Remy Metailler ist bekannt dafür, viel zu große, technisch anspruchsvolle Gaps auf seinem Enduro-Bike zu senden. Im neusten Raw-Video des in Kanada ansässigen Franzosen läuft es nicht anders – deshalb ist es auch wieder sehr gut! Vorhang auf.

Hättet ihr das Gap vom Anfang auch gemacht?


Noch mehr MTB-Clips gibt es hier – und das sind die letzten fünf Videos:

  1. benutzerbild

    Geisterfahrer

    dabei seit 02/2004

    Wenn ich das Video gucke, denke ich weniger darüber nach, ob er seiner Vorbildfunktion gerecht wird, sondern ich überlege mir eingeschüchtert und demütig , ob "Zinnfiguren bemalen" nicht das geeignetere Hobby für mich persönlich wäre...

    Wahnsinnig stark, was er da zeigt!
  2. benutzerbild

    Zask06

    dabei seit 12/2011

    hahaha
    Diese ganzen "Empörten", die bei solchen Videos immer wieder aus ihren Löchern krauchen...
  3. benutzerbild

    pfädchenfinder

    dabei seit 10/2007

    gefühlt hätte das inet ohne die "Empörten" nur noch 10% traffic,
    damit wäre das Klima und damit auch das analoge Klima kein Thema
  4. benutzerbild

    Lenilein

    dabei seit 09/2011

    LB Jörg schrieb:

    Neu ist nur der Zusammenschnitt....aber mans kanns nicht oft genug anschauen 😎🤩🤪😍😱

    G.

    Ham wir sowas in der Art auch in the Fichtelz ?
  5. benutzerbild

    Stevie8

    dabei seit 03/2019

    Also man wundert sich bei der Diskussion.
    Das Video ist super!🤩

    Und ich vertraue dem überlebenswillen des durchschnittsfahrers das er nicht mit dem neugekauften Rad - Marke jetzt wirklich wurscht - die nächste Klippe runterspringt nur weils der pro im Video macht...

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!