Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Der neue Specialized 2FO DH ist für den harten Gravity-Einsatz entwickelt worden
Der neue Specialized 2FO DH ist für den harten Gravity-Einsatz entwickelt worden - der Look fällt definitiv etwas mehr „casual“ aus als beim Vorgänger, dem 2FO 2.0. Es gibt weiterhin Klick und Flat-Varianten – das Foto zeigt letztere.
Die Klick-Variante in der Farbe Black/Redwood …
Die Klick-Variante in der Farbe Black/Redwood …
… die in der Flat-Variante so aussieht.
… die in der Flat-Variante so aussieht. - Unterschiede zwischen den Modellen gibt es vor allem an der Sohle.
Wie schon beim Roost kommt auch hier die SlipNot-Sohle zum Einsatz
Wie schon beim Roost kommt auch hier die SlipNot-Sohle zum Einsatz - sowohl bei der Klick …
… als auch bei der Flat-Variante.
… als auch bei der Flat-Variante. - Außerdem soll eine variierende Steifigkeit der Ermüdung entgegenwirken.
Die gepolsterte EVA-Schaum-Zwischensohle
Die gepolsterte EVA-Schaum-Zwischensohle - sie ist nicht nur komfortabel, sondern dient auch als Prallschutz.
speci-dfo-dh-3 clip coolgrey
speci-dfo-dh-3 clip coolgrey

Specialized erweitert die hauseigene Schuh-Palette und bringt den brandneuen Specialized 2FO DH als Flat- und Clip-Schuh auf den Markt. Der Gravity-orientierte Schuh der Kalifornier schließt direkt an den kürzlich vorgestellten Specialized 2FO Roost an und ist bereits World Cup-erprobt.

Specialized 2FO DH: Infos und Preise

Mit dem Specialized 2FO DH kommt ein neuer Downhill-Schuh auf den Markt, der von Ex-Weltmeister Loïc Bruni und Nachwuchs-Talent Finn Iles erprobt und mitentwickelt wurde. Als Flat und als Clip-Variante erhältlich ist er für das härteste Gelände gedacht und kostet je nach Ausführung 150 bis 160 €.

  • Einsatzbereich Gravity/Enduro
  • Größe 36–49
  • Gewicht 395 g (Herstellerangabe)
  • Farben Black/Coolgrey (Flat), Black/Redwood, Coolgrey (Clip)
  • Verfügbarkeit ab sofort
  • www.specialized.de
  • Preis 149,90 € (Flat, UVP), 159,90 € (Clip, UVP)
Der neue Specialized 2FO DH ist für den harten Gravity-Einsatz entwickelt worden
# Der neue Specialized 2FO DH ist für den harten Gravity-Einsatz entwickelt worden - der Look fällt definitiv etwas mehr „casual“ aus als beim Vorgänger, dem 2FO 2.0. Es gibt weiterhin Klick und Flat-Varianten – das Foto zeigt letztere.
Die Klick-Variante in der Farbe Black/Redwood …
# Die Klick-Variante in der Farbe Black/Redwood …
… die in der Flat-Variante so aussieht.
# … die in der Flat-Variante so aussieht. - Unterschiede zwischen den Modellen gibt es vor allem an der Sohle.

Um richtig Halt auf dem Flatpedal zu generieren – oder in Notsituationen auch auf dem Käfig des Klickpedals –, besitzt der 2FO DH die neu entwickelte SlipNot-Gummisohle. Laut Specialized soll sich diese förmlich an die Pedalpins kleben und sich optimal anschmiegen – beim 2FO Roost konnte uns das Gummi durchaus überzeugen. Zudem verfügt der Schuh über eine erhöhte Steifigkeit im mittleren Bereich der Sohle, kombiniert mit Flexibilität im Zehen- und Fersenbereich. Ziel ist es, damit Ermüdungserscheinungen der Füße zu entgegenzuwirken.

Wie schon beim Roost kommt auch hier die SlipNot-Sohle zum Einsatz
# Wie schon beim Roost kommt auch hier die SlipNot-Sohle zum Einsatz - sowohl bei der Klick …
… als auch bei der Flat-Variante.
# … als auch bei der Flat-Variante. - Außerdem soll eine variierende Steifigkeit der Ermüdung entgegenwirken.
Die gepolsterte EVA-Schaum-Zwischensohle
# Die gepolsterte EVA-Schaum-Zwischensohle - sie ist nicht nur komfortabel, sondern dient auch als Prallschutz.

Eine gepolsterte EVA-Schaum-Zwischensohle sorgt laut Hersteller nicht nur für Komfort, sondern auch für einen Prallschutz. Zudem besitzt der 2FO DH einen erhöhten Knöchelschutz für zusätzliche Stabilität.

Damit der Schuh richtig gut und fest sitzt, wurde eine robuste strukturelle Unterstützung in das Obermaterial eingebaut. Auch der Zehenschutz wurde im Vergleich zum Vorgänger 2FO 2.0 – hier unser Testbericht – verbessert und eine innere Verstärkung in der Mitte des Schuhs hinzugefügt. Das Obermaterial besteht aus PU-Leder, kombiniert mit XPEL-Mesh, das eine erhöhte Atmungsaktivität und verbesserte Trocknungszeit verspricht.

speci-dfo-dh-3 clip coolgrey
# speci-dfo-dh-3 clip coolgrey

Den 2FO DH gibt es als Flat und Clip in jeweils zwei Farben. Das Klickpedal-Modell verwendet eine 2-Loch-Cleat-Aufnahme für alle gängigen Pedalsysteme.

Was haltet ihr vom neuen Specialized 2FO DH?

Infos und Bilder: Pressemitteilung Specialized
  1. benutzerbild

    4Helden

    dabei seit 02/2011

    Dann kauft halt den Roost, ihr Lutscher. Meine Güte... smilie
    Scheint bei dir nicht gewirkt zu haben.
  2. benutzerbild

    MarkusL

    dabei seit 01/2009

    das die Schuhe immer so teuer sein müssen. Echt eckelhaft.
    Bin ja auch auf der suche nach neuen MTB Schuhen.
    Aber bei 100€ und mehr hört der Spaß bei mir echt auf.
    Besseres PL-Verhältnis als ein Paar FlipFlops für 40€.
  3. benutzerbild

    mlb

    dabei seit 06/2008

    das die Schuhe immer so teuer sein müssen. Echt eckelhaft.
    Bin ja auch auf der suche nach neuen MTB Schuhen.
    Aber bei 100€ und mehr hört der Spaß bei mir echt auf.
    Sneaker Optik + SPD + Günstig = Shimano AM5
  4. benutzerbild

    Ximi

    dabei seit 03/2008

    das die Schuhe immer so teuer sein müssen. Echt eckelhaft.
    Bin ja auch auf der suche nach neuen MTB Schuhen.
    Aber bei 100€ und mehr hört der Spaß bei mir echt auf.

    Bei mir auch! Und da ist es gar nicht so leicht was brauchbares zu finden!
    Meine 2fo hab ich hier im Bikemarkt für 80€ geschossen!!!

    Abwarten, Tee trinken und den Markt beobachten. Habe letztes Jahr bei Adidas direkt Five Ten SPD um 89€ statt 189€ geschossen. Schnäppchenthreads verfolgen oder selber gucken, da tut sich manchmal was auf.

    Sonst gilt 👇
    Wenn die lange halten dann ist der Preis schon gerechtfertigt finde ich.
    Und👇
    Besseres PL-Verhältnis als ein Paar FlipFlops für 40€.
    Im Zweifel macht man mit Shimpanso nyx falsch 👇
    Sneaker Optik + SPD + Günstig = Shimano AM5
  5. benutzerbild

    ufp

    dabei seit 12/2003

    Immer noch die Style Ikone, Shimano AM45
    1615574120363.png
    1615574136147.png
    oder die flachen AM41
    1615574193543.png

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!