Der Hersteller Rex Articoli Tecnini SA hat einen Rückruf für alle SwissStop EXOTherm-Bremsbeläge bekanntgegeben.

Aufgrund eines möglichen Abbruchs der Bremsbeläge von der Halterungsplatte hat der Hersteller Rex Articoli Tecnini SA einen Rückruf für alle SwissStop EXOTherm-Bremsbeläge bekanntgegeben. Sollte jemand die betroffenen SwissStop EXOTherm-Bremsbeläge an seinem Fahrrad montiert haben, wird empfohlen, das Bike nicht mehr zu fahren. Es besteht die Möglichkeit, dass sich der Bremsbelag von der Halterungsplatte ablöst. Dieser Rückruf wird von den zuständigen Behörden untersucht.

Rückgerufene Modelle:

  • SwissStop EXOTherm Disc 25
  • SwissStop EXOTherm Disc 26
  • SwissStop EXOTherm Disc 27
  • SwissStop EXOTherm Disc 28
  • SwissStop EXOTherm Disc 30
  • SwissStop EXOTherm Disc 31
  • SwissStop EXOTherm Disc 32
  • SwissStop EXOTherm Disc 34

Sollten deine Beläge betroffen sein, wende dich an den Bikehändler, bei dem du dein Bike gekauft hast, oder den nächsten SwissStop Händler. Dort kannst du die Bremsbeläge zurückgeben und dir den Preis für deine Bremsbeläge erstatten lassen. Die betroffenen Bremsbeläge, egal ob neu oder gebraucht, müssen alle zurückgegeben werden. Die Rückgabe der Bremsbeläge ist noch bis zum 30. November 2017 möglich. Falls du dir nicht sicher bist, ob deine Bremsbeläge betroffen sind, kannst du dich ebenfalls an deinen nächsten Händler wenden.

Weitere Informationen unter www.SwissStop.ch

Infos & Bild: SwissStop
  1. benutzerbild

    dilleEX

    dabei seit 05/2015

    Sei froh das du ne Rechnung hast. Bei mir sind 70 euro im arsch.
  2. benutzerbild

    Tororosso

    dabei seit 11/2017

    Die bauen Scheiße und ich darf Rechnungen wühlen, prima smilie
    Grundsätzlich ja schon gut, dass die so ne Aktion machen. Aber man könnte sich das Leben auch leichter machen. Und was ist eigentlich mit den Versandkosten für Ersatzbeläge? Verursacher ist ja SS, nicht ich. Mir reicht schon, dass ich statt einem Tausch gegen ein überarbeitetes Modell jetzt ein vergleichbares Paar suchen muss, aber VSK blechen werde ich dafür nicht.
    Die machen diese "Aktion" nicht aus Nächstenliebe, sondern sind gesetzlich dazu verpflichtet.
  3. benutzerbild

    dilleEX

    dabei seit 05/2015

    Und schreiben es tut ihnen leid, aber so hat die Versicherung wenigstens was davon wenn sie mich nicht reklamieren muss.
  4. benutzerbild

    dilleEX

    dabei seit 05/2015

    Heute hab ich endlich die Adresse eines Händlers in meiner nähe bekommen. Hingefahren. Ist ein Rennrad Triatlon Shop verkauft nur Felgenbremsbeläge und kann mir nicht helfen, da sie keine Disc Bremsbeläge verkaufen. Voll die verarsche. Swiss Stop nie wieder!!!
  5. benutzerbild

    Tororosso

    dabei seit 11/2017

    Besser ich verschweige hier, dass heute 4 Paar Bremsbeläge für 4,90 € (ja, alle!) in der Post waren, die vortrefflich funktionieren. Leute wie ihr kauft auch den Bauchweggürtel für 200 € im Teleshopping und wundert euch, dass ihr nach 1 Jahr immer noch fett seid.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!