Mit dem Pipeline stellt Rocky Mountain ein neues Carbon-Trailbike auf Plus-Reifen vor. Das Bike ist für den aggressiven Trail-Einsatz gedacht und mit 2,8″ Reifen ausgestattet. Die Bereifung soll im harten Einsatz gut funktionieren und gleichzeitig die Fehlertoleranz auf anspruchsvollen Trails erhöhen. Damit soll sich das Pipeline ideal für die Erkundung von neuen Trails eignen.

Der Pipeline-Rahmen wurde basierend auf dem Instinct aufgebaut und mit einem angepassten Alu-Hinterbau ausgestattet. Wir werden das Instinct in Kürze für euch einem Test unterziehen, um zu sehen, wie sich die 2,8″ Reifen bei hoher Geschwindigkeit in hartem Gelände verhalten.

Mächtig Platz ...
# Mächtig Platz ...
... für Reifen bis 3,25"
# ... für Reifen bis 3,25"
Alu-Hinterbau
# Alu-Hinterbau
Aufgeräumte Dämpferaufnahme mit Abschmiernippeln
# Aufgeräumte Dämpferaufnahme mit Abschmiernippeln
Rocky Mountain Pipeline Geometrie
# Rocky Mountain Pipeline Geometrie - vier Rahmengrößen sind verfügbar

• Einsatzbereich: Trail, All-Mountain
• Federweg am Heck: 130mm
• Gabelfederweg: 150mm
• Laufradgröße: 27.5+
• Carbon Hauptrahmen
• Aluminum Hinterbau
• Nur für Verwendung mit einem Kettenblatt (Kein Umwerfer!)
• Reifenfreiheit bis 27.5 x 3.25”
• Zugführung für Sattelstütze innenliegend
• BB92 Innenlager
• Boost 148 mm Einbaumaß
• Größen: S / M / L / XL
• Verfügbar: Ende Mai


Hier findest du alle Neuheiten vom Sea Otter Classic Festival 2016

  1. benutzerbild

    bastea82

    dabei seit 07/2010

    Ein extra Bike um auf aggressive Weise neue Trails zu erkunden..
    Ich lach mich tot
    Am besten noch mit Motor dran, dann kann man auch besser ballern. smilie
  2. benutzerbild

    FastForward58

    dabei seit 01/2011

    Nach der ersten gelesenen Zeile über eine neues Pipeline habe ich an einen Slayer Nachfolger gedacht und mich riesig gefreut, aber ist wohl wieder leider nix daraus geworden. Bin Neugierig ob da noch was kommen wird, leider bin ich aber nicht mehr sehr zuversichtlich
  3. benutzerbild

    vitaminc

    dabei seit 08/2009

    Carbon-Trailbike mit Plus-Bereifung, aha.
    Warum investiert Rocky soviel Geld in so ne Nische?

    Fat, Plus, Boost, ... naja wer's brauch.
  4. benutzerbild

    Brainman

    dabei seit 10/2008

    Eine Schande das Teil "Pipeline" zu nennen Sowas hat das eigentliche Pipeline nicht verdient smilie
    Ich mag Rocky Mountain Bikes ja eigentlich sehr aber das die Rahmen in den letzten Jahren alle gleich aus sehen dann aber mit Namen der alten Kult Bikes bestückt werden, finde ich gelinde gesagt sche........e, lächerlich und einfallslos.
    Das Bike selber mag ja gut sein aber das rund rum smilie
  5. benutzerbild

    Elefantenvogel

    dabei seit 07/2005

    Carbon-Trailbike mit Plus-Bereifung, aha.
    Warum investiert Rocky soviel Geld in so ne Nische?

    Fat, Plus, Boost, ... naja wer's brauch.
    Naja, so viel Geld investieren sie ja nicht. Hauptrahmen vom Instinct, Federweg ebenfalls ähnlich, nur halt mit 27,5 plus... Und ich wette, es gibt genug, die es sich kaufen. Hübsch ausschauen tut es ja, aber wie Brainman es schon geschrieben hat- es ist einfach langweilig, dass mittlerweile alle Räder gleich ausschauen. Das Werbevideo mit Wade Simmons ist auch nicht so der Knaller, aufm Switch oder RMX war er flotter unterwegs smilie

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!