen Antriebs anzupassen
Für die Kurbeln, Kettenblätter und Befestigungsschrauben stehen viele verschiedene Farben zur Wahl
# Für die Kurbeln, Kettenblätter und Befestigungsschrauben stehen viele verschiedene Farben zur Wahl - das Gewicht dieser Kurbel soll bei 530 g liegen
Die Kurbelarme sind aus dem Vollen gefräst, eine Version mit geschmiedeten und dann bearbeiteten Armen sei in Planung wurde uns versichert
# Die Kurbelarme sind aus dem Vollen gefräst, eine Version mit geschmiedeten und dann bearbeiteten Armen sei in Planung wurde uns versichert
Super Captain America
# Super Captain America - keine Frage: diese Version würden wir auch mit auf das Sea Otter Classic nehmen
Passend für die Sram XX1 Kurbel wird ein Narrow-Wide-Kettenblatt angeboten, das in verschiedenen Farben und Größen daher kommt
# Passend für die Sram XX1 Kurbel wird ein Narrow-Wide-Kettenblatt angeboten, das in verschiedenen Farben und Größen daher kommt - optisch ist es insgesamt sehr eng an das Original angepasst; wenn man von der ovalen Form einmal absieht
Verschiedene 2-fach und 3-fach Kettenblattsysteme sollen für freie Wahl beim Antrieb sorgen
# Verschiedene 2-fach und 3-fach Kettenblattsysteme sollen für freie Wahl beim Antrieb sorgen
Sieht bekannt aus? Keine Frage, an einem Schnellspanner oder einer Sattelklemme kann man nicht viel verändern aber ein bisschen Spielraum gibt es doch
# Sieht bekannt aus? Keine Frage, an einem Schnellspanner oder einer Sattelklemme kann man nicht viel verändern aber ein bisschen Spielraum gibt es doch
Interessant sind die verschiedenen Formen, die angeboten werden. So kann man zwischen geraden und gekrümmten Enden des Schnellspanners wählen
# Interessant sind die verschiedenen Formen, die angeboten werden. So kann man zwischen geraden und gekrümmten Enden des Schnellspanners wählen - wir würden sagen nice to have aber an sich dürfte sich auch der Hersteller selbst überlegen, was er eigentlich für die bessere Lösung hält
Pimp My Schaltwerk: Hier gibt es frische Farben und Formen für Schaltröllchen und Kettenblattschrauben
# Pimp My Schaltwerk: Hier gibt es frische Farben und Formen für Schaltröllchen und Kettenblattschrauben

Sea Otter 2015 – alle Artikel von der ersten Bike-Messe im Jahr findest du hier:

  1. benutzerbild

    psychorad!cal

    dabei seit 08/2006

    "Ovale Kettenblätter sind der Shit - zumindest wenn man den Kollegen von Ridea glaubt."

    Dieser Shit hatte mein Kettler auch schon in den 90ern,um mal bei der gleichen Wortwahl zu bleiben.:dope:
  2. benutzerbild

    Goldene Zitrone

    dabei seit 07/2007

    Die Form der Kurbel ist cool, aber leider haben die Designer wiedermal zu lange mit dem Laser rumspielen dürfen...
    Und die 530g Gewicht der Kurbel beziehen sich auf genau was?
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    pfalz

    dabei seit 01/2007

    Schade, dass diese schönen Fräsarbeiten, wie bei der Hope-kurbel auch, wieder mit dem Laser verunstaltet werden (in meinen Augen) ...
  5. benutzerbild

    svennox

    dabei seit 02/2010

    ..ich find die Teile lecker,
    allerdings ist manchmal weniger ..mehr,
    d.h. auf manche zu Große Schriftzüge auf den Parts.. könnte auch ich verzichten
  6. benutzerbild

    Whip

    dabei seit 06/2008

    Hm, müsste bei ovalen Kettenblättern die lange Achse nicht parallel zu den Kurbeln sein ? Wenn die Kurbel waagerecht stehen hat man doch eh nen großen Hebel und viel Kraft.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!