Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Die neuen Shimano PD-ME700-Pedale besitzen einen etwas größeren Käfig als das Vorgänger-Modell
Die neuen Shimano PD-ME700-Pedale besitzen einen etwas größeren Käfig als das Vorgänger-Modell - in der Mitte sitzt weiterhin der SPD-Klickmechanismus.
Die günstigen Pedale richten sich an Trailbiker.
Die günstigen Pedale richten sich an Trailbiker.
Bei den Flatpedalen hat man nun die Wahl zwischen den MTB-lastigen PD-EF202 …
Bei den Flatpedalen hat man nun die Wahl zwischen den MTB-lastigen PD-EF202 …
… oder dem Trekking-Modell PD-EF205.
… oder dem Trekking-Modell PD-EF205.
PD-EF202 C352 2
PD-EF202 C352 2
PD-EF205 C125 2
PD-EF205 C125 2
PD-EF202 C8 1  Draft
PD-EF202 C8 1 Draft

Shimano zeigt ein neues Klickpedal mit kleinem Käfig für den Trailbike-Einsatz sowie zwei verschiedene, günstige Flatpedale für den MTB und Trekking-Einsatz, die zudem in verschiedenen Farben erhältlich sein werden. Hier findet ihr die ersten Infos.

Shimano PD-ME700

Das Shimano PD-ME700-Pedal ist ein günstiges Trailpedal mit dem verbreiteten SPD-Klicksystem. Es ersetzt das bisherige PD-M530-Pedal und wartet mit einem etwas breiteren Käfig sowie laut Shimano 12 % mehr Kontaktfläche zum Schuh auf. Das soll einen sicheren Stand in ruppigem Gelände garantieren. Das Klickpedal ist lediglich in Schwarz erhältlich und soll ab Ende August in den Läden stehen.

  • Einsatzbereich Trail-Pedal
  • Klicksystem SPD
  • Farben Schwarz
  • Gewicht 540 g (Herstellerangabe)
  • Verfügbarkeit ab Ende August
  • www.bike.shimano.com
  • Preis 39,95 € (UVP)
Die neuen Shimano PD-ME700-Pedale besitzen einen etwas größeren Käfig als das Vorgänger-Modell
# Die neuen Shimano PD-ME700-Pedale besitzen einen etwas größeren Käfig als das Vorgänger-Modell - in der Mitte sitzt weiterhin der SPD-Klickmechanismus.
Die günstigen Pedale richten sich an Trailbiker.
# Die günstigen Pedale richten sich an Trailbiker.

Shimano PD-EF202 & PD-EF205

Gänzlich neu sind die beiden MTB- und Trekking-Flatpedale PD-EF202 und 205. Diese setzen auf eine Stahlachse und einen Aluminiumkörper – außerdem sind sie etwas untypisch für Shimano in verschiedenen Farbvarianten erhältlich. Das schwerere PD-EF205-Pedal bietet einen geschlossenen Körper und richtet sich daher vor allem an Trekking- und Commuter-Bikes. Das PD-EF202-Pedal hingegen besitzt dank seines offenen Pedalkörpers eine bessere Matschreinigung und richtet sich mit seinen vorgeformten Pins eher an MTB-Fahrer.

  • Einsatzbereich Trekking & MTB
  • Farben Schwarz, Gold, Silber, Blau, Rot
  • Gewicht 612 g (PD-EF205) | 512 g (PD-EF202, Herstellerangaben)
  • Verfügbarkeit ab Juli / Ende August
  • www.bike.shimano.com
  • Preis EF202: 29,95 € | EF205: 34,95 € (UVP)
Bei den Flatpedalen hat man nun die Wahl zwischen den MTB-lastigen PD-EF202 …
# Bei den Flatpedalen hat man nun die Wahl zwischen den MTB-lastigen PD-EF202 …
… oder dem Trekking-Modell PD-EF205.
# … oder dem Trekking-Modell PD-EF205.

PD-EF202 C352 2
# PD-EF202 C352 2
PD-EF205 C125 2
# PD-EF205 C125 2

PD-EF202 C8 1  Draft
# PD-EF202 C8 1 Draft

🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼

Was sagt ihr zu den neuen Shimano-Pedalen?

Infos und Bilder: Pressemitteilung Shimano Europe
  1. benutzerbild

    Alpinum

    dabei seit 10/2014

    on any sunday schrieb:

    Mit denen?



    Nein, diese;


    https://xeroshoes.com/shop/gender/mens/ztrek-men/
  2. benutzerbild

    AchseDesBoesen

    dabei seit 08/2003

    Alpinum schrieb:

    Hier eine Studie wie's bald aussehen wird.



    Wenn's eine Intend Gabel hätte, würde ich es sofort kaufen ...
  3. benutzerbild

    dopero

    dabei seit 07/2001

    Korner schrieb:

    Kann das sein das ihr Fotos von Prototypen aus einem 3D Drucker gepostet habt ?

    Welche Fotos? Das sind doch alles Renderings.
  4. benutzerbild

    AchseDesBoesen

    dabei seit 08/2003

    Alpinum schrieb:

    Nein, diese;


    https://xeroshoes.com/shop/gender/mens/ztrek-men/

    Die logische Weiterentwicklung dessen ist es, sich zwei Gewindehülsen in den Fußknochen implantieren zu lassen. So wie beim Zahnarzt, aber eben im Fuß. Dann kann man sich die Cleats direkt auf den nackten Fuß schrauben.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!