Noch ein Jahr, dann ist Schluss: Downhill-Urgestein Steve Peat wird seine DH-Rennkarriere nach der World Cup-Saison 2016 beenden. Nach 17 World Cup-Siegen, 3 World Cup-Gesamttiteln, über 20 WM-Teilnahmen und einem WM-Sieg sowie acht gewonnenen britischen Meisterschaften beendet der 41-jährige vom Santa Cruz Syndicate damit im kommenden Jahr eine extrem erfolgreiche und über zwei Jahrzehnte andauernde Karriere. Das hat er sich definitiv verdient – wir freuen uns auf eine letzte DH-Saison 2016 mit dem durch und durch sympathischen Briten und sagen: Cheers, Peaty!

  1. benutzerbild

    lulu1818

    dabei seit 05/2014

    Das er ein cooler Typ und Biker ist bzw. leider bald war steht außer Frage. Allerdings muss bei allem Lob auch erlaubt sein auf die doch etwas unrühmliche Kinderbike-Geschichte hinzuweisen....

    Nein, hier wird ständig gelöscht wenn etwas konkretes drin steht.
  2. benutzerbild

    Tobias

    dabei seit 08/2001

  3. benutzerbild

    Wandango

    dabei seit 06/2011

    Das ging jetz wirklich schnell! Im Alltag weiß das aber keiner, eventuell interessiert es aber auch niemanden? Oder denkst du jeder der diese 3 Worte benutzt verherrlicht vergangenes? Auch das was in Auschwitz über der Tür stand entbehrt an sich nicht einer gewissen Wahrheit, darf man aber nicht mehr sagen, unabhängig vom Zusammenhang. Welche weiteren Begriffe darf man in Zukunft nicht mehr verwenden? Terror, Flüchtling, Krieg, Facharbeiter, de Maiziere? Bitte um eine Liste, aber bitte mit der freien Hand schreiben.

    In besagtem Aus ist es übrigens sehr gemütlich, man hat seine Ruhe vor vielen verbohrten Leuten smilie

    Weil ich gerade über diesen Artikel gestolpert bin, lass ich mich doch nochmal zu nem Kommentar ein:
    http://www.berliner-zeitung.de/pano...wegen-nazi-tattoo-raus,10808334,32641342.html

    Das mag ja alles ganz toll richtig sein was du und das Mitglied da sagen aber warum benutzt du diesen Spruch dann in einer derart provozierenden Art und Weise? Genau das hat mir den Anlass gegeben zu kommentieren. Was soll das? Kannste gleich mit "Arbeit macht .....! (Jetzt bin ich aber gespannt)" kommen. In dem Zusammenhang wie du das benutzt und mit einem Ausrufezeichen und dem bescheuerten "(jetzt bin ich aber gespannt"smilie dahinter in den Kontext gesetzt hast, würde das keinen Unterschied machen.
    Für Leute die etwas sensibilisiert sind, sieht dein Kommentar einfach nach astreiner Nazischeiße aus bzw. spielst du damit mit astreiner Nazischeiße zu provozieren.
    Das hat nix mit Stock im Arsch oder Borniertheit zu tun. Einfach mal nachdenken bevor man so nen Scheiß schreibt.
    So, jetzt bin ich aber wirklich weg. Das Tatoo da oben ist doch im übrigen sehr schön um damit so ein bisschen zu provozieren findest du nicht? Solltest du dir mal überlegen...
  4. benutzerbild

    gurkenfolie

    dabei seit 04/2003

    bei peaty`s abgang hätte ich eher auf ne bierdiskussion gesetzt als auf kinderfahrräder oder nazometer, aber gut.
  5. benutzerbild

    Muckal

    dabei seit 11/2011

    @Wandango

    Ich hatte jetzt schon hin und her überlegt wie ich auf deine Provokationen reagieren sollte, einen kleinen Text geschrieben, habe mich dann aber dazu entschieden, mich in meine Ecke zurück zu ziehen, mich darüber zu amüsieren wie du dich provozieren lässt und meinen Feierabend sinnvoller zu verbringen smilie

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!