Simplon präsentiert die nächste Evolutionsstufe des XC-Hardtails Razorblade. Alle Infos zum leichten Carbon-Geschoss gibt’s hier.

Simplon Razorblade 29 2023: Infos und Preis

Das neue Simplon Razorblade 29 soll mit seinem leichten Carbon-Rahmen auf kompromisslosen Vortrieb getrimmt sein und verfügt über 100 mm Federweg an der Front. Das Hardteil für den XC- und Marathon-Einsatz ist genau wie auch das XC-Fully Simplon Cirex in zwei Rahmenvarianten erhältlich: Einmal die normale, etwas preiswertere Version, mit einer Systemgewichtsfreigabe bis 125 kg und dann noch die leichtere SL-Variante. Hier bringt der Rahmen in Größe M lediglich 800 g auf die Waage. Allerdings ist der leichtere Rahmen auch nur bis zu einem Systemgewicht von 110 kg freigegeben.

  • Rahmenmaterial Carbon
  • Federweg 100 mm (vorne)
  • Einsatzbereich XC / Marathon
  • Laufradgröße 29″
  • Besonderheiten leichtere SL-Version erhältlich / alle Rahmengrößen außer XS kommen mit zwei Flaschenhalter-Aufnahmen / 38-Zähne-Kettenblatt kompatibel / Doppelt gedichteter Steuersatz mit Anschlagschutz / Kettenstreben und Unterrohrschutz /
  • Gewicht 0,8 kg (Rahmen Größe M, SL-Version, Herstellerangabe)
  • FarbenSand Matt/Metallic Black Glossy, Cosmic Red Glossy/Black Glossy, Black Glossy/Silver Glossy (nur SL-Version)
  • Rahmengrößen XS/ S / M / L
  • Preis (UVP) ab 4.099 € / ab 4.799 € (SL-Version)
  • www.simplon.com
Das neue Simplon Razorblade 29 soll mit kompromisslosem Vortrieb auftrumpfen.
# Das neue Simplon Razorblade 29 soll mit kompromisslosem Vortrieb auftrumpfen.

Beide Razorblade-Varianten kommen mit komplett innenverlegten Zügen, einem doppelte gedichteten Steuersatz mit Anschlagschutz und einem Unterrohr sowie Kettenstrebenschutz. Zudem sind die Kettenstreben sowohl Innen als auch Außen durch Edelstahl-Protektoren vor Beschädigung geschützt. Für Fahrer mit besonders dicken Beinen bietet der Rahmen Kettenblättern bis zu einer Größe von 38 Zähnen Platz.

Ebenfalls erfreulich ist, dass sich im vorderen Rahmendreieck gleich zwei Flaschenhalter-Aufnahmen befinden. Einzig beim XS-Rahmen muss aufgrund des beengten Bauraums auf die zusätzliche Trinkflasche verzichtet werden. Preislich gehts ab 4.099 € für die normale Variante los. Das Simplon Razorblade 29 SL kann man ab einem Preis von 4.799 € sein Eigen nennen.

Geometrie

Rahmengröße XS S M L
Laufradgröße 29″ 29″ 29″ 29″
Reach 395 mm 425 mm 435 mm 455 mm
Stack 595 mm 600 mm 605 mm 615 mm
STR 1,51 1,41 1,39 1,35
Lenkwinkel 68,5° 68,5° 68,5° 68,5°
Sitzwinkel, effektiv 74,5° 74,5° 74,5° 74,5°
Oberrohr (horiz.) 560 mm 591 mm 603 mm 626 mm
Steuerrohr 86 mm 92 mm 97 mm 108 mm
Sitzrohr 360 mm 400 mm 430 mm 460 mm
Überstandshöhe 765 mm 792 mm 812 mm 832 mm
Kettenstreben 425 mm 425 mm 425 mm 425 mm
Radstand 1.074 mm 1.106 mm 1.118 mm 1.142 mm
Tretlagerabsenkung 60 mm 60 mm 60 mm 60 mm
Einbauhöhe Gabel 506 mm 506 mm 506 mm 506 mm
Gabel-Offset 44 mm 44 mm 44 mm 44 mm
Federweg (vorn) 100 mm 100 mm 100 mm 100 mm
product 2023 mtb razorblade 29 iv sl black glossy silver glossy
# product 2023 mtb razorblade 29 iv sl black glossy silver glossy

Wie gefällt euch das neue Simplon Razorblade 29?

Infos und Bilder: Pressemitteilung Simplon
  1. benutzerbild

    Edith L.

    dabei seit 07/2003

    .........Das XC-HT an sich ist wohl aus-entwickelt.

    Das munkelt man seit es das erste Fully gab!
  2. benutzerbild

    ufp

    dabei seit 12/2003

    wirkt auf den ersten Blick sehr gewöhnlich und reiht sich in eine große Auswahl mit dutzenden anderen ein. Das XC-HT an sich ist wohl aus-entwickelt.
    Wenn dem so wäre, dann wäre Cervelo wohl nicht auch in den Markt eingestiegen smilie.
  3. benutzerbild

    simplbiker1

    dabei seit 11/2013

    Neues Simplon Razorblade 29 2023: Leichter, schneller, besser

    Simplon präsentiert die nächste Evolutionsstufe des XC-Hardtails Razorblade. Die Infos zum leichten Carbon-Geschoss gibt's hier.

    Den vollständigen Artikel ansehen:
    Neues Simplon Razorblade 29 2023: Leichter, schneller, besser

    Wie gefällt euch das neue Simplon Razorblade 29?
    Genial geile karre - es gibt noch Bio Räder
  4. benutzerbild

    ufp

    dabei seit 12/2003

    Genial geile karre - es gibt noch Bio Räder
    Zum Großteil bio:
  5. benutzerbild

    X-Caliber

    dabei seit 01/2007

    kein XL :-(
    Doch , schau mal auf die Simplon Homepage- natürlich gibt es das Bike auch in XL

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!