Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Shimano SH XC5
Shimano SH XC5
Shimano SH XC9
Shimano SH XC9
Shimano SH RX8
Shimano SH RX8
Shimano SH AM9
Shimano SH AM9
Shimano SH AM7
Shimano SH AM7
Shimano SH GR9
Shimano SH GR9
Shimano SH GR7
Shimano SH GR7
Shimano SH MT7
Shimano SH MT7
Shimano SH MT7 GTX
Shimano SH MT7 GTX
Shimano SH MT7 GTX
Shimano SH MT7 GTX
Shimano E-Bike-Schuhe
Shimano E-Bike-Schuhe
Shimano SH ET5
Shimano SH ET5
Shimano SH ET5
Shimano SH ET5
Shimano SH ET5
Shimano SH ET5
Der Shimano Unzen ...
Der Shimano Unzen ...
... kommt für die kommende Saison ...
... kommt für die kommende Saison ...
... in vier verschiedenen Größen
... in vier verschiedenen Größen

Shimano hat die Mountainbike Schuh-Kollektion für die kommende Saison vorgestellt. Während bei einigen Modellen nur Details überarbeitet wurden oder neue Farben dazugekommen sind, gibt es auch einige komplett neue Modelle. Hier die Shimano MTB-Schuhe und Rucksäcke 2020 in der Übersicht.

Schuhe

Shimano SH XC5

Der Shimano SH XC5 stellt das MTB/Cross Country-Pendant zum Straßenrennschuh RC5 dar und verfügt im Gegensatz zu diesem über eine klebrige Michelin-Außensohle.

  • Boa-Verschluss
  • Gewicht 298 g (Gr. 42, 1 Schuh)
  • Steifigkeit 7
  • Preis 149 € (UVP)
Shimano SH XC5
# Shimano SH XC5
Shimano SH XC9
# Shimano SH XC9
Diashow: Shimano Schuhe & Rucksäcke 2020: Neue Schuhe & Rucksäcke
Shimano E-Bike-Schuhe
Shimano SH RX8
Shimano SH MT7 GTX
Shimano SH AM9
... kommt für die kommende Saison ...
Diashow starten »

Shimano SH RX8-Gravelschuh

Der Shimano SH RX8 ist ein leichter Gravelschuh, der sowohl in einer Herren- als auch einer Damen-Variante verfügbar ist. Dazu wurde ein sehr leichter Rennrad-Schuh mit einer gehbaren Profilsohle mit einer supersteifen Carbon-Zwischensohle und einem Boa-Verschluss ausgestattet. Auf Schutz und Stollen wird jedoch verzichtet. So ergibt sich ein Zwischenmodell zwischen Rennrad- und Mountainbike-Schuh, das sich perfekt für den Gravel-Einsatz eigenen soll. Das Damenmodell ist etwas schmaler geschnitten, wobei das Design und der grundsätzliche Aufbau fast identisch ausfallen. Männer mit schmalen Füßen können so ohne Probleme auch den Damenschuh tragen.

  • Boa-Verschluss
  • Gewicht 265 g (Gr. 42, 1 Schuh)
  • Steifigkeit 10
  • Preis 229 € (UVP)
Shimano SH RX8
# Shimano SH RX8

Shimano SH AM9 (Update)

Der Shimano SH AM9 startet mit einem unveränderten Aufbau in die neue Saison. Der Schuh ist nur als Herrenmodell in den Farben schwarz und navy zu haben. Geblieben ist die SPD-Aufnahme, eine komfortable Gummisohle und das Speedlacing-System. Auch die Klettlasche zur Abwehr von Steinchen, der Knöchelschutz auf der Innenseite und die robuste Zehenkappe sind bereits bekannt. Zugunsten der guten Belüftung sind die Schuhe auch weiterhin nicht wasserfest.

  • Steifigkeit 5
  • Gewicht 418 g (Gr. 42, 1 Schuh)
  • Preis 159 € (UVP)
Shimano SH AM9
# Shimano SH AM9

Shimano SH AM 7

Der Shimano SH AM 7 ist sowohl als Herren- als auch als Damenmodell zu haben und ist samt SPD-System ähnlich wie der AM9 aufgebaut. Er verzichtet allerdings auf das Speedlacing-System und die große Klettlasche. Dafür bekommt man einen Neopren-Knöchelschutz, eine Schnürsenkelgarage und, wie auch beim Schwestermodell, eine robuste Zehenkappe. Zudem ist der untere Bereich des Schuhs mit wasserabweisendem Gummi versehen.

  • Steifigkeit 6
  • Gewicht 405 g (Gr. 42, 1 Schuh)
  • Preis 129 € (UVP)
Shimano SH AM7
# Shimano SH AM7

Shimano SH GR 9

Der Shimano SH GR 9 ist für den Gravity-Einsatz gemacht. Er entspricht im Aufbau dem AM9, kommt aber mit einer Sohle für Flatpedals statt SPD-System. Die Michelin-Sohle wurde mit einer anderen Gummimischung für den Einsatz auf dem Flatpedal optimiert.

  • Steifigkeit 3
  • Gewicht 390 g (Gr. 42, 1 Schuh)
  • Preis 149 € (UVP)
Shimano SH GR9
# Shimano SH GR9

Shimano SH GR7

Auch der Shimano SH GR7 ist als Damen- und als Herren-Variante zu haben. Für die kommende Saison bekommt der Schuh die Michelin-Sohle des GR9 und den Aufbau der AM-Modelle spendiert. Der Oberschuh besteht aus Netzgewebe und soll damit wenig Nässe aufnehmen und schnell wieder trocknen.

  • Gewicht 366 g (Gr. 42, 1 Schuh)
  • Preis 129 € (UVP)
Shimano SH GR7
# Shimano SH GR7

Shimano SH MT7

Das MT beim Shimano SH MT7 steht für Mountain Touring. Das mittlerweile vierte Designupdate macht den beliebten Touren-Schuh fit für die kommende Saison.

  • Gewicht 376 g (Gr. 42, 1 Schuh)
  • Preis 139 € (UVP)
Shimano SH MT7
# Shimano SH MT7

Shimano SH MT7 GTX

Der Shimano SH MT7 GTX präsentiert sich als Touren-Schuh mit wasserdichtem Goretex Material in schlichtem Schwarz. Der Schuh ist mit einem Boa-Verschluss ausgestattet. Die EVA-Zwischensohle soll für die nötige Steifigkeit sorgen, während die Gummi-Außensohle ordentlichen Grip garantieren soll.

  • Steifigkeit 4
  • Gewicht 398 g (Gr. 42, 1 Schuh)
  • Preis 179 € (UVP)
Shimano SH MT7 GTX
# Shimano SH MT7 GTX
Shimano SH MT7 GTX
# Shimano SH MT7 GTX

Shimano SH ET5

Das ET im Shimano SH ET5 steht für E-Bike-Touring. Alle, die beim Biken bereits auf Bikeschuhe setzen, fahren damit natürlich gut. Die neuen Schuhe sollen jedoch diejenigen ansprechen, die bisher eher mit Sneakern, Turnschuhen oder Trekkingschuhen auf dem E-Bike sitzen. Denn mit der weichen Sohle solcher Schuhe kann es laut Shimano zu Überlastungen kommen. Die Shimano SH ET5 kommen daher mit einer steiferen Sohle, die beim Treten für weniger Spannung auf Achilles- und Wadenmuskulatur sorgt. Um angenehmes Laufen zu ermöglichen, ist die Sohle nach oben biegsam, für optimales Treten ist sie nach unten dagegen steif. Durch das vermiedene Durchbiegen der Sohle soll sich zudem ein deutlich geringerer Energieverlust ergeben.

Natürlich sollen die Schuhe dank einer griffigen Sohle mit Rillen und Löchern für die Pins auf Plattform-Pedalen einen guten Griff bieten. Dazu garantiert das Trekking-Profildesign laut Hersteller auch in Schiebe- und Tragepassagen den nötigen Halt. Die Schuhe sind in drei verschiedenen Herrenfarben und zwei Damenvarianten erhältlich.

Shimano E-Bike-Schuhe
# Shimano E-Bike-Schuhe
Shimano SH ET5
# Shimano SH ET5
Shimano SH ET5
# Shimano SH ET5
Shimano SH ET5
# Shimano SH ET5

Rucksäcke

2013 startete Shimano mit den Rucksäcken Unzen und Rokko sowie dem Messengerbag in den Taschenmarkt. Vor drei Jahren komplettierte dann der Tokio als Business-Rucksack das Programm. In diesem Jahr stand eine Überarbeitung des Mountainbike-Modells auf dem Programm.

Shimano Unzen

  • Farben schwarz/grau, khaki
  • Größen 2 l, 6 l, 10 l, 14 l
  • Preis ab 85 € (UVP)

Die Unzen Mountainbike-Rucksäcke wurden für die neue Saison komplett überarbeitet. So ist der Rucksack jetzt in den Größen 2 l (85 €), 6 l (120 €), 10 l (130 €) und 14 l (140 €) in den Farben schwarz/grau und khaki erhältlich. Der untere Befestigungspunkt des Schultergurts ist um 3 cm nach oben gewandert, sodass der Taillengürtel breiter ausfallen kann, was ein Plus an Komfort garantieren soll. Neu dazu gekommen ist auch das Frontfach mit Organizer. Geblieben ist der Fokus auf eine gute Belüftung mit EVA-Pads am Rücken und der generelle Spagat zwischen stabilem Sitz und guter Belüftung. Auch die Verstellmöglichkeit der Rucksacklänge hinter der Trinkblase ist geblieben. Apropos Trinkblase – diese befindet sich bei Shimano generell im Lieferumfang. Weiterhin soll das robuste, wasserabweisende Material den Rucksackinhalt trocken halten und zudem leicht zu reinigen sein. Außerdem verfügen alle Modelle außer der 2 l Variante, die dafür einfach keinen Platz bietet, über eine verbesserte Regenhülle.

Der Shimano Unzen ...
# Der Shimano Unzen ...
... kommt für die kommende Saison ...
# ... kommt für die kommende Saison ...
... in vier verschiedenen Größen
# ... in vier verschiedenen Größen

Für welches Modell könntet ihr euch interessieren?

Infos und Bilder: Pressemitteilung Shimano
  1. benutzerbild

    der5te

    dabei seit 03/2009

    wann kommt der neue am9?
  2. benutzerbild

    petejupp

    dabei seit 01/2006

    @SEB92 Shimano SH-GR7 und SH-GR9: sind das nicht die alten Modelle?

    Die 2020er sehen so aus:











    Und der AM 9 in blau so:

  3. benutzerbild

    concita

    dabei seit 01/2015

    freetourer schrieb:

    Geil! - E-Bike-spezifische Schuhe!!!

    Was kosten die Treter?

    Endlich nicht mehr barfuss
  4. benutzerbild

    Dawg Deluxe

    dabei seit 11/2008

    ein Gravel-Schuh muß also eine bocksteife Carbonsohle haben...ah ja.
    Beim "Graveln" muß oder möchte ich auch mal absteigen und schieben, fotografieren.
    Da ist eine Carbonsohle nicht die erste Wahl...
  5. benutzerbild

    checky

    dabei seit 04/2001

    Wann gibt es endlich wieder Wettkampfschuhe ohne dieses fragile Boa System?

    Es ist zwar flott bedient, aber lieber investiere ich beim öffnen & schließen 2 Sekunden mehr & brauche mir keine Gedanken machen ob der Verschluss die Tour/das Rennen übersteht.
    Boa ist bei MTB Schuhen schlicht & ergreifend fehl am Platze weil viel zu fragil & deswegen defektanfällig.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!